Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

449 Beiträge, Schlüsselwörter: Kontrolle, Diebstahl, Supermarkt, Kaufhaus, Detektive

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:37
Ich sehe es inzwischen nicht mehr ein dass Wildfremde in meine Tasche schauen und möchte hiergegen protestieren. Wenn ich das nächste mal aufgefordert werde die Tasche zu öffnen habe ich vor zu sagen, dass ich dies nicht tun werde, da es darauf keinen Rechtsanspruch gibt. Wenn sie sagen dann rufen sie die Polizei werde ich gehen und wenn ich festgehalten werde werde ich Strafanzeige wegen Freiheitsberaubung erstatten.

Soweit dürfte es hierbei für mich rechtlich keinerlei Schwierigkeiten geben. Das einzige was ich noch nicht klären konnte: Wenn ein Hausverbot ausgesprochen wird, kann ich dann dagegen juristisch vorgehen? Oder kann ein Laden ein Hausverbot auch unbegründet erlassen? Bitte keine Spekulationen sondern schreibt nur wenn ihr es wirklich wisst.

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Thema Taschenkontrollen?


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:38
Tasche draussen lassen, gut ists.


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:39
Bei dieser Angelegenheit zieht Du meist den kürzeren. Die Supermarktbesitzer haben das Hausrecht und dürfen dich ausschließen, wenn Du ihnen nicht ins Bild passt.


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:39
Bodo: Scheiße wenn man zum Beispiel auf einer Wanderung einkaufen geht...


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:39
@Bodo
Wenn man aber zwangsläufig mit der Tasche einkaufen muss, was dann?


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:40
@Reliable: Hast du dafür auch Quellen? Ich finde im Internet eher die Aussage, dass ein Ladenverbot begründet sein muss. Schließlich haben die Supermärkte eine quasi Monopolstellung.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:40
@Pika
Bei uns haben die so Schließfächer vor den Läden :Y: Bzw. hab ich seit Jahren nicht mehr mitbekommen, dass jemand kontrolliert wurde.

@jimmy82
Wer geht wandern und einkaufen??? :ask:


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:41
@Bodo
Bei uns gibt es nicht mal eine Toilette. Ösi ist nicht Deutschland. :D


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:45
Wenn der Betreiber Hausrecht anwendet, hast du den kürzeren gezogen. Bei Supermärkten besteht kein Kontrahierungszwang.
Sonst dürften ja sämtliche Ladendiebe weiterhin da einkaufen und das einklagen.


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:45
Bodo schrieb:Wer geht wandern und einkaufen???
Ich! Kennst du das nicht, dass du am Ende einer Tour was zum Trinken kaufen willst?

Oder ich geb dir ein Beispiel: Ich gehe nachher jemanden besuchen. Der wohnt etwa 3 km vom Bahnhof entfernt. Unterwegs kauf ich ein. Klar hab ich dann nen Rucksack dabei wo meine Sachen drin sind die ich zum Besuch mitnehme.

Darum geht es aber auch garnicht. Sondern ich habe ein Recht darauf nicht in meiner Privatsphäre verletzt zu werden. Ich werde absichtlich Taschen mit zum Einkaufen nehmen schon aus Prinzip. Die Jungs müssen mal erzogen werden! Ich seh es auch nicht ein dort überall gefilmt zu werden. Da muss man doch alle juristischen Register ziehen um das durchzusetzen.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:48
@jimmy82
Ich erinnere mich daran, dass bei so einer Diskussion mal das Wort Hausrecht gefallen ist.

Aber wenn dir die Zeit nicht zu schade ist kanns dus natürlich so durchziehen, ich würd die Tasche kurz aufmachen und bin nach 4 Sekunden fertig :Y:


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:50
@jimmy82
Loot wird sowieso nicht in der Tasche versteckt...nur kleptomanische Hausfrauen stecken das in die Tasche. Also keine Ahnung was diese Taschenkontrolle soll :)
Toller Umgang mit dem Kunden :-/


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:51
@jimmy82
jimmy82 schrieb:Wenn sie sagen dann rufen sie die Polizei werde ich gehen und wenn ich festgehalten werde werde ich Strafanzeige wegen Freiheitsberaubung erstatten.
Wenn ein begründeter Tatverdacht besteht, dürfen sie dich festhalten.
Da würde ich mal lieber nicht vor der Polizei davonlaufen, sondern auf selbige warten.


melden
moonkitten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:51
Du brauchst die Tasche nicht öffnen, musst aber auf die Polizei warten. Die gucken dann rein und gut ist. Erspar dir die Zeit und zeig kurz was du im Beutel hast, oder nimm keinen mit. Ist doch nichts Weltbewegendes.


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:52
@jimmy82
Warum ist es überhaupt ein Problem wenn man mal kurz in deine Tasche guckt?
Ist ja nicht so als würde sich die Kassierer dein Gesicht einprägen und dich dann verurteilen. Und jedesmal wenn sie dich sieht, sich denkt "mann o mann, was die da in der Tasche hatte"


melden
moonkitten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:53
cbarkyn schrieb:"mann o mann, was die da in der Tasche hatte"
:D Genau, und um Eindruck zu hinterlassen musst irgendwas ganz Verrücktes reinlegen :D


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:54
@moonkitten
Ich bin für irgendein Sexspielzeug :D Ist dem Personal dann peinlicher als dir :D


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:54
TBei dieser Angelegenheit zieht Du meist den kürzeren. Die Supermarktbesitzer haben das Hausrecht und dürfen dich ausschließen, wenn Du ihnen nicht ins Bild passt.ext
Ist Quatsch. Kassierer z.B. haben nur das Recht, darum zu BITTEN, ob sie in die Tasche schauen. Wenn der Kunde das verneint, Pech gehabt. Anders sieht es natürlich bei Verdacht auf Diebstahl aus, da muss aber konkret was gesehen worden sein.
cbarkyn schrieb:Ich bin für irgendein Sexspielzeug :D Ist dem Personal dann peinlicher als dir :D
Ja voll peinlich, hihihi! Sex, hihihi! Bist du 12 und wohnst in nem Kaff, sag mal? :D


melden

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:59
@löm
Nein tu ich nicht,
aber ach so frei ist die Gesellschaft bezüglich Sexualität auch nicht. Ist doch dem Personal nicht angenehm einen Vibrator zu sehen in einer Tasche zu sehen, da kannst du mir nicht erklären das kein Mensch prüde ist und absolut jeder nichts dagegen hat und das nicht als unangenehm empfindet. ~


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Taschenkontrolle im Supermarkt - wie kann man sich wehren

27.09.2014 um 14:59
@jimmy82

Wo ist das Problem?

Entweder Du nimmst keine Tasche mit, schließt sie in ein Schließfach oder Du hinterlegst sie an Information oder Kasse.
Manche Läden schweißen auch die Taschen in Plastikfolie ein.

Andererseits kannst Du auch mal so verfahren wie im EP beschrieben. Bin auf Deinen Erfahrungsbericht gespannt.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt