Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Baclofen
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:49
@Dr.Thrax
Mein Vater ist medizinisch betrachtet selbst Alkoholiker. Aber er funktioniert.


melden
Anzeige
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:51
@Dr.Thrax
Dr.Thrax schrieb:Moment, du hast seit 10 Jahren ein Alkoholproblem, und jetzt kommen dir deine Eltern mit Baclofen?
Ich hab sie gebeten, es mir zu verschreiben.

Amphetamindevirate, ja; MAO-Hemmer, nein.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:51
@Dr.Thrax
Mao Hemmer sind doch Mittel, die unter anderem für Depressionen verordnet werden, die unterliegen nicht dem BtmG


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:52
@Kursordner
Ja und das meine ich. Du solltest vielleicht mal versuchen deinen Alkoholismus von Menschen behandeln zu lassen, die nicht selbst das gleiche Problem haben. Such dir einen kompetenten Arzt. Mag ja sein dass dein alter Herr wunderbar Blut abnehmen kann oder toll Knochenbrüche zusammenflicken kann. Aber es gibt da bessere und vor allem kompetentere Ärzte und Psychologen, die dir da auch psychiatrisch Lösungsansätze liefern können. Mit Baclofen alleine wirst du nicht weit kommen.


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:52
@fiinja
fiinja schrieb:Mao Hemmer sind doch Mittel, die unter anderem für Depressionen verordnet werden
Heute nicht mehr. War mal so.


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:54
@Dr.Thrax
Ich behandel mich selbst. Ich brauchte nur einen Arzt, der mir die Unterschrift unter das Rezept setzt. Ich ich werde ja in Therapie gehen, nur geht das nicht von heute auf morgen, und ich habe jetzt keinen Bock mehr. Ich bin mittlerweile ganz weit unten angekommen. Dann will man nicht mehr.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:55
@Kursordner
Warum keine Therapie? Du hast Angst davor, nicht wahr?


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:56
@fiinja
Siehe einen Beitrag früher.


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:58
@fiinja
Ich hab am Montag bei dem Psychiater angerufen, zu dem ich ab und an mal gehe, hab einen Termin in 6 Wochen bekommen. Und bis ich einen geeigneten Psychotherapeuten finde, das dauert bestimmt ein halbes Jahr.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 17:59
@Kursordner
Zumindest schon mal gut, das du aktiv in die richtige Richtung gehst.
Hast du schon mal andere Medikamente eingenommen dagegen?


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:00
@fiinja
fiinja schrieb:Hast du schon mal andere Medikamente eingenommen dagegen?
Nein.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:02
@Kursordner
Wie wird dein Vater seiner Sucht Herre?
Und wie alt ist er jetzt? Hat er selber Erfahrung mit Baclofen gemacht?


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:04
@fiinja
Er trinkt zwar täglich, aber nur abends, und mittlerweile (er ist 72) auch nicht mehr so besonders viel. War früher mal mehr, aber immer nur abends, und er schießt sich nicht komplett weg. Er wird das auch so weitermachen. Er denkt, er hat kein Problem.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:06
@Kursordner
Praktiziert er noch öffentlich oder nur noch privat?


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:07
@fiinja
Praktiziert gar nicht mehr. Aber auch, als er praktiziert hat, fing er um vielleicht 9 an, trank bis 11, dann hatte er vielleicht so 1,0 Promille; am nächsten Tag war er dann wieder fit.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:07
Es gab auch mal eine Therapie, wo Alkoholiker mit Unmengen an Bier behandelt wurden. Angeblich auch mit Erfolg.

In meinen Augen alles Blödsinn.

@Kursordner
Kursordner schrieb:Er trinkt zwar täglich, aber nur abends, und mittlerweile (er ist 72)
dann lass ihn. Das ist bei enigen ja schon "normal" und ein hohes Alter hat er auch erreicht.
Mein Vater ist auch in dem Alter und trinkt jeden Abend seine Biere. Ist nunmal so, hat keiner ein Problem mit.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:10
Ein 72-jähriger Alkoholiker wäre der letzte Ansprechpartner, den ich dir bei Alkoholismus empfehlen würde.


melden
Kursordner
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:11
@Alano
Alano schrieb:Es gab auch mal eine Therapie, wo Alkoholiker mit Unmengen an Bier behandelt wurden.
Die hab ich auch erfolglos ausprobiert. ;)
Alano schrieb:dann lass ihn. Das ist bei enigen ja schon "normal" und ein hohes Alter hat er auch erreicht.
Mein Vater ist auch in dem Alter und trinkt jeden Abend seine Biere. Ist nunmal so, hat keiner ein Problem mit.
Sicher lass ich ihn. Man merkt aber halt die Wesensveränderung. Obwohl ich ihn ja nicht anders kenne. Hab mich aber sehr viel mit Alkoholismus auseinandergesetzt, und vieles ist schon sehr typisch.


melden

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:13
@Kursordner

Wenn du von deiner Alkoholabhängigkeit wegkommst, ist das natürlich positiv.
Viel Erfolg dabei!

Zu dem Mittel kann ich nichts sagen.

Allerdings ist ,, Selbstbehandlung" immer so eine Sache. Ärzte, vor allem Fachärzte, gehen ja nicht jahrelang zur Universität und lernen mit großem Aufwand einen Haufen an Wissen und Fertigkeiten, weil es so spaßig ist.

Sondern um auch halbwegs mit den Behandlungsmethoden für die diversen Krankheiten umgehen zu können. Um zu merken okay, das kann ich dann und dann anwenden.

Zwei Patienten haben vll. die gleichen Beschwerden, aber der eine noch zusätzlich eine bestimmte Allergie oder er nimmt noch in anderem Zusammenhang ein Medikament.
Dann kann der Arzt ihm vll. nicht das gleiche verschreiben, wie dem ersten Patienten, weil es zu Wechselwirkungen kommen würde.

Musst du natürlich selbst wissen, aber einfach irgendwelche Stoffe nehmen, dass macht deinen Körper unter Umständen ziemlich kaputt.
Und jetzt bitte keine ,, ist er doch eh schon"-Sprüche :D

Gerade dann sollte man dich nicht noch zusätzlich schädigen.

Nur als Hinweis.

Viel Erfolg bei der Bekämpfung der Abhängigkeit! Der erste und wichtigste Schritt ist es, sich zu entscheiden, damit aufzuhören!


melden
Anzeige

Baclofen - Ein neues Mittel gegen Alkoholsucht?

01.05.2014 um 18:13
@Kursordner
Wie hat das bei Dir angefangen? Und wann genau haben deine Eltern (oder auch Du) bemerkt, das es eine Alkoholsucht bei dir ist?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden