Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Selbstmord, Bilderbuchfamilie

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 14:01
Wie schon gesagt wurde, da lief im Hintergrund vielleicht einiges nicht so wie es nach Außen hin wirkte.
Es ist ja leider heutzutage meistens so, dass die Familien nach Außen hin die "Bilderbuchfamilie" spielen, damit sie ihr Ansehen behalten oder es ihnen bei Schulden etc. vielleicht auch peinlich ist.
Das ist auf die Dauer mega anstrengend und außerdem wird so meistens alles in sich hineingefressen und dadurch belasten die Probleme einen im Endeffekt noch viel mehr.


melden
Anzeige

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 17:05
Nach außen hin.. stimmt bei vielen Familien das Leben. Keine Geldsorgen, nette Familie, liebe Freunde.

Doch all das bringt eben nichts, der Mensch krank ist. Daher sehen viele Aussenstehende es als perfekt an, dass jedoch totaler Bullshit ist. Denn wir haben kein Einblick auf die innere Einstellung bzw die Seele eines Menschen.

Also was möchtest du jetzt genau diskutieren ?


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 18:10
das perfekte leben kann sich schlagartig ändern.

ich hab von einer lehrerin gehört die sich das leben nahm
weil sie die affären ihres mannes nicht mehr ausgehalten hat.
ich denke wenn alles perfekt war und man sich plötzlich in einer situation befindet
wo man ständig in angst lebt nicht mehr geliebt oder verlassen zu werden,
dann wird es schwierig aus dieser depression heraus zu kommen.
man blendet alles andere aus und verliert sich in der leere.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 18:45
@ Coffeegirl

Ich kann dir sehr gerne sagen warum man das macht, ich selber leide schon seid sehr langem an Depressionen, und habe auch schon mehrere Versuche, die leider/Gott sei dank immer fehlgeschlagen sind.
Meine Famiyl ist, wen ich das so sagen kann die beste die man sich wünschen kann, aber genau das eben ist es, sie ist schon fast zu Perfekt, wen alles Perfekt zu sein scheint und gut ist, kommt einem sehr viele einfach nur schlecht vor, und man nimmt sich sehr vieles zu Herzen und wird auch oft zu Empatisch anderen Menschen gegen über.
SO das man dessen Schmerz viel härter wahrnimmt als sie selber, und daher diese Gedanken, warum nicht jeder so ein Leben haben kann, oder warum musste diesen Menschen das passieren? Warum kann er nicht so Glücklich sein wie meine Family?
Und dann kommen die Selbstzweifel! Wen dieser Mensch so einen Schmerz Empfinden muss... werde ich das dann auch mal müssen? Ich will aber nicht, das es mir mal so weh tut!

Man hat einfach nur die Angst, das es einem selber auch mal soo ergehen könnte! das ist schon alles, und man will alles versuchen! das es dann nie so sein wird, das man keinen weiter Schmerz mehr sehen muss... oder diesen gar selber Empfinden muss, und da ist der Tod der bessere freund, dort hat man keinen Schmerz mehr, man muss kein Leid ertragen.

Daher auch der Spruch der sich meist bewahrheitet... Leben ist schwer, sterben ist einfach.


melden
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 18:45
@Coffeegirl


Ein Leben, das voll mit überflüssigen Dingen scheint, kommt in Wirklichkeit leer an. Die meisten, die diesen Schein durchblicken, sehen meistens keine andere Wahl mehr, als den Tod. Man braucht sehr viel Kraft um die Wirklichkeit zu ertragen. Viele ertragen lieber den Schein, statt die Wirklichkeit. Die Frau konnte wohl beides nicht mehr...... :)


melden
Saarländer1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

04.03.2014 um 18:45
Hallo also ich kannte da jemanden,der wohnte bei uns im Dorf.Er hatte einen guten Beruf,war bei der Frauenwelt sehr begehrt,er wahr im ganzen sehr beliebt,Bis ich dann zu hören bekam,das er sich in seinem Haus Plötzlich erhängte.Das fand ich komisch.Probleme hatte er auch keine meines wissens und deren Freunde auch.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 02:45
@Coffeegirl scheint recht einfach zu sein, sie hat ihr leben vergeudet mit dem herstellen von langweiligem schmuck für langweilige leute. natürlich war sie da nicht glücklich und irgendwann wollte sie nicht mehr die kraft aufwenden um die fassade aufrecht zu erhalten...


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 07:20
@Coffeegirl

s.g. perfektionisten,leiden meist unter dem druck den sie sich selber erzeugen.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 08:22
@25h.nox
mit dem herstellen von langweiligen schmuck hat das nichts zu tun. ich mein du schreibst auch langweilige posts bei allmy und bringst dich trotzdem nicht um.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 10:01
Warum? Vermutlich, weil ihnen das Leben zu langweilig ist.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 10:12
Es scheint nur bei manchen Leuten alles perfekt zu sein, bis die selbst erstellte Fassade mal bröckelt.

Schau dir nur mal Facebook an mit ach so vielen Freunden, die rund um die Uhr wissen wie toll es in der Welt der anderen ist, wenn du aber näher hinsiehst, weißt du, dass es anders ist.

Gestern war ich z.B. bei einem Faschingsumzug, viele schauten sehr gelangweilt und desinteressiert drein, posteten dann aber Fotos und schrieben wie toll es denn wahr...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 12:35
@Coffeegirl
Es gibt eine Million moegliche Gruende! Vielleicht war die Familie nicht so perfekt. Vielleicht gab es hinter den Kulissen nur Stress, der Mann ist fremdgegangen, sie hatten Schulden, vielleicht hat sie eine schlimme Diagnose bekommen....die meisten Selbstmorde sind fuer Aussenstehende nicht nachvollziehbar.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 12:49
Ein perfektes Leben? Ein Leben was keine Ecken und Kanten hat, wo alles rund läuft, dass gibt es nicht.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 13:53
Perfekt im Zusammenhang mit Leben hört sich gruselig und künstlich an.
Wahrscheinlich hat die Person das auch so empfunden.
Denn was von außen perfekt ist (bzw sich oberflächlich alle als perfekt vorstellen) ist eigentlich sehr leer.

wahrscheinlich kam soe sich vor wie eine Barbiepuppe-immer lächeln, nie fühlen.
Ist es perfekt ein großes Haus, viel Geld, fette Parties zu haben?
Es ist das Gegenteil solange es an Gefühl und innerer Erfüllung fehlt.
Wer sich selbst immer als anders oder inkompatibel sieht und auch oft aneckt (auch nur innerlich so dass es keiner merkt) und dann noch zusätzlich niemanden hat bei dem man doch einfach mal SEIN kann.
ja da bringt kein schöner schein irgendwas.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

05.03.2014 um 20:00
Vielleicht war ihr Leben wirklich nahezu perfekt, wenn dann aber eine "Störung" auftritt, sei es ein plötzlicher Geldverlust nach einem misslungenen Geschäft, oder ein heimlich entdeckter Flirt des Partners mit einer Anderen, dann kann sich die Stimmung schlagartig ändern.
Bei Menschen die kein "perfektes" Leben führen, die oft Rückschläge erleiden mussten, denke ich, würden einen erneuten Rückschlag besser verkraften als Leute mit "perfekten" Leben.

Und das Phänomen das Selbstmörder Andere mit sich reißen ist weit verbreitet, da ist der geschockte Lokführer noch "harmlos".
Manche fahren als Geisterfahrer absichtlich Unschuldige tot.
Warum fahren sie nicht einfach gegen einen Baum oder eine Wand?


melden
Saturius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

06.03.2014 um 04:29
Wenn ich das hier ständig lese "warum zieht der Suizident andere mit rein"...
Was soll er denn sonst tun?
Vor den Zug springen = Lokführer geschockt
In der Wohnung aufhängen = Der Finder geschockt
Sich in den Mund/Kopf schiessen = Der Finder geschockt

Die Liste ist so lang wie es Selbstmordmöglichkeiten gibt.

Es wird IMMER jemand mit reingezogen.
Und jemand, der sich entschließt das Leben zu nehmen, wird wohl andere Problemchen haben, als sich um den "Nebendarsteller" zu kümmern.

Und das tolle Argument "dann soll er sich nicht das Leben nehmen aus Rücksicht auf die Anderen"...
Also weiter zurückstecken um der Anderen Willen? Logik über Logik...

Ich vermute mal ganz stark, dass die Frau sicherlich ein "perfektes" Leben hatte. Was man im Allgemeinen eben unter "perfektes Leben" versteht.
Aber da wird wohl irgendwo was gewesen sein, dass sie aus der Bahn warf.

Und ich kann, wie @falla aus eigener Erfahrung sprechen.
Nur weil alles gut läuft, heisst es nicht, dass alles gut ist. Und so wird es bei der Frau gewesen sein.


melden

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

06.03.2014 um 06:11
@Saturius
Saturius schrieb:Wenn ich das hier ständig lese "warum zieht der Suizident andere mit rein"...
Der Unterschied zu den von Dir erbrachten Beispielen (sich Erschießen/Erhängen) besteht darin, dass der Lokführer derjenige ist, der unfreiwillig den Tod des suizidalen Menschen herbei führt, logisch oder?


melden
jacki-cola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

06.03.2014 um 06:41
hm, weil die doof sind. die sollen mal in ein dritte welt land gehen und sich da umschauen, oder mal auf der kinderkrebsstation sich umschauen, dann wissen die was wirklich schlimm in der welt ist.
die sollen sich ihren reichtum nehmen und sich ne playstation holen oder so.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

06.03.2014 um 07:59
Das Lustige an materiellen Dingen ist, dass sie ganz toll sind solange man sie nicht bzw nur die Vorstellung sie zu besitzen hat. Vorfreude ist eben die schönste Freude. Synonym zu Vorfreude könnte man auch imaginierte Freude über "Träume" bzw Wunschvorstellungen setzen. Dinge die man selbst nicht haben kann aber toll findet und sich auch wünscht. Es ist jedoch ein immer wiederkehrendes Spiel dass dieser Reiz meistens dann verfliegt wenn man das was man so unbedingt wollte erst einmal hat. Dann wird es irgendwann gewöhnlich und irgendwann langweilig und sinnlos. Wenn jemand schon immer mit den tollsten Sachen aufwächst und alles bekommt was er oder sie sich wünscht führt das folglich dazu dass der subjektive Wert dieser Materiellen Wertgegenstände sehr gering ausfällt. Jemand der immer zu essen hatte kann ein einfaches kneckebrot nicht wertschätzen - um ein ähnliches beispiel aus unserem alltag zu nennen. Dinge die man immer hatte sind einfach selbstverständlich.

Also nehmen Menschen die schon immer alles hatten das gar nicht so wahnsinnig toll wahr wie man sich das vorstellt. Schlimmer ist eigentlich die Belastung die dann auf ihnen liegt, wenn es ihnen mal schlecht geht. Denn jemandem der alles hat darf es - nach der Auffassung vieler - nicht schlecht gehen. Immerhin hat er doch alles!


melden
Anzeige

Warum nehmen sich Menschen bei denen alles perfekt ist das Leben?

06.03.2014 um 08:35
Saturius schrieb: Es wird IMMER jemand mit reingezogen
Wie ich weiter oben schon erwähnte nehmen manche Menschen den Tod anderer bewusst in Kauf in dem sie sich z.b. als Geisterfahrer das Leben nehmen und absichtlich andere Menschen mit in den Tod reißen.
Darum verstehe ich nicht warum sie nicht gleich gegen einen dicken Baum fahren, ist ja, auch wenn es makaber klingt, effizienter.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Merkwürdige Nachbarn117 Beiträge
Anzeigen ausblenden