weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie darf ich mit mir umgehn?

80 Beiträge, Schlüsselwörter: Ritzen, Körperkult, Schönheitschirugir

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:37
@Zeo
wo habe ich das behauptet? Ich sehe die klassische Psychotherapie durchaus kritisch und halte weder psychatrische Kliniken oder sonstige von den Krankenkassen finanzierten Maßnahmen für das Nonplusultra.
Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass es viele andere Möglichkeiten gibt um aus dieser Misere rauszukommen, nur werden die eben nicht von den Krankenkassen bezahlt.
Ich wollte in keinster Weise Deine Person oder Deine Erfahrungen herabwürdigen! Aber Deine obige Aussage, dass es ein Vorurteil wäre, dass Depressive/ pschotische Personen ein verzerrtes Weltbild haben, ist mE so nicht richtig.


melden
Anzeige
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:38
@AthleticBilbao
ich würde nicht sagen dass ich unter dem "svv" leide... ich tue es auch nicht zwanghaft.
@Zeo
okey zeo


und darf man sich hardware implantieren und bis zur unkenntlichkeit tattowieren? ...ist ja irgendwo gesellschaftlich auch noch verpönt.. von wegen : mit tattoo hier undn da bekommst den und diesen job nicht mehr...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:39
amerasu schrieb: Aber Deine obige Aussage, dass es ein Vorurteil wäre, dass Depressive/ pschotische Personen ein verzerrtes Weltbild haben, ist mE so nicht richtig.
Das war nicht der Teil deines Beitrages, den ich zitiert habe. Dazu hab ich gar nichts gesagt.


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:41
amerasu schrieb:Ich habe eher die Erfahrung gemacht, dass es viele andere Möglichkeiten gibt um aus dieser Misere rauszukommen, nur werden die eben nicht von den Krankenkassen bezahlt.
Erläutere mal genauer, das interessiert mich.
Was sind das für Maßnahmen, was schwebt dir da vor?
same schrieb:ich würde nicht sagen dass ich unter dem "svv" leide... ich tue es auch nicht zwanghaft.
Kann ich mir jetzt kaum vorstellen... wieso dann der Psychiatrie-Aufenthalt und all das andere, für die Kassen teure Zeugs wie Therapien etc? Und wieso Schneiden, wenn man es eigentlich nicht "braucht" (also zwanghaft tut)? Versteh ich grad irgendwie nicht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:41
same schrieb:und darf man sich hardware implantieren und bis zur unkenntlichkeit tattowieren? ...ist ja irgendwo gesellschaftlich auch noch verpönt..
Ja. Mir persönlich gefällt sowas zwar nicht, aber es gibt keinen plausiblen Grund, außer die eigene Abneigung, warum das nicht getan werden sollte. Und was der Gesellschaft gefällt, oder nicht, ist mir sowieso schnuppe.


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:45
ich finde es schön... ich habe nie den druck es tu tun! da ich damals jung war und meine mutter mich rauswerfen wollte würde ich nicht in eine psychiatrie gehn. ich hab keine probleme damit es zu lassen aber sehe es nicht ein es mir verbieten zu lassen, da es ja mein eigener Körper ist und man mit dem schließllich machen kann was man will, oder nich?
ich tue es auch wenn ich gut drauf bin. es ist wie malen. nur eben mit körpereigenen farben. und bleibenden schönen und häässlichen immer anderen narben . ich finde faszination darin.


melden
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:47
(mache auch gern fotoos damit, wenn ihr mal eins sehn wollt............) ;)


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:47
@same

Dann lass aber bitte die Therapien und das alles den Leuten über, die sie wirklich brauchen, das wäre dann sehr nett.

Und nein, ich kann es nicht nachvollziehen.... aber bevor ich mir hier die Gosch verbrenn, schweig ich lieber. :|


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:47
@Zeo
ok, aber für mich besteht da ein Zusammenhang.
Für mich klingt das eher so, als hättest Du bislang keine sinnvolle/ wirksame Hilfe bekomme. Daher bleibt auch das Gefühl der Sinnlosigkeit.

@AthleticBilbao
Das ist auch Typsache. Ich bin z. B. sehr verkopft, kann Dir in der Theorie praktisch alles rund um mein Krankheitsbild erklären. Das hilft mir nur nicht. Nur weil ich es verstandesmäßig erfasst habe, ändert das nichts an meinem Gefühlsleben. Mir hat z. B. die systemische Familienaufstellung geholfen. Oder auch die Vorträge von Robert Betz.
Was für einen passt, muß jeder für sich selbst rausfinden. Und bitte darauf achten, dass es seriöse Anbieter sind (also eine Ausbildung, einen angemessenen Hintergrund haben) und nicht irgendeine Hausfrau, die die Methode am Wochenende kennen gelernt hat und toll findet!


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:48
@same
Eine gute Freundin von mir hatte auch eine Zeitlang ziemliche Probleme, die sie nur durchs Ritzen ertragen hat. Ich kenne die Wirkung von körperlichen Verletzungen auf eine kranke Psyche und weiß, dass das tatsächlich helfen kann. Aber ich hab's als Freund natürlich trotzdem nicht gern gesehen, wenn sie sich verstümmelt. Ich hab versucht, ihr nicht-invasive Alternativen vorzuschlagen, um den Schmerz auszulösen. Aber sie meinte, ohne Schneiden und Blut gehts nicht.

@amerasu
Ich weiß nur, dass den Ärzten nichts mehr einfällt, außer mich wegzusperren. Aber das lass ich nicht zu.


melden
praiseway
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:49
@same
same schrieb:(mache auch gern fotoos damit, wenn ihr mal eins sehn wollt........
Mach mal.


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:49
@same
Du scheinst echt gut im Verdrängen zu sein und spielst dir was vor.
Oder du bist eine attention whore, kann ja jeder für sich entscheiden.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:51
wer sich selbst übertrieben schont hat niemals gelebt, das fängt schon damit an wenn man drauf achtet was man isst weil man unbedingt "gesund leben" will...


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:52
@same
tut mir leid, aber auch wenn Du es Dir nicht eingestehen willst: Du hast ein Problem.
Es ist nicht der Normalzustand sich selbst Schmerz zufügen zu wollen.
Jeden, den ich bislang kennen gelernt habe, der sich geritzt hat, hatte ein Päckchen zu tragen, dass zuviel war.
Das ist für mich nicht gleich zu setzen mit einem Tattoo oder Piercing. Die beiden können - mE in Ausnahmefällen - die Vorstufe sein. Sich selbst zu verletzten, zu verstümmeln, weil man sich nur durch den Schmerz noch spürt, entlasten kann ist etwas anderes. Und dann brauchst Du Hilfe.


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:53
@tic
wie meinen? gesund essen und ritzen füs Wohlbefinden ist das gleiche? Kann dir nicht folgen


melden

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:53
Cassiopeia88 schrieb:Oder du bist eine attention whore, kann ja jeder für sich entscheiden.
Solche Attention-whore-Leute sind jedenfalls das Allerletzte, da sie alle anderen, die wirklich seit langer Zeit unter SVV leiden, mit in Verruf bringen! :(

@amerasu

Ich habe jedenfalls nicht die Möglichkeit für irgendwelche Alternativen Geld auszugeben.
Naja, abgesehen davon, dass der schwerwiegendste Teil meiner "Krankheit" nicht heilbar ist und die Sozialisation und Erlebnisse / Traumata, die ich erfahren habe, auch nicht rückgängig zu machen sind.
amerasu schrieb:Es ist nicht der Normalzustand sich selbst Schmerz zufügen zu wollen.
Jeden, den ich bislang kennen gelernt habe, der sich geritzt hat, hatte ein Päckchen zu tragen, dass zuviel war.
Korrekt, korrekt.
Ich weiß da leider schon sehr genau, wo von ich rede...

Aber... ihr Post las sich so, als ob ihr das "Spaß" mache... und SVV macht niemandem Spaß. Und erst recht bietet keiner an, Fotos von sowas zu posten!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:54
ritzen fällt ja schon in die Kategorie "Krank" mehr oder weniger.. @amerasu


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:55
@same
Dir gehts wohl nicht nur ums ritzen, oder? Du hast im Eröffnungsbeitrag noch viel mehr angesprochen.


melden
Anzeige
same
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie darf ich mit mir umgehn?

27.11.2013 um 20:58
@Zeo
genau...
ritzen ist halt das einzige der genannten, das mit einer krankheit gleichgesetzt wird...
es gibt Völker da ist selbstverletzung auch ein schönheitsideal


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden