Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Selbstmord, Bilderbuchfamilie
Seite 1 von 1
Coffeegirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:14
Eben habe ich einen Fall gehört, der mich echt schockiert hat. Eine junge Frau mit einem scheinbar perfekt geführtem Leben - Herstellerin von eigener Schmuckkollektion, Kinder im Studium, keine Eheprobleme (sozusagen eine Bilderbuchfamilie) hat sich das Leben genommen indem sie sich vor den Zug geworfen hat. Es ist für alle Unfassbar und keiner kann es verstehen. Vor einigen Tagen hat sie noch mit leuchtenden Augen von Ihrer neuen Schmuckkollektion geschwärmt, es gab keine Anzeichen - rein gar nichts. Es passierte quasi von einem Tag auf den anderen ohne Vorwarnung. Ich habe allerdings schon mal öfter gehört, dass viel Selbstmorde aus "Bilderbuchfamilien" vorgekommen sind. Aber woher komm dies Phänomen? Natürlich kann man jeden Menschen nur vor dem Kopf gucken und man weiss nie ob wirklich alles so "perfekt" ist, wie nach aussen hin dargestellt wird. Aber merkwürdig ist es auf alle Fälle. Auch verstehe ich nicht, warum sich die Menschen, um ihr Leben zu beenden vor einen Zug werfen müssen und somit noch andere Menschen (Lokführer mit Schock) hineinziehen müssen.


melden
Anzeige

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:16
Coffeegirl schrieb:scheinbar
Nur weil nach außen hin alles perfekt scheint, muss es das nicht sein. Sagst du ja auch selber. Wer weiß, ob die Frau schwere Depressionen hatte oder ihr irgendwann mal etwas widerfahren ist, was sie nicht überwinden konnte. Zum Spaß und weil alles so toll ist, bringt sich eine Mutter bestimmt nicht um.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:19
Nichts ist perfekt. Niemals. Diese Fassade aufrecht zu erhalten kann einen durchaus fertig machen. Niemals "schwach" sein zu dürfen und immer weiter zu machen, auch wenns Herz bricht, das ist nicht einfach und kann auf Dauer sehr krank machen...


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:20
Coffeegirl schrieb: mit einem scheinbar perfekt geführtem Leben
Du schreibst es ja selbst. Die Betonung liegt dann wohl auf "scheinbar".
Coffeegirl schrieb:Ich habe allerdings schon mal öfter gehört, dass viel Selbstmorde aus "Bilderbuchfamilien" vorgekommen sind.
Das ist vermutlich relativ. Solche Suizide erregen eben mehr Aufmerksamkeit.
Coffeegirl schrieb:Aber merkwürdig ist es auf alle Fälle.
Nicht wirklich.
Coffeegirl schrieb:Auch verstehe ich nicht, warum sich die Menschen, um ihr Leben zu beenden vor einen Zug werfen müssen und somit noch andere Menschen (Lokführer mit Schock) hineinziehen müssen.
In diesem Moment denkt man vermutlich nicht an den Lokführer, sondern ist mit seinen eigenen Problemen schon überfordert genug.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:21
Nur weil nach außen hin alles perfekt scheint, muß das längst nicht auch so sein.

Ich kenn genug Leute, die sich und ihr Leben als supi dupi darstellen und in Wahrheit unter Depressionen leiden. Das ist nur ne Fassade, die man da als Außenstehender zu sehen bekommt.

Probleme mit Familie oder sonst was, werden nicht immer in der Öffentlichkeit ausgetragen und gerne auch mal totgeschwiegen. Bei der Präsentation ihrer Schmuckkollektion versucht sie natürlich positiv zu wirken. Wer stellt sich denn hin und sagt: "Da mein neuer Schmuck, mir geht's übrigens voll scheiße".


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:25
du schreibst bilderbuchfamilie ... oft ist es doch mehr schein als sein ...
niemand weiß, was in ihr vorging ...


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:28
Keine Eheprobleme? Wer hat sich da für wen geopfert? Allerdings würde ich die auch nicht so direkt nach aussen tragen, weil sie da nicht hingehören. Also kann das niemand einschätzen.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:44
Vielleicht ist die Frau auch nur einem Impuls gefolgt und vorher war ansonsten tatsächlich alles ok.

Man bedenke das die meisten Selbstmorde spontane Entschlüsse sind.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 12:48
Jeder Mensch trägt nach außen hin eine Maske und an Fasching sogar zwei.

Nach außen hin muss alles perfekt sein. Ja keine Schwäche zeigen und oft genug werden lieber die eigenen Kinder geopfert statt der Fassade. So wichtig ist die bei manchen Menschen.

Wer weiß, was da intern vorgefallen ist. Vielleicht hat die Vergangenheit jemanden eingeholt? Vielleicht ist intern etwas ans Licht gekommen, was vieles in Frage stellt und wenn es nach außen dringt, die schöne Fassade einstürzen lässt.

Man weiß es nicht, aber wenn alles wirklich perfekt ist, nimmt sich niemand das Leben. Es braucht viel, um einen Menschen so verzweifeln zu lassen, dass er den Selbstmord als einzigen Lösungsweg sieht.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:04
Eine junge Frau mit einem scheinbar perfekt geführtem Leben - Kinder im Studium
Wie "jung" ist "jung"?

Schmuckkollektion könnte ein kurzes glückliches Aufflackern gewesen sein. Das kann leider nach ein paar Minuten wieder abrupt erloschen sein.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:16
so.what schrieb:Nichts ist perfekt. Niemals. Diese Fassade aufrecht zu erhalten kann einen durchaus fertig machen. Niemals "schwach" sein zu dürfen und immer weiter zu machen, auch wenns Herz bricht, das ist nicht einfach und kann auf Dauer sehr krank machen...
Ich schließe mich dem an. Auch wenn ich der Meinung bin, dass viel weniger ausreicht um einen Menschen fertig zu machen, der nach außen hin so tut, als wäre alles ok. ö.ö


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:19
Meistens lassen die Leute einen Brief zurück. War sowas erwähnt in diesem Bericht?
Mir sind "scheinbar" überglückliche Familien generell suspekt. In jeder Familie gibt es etwas, was nicht perfekt ist. Perfekt ist meistens nur das Geschauspielere.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:26
Eine schöne, geordnet wirkende "Lebens-Fassade" ist noch lange kein Garant für Glück und Zufriedenheit im Leben. Du kannst deinen Mitmenschen nur vor, aber niemals wahrhaftig in dem Kopf gucken!

Für Suizidaltaten kommen ein Haufen von Gründen in Frage! Auch ein Mensch, der scheinbar das Ideal eines Bilderbuch-Lebens führt kann unter Depressionen leiden, nicht jedem Menschen sieht man Unzufriedenheit und inneres Unglück an, höchstens man hatte engen Kontakt und kennt ihn/sie wirklich gut genug um kleine Anzeichen zu erkennen...


melden
Coffeegirl
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:28
@fiinja - Nein, einen Abschiedsbrief gab es nicht. Absolut Niemand kann sich das erklären...


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:31
@Coffeegirl

war sie eventuell wegen irgendwelcher Erkrankungen in Behandlung und bekam Medikamente, die Deptressionen als Neben, oder Wechselwirkung auslösen können?

Gibt wie gesagt 1000 Möglichkeiten, wenn die Geschichte des Menschen nicht bekannt ist, ist die Grundsuche immer nur Spekulation!


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:35
Wenn sich jemand umbringt, obwohl sein Leben "perfekt" ist, wird es wohl doch nicht so perfekt gewesen sein.


melden
Lasse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:42
Coffeegirl schrieb:Auch verstehe ich nicht, warum sich die Menschen, um ihr Leben zu beenden vor einen Zug werfen müssen und somit noch andere Menschen (Lokführer mit Schock) hineinziehen müssen.
Da muss und kann ich Dir nur zustimmen. Wer sowas macht, der ist richtig asi. Als wenn man sich nicht erhängen oder von einer Brücke springen könnte, wenn man auf das Leben kein Bock mehr hat... Nee. Es werden einfach andere Menschen mit hineinbezogen in den Selbstmord.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:43
Für die Aussenstehenden ist es immer unverständlich, warum jemand der oder die ein "perfektes" Leben haben, sich aus dem Leben scheiden.
Die Aussenstehenden können dem Lebensmüden nicht in seinen inneren sehen, sie sehen nur seine "perfekte" Fassade.

Ich habe es auch erlebt bei meiner Cousine, sie hatte im Leben vieles erreicht, guter Job, eine schöne Wohnung, viele Freunde, eine gute Beziehung zu den Eltern usw.
Sie beendete ihr Leben, sie war zwar psychisch angeschlagen.
Wir von ausserhalb können es bis heute nicht nachvollziehen, warum sie es getan hatte, ob es wirklich nur das Psychische war, oder noch mehr dahinter steckte können wir nicht sagen.
Sie hatte auch keinen Abschiedsbrief hinterlassen.
Wir wussten auch nie, dass sie Selbstmordgedanken hatte.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:50
weil wahrscheinlich nicht alles perfekt war.
was aber die genauen gründe für ihr selbstmord waren , weiß keiner.

vielleicht ist es auch nicht gesund, immer glücklich zu sein / bzw. zu wirken und braucht als ausgleich auch traurigkeit und jemanden bei dem man sie zeigen kann. und das hatte sie (wahrscheinlich) nicht.


melden
Anzeige

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 13:51
@Coffeegirl die Antwort hast du dir schon selbst im opener gegeben. Scheinbar ist das Stichwort.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden