Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauenhass als Frau

221 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Frauen, Frau, Hass ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:38
@Sabsas
ich verstehe nicht, warum Du unbedingt eine Freundin brauchst, Du hast doch Freunde.......was ist denn mit Deiner Mutter? Schwestern? Weiblichen Verwandten? Auch alle hassenswert?
Ich suche mir weder meine Feindbilder/Hassbilder nach Geschlecht aus, noch meine Freunde


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:41
@Tussinelda

Es geht nicht um die ganze Welt, es geht um meine Umgebung, und das ist das wichtige, was bringen mir nette tolle Frauen in den USA oder Japan?

Es gibt auch andere Frauen das ist mir bewusst, habe ja schon ein paar kennengelernt, leider sind sie nicht die gängigsten!


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:42
Ich komme auch besser mit Männern klar, Fraue mag ich nicht, weil ich selbst Frau bin, durchschaue ich sie leicht.

Es gibt ein paar Ausnahmen, aber die kann ich an einer Hand abzählen.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:43
@Interested

Ich bin eben nicht voreingestellt, ich bin immer neutral wenn ich jemanden kennenlerne!


1x zitiertmelden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:44
Andere Freundinnen suchen, statt zu jammern. Alle meine Freundinnen sind nicht typisch Mädchen und es klappt ganz wunderbar.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:44
@Sabsas

Wie kannst Du neutral sein, wenn du von vornherein sagst du hasst Frauen?


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:45
@Alicet

An Brieffreundschaften habe ich auch mal gedacht, doch sowas gibt es nicht mehr! Nicht mehr so wie ich es früher hatte. Mit echten Briefen. Alles andere ist Facebook mit anderen Namen.


1x zitiertmelden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:46
@Sabsas

Bei Männern ists doch nicht anders. Manche sind manipulativ, manche einfach nur arschig, manche kindisch, manchen glaubt man ihr Alter nicht wenn man sie erlebt, manche sind zuvorkommend und höflich, manche sind einfach krass drauf, manche verhalten sich älter als sie sind, ....

Früher hatte ich auch hauptsächlich männliche Kumpels, war stressfreier.
Das hat sich erst im Laufe der späten Jahre etwas geändert. Das hängt aber auch mit den Lebensumständen zusammen.

Aktuell halte ich mich allgemein eher zurück in Sachen Freundschaften. Egal ob zu Mann oder zu Frau.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:46
Zitat von SabsasSabsas schrieb:Ich bin eben nicht voreingestellt, ich bin immer neutral wenn ich jemanden kennenlerne!
wenn ich jemanden hasse (Frauen) oder es zumindest behaupte, bin ich voreingestellt meiner Meinung nach...


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:47
@cavalera
Voll deiner Meinung!


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:47
Zitat von SabsasSabsas schrieb:Aber die mehrheit die rum läuft ist eben so wie ich sie erlebe, falsch!
Du, dann lass die Mehrheit so sein, wie sie eben ist. Daran kannst du, wie du ja merkst, nichts ändern.
Hass ist ein sehr großes Wort, mit einer sehr extremen Bedeutung. Dass du diese Antipathie gegenüber den Frauen hast, dass mag sein, aber lass es nicht soweit kommen, dass du daran kaputt gehst, wenn du diesem ständigen Gefühl keine Luft gibst. Versuch es etwas gelassener zu sehen & akzeptiere es...was bleibt dir auch anderes übrig, außer dass du eventuell merkst, dass es auch einige vernünftige Frauen gibt, die, was die Eigenschaften anbelangt, ähnlich sind wie du.

Das Alles erinnert mich ein wenig an die ganze 'Schwarz-Weiß-Geschichte'....achte auf die Graustufen ;)

PS: Schau vilt. mal, wo genau der Hass herkommt, was genau es ist, was dich so arg fühlen lässt...
Ich mein, wenn ich jemanden wirklich mal 'hassen' sollte, dann ist es so, aber das beschäftigt mich ja nicht mein ganzes Leben....vilt. steckt hinter dem ganzen 'Hass' noch wesentlich mehr, als nur Antipathie gegenüber (manchen) Frauen.

Viel Erfolg ;)


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 10:56
Zitat von slobberslobber schrieb:Och, da du - wie du schreibst - selbst eine Frau bist, stellt sich mir eine Frage: Entweder du bist absolut "perfekt" und unfehlbar ... oder aber du hast im Eingangsposting eine perfekte Selbstanalyse dargestellt.

Mal im Ernst, du tust grad so als wären alle Frauen gleichermaßen so wie du es erwartest. Dann müssten im Umkehrschluss alle Männer manipulierbare hirnlose Trottel sein (was aber nicht so ist).

Denken wir mal weiter, seit Jahrmillionen gibt es Männer und Frauen, sie reproduzieren sich, sie gehen lebenslange Partnerschaften ein, ...
Vielleicht ist der Durchschnitt der Frauen ja absolut normal - nur dein Verhalten ist es nicht... oder du bist verbittert? Möglich ist alles
Ich habe nirgendwo behauptet das ich perfekt wäre, ich lüge und betrüge aber nicht! Ich rede nicht hinter dem Rücken eines Menschen! Ich verbreite keine Lügen über einen Menschen damit ich Vorteile davon habe! Ich flirte nicht mit vergebenen Männern! Und so weiter!

Nein, du kannst nicht lesen, wäre dem so hätte ich nie die wenigen Weiber gehabt mit dennen ich ausgekommen bin! Und zu den Männern, ich hatte gescheite die es selber erkannten! Dumme gibt es immer wieder mal, nur leider lassen sich die nicht mal belehren! -.- Mein jetziger ist mehr als intelligent! Trotzdem ist er blind für Körpersprache! -.-

Tja, das nennt man Lust! Sollen wir uns jetzt deswegen wieder zurück versetzten lassen und jeder mit jedem wegen der Lust zur Fortpflanzung?


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:00
@Barnaby

Weil es meine Gefühle sind die ich jetzt loss werden muss weil es einfach nicht besser wird!
Wenn ich wem kennenlerne bin ich neutral doch leider ändert sich das schnell! -.-

Z.B. gestern war ich und mein Freund essen, Tisch für zwei reserviert! Schön romantisch ^^.
Die Kelnerin hat mich nie eines Blickes gewürdigt nur ihn, hat ihm zuerst alles gegeben, und dann fasst sie ihn sogar noch am Nacken an und grinnst mich dann blöd an!!!!!


2x zitiertmelden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:06
@cavalera

Es sind meine Gefühle, doch ich gebe jedem seine Chance und denke mir nichts beim kennenlernen, ich bin Neutral! So einfach ist das! Und wenn du das nicht kannst, ja, da kann ich auch nichts dafür und ich werde dir nie erklären können wie das geht denn es ist bei mir einfach so!


1x zitiertmelden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:06
Selbsthass wird nach Außen auf die Andere projiziert, weswegen der Freund auch sagt, das das Weibliche fehlt. Es wird unterdrückt.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:07
Zu erst mal: Ausrufezeichen sind keine Rudeltiere ;) Ein normaler Punkt hinter jedem Satz tut's auch^^

Du redest wie ein sehr guter Freund von mir, der leider leider wirklich immer an genau die Frauen gekommen ist, die du beschreibst. Aber was bring dir diese Verbitterung? Du pauschalisierst und bist von Vorurteilen regelrecht zerfressen. Eine Frau, die ganz normal ist, wird sich niemals mit dir abgeben, wenn du so bist. Kein Wunder also, dass du nur die hinterlistigen Frauen kennenlernst, denn alle anderen machen einen großen Bogen um dich. Würde ich auch tun, denn ich lasse mich ungern von dir mit eben diesen Weibern über einen Kamm scheren ;)

du hast bisher schlicht und ergreifend Pech gehabt. Aber gleich von Hass reden? Darf ich fragen, wie alt du bist? Jemanden zu hassen (noch dazu gleich ein ganzes Geschlecht) erfordert schon sehr viel. Hass ist ein sehr starkes Wort.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:07
@Sabsas
OK, das ist natürlich blöd gelaufen.
Vielleich interpretierst du da auch zu viel rein, weil du eben schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich habe zur Zeit nur eine weibliche "Freundin" und habe auch nicht das Bedürfnis unbedingt noch mehr zu haben. Du solltest nicht verkrampfen, wenn du keine Freundinnen hast, dann ist das eben so. Wenn du besser mit Männern auskommst, dann such dir eben einen Kumpel. Mach dir da keinen Druck. Vielleich lernst du dann einfach so auch mal eine Frau kennen, die nicht so ist wie du es immer erlebt hast.


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:10
Zitat von SabsasSabsas schrieb:So einfach ist das! Und wenn du das nicht kannst, ja, da kann ich auch nichts dafür und ich werde dir nie erklären können wie das geht denn es ist bei mir einfach so!
ja, jedem das Seine...


melden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:14
@41026061_

Der Ursprung war wie geschrieben schon meine Kindheit :/.
Ich habe auch immer versucht verzweifelt eine Freundin zu bekommen mit der ich auskomme etc...ich wurde aber immer nur hintergangen und andere wurden von ihnen vor meinen Augen hintergangen!
Ich könnte ein Buch schreiben.

Ich muss aber auch ehrlich sagen, ich kann nicht mal mehr von selbst auf Frauen zu gehen, außer es geht ihnen schlecht oder weinen in einer Ecke! Denn ich habe immer geholfen und war für Frauen da die mich nicht mal kannten :(...

Es ist alles so verdammt komplitziert! Ich Hasse vom Gefühl her, es sitzt tief! Ich bin aber für fremde da!


1x zitiertmelden

Frauenhass als Frau

04.08.2014 um 11:16
@jimmybondy

Ah, jetzt bin ich aber gespannt!? Was wie?


1x zitiertmelden