weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kinderpuppen für Pädophile

2.118 Beiträge, Schlüsselwörter: Japan, Pädophilie, Real Dolls

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:10
@Bonnie
Ja das mag ja sein, nur lenkt die Art der Berichterstattung die Diskussion gleich in eine besimmte Richtung.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:11
@paranomal
Ich hoffe, mein kompetenter Eingangspost relativiert das wieder :troll:


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:11
Seien Sie gegrüßt,

@Bonnie

Diese Puppen sind niemals ausreichend für diese Personengruppe, Pädophilie.
Hier verhält es sich, leider, wie in allen Bereichen des Lebens.
Stets strebt der Mensch, wenn ein vorherrschendes Bedürfnis befriedigt oder ausreichend gedeckt ist nach mehr.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:11
@Virgh
Guten Tag.

Woher nehmen Sie diese Erkenntnis?


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:12
FrauLehrerin schrieb:Was ist davon zu halten? Können Pädophile ihre unterdrückten Triebe an diesen Puppen ausleben und damit "echte" Kinder verschonen?
Verschonen ? Wie meinst du das ? Denn es ist nur ein geringer Teil straffällig.

Hm.. normale Gummipuppen schützen auch nicht vor Vergewaltigung.. nicht mal Prostituierte können helfen.
Da geht es um Macht. Hat man Macht über ne Puppe ? Sie ist doch leblos.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:16
@Bonnie

Diese Erkenntnis, begründet sich die Angaben von Maslov (Schreibfehler im angegebenen Namen vorbehalten.)
Hier ist deutlich erkennbar, wie der Mensch stets nach höheren strebt wenn ein vorherrschendes Bedürfnis erfüllt wurde.
Selbstverständlich existieren auch andere Sichtweisen hierzu.
Doch diese hier von mir wiedergegebene scheint mir, meines Erachtens nach, die plausibelste zu sein.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:17
Hornisse schrieb:Da geht es um Macht. Hat man Macht über ne Puppe ? Sie ist doch leblos.
Ich denke auch das genau hier das Problem liegt.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:18
Maslows Bedürfnisthesen sind aber durchaus nicht unumstritten.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:21
Jawohl

@paranomal

dies ist mir selbstverständlich bewusst.

Doch spiegelt es hierzu meine Sichtweise wieder.

Anzumerken ist noch, das jeglicher Sachverhalt umstritten sein kann, solange es eine einzige Person mit einer anderen Sichtweise gibt.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:23
@Virgh
Natürlich ist das so, aber es geht ja (wie unser Methodendozent immer so schön sagt :D) darum das Vertrauen in wissenschafltiche Theorien zu stärken. Im Fall von Maslow war in den letzten Jahren wohl eher das Gegenteil der Fall.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:23
Ein Pädophiler wird nicht durch die Puppen pädophil, aber er wird sich wahrscheinlich so eien Puppe als "extra" besorgen.. Ich glaube aber auch nicht, dass ihm diese reichen wird.. Es ist doch überhaupt fraglich was man von so einer Puppe hat.. egal ob kindlich oder nicht.. bedenklich.. sehr bedenklich..


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:31
@paranomal

Vertrauen in wissenschaftlichen Theorien entsteht auch nicht nur durch die Zugrundelegung von Beweisen, sondern auch aus den eigenen Verständnis der Sachlage jeden einzelnen heraus.

Dies liegt jedoch immer an der Perspektive der einzelnen Person, welche wissenschaftlichen Theorien jeder einzelne bevorzugt.

Jedoch bin ich dem Thema gegenüber aufgeschlossen.
Wenn Sie, paranomal, mir einige Quellenangaben hierzu liefern könnten, so würde ich mir dies selbstverständlich ansehen und objektiv, aber auch situativ in seiner Anwendung in Betracht ziehen.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:31
Ich halte es für totalen Schwachsinn.. denn.. dadurch wird keine Straftat verhindert. In diesem Sinne wäre es für die Pädos, die sich darauf abreagieren, jene die nicht straffällig werden..
und diese gehören therapiert und nicht noch unterstützt .^^

Zudem finde ich es sowieso abartig so etwas herzustellen, die müssen echt nen Hau haben.


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:41
@Hornisse
Es sind nicht nur die Puppen.
Japans ganze Sexindustrie ist auf eine Art und weise verrückt die sich die meisten hier wahrscheinlich nicht vorstellen(wollen)

Mit den Hentai haben sie einen Pornographiezweig indem man buchstäblich jeden scheiss mit den Figuren anstellen kann ohne einen echten Menschen zu schädigen
Und das wird ausgiebig ausgenutzt.
Ein besonders beliebigtes Motiv ist ZB: Tentakelmonster vergewaltigt Schulmädchen

Und sie machen das seit Jahrzehnten und...

"Japan hat die niedrigste Anzahl angezeigter Vergewaltigungsfälle und die höchsten Aufklärungsraten in allen entwickelten Ländern.[45] Im Jahr 2002 gab es nach Angaben der UN in Japan 2357 Vergewaltigungsfälle, was einer Rate von 1,85 pro 100.000 Einwohner entspricht; zum Vergleich beträgt diese Rate in Deutschland 10,44, sowie in den USA gar 32,99"
Wikipedia: Vergewaltigung#Japan

Kann natürlich auch sein dass die Frauen sich aufgrund antiquierter Moralvorstellungen oder Furcht vor sozialer Ächtung nicht trauen anzeige zu erstatten.
Wie dem auch sei... erwarte nicht dass die Japaner bald damit aufhören
Das Zeug zu verbreiten, sie meinen damit Erfolg zu haben...


melden

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:55
JPhys2 schrieb:Kann natürlich auch sein dass die Frauen sich aufgrund antiquierter Moralvorstellungen oder Furcht vor sozialer Ächtung nicht trauen anzeige zu erstatten.
Das denke ich auch.


Mal eine Frage.. @JPhys2
wie wird man dort bestraft bei einer Vergewaltigung ? Weisst du das vielleicht ?
Wobei.. das ist auch Wurst.. nen Täter schreckt gar nichts ab.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 20:59
Japans Animes sind da nicht besser, das unterstützt doch gerade dieses Bild der noch sehr kindlichen Frau, die man in diesen Filmen schon arg sexualisiert.


melden
KatzenKiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 21:05
Pädophile könnten ihre Triebe nach Lust und Laune an den Puppen ausleben und eventuell etwas "Druck ablassen".

Allerdings wird ihre "Neigung" da durch gestärkt weshalb ich glaube das es nur mit Vorsicht empfehlenswert wäre.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 21:06
Japan ist ein ganz anderes Land mit einer vollkommen anderen Kultur. Es ist nicht alles kawaii und pika- pikachu* (*glitzer funkel). Nein, es gibt die Hentei- Szene, die Rape- Szene (wovon es sogar Games gibt) und eben auch das Pädopheliemilieu. Das können wir uns, vor allem weil es ein technisch sehr fortschrittliches und durchstrukturiertes Land ist, schwer vorstellen, was da alles so los ist.

014cl

Das Japan diese Puppen exportiert ist alles andere als schön, denn ich denke, dass es die Pädo's in unserem Land mit ihren Taten vielleicht nur noch verstärken würde. Die Dunkelziffer der Pädophilen in unserem Land ist bestimmt sehr hoch. Es ist in meinen Augen seit ewigen Zeiten an unsere Gesellschaft gekoppelt und wurde schon im alten Rom praktiziert. Diese Pädophilie hängt wie ein Damoklesschwert über die zivilisierte Welt und bei diesem Thema sind Gerichte, Strafen und Psychologen gefragt. Doch gerade Letztere sind meist nur Studenten, welche später die Psychologie als Hobby betreiben und somit zu fragwürdigen Urteilen kommen, wodurch Pädo's leicht auf freien Fuß kommen. Ist ja auch klar, denn sonst sind es ganz normale und gesunde Menschen, die unter uns leben. Nur haben sie eben diese gefährliche Neigung. Genau diese Neigung aufzuspüren ist das Schwierigste. Andererseits könnten diese japanischen Puppen diese Identifikation wiederum erleichtern. Zumindest wenn die Polizei und die Regierungen die Lust, die Zeit und das Geld haben dem nachzugehen. Meist ist es jedoch nicht der Fall und dann ist das Geheule groß.

Es muss so viel getan werden, doch es ändert und tut sich nichts, um die Kinder zu schützen. Und genau das, und nicht die japanischen Sexpuppen, ist das große Problem.


melden
KatzenKiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kinderpuppen für Pädophile

21.11.2013 um 21:08
MadameVastra schrieb:Die Dunkelziffer der Pädophilen in unserem Land ist bestimmt sehr hoch
Laut Statistik ist einer von Hundert Männern beim Anblick eines Kindes sexuell Erregt


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt