weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 13:58
@waterfalletje

Die gute Heidi wäre doch ohne Ihr Aussehen garnicht da wo sie ist. Von daher ist der Vergleich leicht fail. Außerdem habe Ich noch nie gehört das die Olle wegen ihrer Stimme oder ihrer Dummheit ernsthaft angegriffen wird. Ihr Dummheit zu unterstellen wäre selbst dumm da Frau Klum ja eine erfolgreiche "Geschäftsfrau" ist. Zumindest macht Sie ordentlich Kohle.

Unsymphatisch ist Sie weil Sie kleinen Mädchen ein Schönheitsideal verkauft, welches für die meisten auf gesundem Wege unerreichbar ist. Gleichzeitig macht Sie Werbung für Mäckes. Tolle Wurst. Wenn Sie erreichen will das teenemädchen ihren Körper kaputt machen indem Sie erst bei Mac Donalds futtern um dann wieder alles auszukotzen(um dem Ideal zu entsprechen welches Heidi in ihrer Show sucht), is Sie auf dem besten Wege. Sone ordentliche Essstörung hat ja noch niemandem geschadet.


melden
Anzeige

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:00
Menschen, die Junkfood in sich reinstopfen, nur weil ein "Model" dafür Werbung macht, ist ohnehin nicht zu helfen.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:00
@Doors
aber wenns schee macht?


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:01
@Tussinelda
"Es lebe der unauffällige Durchschnitt" - njaaaa, und dieser Durchschnitt jammert dann das er nix kriegt.
Also auch wieder nix.

@mistaz
Word


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:02
@slobber
das ist es ja.....alles scheisse, egal wie man es macht :D


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:02
@Tussinelda

Da wird man schnell zum Heidi-Klumpen.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:10
@Doors
@slobber
Doors schrieb:Kollege @Allesforscher hat bekanntlich das Pippi-Langstrumpf-Syndrom.
Nur leider läuft es bei ihm in die falsche Richtung. Anstatt sich alles so schönzureden, dass er glücklich oder zumindest mit sich selbst zufireden und optimistisch ist, redet er sich von der Verantwortung für sein Leben frei, in dem alle und alles andere schuld an seinem Misserfolg ist. Da muss er das Pippi-Langstumpf-Syndrom nochmal üben.

@waterfalletje
Ich verstehe deinen Kommentar nicht, sorry.

Bzgl. der Vorher-Nachher-Bilder kann ich nur sagen, dass unabhängig vom diskussionswürdigen Ergebnis, die Frau immer noch dieselbe ist. Meistens hat es einen Grund, wenn man sich nicht "hübsch macht". Manche Menschen mögen das einfach nicht und es wird ihnen auch nicht viel helfen, sich zu verkleiden.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:15
@slobber

Wer schreibt oder redet von anpassung? In mein auge ist dies meist eingebildet.
Ist mensch ausgeflippt angezogen, und geschminkt muss man sich dies auch anhören.
Also haben doch medere dieses problem. es ist etwas was in unser köpfe verankert ist.

@Emmeleia

Ich schreibe nicht das sich jeder hübsch machen muss.
ich schriebe nur wenn die geschellschaft so ist, dann muss ich dazu stehen und ausharren bis die welt sich ändert.

Im grunde ob man sich gerne schön macht, wird dies gerne mokiert und es gibt vorurteile, genauso wenn man so gar nichts aus sich macht.

beide parteien ziehen gerne gegenseitig über sich her.



brillen-frisur-fuer-maenner-ed

Ich habe mit beide kein problem.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:16
@waterfalletje
Also Unmengen Schminke ins Gesicht (sich sozusagen hinter einer Maske verstecken) und ein Mann fühlt sich dann ziemlich dämlich behandelt.
Woher kommen denn Männersprüche wie beispielsweise "Die braucht abends 1 Stunde um den Spachtel aus dem Gesicht zu kratzen".

Okay das Nachher-Bild sieht ja ganz okay aus, aber das könnte auch Photoshop sein.


Edit: Das war auf das Foto des Mädels bezogen


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:19
@slobber

Es gibt welche männer die auf spachtel stehen.

Wieso diese intoleranz?

Und dazu kommt heutzutage kan man so aus die tür gehen das man kaum sieht das man sich schminkt.

Und männer machen statt nivea eben etwas bräungscreme auf die haut. Kann schon viel ausmachen.

Mann kann es tun muss es nicht.

Nur auch die andere seite tolerieren. Die wohl wert auf mode legen, und mal den schminkpinsel schwingen.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:24
waterfalletje schrieb:Nur auch die andere seite tolerieren. Die wohl wert auf mode legen, und mal den schminkpinsel schwingen.
Ja, das sollte man ja ohnehin tun.

Ich finde es immer etwas schwierig, wenn Menschen "umgestylt" werden. Wenn das von ihnen selbst kommt, so als Gechmacksveränderung oder Weiterentwicklung, dann ist es glaubwürdig.
Aber wenn jemand sagt: "Komm wir schminken dich mal und ziehen dich anders an." Dann finde ich das eher schwierig, denn der oder die Umgestylte war ja nicht aus Zufall unmodisch oder ungeschminkt oder was auch immer. Nach so einem Umstyling von aussen, wird sich sicher im Alltag nicht viel ändern.
Einbißchen wie bei Shows, bei denen vollgemüllte Wohnungen aufgehübscht werden. Aus DAS wird wohl kaum länger als ein Paar Wochen halten.

Ich finde es ok, wenn man sich nicht modisch kleiden und/oder schminken möchte. Auch wenn ich das persönlich anders mache.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:44
@Emmeleia


Ich ticke nicht anders. Denke mal schreiben zu können ich bin in vieles tolerant, nur wie ich oben schrieb, diese sendung waren die punks die meinung das die leute intolerant waren, und merkte selber nicht wie sie über anders denkende hergezogen sind.


Machte nur an hand meine beispiele deutlich, viele mögen Heidi klum auch nicht und sie ist hübsch..

Andere wiederum sind neidisch und sind froh wenn sie sich über ihre stimme auslassen.

Statt zu denken, ok sie ist auch nicht ganz perfekt, plus punkt vor heidi.

deswegen schreibe ich, ich hinterfrage dauerent meine wahrnehmung, weil was ich in mein auge somanches mal zu lesen bekam, verwirrte mich.

Und seitdem lauf ich als verwirrte durch die gegend ;-)

Nur es macht mir immer weniger aus :D


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:51
@waterfalletje

Verstehe. Ich sehe das auch so, dass es genaso negativ ist, sich über geschminkte oder gestylte Menschen lustig zu machen, wie umgekehrt. Muss ja jeder selber wissen.
Einwenig lästern darf man, finde ich, aber eben auch in beide Richtungen und dennoch akzeptieren, dass einem auch nicht alles gefallen muss.
Ich mag z.B. keine Extreme der beiden Richtungen, weil ich sie eher unschön finde, aber es ist mir nur für mich wichtig, was andere machen, ist ihr Bier.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:53
@mistaz
mistaz schrieb:Die gute Heidi wäre doch ohne Ihr Aussehen garnicht da wo sie ist. Von daher ist der Vergleich leicht fail. Außerdem habe Ich noch nie gehört das die Olle wegen ihrer Stimme oder ihrer Dummheit ernsthaft angegriffen wird. Ihr Dummheit zu unterstellen wäre selbst dumm da Frau Klum ja eine erfolgreiche "Geschäftsfrau" ist. Zumindest macht Sie ordentlich Kohle.

Unsymphatisch ist Sie weil Sie kleinen Mädchen ein Schönheitsideal verkauft, welches für die meisten auf gesundem Wege unerreichbar ist. Gleichzeitig macht Sie Werbung für Mäckes. Tolle Wurst. Wenn Sie erreichen will das teenemädchen ihren Körper kaputt machen indem Sie erst bei Mac Donalds futtern um dann wieder alles auszukotzen(um dem Ideal zu entsprechen welches Heidi in ihrer Show sucht), is Sie auf dem besten Wege. Sone ordentliche Essstörung hat ja noch niemandem geschadet.
Woher weisst du dies?
Bist du dabei gewesen?

Und was ist schlimm dran auf die eigen körper zu achten ?

Es gibt genug die gute genen haben, und viel essen können. Andere wiederum schauen sich es nur an und es entsteht ein bauch.

Auch ein sportler muss sehr dizipliniert sein, aber ach das ist was ganz anderes. verstehe die logiken nicht.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 14:55
@Emmeleia


lästern ist doch auch ok, ich versuche es oft zu vermeiden, nur falle hin und wieder auch zurück und tue es.Nur selten so richtig böse ;-)


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 15:09
waterfalletje schrieb:Woher weisst du dies?
Bist du dabei gewesen?
Was meinst du genau?
waterfalletje schrieb:Und was ist schlimm dran auf die eigen körper zu achten ?
Erstmal rein garnichts. Wenns dann krankhaft wird fangen die Probleme an. Und Sendungen wie Germanys next Topkleiderständer tragen zu einem unrealistischen Frauenbild bei. Und bei manchen wird der Druck schön zu sein so groß das sie Ihre Gesundheit zerstören.
waterfalletje schrieb:Es gibt genug die gute genen haben, und viel essen können. Andere wiederum schauen sich es nur an und es entsteht ein bauch.
Gute Gene...naja das sei mal dahingestellt. Gibt Ja auch Menschen die aufgrund von Stoffwechselstörungen nicht zunehmen.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 15:24
@mistaz

Es gibt immer und überall was dramatisch.

Ich kann es nicht sagen ob es stimmt was ich sage, nur kenne es aus die empfindungen, fühle ich mich wohl in mein haut strahle ich dies aus.

Schönes wetter gibt mir ein lebensgefühl von barfuss laufen und high heels in die ecke zu schmeissen.

ich bekomme lust auf andere mode, mehr wie flower power, wintersachen weg. Fühle ich mich nicht wohl in meine haut verstecke ich es gerne lieber wieder in ein winterpullover.

naja egal genug diskutiert erklärt, will im grunde nur sagen probiere es aus beovr man urteilt. man muss sich nicht verkleiden nur optimieren kann jeder sich, typgerecht, davor bietet die mode welt genug.

Und ich finde es ein versuch wert, statt zu heulen, ohne es probiert zu haben.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 19:15
@Doors

Wo habe ich denn geschrieben, das ledige Menschen steuerbarer sind?

Lies doch einmal meinen Beitrag richtig, bevor du was von Beleidigung schreibst.


melden

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 19:18
Bauli schrieb:Ich denke, Singlehaushalte werden mehr forciert, weil der Mensch ohne Bindung steuerbarer ist, wenn er/sie sich in einem Austausch mit Freunden befindet.
Würd mich auch interessieren, was du damit gemeint hast, @Bauli


melden
Anzeige

Vereinzelung der Gesellschaft- heute stärker als jemals zuvor?

25.11.2014 um 19:21
Viele Leute wollen sofort mit 18 ausziehen. Ist ihr Wille. Allerdings sollte man sich fragen, ob das auch Sinn macht.
Wenn die Eltern noch Platz haben, kann man doch auch die Ausbildung über bei den Eltern bleiben oder die Anfangszeit im Studium. Dabei spart man viel Geld, das man später gut gebrauchen kann.

Die eigene Wohnung will ich keinem ausreden, nein. Mir geht es darum, dass es manchmal unnötig ist. Dann haben die Eltern ein Zimmer frei und eine weitere Wohnung ist mit einer einzelnen Person belegt, wo möglicherweise sogar zwei Personen leben könnten.


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden