Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 22:54
Ständige " Angst " vor übernatürlichem
Ich nehme mal deine Überschrift zum Anlass um dir eine Frage zu stellen.
Warum macht dir Übernatürliches solche Angst, geht man von den Skeptikern und der Wissenschaft aus, muss man keine Befürchtungen haben.


Was macht dir wirklich Angst?


melden
Anzeige

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 22:55
@onuba
also ich würde anstelle des Fragestellers zu einem Arzt gehen und das mal schildern. Erst mal zum Hausarzt.


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 22:57
@maurice104
Irgendwie hört sich das nach Angststörung an, ich denke das solltest Du besser mit einem Arzt bereden, der Duch an entsprechende Therapeuten weiterleitet, denn sowas bedarf professioneller Hilfe. Das weitet sich sonst auf immer weitere Bereiche Deines Lebens aus und nimmt Dir dadurch immer mehr Lebensqualität. Das ist jetzt ernst gemeint von mir.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 22:59
Eigentlich ist es sehr schwer zu definieren. Im Grunde genommen ist das alles " Normal " weil meiner Auffassung zur Folge jeder Mensch über derartige Fähigkeiten verfügt. Aber andererseits definiere ich "übernatürliches" als sowas wie Geister, Dämonen.. Geschehnisse, für die man im ersten Moment keine " (physikalische) Begründung " hat wie bspw ein Windzug wenn die Tür zufällt.

Das mit der Psychose ist z.B ein Kommentar, welcher mir sehr hilft, weil es etwas ist voran ich bisher nie gedacht habe und im ersten Moment eine Begründung sein könnte. Danke dafür!

Selbstverständlich meine ich das ernst. Ich habe definitiv besseres in meinem Leben zu tun, als um 11 Uhr am Abend in einem Forum, mir Geschichten auszudenken...


Agnodlike, ich kann die Frage nicht wirklich beantworten... Es ist einfach dieses Gefühl, dass da etwas ist. Ich habe nicht Angst, dass es mir weh tun möchte sondern einfach nur dass es da ist, macht mir Angst. Einfach nur, dass da etwas sein könnte, was mich beobachtet...


Gnupf, Danke erstmal für den Rat... Ich habe mir erhofft, über das Forum vllt. erstmal ein paar Informationen zu verschaffen bevor ich groß zum Arzt gehe usw... Zudem ich überhaupt kein Freund von Psychologen bzw Therapeuten bin.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 23:03
maurice104 schrieb: Im Grunde genommen ist das alles " Normal " weil meiner Auffassung zur Folge jeder Mensch über derartige Fähigkeiten verfügt.
Ach so, nach deiner Auffassung. Also doch kein Beweis. Hätte mich schon gewundert, von einem Teenager einen Beweis für "Übernatürliches" zu bekommen.
maurice104 schrieb:Aber andererseits definiere ich "übernatürliches" als sowas wie Geister, Dämonen.. Geschehnisse, für die man im ersten Moment keine " (physikalische) Begründung " hat wie bspw ein Windzug wenn die Tür zufällt.
Klar, Geister sind wahrscheinlicher als Zugluft.....


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 23:04
Ich habe nicht gesagt, dass Geister wahrscheinlich sind als einen Luftzug! Nochmal lesen, bitte.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 23:09
maurice104 schrieb:Ich habe nicht gesagt, dass Geister wahrscheinlich sind als einen Luftzug! Nochmal lesen, bitte.
Lies du noch mal bitte. Du schreibst ja selber
maurice104 schrieb:für die man im ersten Moment keine " (physikalische) Begründung " hat wie bspw ein Windzug wenn die Tür zufällt.
Das bedeutet, dass man (in deinem hier aufgezeigten Beispiel) zuerst an einen Geist denkt, bevor auf Zugluft kommt.

Hast du nun einen Beweis oder nicht? Kannst du das mal genauer beschreiben?


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

16.12.2014 um 23:17
@maurice104
Wie lange beschäftigst du dich den schon mit diesen themen ?
und warum hast du den Angst davor?


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:28
Nein, ich habe gesagt, dass wenn man im ersten Moment keine Erklärung hat, ich DANN erst an Übernatürlichem glaube. Vllt. ist mein Beispiel nicht anschaulich genug.

Bisschen übertrieben aber geht nur ums Beispiel:
Sagen wir, wir befinden uns in einem zu 100% Luft undurchdringlichen Raum, meinetwegen auch ein Ort wo keine Atmosphäre herrscht. So, plötzlich knallt die Tür von alleine zu. Es ist zu 100% ausgeschlossen, dass es kein Windzug gab! Es befindet sich außer Dir kein anderes, physikalisches Lebenwesen in der Nähe der Tür. Würdest du dann nicht an Übernatürliches glauben? Oder versuchst du dann dir einzureden, dass es der Wind war?

@sebmirax1 So grob geschätzt seit einem Jahr befasse ich mir stark und ausführlich mit diesen Themen. Warum ich Angst habe weiß ich wie gesagt nicht, sonst würde ich ja nicht nach Hilfe fragen. Sie ist einfach da.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:30
@maurice104
hast du Angst, wenn du unter Menschen gehst? Oder nur bei dir zuhause?


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:40
@maurice104
An deiner stelle würde ich erstmal Geisterforen beiseite legen,
und erstmal sehen warum du Angst vor sowas hast.
Ich hatte mit 13-14 auch Angst davor aber waren keine Psychschichen probleme,sondern einfach weil ich sollche sachen in den jahren nicht verstanden habe.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:47
Prinzipiell ist es egal, wo ich mich befinde. Da ich aber sowas wie Meditation nur Zuhause mache, läuft die Antwort eher auf Zuhause aus. Allgemein verspüre ich das Gefühl nur, wenn ich auch wirklich alleine bin. Wenn man Bruder bspw. noch am späten Abend am PC sitzt, habe ich keine Angst oder verspüre auch kein Gefühl, dass da jetzt etwas ist. Wenn er aber fest schläft und ich so gesehen alleine bin, kommt mir direkt die Angst wenn ich mich wegdrehe. Es ist allgemein so, dass ich total ungern allein bin. Auch am helllichtem Tage habe ich manchmal das Gefühl dass irgendwas im Haus ist.. Aber immer nur wenn ich alleine bin.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:53
@maurice104
du hast ein handfestes psychisches Problem. Das klingt jetzt vielleicht herablassend, ist aber überhaupt nicht so gemeint. Ich denke ernsthaft dass du dich in etwas verfangen hast wo du allein nicht mehr raus kommst. Da hilft dir auch kein Thread auf allmy, da brauchst du Profis.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 00:57
@maurice104
ist bei euch mal eingebrochen worden? Ist in deiner Kindheit etwas vorgefallen, belastende Ereignisse, kannst Du dich da an etwas erinnern?


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:10
Klingt für mich auch nach einem traumatischem Erlebnis in der Vergangenheit @maurice104
Könnte das sein?


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:14
@maurice104
Okay Das mit dem alleine sein ist wirklich ein Problem für Fachleute.
Aber dann solltest du besser wirklich erstmal,auf sollche themen verzichten bis diese dinge mit dir geklärt sind.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:15
@sebmirax1
worauf soll er verzichten? Auf das alleine sein? Darauf kann man nicht immer verzichten.


melden
sebmirax1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:16
@Allesforscher
Nein ich meinte mit Geister etc.


melden

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:23
@maurice104
Agnodike schrieb:Ständige " Angst " vor übernatürlichem
Ich würde dir den Besuch beim Hausarzt vorschlagen. Der kann dir weiterhelfen und dich an die zuständigen Fachärzte überweisen.


melden
Anzeige

Ständige " Angst " vor übernatürlichem

17.12.2014 um 01:23
@maurice104
guckst Du Fernsehsendungen wie "Aktenzeichen XY-ungelöst" ? Eine durchaus berechtigte Frage, da es meiner Meinung nach nichts für unter 18-jährige ist.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt