Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Opfer wird verurteilt

294 Beiträge, Schlüsselwörter: Opfer, Täter, Anklage, Labinot S

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:47
@pokpok
Ich meinte damit, daß du sagtest du seist damit im recht


melden
Anzeige

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:48
pokpok schrieb:Tja, dumm gelaufen für den/die Täter. Wie ich in Todesangst reagieren würde; keine Ahnung.
Womöglich hätte ich auch geschossen und würde mich damit auch im Recht befinden.
Das "im Recht befinden" darf bei unserer Rechtslage angezweifelt werden. Auf Flüchtende zu schießen die keine direkte Bedrohung darstellen ist mehr als fragwürdig der Rentner kam noch sehr gut weg.
pokpok schrieb:Ja, würde ich. In meiner Not kenne ich keine Gesetze.
Dann musst du nach dem abklingen deiner Not, auch mit den Konsequenzen der Tat leben, sonst hätten Gesetze wenig Sinn.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:48
Mia_Gonzo schrieb:Du tust so als hätte er da mit Absicht hingezielt. Meinst du du denkst in so einer Situation daran, dass das tödlich enden kann? Der Mann hatte die letzten Stunden Angst um sein Leben - man wird es ihm doch nachsehen, dass er da nicht erst noch darüber nachdenkt wo er am besten hinzielt.
Als erfahrener Schütze und das war er als Jäger wohl durchaus, dürfte er auf kürzere Distanzen kein Problem damit haben, zu differenzieren, wo man besser nicht hinschießt.
Gute_Luise schrieb:Zielen und treffen sind 2 verschiedene Dinge.
Nicht für erfahrene Schützen..
pokpok schrieb:Das Risiko sind die Täter eingegangen.
Das ist wahr, aber eine Flucht ist wohl klar erkennbar gewesen, wenn schon alle gleichzeitig durch eine Tür rennen möchten. Da ist ein Schusswaffeneinsatz nicht mehr angebracht.
Gute_Luise schrieb:Zumindest war der Staatsanwalt der Meinung und irgendwie hat der das studiert. Du auch?
Ich frage dich, nicht den Staatsanwalt. Haste bemerkt, oder?


melden
Juvenile
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:48
@Lingu
Ja die armen armen Täter, wollten inruhe zu fünft einen körperlich unterlegen alten Mann ausrauben, dass der Rentner sich versucht zu wehren ist doch logisch, außerdem hätten diese Gehirnamputierten auch zurück kommen können. :) Immer dieser Täterschutz...


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:49
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Ich meinte damit, daß du sagtest du seist damit im recht
Ich kann doch nur aus meiner Sicht urteilen und handle nach meinem Recht. Und da ist es mir herzlich egal was das Gesetz dazu sagt.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:49
@pokpok

Deine Not ist also das die leute schon fliehen. Ok.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:50
@pokpok
Aber den.Konsequenzen bist du dir immer bewusst ja!?


melden
Gute_Luise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:50
emz schrieb:Nur als kleiner Hinweis, der Rentner war Jäger, da dürfte er auch in so einer Situation gewusst haben, wie mit einer Waffe umzugehen ist.
Da gibt es "schöne" Sachen zu lesen, über Jäger in dem Alter. Kuh auf Weide erschossen, Kollege angeschossen...


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:50
OrdoXeno schrieb: Auf Flüchtende zu schießen die keine direkte Bedrohung darstellen ist mehr als fragwürdig der Rentner kam noch sehr gut weg.
Sie haben sich durch eine Terrassentür gequetscht oder waren zumindest gerade dabei. Sie waren zudem bewaffnet und haben einen kriminellen Antrieb - woran genau würdest du jetzt festmachen, dass sie keine Gefahr mehr darstellen?
StUffz schrieb:Als erfahrener Schütze und das war er als Jäger wohl durchaus, dürfte er auf kürzere Distanzen kein Problem damit haben, zu differenzieren, wo man besser nicht hinschießt.
In "normalen" Situationen mag dies stimmen aber nicht wenn du eben noch um dein Leben gefürchtet hast und nicht realisierst, dass dies eben ausgestanden ist.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:51
Mia_Gonzo schrieb:Sie haben sich durch eine Terrassentür gequetscht oder waren zumindest gerade dabei. Sie waren zudem bewaffnet und haben einen kriminellen Antrieb - woran genau würdest du jetzt festmachen, dass sie keine Gefahr mehr darstellen?
Weil sie sich panisch durch die terrassentür quetschen?


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:51
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Aber den.Konsequenzen bist du dir immer bewusst ja!?
Natürlich nicht! ich befinde mich doch in einer Notsituation. Und wer behauptet in solch einer Situation rational denken zu können, der lügt.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:51
@Mia_Gonzo
Wo ist denn jetzt das Problem? Er hat Bewährung bekommen oder landet er morgen auf dem elektrischen Stuhl?


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:51
Man muss doch auch mal beachten: Der Mann war nicht nur alt, sondern lief an krücken nach einer Knie-Op, was heißt, er hatte so gut wie kaum einen Halt , sich auf den Beinen zu halten
.....und .....für mich ist es überhaupt ein Wunder , dass er getroffen hat.....

Ich möchte mir nicht vorstellen, wie man sich fühlt als Rentner in diesem Alter gegenüber einer 5 -köpfigen Einbrecherbande.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:52
Mia_Gonzo schrieb:Sie haben sich durch eine Terrassentür gequetscht oder waren zumindest gerade dabei. Sie waren zudem bewaffnet und haben einen kriminellen Antrieb - woran genau würdest du jetzt festmachen, dass sie keine Gefahr mehr darstellen
Eben sie waren dabei sich rauszuquetschen, nicht rein. :D.
Wenn sie den Rückzug antreten schieße ich nicht auch noch den Leuten in den Rücken um sicherzugehen das ich was erwischt habe.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:52
@pokpok
Also selbst in so einer Situation müsste dir klar sein das du einen.Menschen umbringst oder schwer körperlich schädigen kannst


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:53
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Also selbst in so einer Situation müsste dir klar sein das du einen.Menschen umbringst oder schwer körperlich schädigen kannst
Lol, interessiert mich in dem Moment nen shice, ganz ehrlich.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:53
In "normalen" Situationen mag dies stimmten aber nicht wenn du eben noch um dein Leben gefürchtet hast und nicht realisierst, dass dies eben ausgestanden ist.
Sorry, aber selbst in einer solchen Situation kann ich unterscheiden, ob jemand auf mich zu kommt und damit eine Gefahr darstellt, oder eben wegläuft.
Das kann auch ein alter Jäger.

Und immer noch ändert es nichts daran, dass der TE hier der Meinung ist, dass generell auf flüchtende Einbrecher geschossen werden darf.
Unabhängig von der Argumentation des Schützen.
Also auch bei ganz klar erkannter Tatsache, dass der Angriff beendet ist, die Täter sich auf dem Rückzug befinden, darf noch hinterhergeschossen werden, um sozusagen dem Richter die Arbeit abzunehmen.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:53
Die Räuber haben ihm Eigentum von ein paar Tausend Euro genommen, der Rentner hingegen hat einem Jungen Mann (der noch den Großteil seines Lebens vor sich hatte) das Leben genommen, nachdem die Gefahr schon vorbei war.

Wer ist hier der Täter
Das ist eine inkorrekte Darstellung. Der junge Mann hat eben nicht nur ein paar tausend Euro geklaut, er hat den Rentner mit einem Rudel, das ebenfalls eine Waffe (bzw Anscheinswaffe) dabei hatte, überfallen und bedroht.


melden

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:54
StUffz schrieb:Sorry, aber selbst in einer solchen Situation kann ich unterscheiden, ob jemand auf mich zu kommt und damit eine Gefahr darstellt, oder eben wegläuft.
Das kann auch ein alter Jäger.
Seit wann, die schießen doch sogar ihre Mitjäger über den Haufen ;-).


melden
Anzeige

Opfer wird verurteilt

28.10.2014 um 11:54
pokpok schrieb:Lol, interessiert mich in dem Moment nen shice, ganz ehrlich.
Diese Denwkeise ist aber kaltblütig und würde eine Verurteilung rechtfertigen.


melden
352 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Parasitäre Zwillinge?112 Beiträge