weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein Leben ist eine Lüge

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Handy, Weg, Tür
Chromosom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:31
Mir ist es ehrlich gesagt egal, ob der TE trollt oder nicht, denn jeder wird sich irgendwo in seiner Geschichte wiederfinden. Wer würde nicht gerne Teile seines Lebens oder gar sein ganzes Leben umorientieren wollen, weil man im Grunde immer dasselbe tut und an sich selbst vorbeilebt.

Ich jedenfalls. Seit ich schwer erkrankt bin, denke ich nur noch daran einfach alles über Bord zu werfen und endlich das Leben zu führen, welches ich gerne leben möchte. Kann ich aber aus verschiedenen Gründen nicht, also tue ich das was ich schon seit jeher tue und weiterhin tun werde. Immer dasselbe, immer und immer wieder..
Eine Lösung gibt es da ebenso wenig, wie für den TE. Man selbst muss etwas ändern, Risiken eingehen und sich von sich selbst befreien.


melden
Anzeige

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:31
@lolclown

Weil du offenbar Schwierigkeiten mit sozialer Interaktion und sozialen Normen hast. Du verstehst Menschen nicht, das spricht für eine nur gering ausgeprägte Empathie. Dennoch redest du sehr offen, was in Verbindung mit den restlichen Angaben für einen Autisten/Asperger spricht.

Aber nochmal die Frage: was erhoffst du dir von diesem Forum?


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:32
@lolclown

Habe ich gelesen, mehrmals sogar


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:34
@geisterhand

Dann verstehe ich deinen Beitrag nicht.


@KillingTime

"Schwierigkeiten" würde ich es nicht nennen. Ich kann die erwartete Haltung sehr gut "spielen", dann fällt es niemandem auf. Das ist aber sehr anstrengend auf Dauer.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:36
@lolclown

Da muss ich @brausud aber mal recht geben: dein Nick ist echt scheiße.

Und deine Einstellung dazu wertet die User hier somit automatisch irgendwie ab - aber hier nach Meinungen fragen ...

aber - muss mans verstehen, wenn man nur ein kleines Durchschnittsindividuum ist?


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:38
@lolclown

Ich frage jetzt zum dritten Mal: warum erzählst du uns das alles?


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:40
@KillingTime

Du hast ne schöne Farbe und ich wollte nur mal unter dir stehen. ;)


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:47
@lolclown
Hier unterhältst du dich doch auch mit uns.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass du alle Menschen pauschal ablehnst.

Es muss doch auch für dich jemanden geben, dessen Gesellschaft dir angenehm ist.
Vielleicht hast du diese Person einfach noch nicht getroffen.


melden
Polymorph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:49
@lolclown
Dein Problem hast du im Threadtitel gegeben. Du glaubst das dein Leben eine Lüge ist.

Und damit hast du leider nicht ganz unrecht.
Es ist solange eine Lüge, solange du darin als Projektion deiner selbst lebst.

Du scheints ziemlich lange, sehr viel (ich nenne es mal so) "totes" Wissen in dich hineingestopft zu haben. So sehr, dass du dich selbst vergessen hast.

Bring einem zb. Affen Kunstückchen bei, erziehe ihn nach deinem Bilde und er wird gänzlich vergessen dass er ein Affe ist. Sich in der Natur nicht mehr zurecht finden. Sich vergessen.

Erlebe wieder das/dein Leben ohne irgendwelche vorurteile deines Verstandes. Erkunde wieder dich, jemand anderen oder deine Umwelt. Denn es gibt keinen "Momment" an dem man "ankommt". Kein Momment der Zukunft. Weil immer dieser Momment hier und jetzt ist.

Beantrage Urlaub und leg dich mal ans Meer in die Karibik oder sonst wo auf diesen Planeten. Denn diese blaue Kugel ist deine Heimat und hat verdammt mehr zu bieten als ein Zimmer. In wirklich jedweder Hinsicht.

Vertrau nochmal dir selbst indem du an dich glaubst. Was hast du denn sonst zu verlieren? :)


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 12:54
@Polymorph
+1


melden
Lightwarrior
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 14:06
@lolclown

tu was du willst

wer andrer wird's nicht für dich tun

DAMED
es geht um dein Leben

lebe es wie du willst.


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 14:15
@lolclown
Ich glaube, Du bist vielleicht autistisch,
weil Du u.a. schriebst, man fordert Dich oft auf,
"mal zwischen den Zeilen zu lesen".
Gruß, sandra


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 15:44
@KillingTime

Ich suche Rat, wird das aus meinem Eingangsbeitrag nicht deutlich?


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 15:51
Ich kann aber einfach nicht aufhören zu arbeiten. Ich empfinde eine Verpflichtung es zu tun. Zum einen eine gesellschaftliche, zum anderen hätte ich das Gefühl mein Talent zu vergeuden.

Könnt ihr das nachvollziehen? Was würdet ihr machen? Mit ca 45 hätte ich genug Geld gespart um bis 85 jeden Monat ca 2000€ zur Verfügung zu haben, dann aufhören? Hilfe :(
Schau dir meinen Spruch in dem kleinen Kästchen unter meinen Nick an und dann weißt Bescheid was zutun ist.

Warte ab, bist du 45 bist und dann reden wir weiter. :) Die Welt dreht sich und auch du wirst dich weiter drehen.


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:05
@lolclown

Naja, was für ratschläge erwartest du?
Du sagst kündigen willst du nicht und du willst nicht mit Menschen umgehen.

Der Rest des postings ist dabei doch egal, was du so in deiner Freizeit tust oder wie oft du dich wäschst.

Musst du halt wissen was du möchtest, bist doch alt genug.

Geht nur eins von beiden, entweder du ziehst dich ganz zurück, dann gibst du die arbeit auf, oder du wirst wohl ode rübel ein Minimum an menschlichen kontakt beibehalten müssne.

Wenn du daran arbeiten willst das besser zu ertragen solltest du zum Psychiater, nicht in ein Forum.


melden
Billy73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:15
du kannst nicht fernsehen? das kann man sicher lernen. aber dazu muss man leichte verblödung hinnehmen. aber es befreit vom zu rationalem denken. - zu viel ratio tötet die emotionen. vielleicht musst du deinen emotionen mehr raum geben. - du solltest vielleicht an deiner verblödung arbeiten, das könnte dich glücklicher machen.

wenn viel lernen glücklich machen würde, würde es ja jeder machen. tut es aber nicht. als mut zur dummheit, du hast ja ein finanzielles polster. geh mal ins ausland vielleicht findest du ein land was dir gefällt. mach ein paar sabbaticals.

im besten falle ist das leben ein spielplatz und ponyhof. der mensch ist nur mensch wo er spielt heisst es. du könntest es sanft anfangen mit trollen. das macht vielen spass.


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:20
lolclown schrieb:Ich suche Rat, wird das aus meinem Eingangsbeitrag nicht deutlich?
Nein, das wird nicht deutlich. Und da du nicht nachgelegt hast, sehe ich dich als Troll an. :)


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:32
Ohne Sozialekontakte wirst du aber nie 85 Jahre alt werden.


melden

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:34
Bei manchen Leuten hier zweifele ich wirklich an der geistigen Verfassung. Wo kommt denn die Zahl 85 jetzt her?


melden
Anzeige

Mein Leben ist eine Lüge

26.08.2014 um 16:37
@lolclown
lolclown schrieb:Außerdem sind Menschen faul, viele sind ungebildet und wollen daran nichts ändern, viele haben gar kein Bestreben sich weiterzuentwickeln und wenn man ihnen das sagg werden sie sauer.
Du bist ja mal echtn Klugscheisser.

Machst hier nen Jammerthread auf, würdest dich am besten nur noch alle 10 Tage waschen, willst am liebsten nur zuhause sitzen und drückst anderen Menschen dann rein wie faul und ungebildet sie doch sind.

Fühlst dich deinen Mitmenschen wohl sehr überlegen und denkst du wärst ein verkanntes Genie, dem die Menschen da draußen in ihrer Eintönigkeit anekeln.
Alles klar, lebst aber selbst dein Leben immer gleich und hast es noch nicht mal geschafft dein Studentenzimmer zu verlassen.

Also für mich liest sich das alles so, als kann ich sehr froh darüber sein nicht dein Arbeitskollege zu sein, oder sonst irgendwie Kontakt mit dir haben zu müssen.

Sorry, echt nicht böse gemeint, aber kehr erstmal vor deiner eigenen Haustüre.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Soziale Frage24 Beiträge
Anzeigen ausblenden