Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunikation, Erklärung, Rechtfertigung

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:22
Guten Abend,

mir fällt in letzter Zeit immer häufiger folgendes auf:

Egal was man sagt, es wird immer eine Rechtfertigung/Erklärung für alles verlangt.

Warum wird ständig nach dem "Warum, wieso, weshalb" gefragt, wenn es gar nicht nötig ist?Natürlich ist es manchmal sinnvoll nachzufragen, jedoch kommt es mir so vor als müsste ich mich ständig für sämtliche meiner Taten rechtfertigen bzw. erklären, warum ich dieses und jenes so getan habe.

Warum können die Mitmenschen nicht einmal schweigend hinnehmen, was ihnen erzählt wird, und erst einmal denken, bevor sie nachfragen?

Woher kommt das? Kennt ihr dieses Phänomen auch?

Stört es euch?


melden
Anzeige

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:26
Ja ich glaube nicht das dieses Phänomen irgendjemand unbekannt ist. Es nervt mich nicht wirklich. Es ist eben so das Menschen nichts stillschweigend hinnehmen wäre auch schlimm.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:29
Reliable schrieb:Woher kommt das? Kennt ihr dieses Phänomen auch?

Stört es euch?
@Reliable
klar kenne ich das. Und manchmal stört es mich auch.

Das Leute sowas tun, hat meistens zwei Gründe:

1: sie haben aus ihrem eigenen Leben nie gelernt, warum andere Menschen etwas tun, was sie tun.

2: sie machen es mit Absicht, weil sie gerade Lust auf Streit, Diskussionen oder sonstwas haben.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:31
Na ja...es kommt darauf an. Manchmal kann es von vorneherein ganz hilfreich sein, wenn Menschen Dinge hinterfragen, um sich ganz einfach ein Bild machen zu können.

Aber sich ständig für irgendwelche Angelegenheiten unnötig rechtfertigen zu müssen...das kann in der Tat störend sein.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:35
Nabend.

Kenne ich zu gut & wehre dies oftmals nur noch mit "Warum denn nicht ?!/Darum" ab.

Wenn jene Fragen nicht aus Interesse bzw. Unverständnis aufkommen, sprich als Provokation/Sticheleien etc; dann werden sie nicht beantwortet.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:36
Interessant, mir passiert oft das Gegenteil. Mich fragt keiner, warum ich Dinge so oder so mache, hinter meinem Rücken zerreißen sich die Leute aber das Maul über mich weil sie meinen es besser zu wissen.

In diesen Situationen wäre es mir lieber, sie würden mich fragen. Allerdings passiert es mir oft, dass ich mich quasi in Gedanken diesen Menschen gegenüber rechtfertige....


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:40
@sunnudagur

Du lebst nicht in Deutschland, oder :D ?

@41026061_

Eine plumpe Antwort ist wohl mit die beste Methode, den Gegenüber auf sein unangemessenes Verhalten hinzuweisen.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:42
@Reliable

So merkt derjenige wenigstens dass man nicht alles hinterfragen muss/sollte, vorausgesetzt man hat Glück ;)


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:43
@Reliable
Huch, wie hab ich mich verraten? :-0

Nein im Ernst: glaubst Du, das ist ein "deutsches" Problem?


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:45
@sunnudagur

Ich war kürzlich in Schottland, da habe ich viele Leute kennen gelernt, und dort ist mir das auch passiert, jedoch wesentlich seltener.

Es ist jedoch gut möglich, dass es in anderen Ländern genau so ist wie hier, oder dass ich es aufgrund der anderen Sprache nicht so stark gemerkt habe.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:46
sunnudagur schrieb:Nein im Ernst: glaubst Du, das ist ein "deutsches" Problem?
ich will hier nix falsches Sagen, aber bei vielen anderen Kulturen st es doch eher üblich, dass man sich nicht in die Beweggründe anderer einmischt.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 21:53
@Reliable
Ich glaube schon, dass es in verschiedenen Ländern Unterschiede gibt, aber übertrieben ausgedrückt eher so zwischen Island und USA, also wie Menschen einfach von Kindheit an mitbekommen wie man mit anderen Menschen umgeht, das ist, meiner Meinung nach, definitv unterschiedlich, aber von Deutschland zu Schweiz zu Österreich zu Deutschland und näheres Umfeld ist der Unterschied nicht so groß, denke ich mal...

@Alano
Welche Kulturen meinst Du da?

Es ist ja beides (nachfragen/nicht nachfragen) auch völlig ok, es darf sich aber das Gegenüber nicht angegriffen fühlen bzw. angegriffen werden wenn man nachfragt. Wenn das aus Interesse geschieht oder jemand einen auf einen Fehler aufmerksam macht, ist das total in Ordnung.

Wenn man einen Menschen aber nicht auf seine Beweggründe anspricht, dann sollte man auch nicht mutmaßen und (wie bei mir leider oft) über ihn herziehen. Ich denke einfach entweder - oder.


melden
hexenlady
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:01
Die immer Rechtfertigungen verlangen haben schlicht und einfach zuviel Zeit. Vielleicht sollten sie mal nachdenken was gescheites zu arbeiten..............


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:01
sunnudagur schrieb:Welche Kulturen meinst Du da?
@sunnudagur
och, na, zum Beispiel meine eigene. Bei uns fragt niemand nach, warum jemand dies und jenes tut. Hat etwas mit dem Respekt vor einem anderen Menschen zutun.

Sogar bei Vorstellungsgesprächen wird nicht nachgeharkt, was derjenige aus welchen Gründen vorher gemacht hatte. Sowas umgeht man bewusst und fragt nur, ob derjenige schon Erfahrung hat.

So kenne ich es aus einigen anderen mir bekannten Kulturen auch.

Aber hier in Deutschland liegt es in der Art und weise, alles wissen zu wollen, was jemand privat tut, oder, jemanden zurechtzuweisen.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:08
Die Leute sind halt neugierig, nichts ungewöhnliches.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:08
Ich kenne das auch, ich werde auch gefragt, wieso, warum, weshalb.
Die Antwort ist dann, wieso nicht, warum nicht und weshalb nicht?
Dann kommt meistens eine pikierte Antwort, darf man nicht fragen. Ich merke es richtig, dass der Fragesteller seine Neugier nicht befriedigen kann.
Es ist ja meine Sache was ich mache oder nicht mache, solange ich niemanden fremdes beschädige und wenn ich mich beschädige muss ich mich die Frage stellen, wieso, warum, weshalb.


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:12
@Alano
Ich finde auch, dass das mit Respekt zu tun hat. Der geht leider, wie ich finde, immer mehr verloren.

Man sollte wahrscheinlich einfach drüber stehen, für weniger selbstsichere Personen ist das aber bestimmt nicht leicht. Die werden dadurch noch unsicherer. Die gefestigteren sind wahrscheinlich eher genervt.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:13
@sunnudagur

genau. Ich bin auch manchmal eher genervt.

Da fällt mir ein Spruch ein: "Jemanden die Unterhosen ausziehen".


melden

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:14
@Alano

Magst Du mir verraten, aus welcher Kultur Du kommst?


melden
Anzeige

Ständige Rechtfertigungen bzw. Erklärungen

14.09.2014 um 22:24
@Reliable
Nein, kenne ich eigentlich nicht.
Wenn ich was sage, dann ist es so. Punkt. ;)

Aber: wieso, weshalb, warum - wer nicht fragt - bleibt dumm.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt