Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum reden wir nicht darüber?

375 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Psyche, Psychiatrie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:31
Hallo an alle!
Ich bin IvoryTower und neu hier,habe aber schon lange mitgelesen. Da ich in der Suchfunktion nichts gefunden habe,eröffne ich mal einen neuen thread:
Im Herbst 2010 wurde ich in die Psychiatrie eingewiesen.Nach einem halben jahr bin ich wieder entlassen worden und auf merkwürdige Meinungen dazu gestoßen.Leider haben die meißten Menschen aber mit mir nicht gerne darüber gesprochen,was ich sehr schade fand. Für mich war die Zeit dort sehr schwer und es hätte mir geholfen ,jemandem davon zu erzählen.
Ich verstehe irgendwie nicht ,warum so viele Leute nicht darüber sprechen wollen.Das gillt auch für psychische krankheiten generell.
Vielleicht könnt ihr mir ein paar Antworten geben.(wenn ihr eine Frage habt,dann freue ich mich auch, sie beantworten zu können,:))

LG IvoryTower


4x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:33
Warum warst du in der Psychiatrie?


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:34
wozu darüber reden

die meisten sagen - erzähl mir davon - und bla

und wenn man sein herz ausgeschüttet hat - sind sie plötzlich still

am besten man sucht sich psychisch kranke freunde und mit denen kann man dann darüber labern


1x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:36
@IvoryTower
Zitat von IvoryTowerIvoryTower schrieb:Ich verstehe irgendwie nicht ,warum so viele Leute nicht darüber sprechen wollen.Das gillt auch für psychische krankheiten generell.
Weil es einfach von der Norm der Dinge abweicht, über die die Menschen sonst so sprechen. Man redet ja auch nicht gerne über den Tod.

Die Leute wollen einfach glücklich sein, und nichts mit irgendwelchen Krankheiten etc. zu tun haben. Wer will das auch schon?

Achja, und wie martigena auch schon gefragt hat, warum warst du überhaupt in der Psychiatrie?


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:39
@martialis
Danke für deinen schnellen Eintrag!
In der Psychiatrie war ich wegen Depressionen,Zwängen,Schizophrenie,Dissoziationen.Flashbacks,SoZialangst,Suizid...Es war einfach alles zu viel.Sorry, dass ich so lange brauche, aber ich bin voll am zittern.


3x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:42
@Dr.Manhattan
Also ich habe keine psychisch kranken Freunde.Und ich meinte eigendlich ,wiso die gesellschaft sich für sowas so verschließt. Aber danke für deinen beitrag!:)
Selbsthass und selbstverletzung habe ich vergessen...tut mir leid.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:43
@IvoryTower
Die meisten Menschen wissen wahrscheinlich nicht wie sie damit umgehen sollen. Sie wissen vielleicht nicht, wie sie mit dir darüber reden sollen, ohne dich evtl. zu verletzen oder sowas.
Vielleicht kennen sie auch dein Krankheitsbild zu wenig und bilden sich ne falsche Meinung.
Der Mensch ist halt so, war bei mir damals genauso als ich aussem Knast kam. Ist zwar kein guter vergleich, aber ich denke das Unbekannte ist das Problem der Ahnungslosen^^


2x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:43
viele kommen mit soetwas wohl nicht klar...

wüsste jetzt nicht wie ich bei so einem gespräch mit einem fremdem reagieren würde


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:44
@IvoryTower
Zitat von IvoryTowerIvoryTower schrieb:In der Psychiatrie war ich wegen Depressionen,Zwängen,Schizophrenie,Dissoziationen.Flashbacks,SoZialangst,Suizid
Okay, da kommt schon einiges zusammen.

Hm naja, also ich denke mal, dass die Leute meist nur über die Dinge sprechen wollen, mit denen sie in Resonanz mit anderen stehen. Also jemand der depri ist, sucht sich gerne mal Gleichgesinnte. Oder jemand der in der Psychiatrie war kann sich gut mit jemanden unterhalten, der auch mal in einer war. Für viele ist das Wort "Psychiatrie" unangenehm, und deswegen reden viele nicht gerne über solche Dinge.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:45
Bei mir ist es so:
Es kommt drauf an, wie gut ich einen Menschen kenne ...

Bin ich befreundet, so werde ich natürlich fragen und darüber diskutieren, wie diese Zeit in der Klinik war.
Bei einem Nachbarn frage ich nicht nach.
Sorry, muss nicht sein, denn ich möchte ja auch nicht über Privates mit einem "relativ fremden Menschen" reden und umgekehrt möchte ich in so einem Falle auch nicht mein Herz ausschütten!


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:45
@martialis
Zitat von martialismartialis schrieb:Der Mensch ist halt so, war bei mir damals genauso als ich aussem Knast kam.
Und da musstest du rein, weil? ^^


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:46
hey @IvoryTower

ich habe 2 sehr nahestehende Menschen und eine aus der Familie, die ebenfalls in der Psychiatrie waren bzw psychisch krank sind.
Wieso man darüber nicht gerne redet ?
Es kommt drauf an, ich z.b. habe Angst , dass sie darüber selber nicht reden wollen. Oder dass sie überreagieren.
Ich bin offen dafür, wenn sie von alleine auf mich zugehen ud es mir erzählen, bin auch sehr interessiert, aber ich habe wie gesagt, Angst, sie würden sich angegriffen fühlen. Denn ich weiß nich, wie sie sich fühlen.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:46
@Yoshi

War politisch, noch zur DDR-Zeit.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:48
Ich weiß aus Erfahrung, dass die meisten es nicht mögen, wenn sie darauf angesprochen werden.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:50
@Yoshi
anscheinend bin ich anders,als die anderen...
Aber eure meinungen sind sehr hilfreich! Danke nochmal:)


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:53
@IvoryTower
Weil die Gesellschaft selbst psychisch gestört ist,sie leidet unter dem Wahn das alle die nicht so mittelmässig wie sie sind,automatisch eine psychische Macke haben müssen.Sprich alle diejenigen die diese Mittelmässigkeit übertreffen oder unterlaufen sind demnach gefährdet


1x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:53
@Yoshi

kommt drauf an wer fragt. also ich kann gut mit meinen psychischen erkankungen reden in meiner familie. aber das liegt denke ich auch im großen daran, dass ein meine familie selbst einen an der waffel hat. man kann einfach nciht mit jedem darüber reden. das ist einfach so. viele würden die sachen einfach falsch intepretieren, gerade die, die noch nie mit so was zu tun hatten.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:55
@Warhead
Zitat von WarheadWarhead schrieb:Weil die Gesellschaft selbst psychisch gestört ist,sie leidet unter dem Wahn das alle die nicht so mittelmässig wie sie sind,automatisch eine psychische Macke haben müssen.Sprich alle diejenigen die diese Mittelmässigkeit übertreffen oder unterlaufen sind demnach gefährdet
das ist nur bei jungen menschen und bei naiven so


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 21:55
@zeux
Das ist es. Es gibt auch viele Leute, die sich für unfehlbar halten, und die wollen mit sowas nichts zu tun haben, weil so doch ach so übergesund sind. Ich wette, jeder hat irgendwo einen an der Waffel, die meisten bemerken es bloß nicht an sich selbst ^^

Leute, die nicht zu ihren Fehlern stehen sind einfach nur dumm.


1x zitiertmelden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:01
Zitat von YoshiYoshi schrieb:Ich wette, jeder hat irgendwo einen an der Waffel, die meisten bemerken es bloß nicht an sich selbst
gerade solche menschen finde ich so abstoßend. die die denken, was sie empfinden und denken ist REAL und RICHTIG und alles andere ist irre oder dumm. ekelhaft solche menschen


1x zitiertmelden