weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Strafen...

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gesetz, Gesetze, Kinderschänder, Strafen
ares
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 14:16
Hallo,

also ein sehr guter Freund von mir hat mir gestern dieses Bild geschickt:

mg11561,1110892560,signatur7pd

Das hat mich irgendwie zum nachdenken gebracht.

Ein Mensch der Kinder schändet und vielleicht sogar tötet bekommt eine geringere Strafe als wie ein Raubkopierer?


Mal angenommen euer Kind wäre betroffen. Würdet ihr eine 2 Jahres Strafe akzeptieren wollen für den Täter?

Ich würde mich nicht damit abfinden können.

Und welche Strafe wäre eurer Meinung nach angebracht?


Gr33tZ

PS: Jaja da ist ein Rechtschreibfehler im Bild, ich weiß.

Politik ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht.
Philosophie ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht,
die nicht da ist.
Und Religion ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht, die nicht da ist, und einer ruft:


melden
Anzeige

Strafen...

15.03.2005 um 14:21
kinderschänder: lebenslange haft, aber bitte keine selbstjustiz, á la hängen oder erschießen...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 14:21
Kinderschänder natürlich, allerdings sind raubkopierer schlecht für die wirschaft und die musikbranche...aber trotz alledem sollte man ja wohl für kinderschänder lebenslänglich und bei raubkopierer 1 oder 2 jahre das reicht fürn son kleinen fisch doch

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Strafen...

15.03.2005 um 14:24
@joybeat:
was die wirtschaft kaputt macht sind die kruden vorstellungen von preis-/leistungsverhältnis auf seiten des herstellers. ich bin kein raubkopierer und verdiene zum glück nicht wenig, aber wenn ich mir so manche preise ansehe und dazu den entsprechenden schrott (egal ob software oder musik) dann kann ich manche schon verstehen.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
derhamburger
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 14:30
@Zum Thema:

Wenn mein Kind betroffen wäre müsste ich wirklich an mich halten... Ich denke aber, ich würde durchdrehen und den Typen umbringen!

Fighting for peace is like fucking for virginity.

www.toeffcrew.beep.de


melden

Strafen...

15.03.2005 um 14:41
Das ist auf jedenfall hefzig, aber da sieht man mal wieder wie scheiße der deutsche staat ist, man sollte so einiges ändern. da sieht man auchg mal wieder was man ändern muss, die ganzen politiker,......


aber ich glaube, dass es bei den raubkopieren nur um das geld geht (strafe),

bei solchen sachen kommt mir echt alles hoch, ich könnte jetzt k******

Live your life!!!


melden

Strafen...

15.03.2005 um 14:48
tja, bei raubkopierern steckt auch immer noch der große druck der großen wirtschaftskonzerne dahinter. wen interessieren heute schon einzelschicksale wo es doch um millionen geht? so läuft das nun mal im kapitalismus =/...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

Strafen...

15.03.2005 um 14:58
Hach je! Da hat sich jemand wahrscheinlich den Fall mit der geringsten Bestrafung auf der einen Seite, und den Fall mit der härtesten Bestrafung auf der anderen rausgesucht. In der Regel kommen Raubkopierer um einiges glimpflicher weg! ... und wenn einer 5 Jahre bekommt, dann wird die Justiz ihre Gründe dafür haben. Wahrscheinlich hatte der Kollegen noch ein eingestelltes Verfahren in der Akte, was dann natürlich wieder aufgenommen wurde und dieses Strafmass hat sich zur Raubkopiestrafe hinzuaddiert.
Es ist allerdings traurig, dass es für Mörder, Schänder, was weiss ich für Leute teilweise so leichte Strafen gibt, wenn es dafür nicht auch eine gute Erklärung gibt. Hier in Hannover wurde eine Mutter angezeigt, weil sie ihrem Kind bei einem Kindergeburtstag eine Ohrfeige gegeben hat. Wenn's nach der Klägerin (Mutter eines anderen Kindes) gegangen wäre, hätte die Anklage auch Kinderschändung gehiessen. Alles eine Frage der (verschwiegenen) Hintergründe!

Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt überhaupt nicht.
(Oscar Wilde, irischer Schriftsteller, 1854-1900)

Alte kaukasiche Weisheit: "Lesen hilft!"


melden
jejoh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 14:58
erschrenkende gegenüberstellung, wundert mich aber nicht!
das ist deutschland... man muß es leider so sagen!
hier steht die wirtschaft über allem!


“ICH BIN WICHTIG! ...schrie das Staubkörnchen.”


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 15:05
Kinderschänder...für mich ist dieses "Vergehn" eines der schlimmsten.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
giggels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 15:49
>Hach je! Da hat sich jemand wahrscheinlich den Fall mit der geringsten Bestrafung auf der einen Seite, und den Fall mit der härtesten Bestrafung auf der anderen rausgesucht. In der Regel kommen Raubkopierer um einiges glimpflicher weg!<

Ja, da hat El-Presidente recht, aber die tatsache, dass es schon fernsehspots gibt, und es alles so aufgespielt wird, ist trotzdem eine frechheit!
Da wären mal einspieler für rufnummern,an die man sich wenden kann, wenn man etwas von kindesmissbrauch mitbekommt, viel wichtiger!



Das einzige, was manche Menschen erträglich macht, ist ihre Abwesenheit.


melden
Amila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 16:02
Link: www.allmystery.de (extern)

Zu dem Thema Kinderschändung hab ich mal nen Thread eröffnet-> siehe Link ist aber schon einige Zeit her...

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden
quentin_=3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 16:26
Das mit den "nur" 2 Jahren Haft ist pauschal und unglaubwürdig.

Seriösere Quellen wären hier angebrachter.

>Der Strafrahmen reicht von mindestens einem bis zu 15 Jahren. Bislang lag die Höchststrafe bei zehn Jahren. Mit einer Freiheitsstrafe nicht unter fünf Jahren - bislang einem Jahr - wird bestraft, wer das Kind bei der Tat schwer mißhandelt oder dadurch in Lebensgefahr bringt. Kommt ein Kind um, muß der Täter mit lebenslanger Freiheitsstrafe rechnen. Wer ein Kind mißbraucht, um die Tat in einer pornographischen Schrift zu veröffentlichen, muß mit zwei Jahren Freiheitsentzug rechnen.<
Quelle: http://www.welt.de/daten/1997/10/11/1011de94861.htx

"Es ist erstaunlich, wie sich der Mensch sich so ganz der Täuschung hingeben kann, daß das Schöne auch das Gute sei." L.N.Tolstoj


melden

Strafen...

15.03.2005 um 16:36
Hi Ares !

Schwierig, dazu was zu sagen, ist beides Sch..ße und irgendwie denk ich :

"Aus dem Alter bin ich raus..." ; ))

Aber nur mal so als Gedankenansatz, wenn Menschen ihre Job´s verlieren,
weil ihre Arbeit "geklaut" statt bezahlt wird, leiden deren Kinder auch darunter.

Möge DIE MACHT mit uns sein !

MIKESCH

In liebevoller Hingabe an den EINEN gebiert sich der EINE wiederum liebevoll in uns.

"Was ich geschrieben habe, das habe ich geschrieben !" P.Pilatus


melden

Strafen...

15.03.2005 um 16:41
ein bisschen verwechselt nehm ich an

soweit ich weis

Kinderschänder --> UNTER zwei jahren is meist nix möglich
raubkopierer --> ÜBER 5 jahren kommt der meist ned drüber

also wärs doch noch "richtig"
das strafmaß wird dann auch von den bestimmten Fall, um den es sich handelt, festgelegt. Also machts sowieso kein unterschied, was wo steht...

There are no stupid questions. Just stupid people.
Posten bis der Arzt kommt!
*schau mich nicht so an ich bin auch nur eine signatur*


melden

Strafen...

15.03.2005 um 17:15
und raubkopieren kommt meistens nur dann so hoch bzw zur anklage
wenn der typ das zeug verkauft
weil das is dann doppelt schädlich für die wirtschaft

übrigens: schenken = verkaufen
in diesen fällen beim raubkopieren

Wer glaubt etwas zu sein hat aufgehört etwas zu werden


melden

Strafen...

15.03.2005 um 17:37
die Strafen können schon höher gehen...die zwei Jahre ist das Minimum...und die fünf Jahre bei Raupkopien das Maximum...ist ja auch von Fall zu Fall unterschiedlich..aber ich würde eine anschließende Sicherheitsverwahrung bevorzugen...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


EINSAM KÄMPFEN WIR GEMEINSAM FÜR DAS EINE...(zu Erinnerung an einen Freund)


melden
darius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 17:48
Kinderschänder?...Dödel ab...aber scheibenweise mit der Brotmaschine...


darius

"Nur weil ich absolut ungern kämpfe, heißt das nicht, daß ich es nicht kann."


melden
kitara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 18:40
Also ich hab mir erst vor kurzen nen Bericht über solche reingezogen......unglaublich!

Die merken nich mal was Sie da tun?!

Wech von der Strasse.......

Im Gegenteil, die behaupten noch die Kinder wollen das *widerlich*

ABARTIG!




lg kit

"Vergib deinen Feinden, doch vergiss ihre Namen nicht!"


melden
flowers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 18:50
@ Materialismus!<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd (Chinesische Weltweisheit).


melden
Anzeige
ares
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strafen...

15.03.2005 um 18:52
@darius: da hast du völlig recht, aber mir tut schon die arme brotmaschine leid :|

Politik ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht.Philosophie ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht,die nicht da ist. Und Religion ist, wenn man in einem dunklem Raum eine schwarze Katze sucht, die nicht da ist, und einer ruft:"Ich hab sie"!


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden