weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Arbeitsplatz

132 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Arbeit, Klima, Arbeitsplatz, Büro

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 04:04
...hab auch zur Zeit n eigenes Büro und das mit der Produktivität kenne ich.
Musste es wirklich erstmal lernen bzw. es kommt so langsam. Is aber generell schwierig für mich....gerade so an 0 Bock Tagen wo man sich eher zur Arbeit schleppt, schere Beine usw...
Du sitzt da vorm Rechner, bescheidenes Wetter (meist Nebel, Regen und dunkel), und .... "joah erstmal ankommen"....dazu Dauergähnen
...Kennt sicherlich jeder :D

Weiß auch nicht welche Strategien es dagegen gibt. Sich mit Macht zwingen "du tust jetzt was".-.. ähh nee alles schon probiert...geht nicht :D

Aber es wird besser...


melden
Anzeige
Diginoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 04:10
Deshalb arbeite ich als digitale Nomadin unterwegs in der Bahn (1.Klasse Ruhezone), denn ich brauche Leute um mich, die auch meist am Netbook hängen unterwegs. Allein in einem Raum werde ich träge. Die Bewegung des Zugfahrens aktiviert mich.


melden

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 09:45
@Diginoma
Was für eine coole Idee.
Ich weis auch noch vom pendeln während des Studiums, dass ich im Zug gut arbeiten konnte.
Überhaupt finde ich Zug fahren gut. Außer natürlich er ist voll mit betrunkenen Fußballfans :D


melden
Diginoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 09:48
Aber doch nicht in der 1. Klasse, nehme ich an. Und wenn, dann doch kaum täglich!. :D


melden

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 11:02
@Diginoma
Neee als arme Studentin konnte ich doch nur Holzklasse fahren.
Was man da so alles erlebt hat :D
Aber trotzdem konnte ich fast immer gut lernen oder noch schnell Texte fürs Seminar lesen.
Am liebsten bin ich bei Regen Zug gefahren.


melden
Diginoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

22.10.2017 um 12:16
Bei mir war das damals auch so, deshalb besann ich mich darauf, als ich im eigenen, isolierten Arbeitszimmer träge wurde.


melden

Der Arbeitsplatz

26.10.2017 um 10:11
Schon beim Gedanken Firma, Büro, Arbeit bekomme ich Gänsehaut. Es ist traurig, wieviel Zeit man dort verbringen muss.
Von dem Moment wo ich das Gebäude beträte warte ich schon hart darauf, es wieder verlassen zu dürfen.

Schuld daran ist nur das Geld, das ich so dringend brauche.


melden
Diginoma
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Arbeitsplatz

26.10.2017 um 21:06
Wenn Du so frustriert bist, wäre es eventuell doch gut, über Alternativen im Beruflichen nachzudenken.


melden

Der Arbeitsplatz

27.10.2017 um 18:25
Ich jedenfalls bin froh, dass ich nicht mehr in der Weltgeschichte herum jetten muss.

Entschuldigung, welchen Wochentag haben wir heute?

Mittwoch!

Ah, danke, dann muss das hier Ney York sein.

Das mögen sich Jüngere gönnen.


melden

Der Arbeitsplatz

27.10.2017 um 23:19
Für mich wars zuerst schwierig, weil ich niemand bin der mit sich nix anzufangen weiß.
Aber seit dem ich soweit drin bin auch mal Kompetenzen (und dieser ganzen Geschichten die damit zusammenhängen) zu übernehmen ists angenehm.
Nichts ist deprimierender als nur gelangweilt eine Aufgabe nach der anderen zu haben und abzuarbeiten, so ganz ohne sich selbst darin wieder zu erkennen.


melden

Der Arbeitsplatz

30.10.2017 um 08:49
@Diginoma

Bei mir müssen auch die Arbeitszeiten passen, damit ich Vollzeit mit drei Kindern vereinbaren kann.

Ich halte es schon seit knapp über 20 Jahren dort aus (= fast Halbzeit in meinem Berufsleben).

Wenn die Kinder etwas älter sind und sobald ich mit weniger Geld über die Runden komme, überlege ich mir ernsthaft einen Wechsel.

Ich hätte sogar schon etwas in Aussicht, aber dann bekäme ich um über € 1.000,-- netto im Monat weniger - ob ich mich darauf jemals einlasse???? Kommt auch darauf an, wie sich die Dinge in meiner derzeitigen Firma weiterentwickeln.


melden
Anzeige

Der Arbeitsplatz

30.10.2017 um 14:47
Also wir sitzen mit 6 in unserem Vertriebs büro :)
Gefällt mir gut die Kollegen sind toll wir lachen auch öfters mal zusammen und bin auch öfters noch zwecks abstimmen in anderen Büros unterwegs :D


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Chaos - Ordnung41 Beiträge
Anzeigen ausblenden