weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Arbeitsplatz

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Arbeit, Klima, Arbeitsplatz, Büro
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 20:56
Ich möchte eine Diskussion bezüglich die diversen Varianten an Arbeitsplätzen starten.

Im Fokus habe ich vorallem die Büroräume. Könnt natürlich auch über Baustellen etc. schreiben. Einfach was eure Erfahrungen zu dem Thema sind.
Dazu ein Paar Fragen zur Diskussionsgrundlage:

-Wie schaut euer Arbeitsplatz aus (nur das nötigste auf dem Tisch oder Actionfiguren, Fotos etc.)?
-Habt ihr ein Einzelbüro oder arbeitet ihr in einem Grossraumbüro?
-Was sind eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Büroarten?
-Was würdet ihr an eurem Arbeitsplatz ändern wollen?
-Habt ihr einen langen Arbeitsweg?


Bei mir ist es folgendermassen:

-Telefon, Tastatur, Monitor und Maus auf dem Tisch. Ein kleiner Kalender aus dem Urlaub und eine Uhr die mir persönlich etwas bedeutet.
Ansonsten liegt nur das nötigste auf dem Tisch. Immer ein A4-Papier-Block, Kugelschreiber, Notizblock für Telefonate. Rest variert wie beispielsweise Pläne oder Dossiers etc. die für die Arbeit benötigt werden.

-Habe eine Zeit lang mit einem Arbeitskollegen bzw. Kollegin in einem Büroraum gearbeitet. Was Ruhig aber doof war, da ich nicht meine Musik hören konnte bzw. gar keine und im Falle meiner damaligen Kollegin andauernd in bekloppte Gespräche verwickelt wurde, an denen ich kein Interesse hatte.
Später hatte ich ein Einzelbüro. Das war selbstverständlich Klasse. Musik hörern so laut ich wollte und was ich mochte. Niemand der mir andauernd über die Schultern sah. Hatte natürlich den Nachteil, das meine Produktivität beschissen war.
Jetzt habe ich eine neue Arbeitsstelle und arbeite in einem kleineren grossraumbüro. Radio läuft für alle im Hintergrund und gelegentlich stören die Telefonate anderer, da man dann die eigenen Konversationen nicht mehr gut versteht. Allerdings gefällt mir diese Art von Büro am besten. Man bekommt alles mit und da die Kollegen stimmen, ist der Smalltalk auch unterhaltsam. Wenn man jemanden benötigt, braucht man nicht durch das halbe Gebäude zu rennen, sondern lediglich den kopf drehen und rufen, falls anwesend. Da ich gerne Arbeite, stört es mich auch nicht, das mein Chef andauernd kontrollieren kann, ob ich am Arbeiten bin. Die Produktivität ist topp und die grosse Fensterfront lässt genügen Licht rein, um auch Sonne zu tanken.

-Ändern würde ich nur eines, mir fehlen Pflanzen im Büro...

-Arbeitsweg sind ca. 20Minuten.


melden
Anzeige
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 20:57
Zuhause habe ich natürlich auch schon gearbeitet. Ist fast das blödste überhaupt. Zuviele unnötige Ablenkungen.


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:00
Zur Arbeitsweg; wohne 8km weit weg also fahre so ca. 10min ganz gemütlich :D

Und zu den anderen Punkten; habe keinen Büro-job -.-

Ich mache Ausbildung als Mechatroniker und nochmal zur Arbeitsweg, es sind 8km aber in der Firma muss ich sehr oft lange Strecken laufen und komme da locker auf 6-7km also habe ich es doch nich so einfach -.- :D


Also ist jetzt zwar nur meine Meinung aber ist son Büro-Job nicht langweilig? 8 Stunden zu sitzen..wie vergeht die Zeit?


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:01
illik schrieb:-Wie schaut euer Arbeitsplatz aus (nur das nötigste auf dem Tisch oder Actionfiguren, Fotos etc.)?
Am Tisch nur das Nötigste. Also PC, Unterlagen, Bürokram, ect.
illik schrieb:-Habt ihr ein Einzelbüro oder arbeitet ihr in einem Grossraumbüro?
Zu 2t. Alleine wäre es mir zu langweilig und diese modernen amerikanischen offenen Gemeinschafts"büros" kann ich mir nicht vorstellen. Ich muss auch Leute empfangen zu Besprechungen und da wäre das nicht möglich.
illik schrieb:-Was würdet ihr an eurem Arbeitsplatz ändern wollen?
Da ist ein größeres Büro frei geworden....
illik schrieb:-Habt ihr einen langen Arbeitsweg?
18 Minuten mit dem Firmenauto.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:01
hab kein Büro :( bin draußen...


melden
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:06
@insideman
offene Arbeitsplätze steigern ja auch die Krankheitsgefahr.
zu den Meetings. Die meisten Geschäfte haben dafür einen eigenen Raum. Aber bei uns ist es auch so, das gelegentlich im Büro selbst besprochenw wird, wenn der Konferenzraum schon von jemand anderem besetzt ist.


@SagopaKajmer
Das lange sitzen ist schon blöde. Aber wenn die Arbeit spass macht vergeht die Zeit schnell. Um dem Sitzen entgegenzuwirken stehe ich auf der hin- und rückfahrt im Zug. Nebenbei ist die Mittagspause auch erfrischend und ein zusätzlicher Gang zu Toilette hilft ebenfalls, die Beine gekonnt beschäftigt zu vertreten. ^^


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:08
illik schrieb:. Die meisten Geschäfte haben dafür einen eigenen Raum.
Wir haben auch einen Besprechungsraum, aber den nutze ich nicht für Kleinigkeiten die vl nur eine halbe Stunde dauern.
illik schrieb:Aber bei uns ist es auch so, das gelegentlich im Büro selbst besprochenw wird, wenn der Konferenzraum schon von jemand anderem besetzt ist.
Oder eben das.


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:10
@illik


Okay, das ist ein Argument, wenn einem die Arbeit spass macht, ist es egal was man tut und wie man es tut.

Sowas sollte man wirklich schätzen, wie oft sehe ich Leute, die an der Maschine arbeiten und kein Spass haben (wie den auch) und so geht das dann bis zur Rente und da ist ein Leben vorbei und naja, man hat im endeffekt jeden Tag 8 Stunden vom Leben verloren.

Lieber kriege ich paar 100euros weniger als ein Job zu haben, was mir garnicht spass macht.

Weil wenn die Arbeit nicht zu einem passt und man sich immer quält arbeiten zu gehen dann macht das Leben kein Spass..


melden
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:11
@insideman
Ist natürlich auch immer eine Frage, wen man trifft. Ist es ein Investor setzt man sich kaum an die Bar oder in ein offenes Büro.
Ist es hingegen ein Geschäftspartner der ebenfalls in einem solchen Büro arbeitet, kann man dies ruhig machen.


@SagopaKajmer
Du sagst es. Man verbringt die Hälfte seines Lebens auf Arbeit, da sollte diese auch befriedigend sein.


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:14
@illik


Habs erst jetzt gelesen :D
illik schrieb:-Ändern würde ich nur eines, mir fehlen Pflanzen im Büro...
Stell doch eine Pflanze hin, was spricht dagegen?


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:17
Meine Arbeitsplätze sind die Gehwege im Supermarkt und die an den Straßen.


melden
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:26
@SagopaKajmer
Keine Lust die zu bewässern... :troll:
Und weiss gar nicht ob erlaubt. Soll ja alles passen. Architekturbüro halt. ;-)


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:28
@illik
illik schrieb:Keine Lust die zu bewässern... :troll:
Und weiss gar nicht ob erlaubt. Soll ja alles passen. Architekturbüro halt. ;-)
Lol, du bist mir ja eine :D

Dann darfst du nicht klagen. :D

Also ich hab zwar nix gegen Pflanzen aber keine ahnung, ich sehe sowas neutral also ne Pflanze ändert meine Stimmung nicht und ich finds jetzt auch weder schön noch hässlig oderso :|


melden
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:32
@SagopaKajmer
Abgesehen davon, dass ich ein Mann bin, würde ich den Chef fragen, hätte ich wirklich das starke Bedürfniss nach irgendwelchem Grünzeugs auf meinem Schreibtisch.

Ach zuhause habe ich einige Plfanzen in meinem Zimmer. Tut gut für die Luft und man fühlt sich dann Naturgebundener. :troll: Bloss die ollen Blätter nerven, welche beim Staubsaugen zu gross sind, eingesogen zu werden.


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:34
@illik
illik schrieb:Abgesehen davon, dass ich ein Mann bin
Ow :| Das Äußere ist dann doch täuschend (Ava) :D



Naja, als Mann Pflanzen ins Büro stellen...na ich weiß nicht :D



Naturgebunden...dann doch lieber Haustiere :D


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:37
Hmmm bei uns steht ein Computer am Platz, ein Telefon, ein Stiftegefäß, selbstgemalte Telefonbilder an der Pinnwand :D und ein Plüschpinguin,der an den Regalen hängt.

Aber an diesem Platz sind wir selten, da wir ja ständig zum Verkauf müssen, wo wiederum auch Computer stehen, Rezeptbedrucker und natürlich Stifte, Stempel, Proben und anderer Apothekenkram.

Ich hab einen Arbeitsweg von 2 km


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:40
-Wie schaut euer Arbeitsplatz aus (nur das nötigste auf dem Tisch oder Actionfiguren, Fotos etc.)?
-Habt ihr ein Einzelbüro oder arbeitet ihr in einem Grossraumbüro?
-Was sind eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Büroarten?
-Was würdet ihr an eurem Arbeitsplatz ändern wollen?
-Habt ihr einen langen Arbeitsweg?


1. eine große fabrikshalle

2. ja es gibt auch leute die arbeiten in der firma in einem büro, das ist recht hübsch, da arbeit ich aber nicht

3. das hier ist grün und sehr schön eingerichtet mit ner glastür die nicht sichtbar ist bis auf die türschnalle, ja da sind schon viele reingelaufen ^^, in meinen alten firmen waren die büros eher trostlos

4. ^^ ich will in das verdammte büro, weniger stress wär gut und weniger staub.. oh und eskönnt leiser sein

5. zu fuss 15min
mit dem auto 2,5 min


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:42
Mein Weg zur Arbeit ist 10min Fußweg. 2min mit dem Fahrrad (inkl. anschließen). Also da kann ich mich nicht beklagen auch wenn es bedeutet, dass ich im Industriegebiet wohne, was mit persönlich aber gefällt.

Mein Arbeitsplatz hat nur die Dockingstation für den Laptop, den ich dann halt da drauf setze und noch ne Maus auspacke. Sonst noch einen Halter für Stifte, Büroklammern und son kram. Meist liegt aber noch irgendeine Abrechnung auf dem Tisch oderso. Nen Notitzblock gibt es auch. Telefon ist für vier Personen.
Es ist ein Großraumbüro, wobei es durch Schränke abgetrennt ist, sodass nur meine Abteilung dort wirklich aktiv ist wo ich sitze, also ca 8 Personen von denen meist max. 3 da sind.
Es ist meist ruhig, natürlich gibt es Telefonate, Radio etc., aber ich kann ja auch Kopfhörer nutzen. Das in meinen Augen auch gute ist das ich vllt max. 10% der Arbeitszeit im Büro verbringe. Den Rest bin ich an den Maschinen bzw. in der Werkshalle. Da legt man wie @SagopaKajmer auch, schon einige Kilometer zurück, wenn man z.B. mal ins Lager muss um was zu holen. Aber wir haben Fahrräder in den Hallen ;)
Daneben, dass ich vllt 10% im Büro bin, wenn ich in der Firma bin, bin ich auch nur vllt 20% der Gesamtarbeitszeit in der Firma, den Rest bin ich beim Kunden im Ausland. Jeh nach Kunden siehts da chaotisch oder geordnet aus^^.


melden

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:43
-Wie schaut euer Arbeitsplatz aus (nur das nötigste auf dem Tisch oder Actionfiguren, Fotos etc.)?
-Habt ihr ein Einzelbüro oder arbeitet ihr in einem Grossraumbüro?
-Was sind eure Erfahrungen mit den unterschiedlichen Büroarten?
-Was würdet ihr an eurem Arbeitsplatz ändern wollen?
-Habt ihr einen langen Arbeitsweg?

Schöne, große, geräumige Werkstatt mit mehreren Abschnitten.
- Gibt schön eingerichtete Büro wo ich auch teilweise Wekstattbedingt arbeite.
- Arbeitsweg ca 17 km ~25 Min. (Auto)


melden
Anzeige
illik
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

08.07.2014 um 21:44
@SagopaKajmer
Jetzt wirst du aber Frech. ^^

Bei manchen Diskussionen ist es von Vorteil bzw. lustig, für eine Frau gehalten zu werden.

Kenne viele Männer die Pflanzen zuhause rum stehen haben...

Habe eine Katze.


melden
347 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden