Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leben um zu Schlafen

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Schlaf, Traumwelt
AbleArcher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:23
Ich schlafe gerne und habe oft erinnerungen an die träume der nacht. Während mein leben montag bis freitag fast jeden tag gleich abläuft, und momentan auch nicht sehr viel spass macht sind die welten und erlebnisse die ich nachts träume super schön. Andere schlafen damit sie leben koennen. Ich lebe und arbeite damit ich schlafen kann. Und träumen kann!
Kennt das jemand von euch? Geht es jemandem ähnlich.?


melden
Anzeige
HypnoBass
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:26
Ähnlich geht es mir nicht denn ich Träume selten.

Ich gebe dir aber den tipp flüchte dich nicht zu sehr in deine Traumwelt ,davon hast du im Realen Leben nix.


Lebe deine Träume und träume nicht dein Leben.


melden

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:33
Wie intensiv du auch träumst, die Realität ist echter und realer.

Dein Ziel sollte es sein, deine Träume zu verwirklichen. Du sagst selber, dass deine Träume superschön sind. Stell dir jetzt mal vor, wie superdupermega schön deine Träume werden, wenn die real werden...

Natürlich ist es was anderes, wenn du von Einhörner träumst :D


melden

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:34
Ich lebe nicht nur, um zu schlafen, aber jaa träumen ist toll! :D
Ein Grund, wieso ich immer viel länger schlaf als ich eigentlich will :D


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:35
AbleArcher schrieb:Ich schlafe gerne und habe oft erinnerungen an die träume der nacht. Während mein leben montag bis freitag fast jeden tag gleich abläuft, und momentan auch nicht sehr viel spass macht sind die welten und erlebnisse die ich nachts träume super schön. Andere schlafen damit sie leben koennen. Ich lebe und arbeite damit ich schlafen kann. Und träumen kann!
Kennt das jemand von euch? Geht es jemandem ähnlich.?
Nein.
Aber ich würde sagen genieße es.


melden

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:35
@AbleArcher
@HypnoBass
HypnoBass schrieb:Ich gebe dir aber den tipp flüchte dich nicht zu sehr in deine Traumwelt ,davon hast du im Realen Leben nix.
Es gibt kein reales Leben, sondern nur Gehirnzustände - such dir den besten Gehirnzustand! ;)
Träume sind gut, die Welt da draussen ist nichts für uns :D


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:43
@AbleArcher

Ich möchte auch manchmal einfach nur... schlafen.

Aber da ich ohnehin im Zeitraffer lebe, weiß ich gar nicht, ob es so gut ist, schlafen zu wollen. Irgendwann ist die Zeit abgelaufen und dann ist Schicht im Schacht.

Als richtig gutes Schlafmittel habe ich für mich eine Kombination aus Ibuprofen und Cetirizin entdeckt. Damit schlafe ich durch und bin am nächsten Morgen so sediert, dass ich am liebsten liegenbleiben würde.


melden

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:45
@AbleArcher

Ich schlafe und träume auch gerne. Ist doch eine tolle und schöne Sache :)

Vor allem finde ich es interessant, wenn man erkennt:,,Achso, ich träum grad dies und das wegen dieser und jener Erinnerung/Idee/Erlebnis".

Oft ist es aber auch einfach purer Blödsinn, trotzdem sehr angenehm :D


Schlafen ist gesund und träumen macht Spaß, finde ich.

Mag aber auch die wache Welt sehr gerne :D


melden
AbleArcher
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 22:51
Ich denke nicht dass ich mich in träumen vor dem echten leben verstecke. Aber ich denke heute dass träume wesentlich mehr sind als nur ein paar stunden "an der steckdose" um den akku wieder zu laden. Ich vermute träume sind wichtiger als als man heute annimmt. Im traum gibt es fast kein zeitgefühl... In einer nacht kann man ganze tage erleben (erträumen) ist das vielleicht das "ewige leben". ?


melden
mal_schauen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

08.07.2014 um 23:49
... also lebst du quasi nur samstag und sonntag ... ?


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 00:41
Ich schlafe sehr gerne, erinnere mich aber nur sehr selten an meine Träume. Darüber bin ich auch immer froh gewesen, da meine Träume meist ziemlich schlimm für mich waren.

Inzwischen geht es aber schon deutlich besser und ich träume ab und an sogar ganz schöne Sachen :)

Aber ich würde definitiv nicht sagen, dass ich lieber träume und schlafe, als wach zu sein. Dafür ist das Leben viel zu schön.


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 00:57
Das kenn' ich. Meine Traumzustände waren auch lange erfüllender und schöner als mein wahres Leben. Allerdings habe ich nie deswegen angefangen, den Schlaf zu ersehnen. Es gab Tage und die gibt es eigentlich immer noch, da habe ich nur viel geschlafen, um die Tage schneller verstreichen zu lassen.

Aber wegen dem träumen habe ich nie auf den Schlaf hingezielt..selbst als ich meine Luzidphase hatte. :D


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 01:33
Luzide Träume sind toll. Aber ich schlafe im Moment kaum und kiffe zu viel, dann weiss ich nicht mehr was ich geträumt hab. :D

Am geilsten ist fliegen. :D


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 05:57
Ich schlafe auch lieber als wach zu sein...


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 06:08
Ich verschlafe auch mein Leben. Meine Traumwelt scheint unheimlich lebendig zu sein, obwohl ich mich meist nicht daran erinnere.
Ich kriege auch nichts wirklich auf die Reihe. Lustlos, Faulheit oder Depression?
Das wahre Leben scheint mir jedenfalls nicht so viel zu geben. Ich bin ein Schläfer.


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 06:24
@brainfish

Bei der Gesellschaft verständlich!


melden
brainfish
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 06:41
@DTO

Wie meinst Du das? Andere haben damit ja auch keine Probleme, deren Leben ist voller Leben und Zufriedenheit.

Es ist schon eine Art Flucht aus der Welt. Das Hirn, das man sich oft zermartert kommt zur Ruhe oder verarbeitet es vielleicht unbewußt.


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 08:10
Du bist so drauf, weil Du im Inneren weist das hier gewaltig was nicht Stimmt auf der Welt. Sonst würdest Du Dir nicht das Hirn zermartern. Aber selbst mit dem Wissen, was hier abläuft wirds Dir nicht gerade viel besser gehn.

Die Anderen denen es ja doch so gut geht, und auch nur weil sie nicht die sensibilität besitzen, die Dir gegeben ist, werden dieses nicht mehr lange sein!

Ich empfehle Dir keinen Arzt, beschäftige Dich lieber mit Politik, Wirtschaft und Geschichte und Du wirst sehn warum es Dir so geht.

auf
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/
kann man sehn, wie alles immer schneller in sich zusammen fällt...

...hohl Dir n Paar Konserven und Wasser für 2-3 Monate.


melden

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 09:41
Ich habe das Gefühl die Welt wird immer verrückter, so viele Kriege werden momentan angezettelt, das Sozialsystem wankt gewaltig, es ist so viel im argen.

Schön, wenn man abschalten u. träumen kann.

Vielleicht eine Flucht aus der Realität, die schon fast unerträglich wird, wenn man über alles was geschieht auf der Welt nachdenkt. Die Medien bringen nur Bruchteile davon, vieles kriegen wir gar nicht zu wissen was wirklich läuft.
Ich denke ganz leise, da ich es satt habe mich von vielen für verrückt u. paranoid erklären zu lassen, aber gut schlafen kann ich nur noch, wenn ich extrem erschöpft bin.


melden
Anzeige

Leben um zu Schlafen

09.07.2014 um 09:49
Ich merke mir meine Träume sehr selten, daher eher nein.

Ich würde dir aber echt raten, flüchte nicht zu oft in deine Traumwelt. Natürlich dort ist alles viel schöner und leichter, aber das echte Leben kann noch viel schöner sein.
Lebe dein Leben und leb deine Träume aus :)


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt