Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schichtleiter

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:32
Moin zusammen.

Folgendes. Uns wurde vor kurzem ein neuer Schichtleiter zugeteilt, welcher jetzt allerdings nach 2 Wochen in der Abteilung schon recht verhasst ist. Sprich, Herumgeschreie und Beleidigungen ( wenn auch durch die Blumen ) sind mittlerweile an der Tagesordnung. Das Problem ist nur, an den BR kann man sich auch nicht wenden, da eben jener selbst im BR-Vorstand mit dabei ist ( er kam aus einer anderen Abteilung zu uns ).
Weiteres Problem ist, dass der Chef ihm mehr glaubt als uns weil sie sich recht gut verstehen
( auch privat ).

Kurz gesagt, Betriebsrat und Firmenleitung fallen als Option weg. Hat noch jemand eine Idee was man machen könnte?


melden
Anzeige

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:34
um was für eine firma handelt es sich denn überhaupt


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:35
@Dr.AllmyCoR3

Großhandel. Oder was genau meinst du?


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:35
Das Gespräch mit dem Schichtleiter selbst suchen wird vermutlich keiner von euch wollen oder?
Die Arbeit gewissenhaft erledigen, damit es zu keiner Schreierei kommt?
Nur das nötigste an den Schichtleiter herantragen und ansonsten ignorieren?

Hardcore-Modus: "Es war ein Unfall! Er ist in den Hochofen gefallen" :D


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:36
ja gibt es keine größere stelle an die man sich wenden kann handelskammer oder sowas.
oder etwas außerhalb der firma


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:37
@Bodo

Selbst wenn wir alles so machen wie er es will, kommt alle 5 Minuten dennoch irgendein fieser Kommentar von ihm.
Mit ihm reden? Was bringt das? Der Kerl ist so von sich selbst eingenommen, das perlt an ihm ab wie Wasser.

@Dr.AllmyCoR3

Vielleicht wäre die Gewerkschaft eine Option, aber das dann wirklich nur als letzten Gang.


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:37
@Bodo
:D ich glaube letzteres ist der beste plan :D
@Gaap
naja wenn sonst nichts hilft


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:39
Gaap schrieb:Selbst wenn wir alles so machen wie er es will, kommt alle 5 Minuten dennoch irgendein fieser Kommentar von ihm
Das ist dann natürlich super :|
Wird wohl nicht toll weitergehen, wenn er der Superfreund vom Chef ist. Motivation wird sinken und vielleicht auch ein Anstieg von Fluktuation.

@Dr.AllmyCoR3
Lach nicht!! Es war ein Unfall :D :D


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:41
@Bodo

So ziemlich jeder wurde von ihm in den 2 Wochen schon als dumm bzw. unfähig hingestellt, mich mit eingeschlossen. Eigentlich bin ich ja eher ruhig und besonnen, auch auf der Arbeit, aber bei diesem Kommentar wurde ich dann auch schon etwas lauter. Reaktion von ihm war dann dass er dreckig lachte und wegging.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:44
@Gaap
Na passt! Blöd lachen und weggehen ist kein Zeichen von direktem Konfrontationskurs. Also bellt mal ordentlich zurück :) Wenn was schiefgeht und jemand gekündigt wird ists aber nicht meine Schuld ;)


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:44
@Gaap
Es scheint ja einen Konsens zwischen dir und deinen Arbeitskollegen darüber zu geben, was er für ein Ekel ist. Könnt ihr geschlossen auftreten und ihn mit der Problematik konfrontieren? Oder als geschlossene Gruppe vor dem Chef auftreten? Das macht ja doch mehr Eindruck und zwingt mehr zum handeln, als einzelne Leute, denk ich mal.


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:45
@Bodo

Ich frage mich nur was er damit erreichen will?

@Schleim-keim

Könnte man. Nur ist bei uns wie in den meisten Betrieben das Problem, dass das mit der geschlossenen Gruppe nicht möglich ist, weil einige dann den Schwanz einziehen würden.


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:46
@Gaap
Gaap schrieb:Ich frage mich nur was er damit erreichen will?
Das könnte eine Taktik sein, damit ihr nicht merkt dass er seinen Job noch nicht im Griff hat. Das braucht halt Zeit.
Die Mitarbeiter einzuschüchtern und ihnen zu sagen dass sie alles falsch machen ist da gar nicht so aussergewöhnlich.

Sie mal wie sich das entwickelt. Wenn es in ein paar Monaten nicht besser ist, dann ist dein Chef eben einfach schlecht.
Ob es Sinn macht dagegen was zu unternehmen, hmm ich weiss nicht so recht ob es das wert ist.


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:46
@Gaap
Einzelgespräch mit Betriebsrat suchen, die werden schon nicht alle "in ein Horn blaßen". Und nicht nur einmal beschweren, sondern immer wenn etwas neues vorgefallen ist. Früher oder später muss der BR reagieren.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:47
@Gaap
Hat vermutlich daheim nichts zu melden oder ihm steht das weiße in den Augen. Man weiß es ja beinahe nie, wieso jemand so angriffslustig und angezuckert Herrscher spielen will :)


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:48
@Gaap
Selbst, wenn sie sich -sagen wir mal so- hinter der Wand der Gruppe auch ein wenig verstecken können? Das ist echt schade. Wieviele leute seid ihr denn, die davon betroffen sind und prinzipiell dagegen vorgehen würden?


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:50
@Aniara

Wäre einen Versuch wert. Danke. :)

@Schleim-keim

Ja, auch wenn sie sich in einer Gruppe verstecken könnten.

Insgesamt wären wir wenn es hochkommt 10 Leute die bereit wären, wirklich dagegen vorzugehen. Die anderen 40 stehen dann einfach nur da "ich weiß von nix" wenn sie gefragt werden sollten.


melden

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:51
Macht euern Job halt richtig und surf nicht während der Arbeit.


melden
Gaap
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:52
@kalamari

Frühschicht hat Feierabend mein Bester. Zudem gibt es in unserer Firma für Handys keinen Internetzugang. Nur mal so am Rande.


melden
Anzeige

Schichtleiter

30.10.2014 um 15:54
kalamari schrieb:Macht euern Job halt richtig und surf nicht während der Arbeit.
wäre vllt woanders irgendwie witzig-spritzig gewesen, aber hier ist es so unangebracht, wie ein Pudel in einer Geburtstagstorte.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt