weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psycho

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Psychologie

Psycho

21.02.2005 um 22:24
Hi,

mir fällt jetzt keine bessere Überschrift ein also erzähl ich einfach mal.

Wir haben eine Personen seit der fünften Klasse bei uns. Er hat Wutanfälle depressionen usw. Sie werden immer schlimme. Am besten erzähl ich mal ein paar geschichten. er ist nicht gerade beliebt weil er immer sachen erzählt die nicht spannend oderlustig sind. manchmal wird er geärgert aber jeder andere würde es mit humor sehen. einmal hatte er eine drei in einer Arbeit und hatte deswegen geheult jemand aus unserer klasse der ihn manchmal ein wenig ärgerte sagte dann:"es ist doch nicht so schlimm eine drei." die Person (nennen wir sie M.)
stand auf nahm seine schere und schrie zu dem anderen ich bring dich um du Arschloch! der andere rannte um die tische und M. kam ihm nicht hinterher weil er zu unsportlich war. dann hörte er auf und rannte weinend weg.
öfters mal flippte er bei "schlechten" arbeiten aus. und beim fusballspielen verlor er immer und beschuldigte uns deswegen. das wir ihn gewinnen lassen könnten usw.
oft weinte er in sport wegen schlechten noten. Manchmal hörte man ihn sagen : ich hasse mein Leben.
in der 7.+8. Klasse ging es einigermassen nur selten hat er mal bei schlechten noten geweint und keine wutausbrüche mehr gehabt.
Doch dieses Jahr ist es wieder extrem schlimm er ist zwar weniger wütend aber umso depressiver. vorallem in sportstunden. Er erzählt zeug wie : Ihr dürft mich ruhig Arschloch nennen .
Nicht das Klassenzimmer hier stinkt ich bin es.
M. ging zu ein paar die er nur ein wenig kannte und sagte: Ja ihr mögt mich ja nicht dann schlagt mich.
Ausserdem haut er sich auf dem kopf mit den händen herum oder nimmt seine schere und haut manchmal einwenig auf seinen Schenken herum und heult oft nach arbeiten und ist völlig verunsichert.
Er hat nur einen Freund aber er ist zum grossteil selbst daran schuld dass er keine freunde hat weil er sich oft zwischen zwei andere drängt und nie ausreden lässt und überall seine nase reinstecken muss.

Ich würde gerne mal wissen wie man ihm irgendwie helfen kann (aber nicht das wir nett zu ihm sein sollen dass haben wir schon oft gemacht und er hat scheiße reagiert) und was für Gründe es haben Könnte.
Seine Mutter verwöhnt ihn zum bsp. sehr und sein vater nimmt ihn relativ hart ran. Ausserdem hat er eine Klasse übersprungen und ist zwei jahre jünger als ich. Sein IQ soll ziemlich hoch sein was ich mir manchmal vorstellen könnte. Ausserdem ist er nazistisch meiner meinung nach ohne grund.

So was haltet ihr von allem? Ist ein wenig blöd geschrieben aber sorry;)

We are not alone

MUH


melden
Anzeige
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 22:35
der kerl gefällt mir*g*

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)
Energie ist Gott


melden

Psycho

21.02.2005 um 22:38
Ich denke er wandelt auf der Schneide zwischen Genialtät und Wahnsinn... wenn er so jung ist, ist es bestimmt schwer für ihn, sich bei euch einzuordnen, desweiteren, macht er sich, aufgrund der hohen Intelligenz, zu viele Gedanken (ich spreche aus eigener Erfahrung *g*). Ihm helfen könnte man nur wenn man ihn in das normale Leben eingliedert.... was ohne Freunde schwer werden könnte...

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

Psycho

21.02.2005 um 22:40
in der 7.+8. Klasse ging es einigermassen nur selten hat er mal bei schlechten noten geweint und keine wutausbrüche mehr gehabt.

Hatte er da mehr Freunde, oder war er da sozial aktiver?

Menschen sind wie Feuer...die einen hinterlassen ein Licht in Deinem Leben,die anderen einen Brandfleck...
Das Leben ist wie Ketchup aus der Flasche: zuerst kommt gar nichts, dann alles auf einmal...
Immer wenn Du im Leben denkst, es geht nicht mehr weiter, gibt es einen Depp der hinter Dir steht und hupt...
alle Tippfehler © by Oxayotel 2004-2005


melden

Psycho

21.02.2005 um 22:43
"nazistisch" und hochintelligent, eine schlimme mischung ~

oder meintest du narzisstisch? :)


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 22:49
Voll der Psycho wen mir jemand mit ner scherre kämme hätte ich scnurr stracks vom Fenster geworfen

Gib in ne Kugel da kann manet mehr helfen
Ich empfehle die ak kugeln mit stahlprojektil;)


melden
psyclone
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 22:56
KILIC versuch sie selbst zu nutzen, doch bitte nicht an deine mitmenschen ;)


also solch gewalt muss nicht sein ;)

=[maybe on earth, maybe in the future...]=


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:00
naja wir hatten in der 5 + 6 Klasse auch so nen Spinner bei uns. Der hat immer nur scheiße erzählt und war voll der ausenseiter.
In jeder Mittagspause haben einige ihn durchs Schulhaus gejagt, ich meine wirklich gejagt!
Einige erzählten dass der typ schon in der grundschule voll daneben war und immer nur verprügelt wurde weil er petzte und die anderen bis zum äußersten nervte.
wieder zurück in die 5+6 Klasse:
Der hat dann in der Stunde mit seinen Scheren Füllerpatronen "bearbeitet" und nie aufgepasst. In englisch machte er nie hausaufgaben und wir hatten "Glück" dass wir ne strenge englischlehrerin hatten die immer seine Hausaufgaben sehen wollte - die er natürlich nie hatte!!!
Einmal hat er in ner Mathearbeit keinen schimmer gehabt was er machen sollte und hat das fast angefangen zu heulen weil er net kapierte was er machen sollte! Und dann (5 Minuten vor der Abgabe), raffte er endlich was er machen sollte und schmierte noch schnell was hin...... er bekam ne 5 und......hat dnach geheult - wie immer!^^

Manchmal konnte man sich mit ihm ganz gut unterhalten aber im Unterricht war der immer voll daneben!
Naja bekloppt trifft es besser!

Dem konnte man nicht helfen! Er hat über alle immer nur mist erzählt und sich damit jede Chance auf ein gutes Schulleben versaut!

Ihr seit jetzt in der 9. Klasse?!
Ich würd ihn zu nem Psychologen schicken! Der Junge scheint ernste Depressionen zu haben und wahrscheinlich auch selbstmordgedanken!!!

Wenn ich dir nen tip geben soll, geh mal zu nem lehrer (der auch zuhört und hilft!!!!!!) und erklär ihm deine Sorgen, wenn diese/r Lehrer/in wirklich zuhören und helfen will dann wird sie versuchen mit den Eltern zu reden aber bitte wenn du das machst sorge dafür das es auch wirklich passiert!
Sonst kannst du es gleich bleiben lassen!

Wenn wir nicht wissenm wohin wir wollen, dann ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen.
(chinesische Weisheit)


melden

Psycho

21.02.2005 um 23:03
hört sich für mich so an als ob er sehr strenge eltern hat.
vllt kriegt er ja immer mosche wenn er schlechte noten nach hause bringt und die eltern erlauben ihm nich freunde mit nach hause zu nehmen/welche zu haben.

Ich bin mir nicht zu fein auch mal Arrogant zu sein.


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:03
Wo ich in der 4 ten war kannte ich so einen der fluchte extrem und war zimlich gewltätig er rammte mir nen holz farbstift in die hand da war der spass zu ende hab ih n bearbeitet danach war der ok wie ein normaler mensch


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:04
vieleicht hat er minder vertigkeits kompexe


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:12
@Wunschkind

ne einer erzählte mal dass ihn seine eltern einfach nur von vorn bis hinten betätchelten! Einmal musste einer ein projekt mit ihm machen und als die beiden zu ihm nach hause sind erzähle er seine Mutter(also die von dem Spinner) würde dem Typen ständig hinterherlaufen und ihn umsorgen und würde die ganze zeit hinter ihm her sein damit sie ihn abwischen kann falls er kotzt....
Echt so wurde uns die Geschichte erzählt.

Wenn wir nicht wissenm wohin wir wollen, dann ist es gleichgültig, welchen Weg wir gehen.
(chinesische Weisheit)


melden

Psycho

21.02.2005 um 23:20
Ich möchte zwar keine vergleiche zwischen ihm und Hitler aufstellen was auch ziemlich weit hergenommen währe, ABER bei hitler war es auch so das sein Vater streng zu ihm war und seine Mutter in total verwöhnt hat, und hitler war auch nicht gerade dumm. Vielleicht kommt daher sein nazi verhalten??

Der Mensch hat die Atombome gebaut. Aber welche Maus würde eine Mausefalle bauen???


melden

Psycho

21.02.2005 um 23:27
wir hatten auch mal so einen typen in der klasse (ab der 7.) der hatte rote haare, sommersprossen, war ziemlich dünn und lispelte zudem hieß er auch noch meier.wir kiddies waren echt gemein zu ihm haben ihn ständig ausgelacht und uns lustig über ihn gemacht.so ab der 8.-9.klasse hatten wir mädels und einige jungs dann irgendwie mit ihm mitleid, dann haben wir ihn verteidigt wenn er von manchen blöd angemacht wurde, weil er selber sich nich traute bzw es nich konnte.(einer war immer besonders fies zu ihm der war auch voll stark und eigentlich hatten alle vor dem schiss.der is zu meier hin hat ihm die stulle aus der hand gehauen und ihn dann voll angeschrien das er seine stulle nich einfach auf den boden schmeißen soll und wenn er sie nich aufhebt kriegt er kloppe).da tat er mir so leid seitdem hatte ich mich nie wieder über ihn lustig gemacht.
meier zeichnete im unterricht auch immer bilder von flugzeugen die bomben abworfen und wie sie menschen trafen die dann blutend auf dem boden lagen.

okee okee ich hab sowas auch gemalt mit michael myers, freddy und jason wie se leute abmurksten (aber nur weil sich die anderen dann ekelten) aber ich hatte im gegensatz zu meier auch freunde.

Ich bin mir nicht zu fein auch mal Arrogant zu sein.


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:31
In der 9 ten hatten wir so einen den haben die immer gesclagen und fertig gemacht war zimlich lustig


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

21.02.2005 um 23:41
und was lernt man aus der letzten gesichte


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

22.02.2005 um 06:15
moin

wir lernen, daß man für gewaltverherrlichung erstmal n tag an die frische luft darf !

buddel

a product of membership !




melden

Psycho

22.02.2005 um 12:13
also in meinen augen ist er sogar ziemlich blöd... wenn er viele schlechte noten schreibt und manchmal sagte er auch das er doch so viel gelernt hat und ausserdem macht er immer seinen einzigen freund blöd an nur weil er viel besser als er ist. und der freund ist auch kein wirklicher. aber M. wird nicht geärgert sondern einfach ignoriert oder sozusagen unsichtbar

We are not alone

MUH


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

22.02.2005 um 14:38
also mal ehrlich!
Denkt Ihr nicht, das diese Kids eh schon genug gestraft sind????
Seid froh, das Ihr nicht so`ne "Meise" habt!




Kitara

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kekithu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

22.02.2005 um 14:55
was hat mister "m" den so für eltern?..


melden
Anzeige
the_secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psycho

22.02.2005 um 15:52
Ihm helfen? Wenn er so dumm ist verdient er es verachtet zu werden!
Mit einem solchen trottel hatte ich auch mal zu tun und als er mich angriff... nunja es war mir eine freunde ihm schmerzen zu bereiten... -.-


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kinder sind Tabu...!441 Beiträge
Anzeigen ausblenden