Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

671 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Terror, Anschlag ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:51
Mir fällt es immer wieder auf, vorallem auf Facebook, dass Muslime immer wieder äußerst Aggressiv darauf reagieren wenn Witze über Ihre Religion gemacht wird. Wenn jedoch witze über das Christentum gemacht werden, wird höchstens auf Geschmacklosigkeit verwiesen.

Ein Beispiel, dass ich neulich gesehen habe:

Eine Seite postet ein Bild, auf dem zusehen ist wie ein Helikopter dabei ist diesen Stein aus Mekka zu klauen. Darunter steht : Polen wird immer dreister.
Kommentare dazu sind überwiegend Beleidigungen und Mord/Gewaltandrohungen („ich schneide dich in scheiben du dämliche H..“)

Zum Christentum:
Ein Altes Bild auf dem ein Heiliger zu sehen ist, der mit gehobener Faust auf einen gebückten Mann Zeigt. Unterschrift: Christ gleich aufs Maul.
Kommentare dazu sind überwiegend Positiv und belustigt.

Mir ist klar dass es immer Ausnahmen gibt, aber so wie ich das immerwieder beobachte scheint die Mehrheit dem obrigen Beispiel zu entsprechen.

Meine Frage ist nun warum das so ist.


1x zitiertmelden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:52
Moslems wird Religion anders beigebracht als Christen. Für eine ausführliche Erklärung bin ich zu vernebelt.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:54
Weil Christen nicht auf Streit aus sind. Bei Moslems habe ich meistens das Gefühl, dass sie keinen Frieden wollen, sondern nur Krach.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:56
ich denke das Christentum wird von seinen Nutzern nicht mehr so ernst genommen wie der Islam von seinen Gläubigen ich persönlich kenne kaum jemanden jüngern der ernsthaft an Gott glaubt


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:57
Schon Mohammed verbreitete seine Religion mit dem Schwert, vielleicht ist so die Streitlust der Moslems zu erklären wenn es um ihre Religion geht.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:57
Das leben des Brian wurde in einem Land verpoten, wenn ich mich nicht irre...


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:57
Weil Moslems ihre Religion ernst nehmen, im Gegensatz zu vielen Christen derer Religiosität nur auf Papier steht.


1x zitiertmelden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:58
Die meisten Leute hier sind doch eher lockere Christen. Da wird vieles nicht so krumm gesehen.
Die meisten Muslime sind sehr gläubig und dadurch empfindlicher.


1x zitiertmelden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 22:58
Ich sehe es als ein Teil der Integration. Das war früher so zwischen Katholiken und Evangelischen.
Die haben sich bis auf`s Messer bekämpft.

Möglicherweise will man auch so aufkeimenden Hass gegen Islamismus in geordnetere Bahnen lenken will und lacht, weil es befreiend wirkt.

Ein Bodenverleger erläutet einem Türken den Vorteil des Bodenbelages. Der Türke fragt: Was ist das für ein Material? Der Bodenverleger antwortet: IS LAMinat


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:01
Die Christen hatten ihre Zeit wo sie total irre waren im Mittelalter. Nichtgläubige wurden gefoltert und getötet. Der Glaube wurde mit Gewalt in die Welt getragen.

Die Moslems haben das jetzt grade.

Im großen und ganzen nehmen sich die ganzen Bescheuerten nicht viel. Sie sollen glauben woran sie wollen, aber nicht anderen ihren Glauben auf zwingen und nicht gewalttätig sein. Ganz egal um welche Religion es geht!

Das ist natürlich nur mein persönlicher Eindruck von der ganzen Sache. ;)


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:01
Die wollen ihre Religion mit aller Härte verbreiten und schämen sich nicht vor solchen Streitereien und Provokationen.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:01
Ganz ehrlich?

Das liegt daran, dass der Islam keine Religion, sondern eine Ideologie ist, wie Kommunismus un auch, ja, der Faschismus. Religionen tolerieren. Und der Islam?


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:02
Die Muslime, die ich kenne, können über Witze über ihre eigene Religion durchaus lachen, sind aber eher vorsichtig, wenn es um einen Witz über eine christliche Religion geht.


1x zitiertmelden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:02
"Echte" Christen fühlen sich genauso beleidigt wie Muslime, wenn man ihren Glauben diffamiert. Ein Großteil der Menschen, zum Beispiel in Deutschland, welche einen christlichen Glauben haben, sind nicht wirklich gläubig, sondern fühlen sich dem Glauben mehr aus der Kultur heraus zugetan. Viele sind nur noch Christen auf dem Papier. Von daher..


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:03
Zitat von emzemz schrieb:Die Muslime, die ich kenne, können über Witze über ihre eigene Religion durchaus lachen, sind aber eher vorsichtig, wenn es um einen Witz über eine christliche Religion geht.
hmm den den ich kenne macht über alle religionen witze (er mag keine juden kommt noch dazu)


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:04
@Smilon

Es fühlen sich beide beleidigt.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:07
@aseria23
Es gibt jedoch einen Unterschied zwischen beleidigt fühlen und Mordandrohungen.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:07
@Ferraristo
Wobei die besten Judenwitze von Juden selbst kommen.
Ich verstehe die ganze Diskussion nicht und die Bekannten, die ich habe, auch nicht.


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:10
Viele der heutigen Christen sind Christen weil es einfach normal ist ich wohne in einer kleineren Gemeinde da ist es einfach normal das Babys zu einer gewissen Zeit getauft werden die meisten von ihnen gehen spätestens nach der Firmung gerade mal zu Weihnachten noch in die Kirche und interessieren sich auch sonst nicht so sehr dafür


melden

Warum fühlen sich Muslime beleidigt, Christen jedoch nicht?

30.10.2014 um 23:11
Zitat von OcelotOcelot schrieb:Die meisten Muslime sind sehr gläubig.
Zitat von linner74linner74 schrieb:Weil Moslems ihre Religion ernst nehmen
Das ist nicht lache^^ Die meisten dieser "moslems" denken weil sie kein
Schweinefleisch essen, sind sie "gläubig", da hört es dann aber auch auf mit dem Glauben.

Moslems verteidigen Ihren Glauben (den einzig Richtigen) bis zum Tod, jedes falsche Wort kann
zur Ausrufung eines Cihads führen^^ Zumindest im miniatur Stil...
Das ist alles nur Befriedigung des eigenen Egos... ein sich aufspielen,
den gläubigen Moslem markieren.... Ahje wie oft kamen Leute bei mir an
und meinten mich über das Leben und die Welt aus der Sicht eines Moslems aufklären zu müssen...
Erst letzte Woche hat mir einer verklickern wollen, dass der Islam der Wahre glaube ist und jeder
danach streben sollte Moslem zu werden, das alleine die Tatsache das man Moslem ist/wird einen vor
der Hölle bewahrt oder zumindest die Zeit dort verkürzt^^ Altaaaaa

Von mir aus soll jeder Glauben was er will, aber bitte, in Gottes namen, haltet eure
Religion doch bitte nicht für das non plus ultra! Denn das ist sie nicht.(Punkt)
Das ist nämlich keine... Wer das nicht versteht sollte ruhig beten gehen, eventuell
schenkt Gott euch ja etwas Verstand...


2x zitiertmelden