Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

2.301 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Malaysia Airlines Flugnummer Mh17 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 22:52
@Jedimindtricks
da ich in den letzten drei tagen jeden tag ca 12-14h mich mit dem thema ukraine beschäftigt habe und in den diversesten internetforen mit propaganda beider seiten zugemüllt wurde, bin ich inzwischen vlt. tatsächlich ein wenig sehr pessimistisch. übrigens kursiert ähnliches bereits als gerücht - natürlich ohne putin am steuer - einer false flag seitens russland bereits durch die mediale ukr. propagandamaschine. nur war es den eur./amerik. medien wohl auch zu weit hergeholt und widersprach der gestreuten aussage über die buk-systeme, als dass man es bisher zu kolportieren gewagt hat. aber das kann ja mit dem bericht ende august noch kommen.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 23:04
Zitat von fravdfravd schrieb: der gestreuten aussage über die buk-systeme
da muss man ja nichtmal viel streuen . irgendwann denkt man auch automatisch mal drüber nach was wäre eigtl wenn die rebellen mh17 abgeschossen haben . ist ja nicht so das sie nicht in der lage dazu wären flugzeuge runter zu holen . die amis mussten eigtl nur ne künstlerische grafik präsentieren um russland in zugzwang zu bringen . alles andere wie false flag operationen sind nahezu ausgeschlossen , es läuft alles auf ein tragisches versehen hinaus . alles andere wäre medial schon ausgeschlachtet worden (egal von welcher seite) . wenn man sich dazu mal die news aus russland anschaut meinen die ja schon sicher zu wissen das es eine su-25 war und nix anderes . aber das is humbug


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

19.08.2014 um 23:31
hautptverantwortlich für den ersten bericht werden die niederländer , australien und malaysia sein . aber genauso werden leute aus deutschland , russland , amerika & ukraine ihren jakob drunter setzen . um nur ein paar zu nennen .
von daher kann sich niemand ausgeschlossen fühlen


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

26.08.2014 um 22:58
Neuste Gerüchte zum Absturz:

Angeblich wird die Absturzursache wird als geheim eingestuft. Kann ich mir so nicht vorstellen bei den Druck!


http://www.globalresearch.ca/the-causes-of-the-mh17-crash-are-classified-ukraine-netherlands-australia-belgium-signed-a-non-disclosure-agreement/5397194


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

27.08.2014 um 21:55
@unreal-live
Gibt es dieses Agreement irgendwo bei einer onlinequelle zur Ansicht ? Hab grad schon die Niederländische regierungsseite durchforstet und nix gefunden .
Oder ist das einfach nur ein abkommen um Spekulationen vor den hinterlassenen fernzuhalten ? . Für die muss es ja ziemlich abartig sein was da so für Säue durchs Dorf getrieben werden.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

27.08.2014 um 22:03
@Jedimindtricks Ich habe da auch noch nichts weiter gefunden und werde es als Ente ansehen.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

27.08.2014 um 22:04
@unreal-live
der grundgedanke ist schon nicht schlecht , solang man die angehörigen mit den infos versorgt die relevant sind . was rund um mh17 passiert vor ort werden sie so und so verfolgen .


1x verlinktmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 10:34
das Interesse am Vorbericht scheint gross zu sein…. (Server überlastet)

http://www.onderzoeksraad.nl/en/onderzoek/2049/investigation-crash-mh17-17-july-2014/onderzoek/1559/questions-and-answers-concerning-the-investigation-into-flight-mh17


“There are no indications that the MH17 crash was caused by a technical fault or by actions of the crew.”

“a large number of high-energy objects that penetrated the aircraft from outside “


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 15:49
Zitat von unreal-liveunreal-live schrieb am 26.08.2014:Angeblich wird die Absturzursache wird als geheim eingestuft.
Für mich ist das ein ganz klarer Beweis, dass das Flugzeug entweder durch die Ukraine oder durch die Westmächte abgeschossen wurde, und sowohl Russland als auch die Aufständischen unschuldig sind.

SpoilerAllerdings war das auch schon vorher klar. :D


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 17:02
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Für mich ist das ein ganz klarer Beweis, dass das Flugzeug entweder durch die Ukraine oder durch die Westmächte abgeschossen wurde, und sowohl Russland als auch die Aufständischen unschuldig sind.
Meiner Ansicht nach gelangst Du zu einer solchen Schlussfolgerung lediglich weil Du nicht objektiv bist. Objektiv betrachtet liefert der Voruntersuchungsbericht keinerlei Beweise zur Schuldfrage.


1x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 18:33
KillingTimevor 2 Stunden
unreal-live schrieb:
Angeblich wird die Absturzursache wird als geheim eingestuft.

Für mich ist das ein ganz klarer Beweis, dass das Flugzeug entweder durch die Ukraine oder durch die Westmächte abgeschossen wurde, und sowohl Russland als auch die Aufständischen unschuldig sind.

Spoiler
Allerdings war das auch schon vorher klar. :D
Ja schade , hätte heute lieber ganz klare Beweise gesehen das ein kampfjet in der Nähe war auf 10000 Meter .
Die Nummer können wir wohl als Ulk der Russen abhaken


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 18:42
Die Untersuchung läuft doch noch.

Wenn die Ursache ermittelt ist, wird sie auch bekannt gegeben, bzw ist der Bericht einsehbar.
So wie bei jedem Flugunfallbericht.

Die Untersuchung wird sicherlich nicht schneller abgewickelt sein, als sonst üblich. Sondern eher etwas länger dauern, aufgrund der Umstände.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 19:32
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Objektiv betrachtet liefert der Voruntersuchungsbericht keinerlei Beweise zur Schuldfrage.
Fakt ist eins, wenn es Hinweise darauf gäbe, dass die Aufständischen schuld wären, hätten wir sie längst auf dem Tisch. Die Medien waren sich ja nicht zu schade, die Aufständischen zu beschuldigen, als das Flugzeug noch nicht mal richtig unten war. Damals natürlich ohne Beweise - und heute werden die Beweise unterdrückt.


2x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 19:54
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Fakt ist eins, wenn es Hinweise darauf gäbe, dass die Aufständischen schuld wären, hätten wir sie längst auf dem Tisch.
Warum erinnern mich deine Aussagen immer wieder an ein Lied aus meiner Kindheit mit Pippi Langstrumpf ... komisch


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

09.09.2014 um 20:55
Zitat von KillingTimeKillingTime schrieb:Fakt ist eins, wenn es Hinweise darauf gäbe, dass die Aufständischen schuld wären, hätten wir sie längst auf dem Tisch.
Fakt ist, daß das einfach eine Behauptung ist.

Die erste Berichterstattung der Medien beruhte auf angeblichen Augenzeugenberichten.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

17.09.2014 um 19:38
Nabend zusammen...

Wollte nur kurz die News hier reinschieben

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2014-09/kopfgeld-mh17-ukraine-30-millionen-dollar

Es wurde jetzt ein Kopfgeld von 30 Mio. angesetzt um den schuldigen "Abschiesser" zu bekommen.
Scheint als wäre da doch noch Klärungsbedarf


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

22.09.2014 um 17:59
Ein paar Russen haben einen Bericht verfasst…

original:
http://www (Archiv-Version vom 22.09.2014).российский-союз-инженеров.рф/18%2008%202014.pdf

Übersetzt:
http://www.tlaxcala-int.org/upload/telechargements/147.pdf

ich enthalte mich jeglichem Kommentar...


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

22.09.2014 um 20:23
Danke fürs Einstellen.
Tja, was soll man von der Expertise halten, die sich selbst widerspricht. (Rakete nein/ja)
Frei nach dem Motto: Dem Laien kann man alles auftischen.
Damit möchte ich nicht sagen, das es so nicht gewesen ist, halte es aber selbst für unwahrscheinlich.


melden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

23.09.2014 um 16:00
Die beiden (möglichen) Schlussfolgerungen aus dem Bericht zusammengefasst:

Schlussfolgerung Theorie 1:
Alles oben ausgeführte lässt in einem hohen Maße an der Theorie der Zerstörung des malaysischen Flugzeugs Boeing 777 durch den Einsatz eines Flugabwehrraketensystems "Buk-M1" zweifeln.
Schlussfolgerung Theorie 2:
Somit ist die Maschine Boeing 777 nach Meinung der Analytiker der Russischen Union der
Ingenieure sowohl von Nahkampf Luft-Luft-Raketen als auch von doppelläufigen 23-mm-Bordkanonen bzw. Kanonencontainer SPPU-22 mit doppelläufigen 23-mm Kanonen Gsch-23L getroffen worden. Dabei konnte bei dem Abschuss ein Laser-Distanzmesser bzw. ein Laser-Visier verwendet werden, der die eine erhebliche Schussgenauigkeit ermöglicht. Dafür sprechen die Art der Beschädigung und die Streuung der Fragmente: es gibt sowohl runde Durchbrüche, welche in der Regel infolge von Kanonenschüssen entstehen, als auch
Sprengdurchbrüche, typisch für Raketen mit Pfeilgeschossen.



2x zitiertmelden

Flugzeug mit 280 Passagieren vermutlich in Ukraine abgeschossen

23.09.2014 um 17:22
Analytiker der russischen Union ? Oha !


melden