Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

2.301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Malaysia Airlines Flugnummer Mh17 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

13.08.2014 um 16:52
@KillingTime
Die fliehen alle nach Russland ?


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

13.08.2014 um 16:56
@Hape1238

Nach russischen Angaben sind mehrere Hunderttausend Ukrainer nach Russland geflohen. Die Quellen dazu schenke ich mir mal, sie würden von euch eh nicht beachtet.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

13.08.2014 um 16:59
Rund 730.000 Menschen sind seit Jahresbeginn vor den Kämpfen in der Ostukraine nach Russland geflohen. Wie der Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR), Antonio Guterres, mitteilte, gibt es zudem in der Ukraine 117.000 Vertriebene. Pro Tag wachse die Zahl der Vertriebenen um 1200 an.
Stand 5.8.

http://www.tagesschau.de/ausland/ukraine-flucht-104.html

Logischerweise flieht die russischsprachige Bevölkerung eher nach Russland, als in der Regierung zu bleiben, die die russische Sprache verbieten wollte.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

13.08.2014 um 17:09
Zitat von drainerdrainer schrieb:Logischerweise flieht die russischsprachige Bevölkerung eher nach Russland, als in der Regierung zu bleiben, die die russische Sprache verbieten wollte.
Jep, das kann ich verstehen.
Die Anderen fliehen Richtung Westen...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

14.08.2014 um 10:03
Ist doch verständlich. Die meisten Oberbayern würden in dem Fall auch nach Österreich gehen, wenn die Friesen oder NRW'ler sie "vom Terror befreien" würden...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

16.08.2014 um 21:27
Hat denn hier mal jemand etwas von der Identifizierung der Opfer und der Freigabe
gehört?


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

16.08.2014 um 21:46
127 Opfer des MH17-Absturzes identifiziert

Vier Wochen nach dem Absturz der malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine haben Gerichtsmediziner in den Niederlanden nunmehr 127 der insgesamt 298 Opfer identifiziert. Das teilte das Justizministerium in Den Haag am Freitag mit.
http://derstandard.at/2000004411445/127-Opfer-des-MH17-Absturzes-identifiziert


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

16.08.2014 um 21:54
Nächste Woche werden die malaysischen Opfer überführt:
The Government has announced a national day of mourning for the victims of Flight MH17 on Aug 22, when the remains of 15 Malaysians who were killed in the tragedy will be brought home from the Netherlands.
http://www.straitstimes.com/news/asia/south-east-asia/story/families-mh17-victims-advised-against-seeing-the-remains-20140816


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 00:30
@sarkanas
Danke fürs einstellen der Links!


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 09:30
Mir scheint als haben die Medien MH17 vergessen. Seid vielen Tagen gibt es kein Wort mehr zu MH17. Noch am 17.07. gab es Kampfgeschrei aus allen Richtungen, nun herrscht Stille überall als hätte es MH17 nie gegeben.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 10:49
@DearMRHazzard

Ein vorläufiger Bericht über den Stand der Ermittlungen zum Absturz der malaysischen Boeing in der Ost-Ukraine wird Ende August dem UN-Sicherheitsrat vorgestellt werden.
http://de.ria.ru/politics/20140818/269327419.html (Archiv-Version vom 19.08.2014)

Verwirrspiel um den Bericht über den Absturz von MH17
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42553/1.html

Warum sind die Medien und die Obama-Regierung über MH17 verstummt?
http://www.wsws.org/de/articles/2014/08/19/ukmh-a19.html


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 11:31
Zitat von akropolisakropolis schrieb:Warum sind die Medien und die Obama-Regierung über MH17 verstummt?
Dieser Artikel bringt knallhart auf den Punkt was man zu diesem Fall wissen muss. Vielen Dank für die Informationen.

Interessant ist auch das die malaysischen Medien Kiew die Schuld zu geben scheinen. Das lässt darauf schliessen das Malaysias Verhältnis zu Washington nicht das Beste ist und das wieder lässt Rückschlüsse darüber zu warum die USA sich praktisch nie sehr engagiert zeigten im Fall MH370 zu helfen.

Die Medien, Propagandawerkzeuge, hach ja :-/.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 11:47
* Spekulation *

Würde mich nicht verwundern wenn Kiew eigentlich Putins Präsidentenmaschine abschiessen wollte und mangelhafte Informationen (aus Washington ?) und Kommunikation während dieser Operation haben zu einem fatalen Irrtum geführt.

MH17 und die russische Regierungsmaschine konnte man leicht verwechseln. Wer weiss was da für Idioten am Werk gewesen sein könnten ? Ein eifriger General der glaubte er könne zum Helden werden wenn er Putin ermordet bekam auch noch Druck von allen Seiten, fällte falsche Entscheidungen und der Pilot führte ohne selbst nachzudenken einfach Befehle aus und schoss MH17 vom Himmel. Resultat : Eine tragische Katastrophe die nun allen klar geworden ist und deshalb ist es auch seid 2 Wochen so ruhig geworden.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 11:56
moin
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Mir scheint als haben die Medien MH17 vergessen. Seid vielen Tagen gibt es kein Wort mehr zu MH17. Noch am 17.07. gab es Kampfgeschrei aus allen Richtungen, nun herrscht Stille überall als hätte es MH17 nie gegeben.
das stimmt so nicht . es ist alles gesagt & geschrieben worden . alles was jetzt im netz kursiert , auch das
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:malaysischen Medien Kiew die Schuld zu geben scheinen.
oder
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb: Kiew eigentlich Putins Präsidentenmaschine abschiessen wollte
ist reine spekulation




http://www.onderzoeksraad.nl/nl/onderzoek/2048/onderzoek-crash-mh17-17-juli-2014/onderzoek/1554/onderzoek-oorzaak-vliegramp-mh17-gaat-door-vanuit-den-haag#fasen (Archiv-Version vom 14.08.2014)


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:06
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:das stimmt so nicht . es ist alles gesagt & geschrieben worden .
Wie war das bei MH370 im März ? Wochenlang, quasi 24/7 beschäftigte sich CNN mit diesem Fall. Fachleute aus allen Bereichen wohnten quasi im Studio. Man wollte unbedingt wissen was geschehen war und griff jedes noch so kleine Infohäppchen auf das man bekommen konnte.

Und im Fall MH17 ? Nach ca. 3 Wochen ist MH17 aus der Medienlandschaft ausradiert als hätte es diese Katastrophe nie gegeben. Nach ca. 3 Wochen fing damals im Fall MH370 CNN erst so richtig an heiss zu laufen in der Berichterstattung.

Das interessante dabei ist, weder im Fall MH370 noch im Fall MH17 wissen wir und auch die Medien nicht was geschehen ist. Warum wurden also beide Fälle so ungleichmässig behandelt in der Berichterstattung ? Was meinst Du ?


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:09
@DearMRHazzard
der unterschied liegt schon allein darin begründet das dort rund um mh17 kriegsgebiet ist . der fall mh17 ist auch um einiges brisanter als mh370.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:13
@DearMRHazzard
ausserdem ist die timeline ja gesetzt
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb am 11.08.2014: A preliminary report is being prepared which will be published in a few weeks time stating: "The report will contain the first factual findings arising from the investigation based on various sources, such as the cockpit voice recorder and the flight data recorder (the black boxes), air traffic control data, radar and satellite images.
wenn dieser voruntersuchungsbericht vorliegt ( mit CRV , air traffic conntrollern und sat-bildern ) wird man weiter sehen . am ende des tages wird man zur mh17 absturzstelle wieder zurückkehren und dort weiter ermitteln . man wird eine schlüssige antwort finden wie ,wieso ,weshalb . anders wie bei mh370 wo noch nichtmal ein wrackteil vorliegt .


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:21
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:der unterschied liegt schon allein darin begründet das dort rund um mh17 kriegsgebiet ist .der fall mh17 ist auch um einiges brisanter als mh370.
Ich denke nicht das man dadurch weniger Interesse an dem Fall zeigen sollte.
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:wenn dieser voruntersuchungsbericht vorliegt ( mit CRV , air traffic conntrollern und sat-bildern ) wird man weiter sehen . am ende des tages wird man zur mh17 absturzstelle wieder zurückkehren und dort weiter ermitteln . man wird eine schlüssige antwort finden wie ,wieso ,weshalb . anders wie bei mh370 wo noch nichtmal ein wrackteil vorliegt .
Ich fürchte Du verstehst nicht genau was ich eigentlich sagen möchte. Ich möchte sagen das der Deiner Ansicht nach weniger brisante Fall MH370 deutlich intensiver ausgeschlachtet wurde als der Deiner Ansicht nach brisantere Fall MH17. Wie passt das zusammen ? Die Informationslage im Fall MH370 war von Beginn an chaotisch, genau wie in diesem Fall. Dazu all die Falschmeldungen, wie in diesem Fall.

Dennoch berichtete man mit Hochdruck bis Anfang Mai hinein über MH370. Bei MH17 ist nach knapp 3 Wochen aber Ende im Gelände. Aus meiner Sicht ist das ein Unding aber gleichzeitig auch ein Beleg dafür das die Medien nicht mehr länger über diesen Fall berichten sollen bzw. nur das Allernötigste über das man berichten MUSS.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:25
@DearMRHazzard
die medien , die deiner meinung nach nicht länger berichten sollen , können im moment eigtl nur um den konflikt in der ostukraine berichten . von mh17 selber gibt es halt nix neues .
mh370 ist da ein gänzlich anderer fall , weil man ja bis heute nichtmal ein wrackteil hat . mh370 ist ein mysterium und immer gutes futter für die medien , während mh17 ein sehr tragischer unfall war basierend auf einem bürgerkrieg & dem eiervergleich der großmächte .


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 12:35
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:mh370 ist da ein gänzlich anderer fall , weil man ja bis heute nichtmal ein wrackteil hat .
Bei MH370 hat mein kein Wrackteil, genau. Bei MH17 hat man Wrackteile ohne Ende aber man weiss dennoch nicht wer die Maschine vom Himmel geholt hat. Warum sollte also die Medienberichterstattung deshalb erlahmen ?
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:mh370 ist ein mysterium und immer gutes futter für die medien , während mh17 ein sehr tragischer unfall war basierend auf einem bürgerkrieg & dem eiervergleich der großmächte .
Woher wollen wir wissen das MH17 ein Unfall war ? Wir wissen doch überhaupt nicht was geschehen ist. Alles was wir wissen ist das sich alle gegenseitig mit Dreck beworfen haben und die Medien dabei auf allen Seiten kräftig mitgemischt haben.

Sorry, ich kann hier nach wie vor keine plausible Begründung finden warum MH370 weit intensiver behandelt wurde von CNN als MH17 ausser das CNN einen politisch motivierten Maulkorb verpasst bekommen hat bzw sich selbst auferlegt hat im letzteren Fall. Anders kann ich die deutlich unterschiedliche medientechnische Wahrnehmung und Behandlung beider Fälle nicht deuten.


1x zitiertmelden