Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

243 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Arbeit, Armut, Rente ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
hawaii Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 10:51
Fünf Tage vor Heiligabend muss sich in Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) eine 87 Jahre alte Frau als Schwarzfahrerin vor Gericht verantworten. "Oma Gertrud" ist bereits einschlägig bekannt. Ihr droht nun eine Gefängnisstrafe. Sie hatte im September ihren Gerichtstermin geschwänzt, war deswegen mit Haftbefehl gesucht und in der vergangenen Woche festgenommen worden. Nun soll sich die betagte Dame am kommenden Donnerstag wegen 22 Fällen von Beförderungserschleichung vor dem Amtsgericht verantworten, wie eine Gerichtssprecherin mitteilte.

Bereits im Juni war die betagte Frau wegen Schwarzfahrens zu 400 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Eine Boulevard-Zeitung hatte damals die Strafe bezahlt und ihr die Ersatzhaft erspart. Angeblich muss die Frau mit 560 Euro Rente auskommen, von denen 350 Euro allein für die Miete abgehen.
Keinem der beteiligten Beamten sei die Festnahme leicht gefallen, hatte ein Sprecher der Bundespolizei damals gesagt – und damit erstmals eine Welle der Sympathie und Spendenbereitschaft für die alte Frau ausgelöst.
Auch der Amtsrichter hatte bemerkt, dass er den Haftbefehl "schweren Herzens" erlassen habe. Die rot-grüne nordrhein-westfälische Landesregierung will seit längerem eine bundesweite Reform der Strafgesetzgebung anstoßen. In entsprechenden Fällen sollen Richter als Strafe künftig auch gemeinnützige Arbeit verhängen können.
Ihr Verteidiger hat einen Vorschlag parat, womit der alten Dame angesichts der Spendenbereitschaft wirklich geholfen wäre: Ein Jahresticket für den Nahverkehr.


http://mobil.abendblatt.de/vermischtes/article123030391/87-Jaehrige-wegen-22-fachen-Schwarzfahrens-vor-Gericht.html

Man sollte solchen Menschen, die in Rente sind und noch arbeiten gehen (müssen), das Leben leichter machen und ihnen die Kosten für Bahn und Co. ersparen, finde ich.
Ich habe absoluten Respekt vor solchen Menschen, die mit ihren alten Knochen einer Arbeit nachgehen.

Wie seht ihr das?


2x zitiertmelden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 10:55
Gesetze gelten für alle, egal wie alt man ist.


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 10:56
Vielleicht sollte auch mal jemand die Frau beraten da ihr mit nur 560 Euro Rente Grundsicherung zusteht.
Wer hat Anspruch?

Einen Anspruch auf Grundsicherung sollten Sie prüfen lassen, wenn Sie eine Altersrente oder dauerhaft voll erwerbsgemindert und mindestens 18 Jahre alt sind und Ihr gesamtes monatliches Einkommen weniger als 758 Euro beträgt. Als Ausländer mit gültiger Aufenthaltserlaubnis in Deutschland können Sie ebenfalls die Grundsicherung beantragen.
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/sid_BB7FBC9A473F68C2FF69F467EF5E2146.cae01/Allgemein/de/Navigation/1_Lebenslagen/05_Kurz_vor_und_in_der_Rente/02_Fuer_Rentner/05_Grundsicherung_bei_Kleinstrenten/Grundsicherung_bei_Kleinstrenten_node.html#doc234016bodyText1


1x zitiertmelden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:02
kommt drauf an ob die dame noch geistig ganz da ist, wer zurechnungsfähig ist muss theoretisch auch bestraft werden.
Zitat von SchmandySchmandy schrieb:da ihr mit nur 560 Euro Rente Grundsicherung zusteht.
eben, 350 euro sind zwar definitiv nicht viel, aber aus meiner lehrzeit weiß ich das man plus wohngeld damit definitiv anständig leben kann und auch mal ne fahrt mit der straßenbahn drin ist..

anders siehts natürlich aus wenn sie körperlich behindert ist, in dem fall sollte sie sich einen behinderten ausweiß besorgen und die damit einhergehende minderung b.z.w wegfall von fahrtkosten in anspruch nehmen.

definitiv nicht gut beraten die dame.


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:03
Alles korrekt so gelaufen. Nur weil ich in einer "Notlage" oder "schweren Situation" bin kann ich nicht anfangen Gesetze zu brechen. Spätestens nach dem 2 oder 3 mal sollte man sich mal Gedanken machen wo das hin führt und wenn ich die Risiken abgewägt habe und weiter mache, darf ich am Ende nicht darüber weinen wenn das absehbare passiert.


melden
hawaii Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:03
@CthulhusPrison

Ach echt? Gut, dass Du uns alle aufgeklärt hast! :D

Vielleicht sollte man mal ein paar neue Gesetze schreiben, die zu Gunsten solcher Rentner gehen?


@Schmandy

Du hast recht, das sollte man mal machen.

War nicht mal davon die Rede, dass man die ganzen 450 Euro, die man als Rentner dazu verdient, komplett behalten darf?


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:05
@mrhanky

In meiner Rechnung sind 210 Euro

560 - 350 für Miete = 210 Euro zum Leben
Zitat von hawaiihawaii schrieb:Angeblich muss die Frau mit 560 Euro Rente auskommen, von denen 350 Euro allein für die Miete abgehen.



1x zitiertmelden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:05
@hawaii
Freut mich das ich dein Wissen auffrischen konnte. :D

Neue Gesetze schreiben? Das dauert doch ewig in diesem starren Bürokratisierungsapparat. Das ist die gute Frau schon von uns gegangen bis da was passiert.


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:07
Zitat von SchmandySchmandy schrieb:In meiner Rechnung sind 210 Euro

560 - 350 für Miete = 210 Euro zum Leben
und in meiner rechnung stehen jedem 350 euro grundsicherung zu,
350-210= 140 euro die ihr noch zustehen würden.

und mt 350 euro kann man sein leben durchaus bestreiten.


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:10
@hawaii
In mittelalterlichen Städten war es in der Regel so, dass Menschen, die sich eine gewisse Zeit illegal dort aufhielten und nicht erwischt wurden, nach dieser Zeit ihr Bleiberecht ersessen haben. Vielleicht sollte man das mit Führerscheinen auch so handhaben! Wer viele Jahre unfallfrei gefahren ist, darf auch weiterhin fahren - wegen der erworbenen Praxis!


melden
hawaii Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:11
@CthulhusPrison

Witzig. Es geht mir um alle Rentner, die arm sind und mit ihren alten Knochen noch etwas dazu verdienen müssen.
Aber da Du ja definitiv nie krank, arm und alt werden wirst, brauch man natürlich erst gar nicht damit anfangen. Richtig? :D


melden
hawaii Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:15
@nukite

Du meinst, bei der erworbenen Praxis nicht erwischt zu werden beim Schwarzfahrens? :D


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:16
@hawaii
Genau das meine ich! :D


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:17
@hawaii
Krank, Arm und Alt, du erwartest doch nicht ernsthaft das der Staat was für disese Leute macht. Das wäre ja mal ganz was neues. :o:


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:17
Ich fände ok wenn Leute über 85 grundsätzlich straffrei Straftaten begehen können, da es sich ja bei ihnen kaum noch lohnt sie einzusperren.


2x zitiertmelden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:19
Zitat von KimJongIlKimJongIl schrieb:Ich fände ok wenn Leute über 85 grundsätzlich straffrei Straftaten begehen können, da es sich ja bei ihnen kaum noch lohnt sie einzusperren.
Genau! Und als Auftragskillersenioren können sie sich noch tolles Extrageld verdienen! :)

Trotzdem hat die Frau gegen Gesetze verstoßen. Sicherlich ists eine unschöne Geschichte, aber alles durchgehen lassen geht trotzdem nicht.


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:19
@KimJongIl
Ich seh schon kriminelle Organisationen am Anwerben in Seniorenheimen etc.. :D


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:22
Zitat von KimJongIlKimJongIl schrieb:Ich fände ok wenn Leute über 85 grundsätzlich straffrei Straftaten begehen können, da es sich ja bei ihnen kaum noch lohnt sie einzusperren.
Was denn, ist das in Nordkorea gängige Praxis? :P:


melden

87-jährige sitzt wegen Schwarzfahrens in U-Haft

19.12.2013 um 11:25
die arme granny :(


melden