Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierhandlungen

69 Beiträge, Schlüsselwörter: Tiere, Haustiere

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:28
Sooo ich würd mal sagen ich stell das in Menschen/Psyche rein (in Unterhaltung passts glaub ich nicht so gut rein..oder?)

Ich möcht mal wissen was ihr von Tierhandlungen haltet.
Der grund warum ich das Frage ist, das ich neulich eine Ratte bekommen hab. Als sie angefangen hat komisch zu quieken bin ich mit ihr zum Tierarzt, sie hat eindeutig eine Lungenentzündung. Für diejenigen die das nicht wissen, eine Lungenentzündung führt bei den meisten Ratten zum Tod. Ich hab jetzt ein Antibiotika bekommen, muss sie nehmen :( und ausserdem ist das für andere Ratten ansteckend..
also bin ich nochmal in die Tierhandlung, das mal sagen, da die Tierärztin gesagt hat das er das schon länger haben muss. Die Verkäuferin hat mich glatt ausgelacht und gesagt das das gar nicht stimmt usw.
Dann meinte sie, ich könnte die Ratte "eintauschen". Bitte was soll das? Die wohnt jetzt schon ein paar Tage bei mir, ist mir ans Herz gewachsen und was will sie da Umtauschen? Ich mein dann verkauft sie ihn vielleicht nocheinmal weiter?!?! Nee... das lass ICH nicht zu

Leider hab ich schon viele solche Tierhandlungen erlebt, die kranke Tiere verkaufen bzw. sie nicht artgerecht halten.

Mich wurmt das irgendwie, man kauft sich ein Tier, muss dann zum Tierarzt (was ja auch nicht kostenlos ist, bei mir ganze 24,60€) und wenn man pech hat überlebt es das Tier nicht einmal.
-.-

Eure Meinung zu Tierhandlungen und zu meiner Story (also eigentlich die Story meiner Ratte) ist gefragt
ThaNxx


There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
Anzeige

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:45
Liebe chiby.

Möglicherweise hast du deine Ratte vor dem "Schlangentod" gerettet. Dass du Antibiotika verschrieben bekommen hast, find ich etwas heftig. (Wenn mir auch durchaus bewusst ist, dass ich mich damit dem Vorwurf der Unverantwortungslosigkeit aussetz ;) )

Hat deine Ratte denn gar nichts verschrieben bekommen? Warm halten, viel trinken, Notfalltropfen, vielleicht sogar mit einer Wärmelampe bestrahlen.. (allerdings die ratte selbst vor dem licht schützen, und aufpassen dass es nicht zu heiß wird.. richtigen abstand finden, und ihr die Möglichkeit bieten, aus diesem "wärmebereich" auch in ein anderes (nicht extra gewärmtes) lager zu wechseln..

Mit frischem Obst wirst du nehm ich an eh füttern.. Nagestein mit etwas Calzium/Mineralien ist auch da?

Tierhandlungen im allgemeinen find ich nicht sonderlich toll.. eigentlich Abschaffungswürdig ;)

Ähneln sie doch oft eher einem Spielzeugladen..

become


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:45
*räusper* -un bei verantwortungslosigkeit *g* *augenreib* schrecklich, mitten in der nacht..

become


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:51
@mountainstream

>>Dass du Antibiotika verschrieben bekommen hast, find ich etwas heftig. (Wenn mir auch durchaus bewusst ist, dass ich mich damit dem Vorwurf der Unverantwortungslosigkeit aussetz ) <<

Ja ich habs halt verschrieben bekommen, sie ist gewogen worden etc. und bekommt auch nur 2 tropfen in der früh und am abend. Es geht ihr dadurch besser - die ärztin meint, hätte ich sie nicht gebracht oder ein paar tage später wär sie wahrscheinlich schon hinüber (...)

Sie hat am anfang fast nichts gegessen und getrunken, jetzt frisst sie schon regelmäßiger. Vor allem isst sie Birnen und Äpfel (was gut ist, die Ärztin sagte sie soll gaaaaaanz viel obst essen)
Dort hat sie auch eine Vitaminspritze bekommen, da sie in der Tierhandlung nur Kornfutter bekommen hat.
Wärmelampe und so braucht sie nicht, hab ihr viel heu reingegeben und in der wohnung ist es auch relativ warm.

und ein Calciumhaltigen Nagestein hab ich auch, sowie Vitamine (also muss man ins wasser reingeben)


There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:52
ach ja, zum thema tierhandlungen

jetzt wurde auch ein Gesetz (jedenfalls in Österreich) gemacht, das besagt, das KEINE Hunde und Katzen mehr in Tierhandlungen zu kaufen sind.
Man kann hingehen und bestellen direkt von einem Hundezüchter/Katzenzüchter

Ich denke das war klug,...

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:52
Ein Antibiotikum ist da keinesfalls übertrieben @mountainstream
Eine Lungenentzündung ist schon eine ernste Sache für ne Ratte, da hilft Rotlicht und gesunde Ernährung alleine nicht viel.

Ansonsten: Ich würd eher in ein Tierheim gehen, wenn ich ein Kleintier wollte. Hab meine Ratten , Karnickel usw. auch immer dort geholt. Dort werden sie auch gründlich durchgecheckt , bevor sie aufgenommen werden.
Den Laden find ich unmöglich :(
Ist doch kein defekter Gegenstand so ein Tier. Ich glaub ich wär der Verkäuferin auf die Theke gestiegen. :(


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:55
Diese Geschichte zeigt für mich nur wieder einmal auf, dass die meisten Menschen Tiere als Ware oder Ding betrachten, das leicht zu ersetzten oder eben umzutauschen ist...



LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:55
poetry: die antibiotika bekommt doch chiby, oder steh ich auf der leitung?

become


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:56
Nöö meine Ratte bekommt die antibiotika

warum sollte ich das kriegen? *g* Ich bin ja ned krank..

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:57
"Ich hab jetzt ein Antibiotika bekommen, muss sie nehmen und ausserdem ist das für andere Ratten ansteckend.."

versteh, versteh.. eindeutiger wäre es zu schreiben "Sie hat jetzt antibiotika bekommen.. ;)" oder "ich hab für sie jetzt antibiotika bekommen"..

^^

sorry :)

become


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:57
Ich denke die Ratte hat die Antibiotika wegen der Lungen entzündung bekommen...!?!? *verwirrt bin*

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:57
>>Ich hab jetzt ein Antibiotika bekommen, muss sie nehmen <<

---> Ich habe es bekommen und sie (die Ratte) muss des nehmen ^^


There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:58
@mountainstream

Ich glaub Menschen können sich da nicht anstecken, wohl aber umgekehrt.


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 10:59
@Chiby

Hast du nur eine Ratte?


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:01
@poetry

in moment: Ja
ich hätte gestern noch eine bekommen sollen, aber da es ja ansteckend ist habe ich das auf nächste woche verschoben

ich hatte ne zweite ratten einen tag lang, aber das war der horror weil der große die kranke ratte ur gebissen hat und so...

naja, nächste woche sands zwei (müssen ja zusammen gehalten werden)

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:03
poetry: da ich ebenfalls der Meinung bin, dass sich eine Rattenlungenentzündung nicht auf den Menschen übertragen kann, aber selbst wenn, mit antibiotika sehr vorsichtig umgehen würde, hab ich ja anfangs irrtümlich geschrieben (als ich auf grund der formulierung noch der meinung war chiby würde sie schlucken müssen)- dass ich das ganze etwas übertrieben und seltsam finde *g*

aber jetzt ist ja alles geklärt.

become


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:04
@Chiby

Musst nur aufpassen, wenn du sie zusammenführst.
Das gibt erst mal Stunk untereinander. Hast ja schon gemerkt, dass sie sich beissen. Das muss nicht sein. Aber die müssen erst mal regeln wer das Sagen hat.
Am besten erst mal auf neutralem Boden zusammenführen.
Auf keinem Fall im Käfig, weil den sieht der erste ( wie heißt er? ) als sein Revier und er wird es verteidigen.
Und nicht erschrecken, quietschen und sich käbbeln werden sie auf jeden Fall ;). Das ist normal.


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:06
@mountainstream

Bei einem Antibiotikum muss man auf jeden Fall darauf achten es nicht zu früh abzusetzen, sonst werden die Krankheitserreger , die noch vorhanden sind dagegen resistent und das Antibiotikum hilft nicht mehr.


melden
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:07
Genug klug daher geschwätzt ;)

Wollte auch nur helfen :)


melden

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:07
Er heißt Timo ^^ ist grad mal 10 wochen alt..

und ja halt nächste woche krieg ich noch einen, aber ich werd schaun das der auch an die 10 wochen alt ist.
beim anderen (der nimma bei mir is :( ) der war schon älter, an die 15 wochen, da hat das gar nicht geklappt..

jobb in die badewanne geben ^^ ich weis schon :)

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden
Anzeige
poetry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierhandlungen

06.03.2005 um 11:09
@Chiby

Der Altersunterschied geht aber.
Liegt auch nicht am Alter, wenn sie sich nicht vertragen.
Timo süß :)
Welche Farbe?


melden
327 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden