Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:32
Syrah schrieb:ich hatte es so verstanden dass es Trend ist diese Störungen zu diagnostizieren, normalerweise stellt ja der Therapeut deine Diagnose und nicht der Patient.
Wenn der Therapeut schon die Diagnose ausstellt, dann hab ich da prinzipiell erst einmal auch keine großen Zweifel.
Das mit der Selbst-Diagnose kommt heutzutage halt in meinen Augen tatsächlich öfter vor. Das könnte auch den Eindruck erwecken, eine Störung sei modern oder gehyped..


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:34
@vincent
Ich hatte Anfangs einen Psychologen der ernsthaft glaubte er könne mir die Transsexualität ausreden und mit Psychopharmaka behandeln.............................


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:34
@El_Gato
Das heißt?

@vincent
naja aber wenn mir einer erzählt er hat sich selbst das und das Störungsbild diagnostiziert dann hat das für mich etwa so viel Glaubwürdigkeit wie weiß ich nicht was, also keine.


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:35
@Dr.Thrax
@z3001x
@vincent
@Syrah
@Anja-Andrea
@El_Gato
@Aldaris
@Katori

Ihr Lieben, dass wir alle einen an der Klatsche haben, dürfte nun nachhaltig geklärt sein und wurde eindrucksvoll bewiesen - ja, sogar untermauert!

Könnten wir nun vielleicht zum eigentlichen Thema zurückkehren, denn das war wirklich sehr interessant? :)

Welche Schlüsse lassen sich aus der vorliegenden Studie ziehen?


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:35
Außerdem, umso weiter die Wissenschaft geht, umso differenzierter werden auch die Störungen. Dass man dann statt möglicherweise 10-20 bekannten psychischen Störungen, ein paar Tausend hat wird auch eine häufigere Diagnose nach sich ziehen. Von der Norm abweichen tun wir alle.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:36
@Aldaris
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das vor psychischen Krankheiten schützt oder die Häufigkeit beeinflusst. Zumal ein nicht geringer Teil der Erkrankungen genetisch bedingt sind und psychische Belastungen in Ländern wie Somalia deutlich höher sein dürften.
Psychosen sind wohl relativ stabil verteilt über Kulturen und Zeitabschnitte, irgendwas bei 1-2% der Bevölkerung.
Aldaris schrieb:Ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob das vor psychischen Krankheiten schützt oder die Häufigkeit beeinflusst.
Im Westen gibt es viel Depression, Narzissmus und schizoid-soziophobe Störungen (also sag ich als reiner Laie :D ), würde vermuten das hat schon auch was mit dem Lebenstil zu tun. Individialismus, Singledasien, Virtualität.
In so eher in grossen Sippen und Familen-organisierten Kulturen wird es vermutlich andere Probleme geben, die aus den Zwängen der Familen und Rollen stammen.
Aldaris schrieb:und psychische Belastungen in Ländern wie Somalia deutlich höher sein dürften.
Hab mal gehört, dass in richtigen Stresszeiten (Krieg) die Leute keine akuten psychischen Krankheiten entwickeln. Erst wenn der Stress vorbei ist und die Wunden und Erinnerungen ins Bewusstein drängen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:36
@Syrah

Ein Hikikomori ist jemand, der sich selbst von der Gesellschaft isoliert und nur zu Hause rumgammelt. So einer bin ich und so ist die einfache Definition eines Hikikomori.


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:37
@El_Gato
El_Gato schrieb:So einer bin ich und so ist die einfache Definition eines Hikikomori.
Früher nannte man solche Menschen "Stubenhocker", aber das war wohl vor Deiner Zeit; und auf japanisch hört sich das auch viel besser an!


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:37
Anja-Andrea schrieb:Ich hatte Anfangs einen Psychologen der ernsthaft glaubte er könne mir die Transsexualität ausreden und mit Psychopharmaka behandeln.............................
Kommt mir wie ein inkompetentes Arschloch vor.. Mehr lässt sich dazu auch nicht sagen?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:37
fumo schrieb:Welche Schlüsse lassen sich aus der vorliegenden Studie ziehen?
Ähm welche Studie :D ?


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:38
@fumo

Stubenhocker ist weit untertrieben. Wenn es nicht unbedingt sein muss, verlasse ich die Wohnung nicht. Und das kann schon ein paar Tage dauern, wenn ich mal wieder Kippen holen muss oder sowas.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:38
@vincent
Zum Glück habe ich dann einen kompetenten Therapeuten bekommen.......sonst würde ich wohl immer noch auf meine HRT warten.


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:39
fumo schrieb:Welche Schlüsse lassen sich aus der vorliegenden Studie ziehen?
Was für ne Studie? :ask:
:D


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:39
@z3001x
z3001x schrieb:Ähm welche Studie :D ?
Dr. Thrax hat irgendwo in diesem Strang eine tolle Studie versteckt; finde sie und gewinne ein Freibier in der Spelunke! :troll:


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:39
@Anja-Andrea
was ist HRT?


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:41
@El_Gato
El_Gato schrieb:Stubenhocker ist weit untertrieben
Und dennoch nannte man dies Stubenhocker, bevor die Welt der jungen Menschen nur noch aus japanischen Zeichentrick-Unterhöschenfilmen bestanden hat! :D


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:42
@fumo

Ach, sind wir ein Sprachpurist? Hikikomori ist ein gutes Wort dafür und ich scheisse ehrlich gesagt drauf, wie man das "früher" genannt hat.


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:43
Anja-Andrea schrieb:Zum Glück habe ich dann einen kompetenten Therapeuten bekommen.......sonst würde ich wohl immer noch auf meine HRT warten.
Schön. :)
Hast du mit ihm eigentlich über den alten Therapeuten gesprochen, falls ja. Was war seine Meinung?


melden

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:44
@El_Gato
Wäre doch aber ein stückweit sinnvoller ein modernes deutsches Wort zu verwenden. So muss man entweder nachfragen oder selbst googeln. Finde ich nervig...


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

6-14% aller Menschen haben eine Persönlichkeitsstörung!

26.02.2014 um 19:46
@fumo
fumo schrieb:finde sie und gewinne ein Freibier in der Spelunke! :troll:
Würde das Bier auch ohne die Studie annehmen...


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt