weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dicke Menschen

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Übergewicht, Dick Sein

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:10
Thawra schrieb:Lies mal ein bisschen zum Thema nach.
Aber nicht mehr heute.


melden
Anzeige

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:11
@martialis
Na gut! Wohin soll ich das Fett liefern? :D


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:11
@1ostS0ul

Vergiss das mit dem BMI, dann müssten alle Bodybuilder zu dick sein.
Wichtig ist der Fettanteil im Körper, wenn es zu viel ist, ist es nicht mehr gesund.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:12
Wolfsmädchen1 schrieb:Na gut! Wohin soll ich das Fett liefern? :D
Einfach nur BERLIN raufschreiben. Kommt schon an.^^


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:15
@Dr.AllmyLogo

...ja bodybuilder sind hier wohl auch nicht gerade ein paradebeispiel um zu vergleichen ^^ ...aber für den "durschnittsmenschen" wird es doch, natürlich mit gewissen grenzen, eine gewisse aussagekraft haben...?...oder stellst du ihn komplett in frage...?


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:18
Der BMI interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht sonderlich. Es gibt Frauen, die dem BMI auch nicht entsprechen und dennoch super aussehen! Beyonce, Adele, Kim Karadashian....Trotzdem sehr schöne Frauen! Und wie gesagt, ich bin noch nicht mal hässlich und mein Fett ist ganz gut verteilt! Aber warum muss man dennoch an meinem Gewicht rummeckern?! Das ist das was ich nicht verstehe. Wenn es einmal vorkommt, okay....Aber andauernd?


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:23
martialis schrieb:
Nimm 5 Kilo ab und schon haste dein Idealgewicht. Vielleicht geht das auch mit Heulen.^^
Leichter gesagt als getan. Für manche Menschen ist es sehr schwer, "nur mal" 5 kg abzunehmen. Egal wie groß der Wille ist, wenn der Körper nicht mitmacht, hat man Pech gehabt.
DAS hat immer einen Grund.
Ich denke 98,234521% aller Menschen können ohne weiteres in kurzer Zeit 5 Kilo abnehmen.

Weit verbreitet ist leider das Phänomen, dass die Leute dann nahezu nichts essen und trinken,
was den ganzen Ranzen inkl Darm zerstört, Nährstoffe fehlen etc.

Es kommt nicht unbedingt drauf an, was man isst, wieviele Kcal, sondern das was,
wenn man seinen Körper durch so Murks zerstört will er gar nicht abnehmen :)


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:28
@galgenkind

Ojeeeeeee, ich glaube, das ist nicht wirklich ein Problem deiner Freunde/Partner oder wem auch immer, ich glaube, du hast nicht wirklich viel Selbstvertrauen und machst dich nur allzu gerne abhängig von der Meinung oder den (mitunter verletzenden) Bemerkungen anderer Leute.

Wenn man nicht allzu unvernünftig lebt, was Essen und Trinken betrifft, sucht sich der Körper sowieso irgendwann so um die 30 rum genau das Gewicht, das für ihn "richtig" ist.
Wohlbemerkt, ich spreche jetzt nicht von krankhaft dicken Menschen, sondern von "Otto-normal-Frau".
Jeder Mensch hat seine eigene Physis - sonst würden wir Frauen ja alle bis ins hohe Alter und nach einem Dutzend Kindern aussehen wie V. Beckham ;) .
Wenn du abnehmen möchtest, dann tu es für dich, langsam und kontinuierlich, und nicht für irgendeinen Partner oder um einem zweifelhaften Schönheitsideal zu entsprechen.
Wer dich nicht mag, so wie du bist und wegen deines Charakters, der hat dich auch nicht verdient!
Ich weiß übrigens, wovon ich rede - ich hab inzwischen auch leider Übergewicht, aber einen tollen Partner, noch aus "dünnen" Zeiten :D .
Stell dir mal vor, es gäbe mal ernsthafte gesundheitliche Probleme, würde so ein Meckerkopp, dem du jetzt zu fett bist, dann zu dir stehen, nur weil du gertenschlank geworden wärst?


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:29
Wolfsmädchen1 schrieb:Es ist für Übergewichtige leichter 5kg zu verlieren als für schlanke Menschen! Meistens ist man ja übergewichtig, weil man viel ungesundes Zeug isst. Ich esse übrigens normal. Mal ungesund, aber überwiegend gesund.
Du musst bedenken, dass dicke Menschen nicht die Ausdauer dazu haben, so viel Sport zu treiben, um 5kg schnell zu verlieren.
Wolfsmädchen1 schrieb:Ich hatte übrigens an ein Wunschgewicht von 55kg gedacht. Sind also 15kg, die weg sollen und es soll gesund aussehen. Bis dahin werde ich mich zu Hause verkriechen ^^
Machst du das für dich oder für die anderen? 55kg sind sehr wenig. An deiner Stelle würde ich beim jetzigen Gewicht bleiben. Wenn abnehmen, dann höchstens 5kg.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:31
An Frauen find ich die von dir genannten Maße durchaus absolut in Ordnung... wie gesagt.. an Frauen. also erwachsenen (ab 25).
Jüngere Menschen sollten eher kein Übergewicht haben, weil man im Alter eh in der Regel zu nimmt... wäre dann unpraktisch.

Aber die Herrschaften scheinen sowieso nicht sonderlich freundlich zu sein.. weil du mit den genannten Maßen sicherlich nicht mal ernsthaft als "dick" zu bezeichnen wärst... geschweige denn als "fett".


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:38
@galgenkind


1. BMI Wert ist fürn Arsch. Weil da die Muskelmasse nicht mit einberechnet wird.

Du hast erst dann dein Idealgewicht erreicht, wenn du dich vor dem Spiegel betrachtest und dir gefällt, was du siehst.

Aber 5kg ist wirklich nicht viel.. wenn du diszipliniert bist, geht das ruckzuck

Ich habe letztes Jahr in 6 Monaten 26kg abgenommen und hab mich dann besser gefühlt...


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:54
@galgenkind
Mach dir nicht so einen Kopf. Ich wiege als Frau 78Kg bei 174cm Körpergröße und finde mich auch normal. Etwas Speck zu haben ist gesund! Wenn man mal ernsthaft erkrankt und kein Essen runterbekommt in der Zeit, ist man Ruck-Zuck wieder auf Normalgewicht...

Beleidige einfach zurück.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:55
@Thalassa
Ich hatte eigentlich nie Probleme mit meinem Gewicht und fand mich halt normal. Bis zu dem Tag an dem das mit der Beleidigung kam. Danach hatte ich einen neuen Freund, hab ihm das erzählt und auch er beleidigte mich dann im Streit. Nun kam es vor paar Wochen schon wieder vor, auch wieder im Streit, und seitdem ist es wohl klar, dass mein Selbstbewusstsein im Eimer ist. :/ Ich glaube auch, dass die Typen einfach völligst Banane waren und sind, aber natürlich hab ich jetzt einfach Angst vor einer erneuten Reaktion. Deswegen werde ich wohl abnehmen müssen, denn diese Menschenscheu insbesondere Männern gegenübern ist natürlich auch nichts was glücklich machen kann.

@Ford
Ich mache es für mich damit ich nicht mehr beleidigt werde. :) Anders wird es ja nicht besser! Und es ist ja auch nicht ungesund, wenn ich abnehme. Es ist ja eigentlich auch nur ein Vorteil! 5kg würde man nicht sonderlich sehen, denke ich. Also 10kg sollten es auf jeden Fall werden und dann werde ich ja sehen was passiert.

@SagopaKajmer
Wie ich @Ford auch oben schrieb: 5kg machen nicht viel aus! Und ja, die hat man schnell weg. Vor allem jetzt, da das Wetter besser ist, fahre ich auch viel Fahrrad und ich weiß auch, dass ich das mit dem Abenehmen schaffe, weil ich weiß, dass ich was davon habe, auch wenn es nicht immer leicht sein wird.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 20:57
@galgenkind
Pass auf, dass es nicht zur Magersucht wird. Das ist sehr gefährlich!


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:00
@galgenkind

5Kg machen definitiv was aus. Ist ne kleinere Kleidergröße :)

Aber wie @Ford schreibt, pass auf, dass du dich nicht da reinsteigerst..weil wenn du dir zu sehr was erhoffst, dann kann es sein, dass du dich trozdem dick **fühlst** und du weiter abnehmen möchtest... vll. siehst du jetzt schon normal aus aber fühlst dich dick !?!


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:01
@Ford
Ich hatte damals eine Magersucht begleitet mit Bulimie. Und ich weiß wie es ist total dünn zu sein. Glaub mir: Das will ich nicht mehr haben! Deswegen fällt es mir vielleicht auch schwerer es zu verstehen, dass man mich mit "fett" beleidigt, weil ich froh darüber bin nicht mehr so mager zu und gesund zusein. Aber anscheinend sind 70kg halt zu viel.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:03
@galgenkind
willst du nur abnehmen, weil es andere so wollen? Das klingt so.
In den meisten Fällen ist nicht das Gewicht das Problem sondern das Selbstbewußtsein. Wenn du das nicht hast, dann wirst du auch mit 5 Kilo weniger nicht glücklicher sein.


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:05
@galgenkind

Mit 70 Kilo bist Du gaaaanz sicher nicht dick! Nicht dürr, aber bestimmt nicht dick!!
Irgendwie scheinst Du an Typen zu geraten, die Dich, wenn auch im Streit, bewusst verletzen wollen - weil sie wissen, dass sie damit einen wunden Punkt bei Dir treffen... das ist hinterfotzig, können also keine Typen gewesen sein, denen Du hinterherweinen musst... Einer, der Dich als Mensch mag, stört sich nicht an 5 Kilo hin oder her... :)

47 Kilo finde ich fast erschreckender, weil das schon schwer in Richtung Esstörungen gehen könnte - deshalb würde ich auch sehr vorsichtig sein mit so Ratschlägen wie "Nimm halt mal 5 oder 10 Kilo ab - dann geht's Dir viel besser!" und - @martialis erst recht nicht in 14 Tagen! :o:
Wenn Du selbst für Dich ein paar Kilo runterbringen magst, mach das und ohne Komplexe - weil, dick bist Du sicher nicht! Aber Dünnsein ist auch keine Garantie, um sich selbst im eigenen Körper wohlzufühlen und halbwegs mit sich im Reinen zu sein... siehe die vielen, vielen jungen Frauen mit Essstörungen :(

Und zu dünn ist auch nix... ich hab auch mal 50 Kilo bei 1,70 m gewogen und es sah komisch aus ;)

Lass Dich nicht zu sehr von den Männern beeinflussen... vielleicht hattest Du einfach ein paar blöde Freunde? Dann sollten die sich ändern, und nicht Du! ;)

Alles Gute!
- und, wie die Vorredner schon sagen: Steiger Dich nicht rein, ist alles kein Drama :) Es geht um Dich, und nicht um irgendwelche komischen Spargeltarzans, die Dich verletzen wollen :)


melden

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:05
@galgenkind
Dann ist ja gut, dass du weißt, was du tust. Denn das kann böse enden.
Wolfsmädchen1 schrieb: Aber anscheinend sind 70kg halt zu viel.
70kg sind für diese Idioten zu viel. Die sind dumm und haben keine Ahnung, wovon die reden. Glaub mir, 70kg sind völlig in Ordnung. Du hattest leider nur das Pech, das Gegenteil von schlechten Menschen gehört zu haben.


melden
Anzeige

Dicke Menschen

04.05.2014 um 21:06
Wolfsmädchen1 schrieb:Ich hatte damals eine Magersucht begleitet mit Bulimie. Und ich weiß wie es ist total dünn zu sein.
Irgendwie hab ich mir das die ganze Zeit schon gedacht... ganz unabhängig davon, dass du sowieso irgendwo hier erwähnt hast, mal 47 gewogen zu haben...
Denn so "normal" ist das nicht, sich von irgendeinem Freund, den man eh wechselt, sich das Selbstbewusstsein versauen zu lassen aufgrund von blödsinnigen Kommentaren.. war mir irgendwie klar, dass da mehr dahinter steckt.

Du bist aufjeden Fall nicht dick. Aber ich weiß selbst, dass man, wenn man wieder anfängt einigermaßen normal zu essen nach einer solchen Erkrankung, schneller zunimmt als andere und in der Regel ist auch das Abnehmen dann nicht so einfach.
Da hilft wohl wirklich nur leidliche Bewegung und extreme Disziplin bei Dingen, die andere bedenkenlos in geringen Mengen essen können...

Aber dennoch... ob du bei deinen Maßen überhaupt abnehmen musst sei mal völlig dahin gestellt.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden