Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Psychotherapie : Folgen & Probleme

144 Beiträge, Schlüsselwörter: Therapie, Behandlungen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:03
Hi ^_^
Was kann als schief gehen bei einer Psychotherapie ?
Und was kann das für Folgen fürs spätere Leben haben ?


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:09
@Luna100

Das musst du schon einen Physiologen fragen.
Du wirst hier Wahrscheinlich niemand finden der dir genaues sagen kann.
Aber normalerweise geht da nichts schief.
Zu den folgen las gesagt sein das es den meisten in ihrem Leben dann besser geht .


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:10
@Luna100
Viel kann da eigentlich nicht schief gehen. Wenn du falsch behandelt wirst könnte es höchstens passieren, dass du die Hoffnung auf die Wirksamkeit einer Psychotherapie im Allgemeinen verlierst und dann auch nicht mehr auf eine korrekte Behandlung ansprichst.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:12
@Asparta @Dr.Thrax

Eigentlich habe ich schon beschlossen, dass ich eine Anfange.
Aber ich brauch das irgendwie, wie für mein Gewissen.
Da ich noch nicht wirklich davon begeistert bin....


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:12
@Luna100
Was brauchst du für dein Gewissen? Verstehe ich nicht so ganz.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:14
@Dr.Thrax
Naya, ich drücke mich schon Jahre um eine Therapie ^^"
Ich habe Angst vor der Diagnose und des wegen bin ich einer Seitz nicht so begeistert davon


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:14
@Luna100
Ambulant oder stationär? Die Therapie, meine ich.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:15
Wichtiger ist wohl was schief gehen kann / wird wenn du nicht hingehst.

Immerhin kannst du ja erst mal in eine Probesitzung hineinschnuppern.

http://www.psychotherapiesuche.de/fragen-antworten


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:16
@Teutomas
Das weiß ich gar nicht ^^"
Ich muss erstmal zu so einen Kerl oder Weib hin und dann wollen wir weiter sehen.
Daa ich in einer Klapse lande ist einer meiner Ängste


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:18
@Luna100
Hm, wenn es um Drogen geht, dann landest du keine Ewigkeit dort.

Mit Ausnahme von Pappe (LSD). Aber dann wärst du bereits dort.


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:18
@Luna100
Aha, eine Klapse ist eine Vorstellung, die du besser aus deinem Kopf verjagst. Therapieplätze in vielen Psychiatrien sind begehrt. Man wartet in Deutschland im Durchschnitt 4 Monate auf einen Termin beim Psychiater. Die Behandlung durch einen Psychiater ist eher ein Privileg als eine Strafe.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:20
Luna100 schrieb:Ich habe Angst vor der Diagnose
Siehs mal bildlich: Wenn dein Leiden jetzt körperlich wäre statt psychisch zb.
Nehmen wir an du gehst aus Angst jahrelang nicht zum Zahnarzt..
da kannst du dir wahrscheinlich auch gut ausmalen warum das nicht so toll ist auf die lange Sicht.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:23
@Teutomas
Tut mir leid das ich aufs Klo musste ;)

Ne sind keine Drogen Sachen sondern geht in die Richtung posttraumatische belastungsstörung und co

@nyarlathotep
Ich weiß aber ich bin schon sher speziell in solchen Themen.
Ich war Jahrelange der Meinung ich kriege das selber hin


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:31
@Luna100
Akzeptiert. :D

Posttraumatische Belastungsstörung? Ich vermute, daß du auf keinen Fall deswegen in der Klapse landest.

Es sind ja schon Jahre vergangen. Wahrscheinlich werden sie dir so was wie Sitzungen
und Medikamente "verordnen".


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:33
@Luna100
Hast du nicht z.B. einen Hausarzt, dem du tatsächlich vertrauen kannst und mit dem du über wirklich alles reden kannst?

Er könnte dir zumindest einen groben Überblick verschaffen, was da auf dich zukommen kann.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:35
@Teutomas
Ich bin wie gesagt sher speziell (Arztphobie,Krankenhauspanik und Co), früher als ich noch mehr der Meinung war das muss ich allein schaffen da war das noch schlimmer.

Ne mein Hausärzte kannst du ihn die Pfanne hauen, die haben nie interesse an so was.
Beispiel. Es wurden nie fragen gestellt nach den Ritz Narben zb.
Die auch akut waren aber das interessiert die nicht


melden
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:44
@Luna100
Hm, wenn das so schlimm ist mit Arztphobie usw.

Wie willst du es sonst anfangen? Das alles abzuschaffen, meine ich.

Ich will dich nicht desillusionieren.
Aber in diesem Forum kannst du dir höchstens Tips oder Anregungen holen.

Therapieren wird es dich nicht.

Und: Auch wenn dir jetzt 15.000 User 30.000 Meinungen sagen.

Letzten Endes kann und wird dir frühestens die Therapie helfen.


melden

Psychotherapie : Folgen & Probleme

03.10.2014 um 15:48
@Teutomas
Ich weiß, eine Therapie will ich auch machen das steht fest.
Seit dem meine Selbstmord Gedanken wieder los gehen, bin ich eindeutig dafür eine Therapie zu machen.
Das Theater mach ich noch einmal mit mir mit


melden
378 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt