Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Psychologie, Schizophrenie, Anneliese Michel, Wahngedanken
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:26
hast du dich mal mit dir selbst befasst @Kadrael? also biste mal auf Ursachenforschung gegangen? gibt ja Gründe warum du so wurdest, es hilft auch nen Stückweit diese zu kennen..

die einzig wahre Lösung ist tatsächlich zu versuchen sein Denken zu ändern, sei es durch wissen was der/die Auslöser am Anfang bis zur jetztzeit sind, und einfach durch das nicht verlieren der Realität aus den Augen und wissen welche Gedanken nun wirklich stimmen und welche in die Schublade "krankhaft/wahn" gehören, ignorieren von Gedanken auch wenns einem schlecht geht sprich, nicht nach seinen Gedanken handeln.. wenn das alleinige "Therapieren" nix ändert muss man sich eben Hilfe dabei holen..

ok, du bist programmiert worden und du fühlst dich deshalb so wie du dich eben fühlst, dann wiederleg diesen kompletten Gedanken in dem du einfach anfängst Spass zu haben, programmier dich um, du bist eigenständig, wenn du programmiert wärst hättest du keine Wahl..

wie alt bist du und wie lang hast du schon Gedanken bzw wie lang handelst du nach diesen?


melden
Anzeige

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:26
@tic

Ich schlafe übrigens seit sehr langer Zeit (3 Jahre ca) so unregelmäßig und hänge nachts immer am Computer fest (bis so 8,9 Uhr morgens und schlafe dann bis Abends bis so 19,20 Uhr) und lese in Foren über Matrix und virtuelle Welten, Solipsismus (alles exisitiert nur in meinem Verstand, Bewusstsein). Und da hatte ich auf einmal Ängste das war so um 3 Uhr nachts. Ich bekam keine Luft fats mehr vor Angst und konnte nicht einschlafen.

Kann es sein das mein Unterbewusstsein jeden Mist, den ich nachts lese, während ich wie ein gestörter in Forun herumstöbere und Videos angucke, aufnimmt und deshalb diese Ängste entstehen?


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:28
@tic

Könnte auch sein, das mir mit Absicht freiheiten geben worden sind und man es so will! Aber es bringt nichts darüber weiter nachzudenken, das weiß ich!


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:34
@fabricius
fabricius schrieb:Sicher, es gibt beides. Schon im Neuen Testament wird immer dazugesagt, ob es eine Krankheit oder ein Dämon war.
Schizophrenie, Stimmenhören und Besessenheit zeigen teils sehr ähnliche Merkmale, man kann sie aber unterscheiden, indem man insgeheim vor der betreffenden Person betet oder Weihwasser dabeihat. Wenn die betreffende Person das eigentlich nicht wissen kann, dann aber trotzdem in heftigste Abwehrreaktionen und Tobsuchtsanfälle ausbricht, ist natürlich klar, dass da übernatürliche Kräfte am Werk sind.
Da muss aber auch daran glauben ?! Was ist dann klar ? Das derjenige von Dämonen besessen ist ?!
Dir ist schon klar, das solche Menschen psychisch krank sind ?!

Ich finde es eher gefährlich Menschen eine Dämonenbesessenheit als Erklärung anzubieten.
Was man mit Anneliese Michel gemacht, war eine eindeutig unterlassene Hilfeleistung. Diese Frau hätte in ein Krankenhaus gehört !


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:40
@tic

Bin 22 und diese Gedanken kamen erst auf als ich auf diversen Internetseiten war, kann sie gerne mal posten.

http://www.exometa.de/vr.htm

So etwas zb.

Darin wird man selber angesprochen und kann schon spät nachts auf die Psyche gehen ^^


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:42
Kadrael schrieb:Kann es sein das mein Unterbewusstsein jeden Mist, den ich nachts lese, während ich wie ein gestörter in Forun herumstöbere und Videos angucke, aufnimmt und deshalb diese Ängste entstehen?
glaub ich nicht, irgend was hat das "abnormale" ja ausgelöst oder du bist eben einer der "glücklichen" der von Geburt an dazu neigt und es eben mit der Zeit schritt für Schritt immer weiter "ausbricht" und sich über Jahre steigert.. @Kadrael

Nachts in Foren rumgeistern steigert das alleine sein und alleine sein bei eh schon "seltsamen" Gedanken macht unter passenden Voraussetzungen"paranoid" mit der Zeit, du brauchst Beschäftigung die dich geistig fordert, um so weniger Energie haste für abnormale Gedanken..

wenn ich eins gelernt hab dann das: würd ich auf meine Gedanken hören bzw nach ihnen handeln ging ich einen Weg der mich ins Unglück stürzen wird, ich kehre grad von so nem Weg zurück.. wiedermal..
ich denk du bist noch an der Abzweigung und weist noch nicht so recht welchen Weg du einschlagen sollst, wenn du weist das du "falsche Gedanken" hast tu alles um sie los zu werden, sonst wirds nur schlimmer von Jahr zu Jahr und es wird sich gedankentechnisch steigern und sie werden sich auch ändern, komplexer werden etc etc..

22 hmm... und wie lang geht das schon so? schon mal gekifft oder so?


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:44
@tic

Gekifft habe ich noch nie und werde es auch niemals.

Geht iwie erst so seit paar Monaten so.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:45
dann handle jetzt sofort! such dir Hilfe @Kadrael, am Anfang ist es noch relativ leicht es komplett los zu werden.
handelst du nicht wird dein Leben wahrscheinlich so weiter gehen und es könnte sich bzw wenns vorhanden bleibt wird es sich steigern.


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:47
@tic

Ich werde auch demnächst eine Therapie anfangen und dann gehts wieder bergauf


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:48
na denn...


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:50
@tic

Vllt hab ich ja Glück und meine normale Gedanken und Wahrnehmung kommen zurück


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:51
@Kadrael
Du solltest dich vielleicht nur mit positiven Dingen beschäftigen.
Jüngere Menschen von 16 bis ca.25 Jahren sind je nach persönlicher Reife, wahrscheinlich noch nicht in ihrer Psyche so weit entwickelt, das sie zwischen Realität und Fantasie/Mythen/Verschwörungstheorien unterscheiden können. Damit meine ich, das sie manches für wahr halten, was aber nicht der Realität entspricht.

Matrix ist so ein Beispiel. Das waren unterhaltsame Filme, aber eben nur ein Film.
Das wäre so, als würde jemand die Alien Film Reihe für Realität halten und deshalb Alpträume entwickeln.


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:53
@che71

Es sind nur Zweifel die mich beunruhigen also, wahr oder nur reingesteigert?

Ich hatte in meiner Kindheit meistens nur negative Erlebnisse, wahrscheinlich kommt es davon hmm


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 02:53
is im Grunde ganz simpel, einfach nich drüber nachdenken ^^ denkweise ändern in dem man anfängt über anderes nach zu denken und nur auf positive Dinge zu achten..


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 03:47
Ja, vielleicht hat Kadrael seine furchtbaren Kindheitserlebnisse abgespalten.


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 04:08
@fabricius

Können daraus solche komplexen, wirren Gedanken entstehen?


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 04:43
Kann ich dir leider nicht sagen, das musst du einen Psychiater fragen. Aber klar, dass eine schlimme Kindheit nicht ohne Folgen bleibt!


melden

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 04:48
@Kadrael

ich würde mich an deiner Stelle an Tic's Ratschläge halten. Er scheint mir Erfahrung zu haben. Mutmaßungen, woher deine Schwierigkeiten kommen, kannst du gemeinsam mit einem professionellen Helfer anstellen. Jetzt gilt es ja erst mal, mit Hilfe ganz praktischer Maßnahmen deinen Alltag zu bestehen.

Sorge dafür, dass deine Therapie bald anfängt und versuch, sie zu unterstützen, indem du fest an der Realität dran bleibst.

An deiner Stelle würde ich nichts mehr über Dämonen, etc. lesen... Du hast es ja schon selbst erkannt, dass es schlimmer wurde, seit du nachts so viel im Internet über alle möglichen mysteriösen Dinge gelesen hast.


melden
fabricius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 04:50
Für Dämonisches muss wohl auch mehr Übernatürliches passieren:
http://www.youtube.com/watch?v=ybjzT4uldXE


melden
Anzeige

Schizophrenie oder Dämonische Tat?

13.02.2014 um 04:57
@fabricius

Ich habe vor paar Tagen bevor ich diese Gedanken und Angst bekommen habe ein Video über Illuminaten und Dämonen gesehen. Die Illuminaten wenden sich angeblich an Dämonen und als ich mir das angesehen hatte, bekam ich etwas Angst und wirre Gedanken. Ich denke mal das ich mir einfach alles viel zu sehr zu Herzen nehme.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hypnose15 Beiträge