Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eigenschutz nach außen

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Eigenschutz

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:38
Hi Leute,

folgendes...es gibt ja viele Menschen, die ihre schlechte Laune an anderen auslassen.

Wir alle wissen aber, dass genau diese Leute, sich aber nur bei gewissen anderen Menschen trauen, die Laune auszulassen und bei anderen nicht.

Bei mir war es schon sehr oft so, dass ich als Ventil oder Zielscheibe benutzt werde. Wie kann man sich dann eine Art aneignen, bei der es anderen vergeht, die Laune auszulassen? Also etwas zu ändern oder auf andere schlechter zu wirken, den Charakter beibehalten, nur eben mit dieser Abgrenzung zu anderen. Ist ja nichts schönes als Zielscheibe für andere herhalten zu müssen.

Wisst ihr was ich meine?


melden
Anzeige

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:43
Wenn du immer lieb und freundlich zu den Leuten bist und ihnen kein Contra gibst, dann merken sie, dass sie es mit dir machen können. Und wenn dann wiederum andere Personen sehen, dass sie an dir ihren Frust ablassen können, ohne dass du etwas dagegen sagst, dann werden die es vielleicht auch tun.
So geht es auch immer weiter. Die Personen werden es immer wieder tun.

Natürlich kann ich mir jetzt kein Urteil über dich erlauben, aber du musst einfach mal sagen, dass es so nicht geht und dass du das nicht länger zulässt. Du kannst ihnen ja anbieten, dass sie mit dir über ihre Probleme reden können, aber halt nicht nur als Fußabtreter benutzen.


melden
Ctrl-C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:43
Ich reagiere auf sowas nicht. Ist nicht leicht, aber mit dem Alter kommt es irgendwie von selbst.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:45
Entweder die Schwachstelle finden, die anderen müssen es ja auch irgendwie geschafft haben Ihm schlechte Laune zu bereiten, mit Humor oder einfach ignorieren.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:46
also ich zb bin jemand, der es respektlos findet die schlechte laune an anderen auszulassen bzw andere als prellbock zu benutzen. deswegen reg ich mich immer so auf, wenn dann andere wieder anfangen mich als ventil zu benutzen, weil ich mir net erklären kann wie einem des so egal sein kann.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:46
Habe auch eine launische Freundin, die es gerne mal bei mir rausgelassen hat und bei anderen plötzlich nicht.
Die Person einfach links liegen lassen und ignorieren, dann hört es auch auf.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:48
frech werden, demgegenüber, der es probiert. Zähne zeigen, auch wenn es manchmal schwer fällt.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:48
also bei mir ist das hauptsächlich im beruf so. mittlerweile bin ich zwar fest angestellt und da könnte ich ruhig mal mir auch was zutrauen. aber irgendwie klappt das noch net so richtig. da denke ich dann öfter einfach schlucken bevor es zur eskalation kommt und die atmosphäre unangenehm wird


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:49
@speedforce
wie lange bist Du da schon beschäftigt?


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:49
Allesforscher schrieb:frech werden, demgegenüber, der es probiert. Zähne zeigen, auch wenn es manchmal schwer fällt.
Das kann dann aber schnell in einen Streit ausarten ;)


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:50
@Allesforscher


jetzt werden es bald 2 jahre


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:51
@speedforce
darf ich fragen, ob Mann oder Frau? Kannst Du Beispiele, Situationen nennen wie es genau abläuft?


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:53
@Allesforscher


ich bin en junger mann:-)

situationen? hmm stell dir vor zb ne frau hat grad schlechte laune und muss es irgendwie raus lassen.

dann wird irgend ein fehler zb gesucht auf der arbeit und dann wird des etwas übertriebener kritisiert obwohl es eigentlich nur ne kleinigkeit ist. also raue umgangsart sozusagen.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:54
@speedforce
Die Souveränität und das Selbstverständnis wachsen mit dem Alter, und irgandwann können sie Dich alle Mal mit ihren Launen.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:55
@Magaziner


ok wie ist das dann? also auf der arbeit bin ich mit einer kollegin zb befreundet und manchmal lässt sie halt die laune dann mal raus. aber mann kann ja egtl net eifnach sowas über sich ergehen lassen oder würdest du das dann einfach jedes mal so hinnehmen?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 22:58
@speedforce

lass dir ne Glatze wachsen. Sieht gefährlich aus.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 23:01
@speedforce
Als Auszubildender habe ich diese Erfahrungen vor 30 Jahren auch gemacht. Das hab ich aber eher als nebensächlich bewertet. Man darf nicht zu dünnhäutig sein. Und nicht jeden Scheiß, der passiert, auf sich selbst reflektieren.


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 23:10
@Magaziner


azubi bin ich ja schon lang nicht mehr.

also du würdest zb wenns en kurzer rauer satz zb einfach ist auch nichts sagen und es einfach durch gehn lassen sozusagen?


melden

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 23:15
@speedforce
Ich würd es ebenso kurz, knapp und prägnant kontern. Damit der andere Spacken die Lust daran verliert, Dich als Fußabtreter zu benutzen. Was kannst Du denn dafür, wenn: deren Sex schlecht war oder gleich ganz ausfiel, bei denen der Alkohol noch nachwirkt, deren Olle rumzickt, die Karre in die Werkstatt muss oder ihr Verein schon wieder verloren hat?


melden
Anzeige
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eigenschutz nach außen

07.12.2014 um 23:15
@speedforce
es ist so:

nicht alles ist gleich. Ein rauer Satz ist nicht schlimm und man muss nicht alles an sich heran lassen.

Wenn man aber fertig gemacht wird, und es einem innerlich berührt (das tut es ja bei dir), dann musst du dir Respekt verschaffen.
speedforce schrieb:also auf der arbeit bin ich mit einer kollegin zb befreundet und manchmal lässt sie halt die laune dann mal raus.
ja, dann bleibst du einfach locker, und machst ihr aber trotzdem klar, dass sie ihre Laune nicht an dir auslassen soll. Dann kannst du noch deinen Ton etwas anpassen (lauter werden) und klar machen, wer du bist.

Bei Mädels kannst du sie alternativ auch durch Scherze und Sticheleien in die Schranken weisen.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden