Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Gesetz, Recht

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:36
Hallo,

ich lese zurzeit sehr häufig die Posts von Pierre Vogels Facebookseite. Das mache ich weil mich seine fundamentalistische Weltansicht irgendwie unterhält bzw. interessiert.

Komisches Hobby, ich weiß! :D

Jedenfalls war neulich ein Post dabei, indem daran erinnert wurde, dass man keine Musik hören darf (außer Trommeln).
Ich habe die Kommentare gelesen und es gibt wirklich einige Leute die daraufhin ihre Musik gelöscht haben oder erzählt haben, dass sie es bereits getan hätten. Viele äußerten sich aber auch dahingehend, dass sie das schwer fänden.

Ich möchte jetzt über zwei Dinge diskutieren.

A: Seid Ihr der Meinung, dass man per Gesetz den Menschen das Recht Musik zu hören bzw. zu machen zugestehen sollte? Dieses Gesetz wäre natürlich nur Symbolisch um unsere Werte zu unterstreichen.

B: Würdet ihr noch einen Schritt weiter gehen und sagen es sollte einen neuen Strafbestand geben, der es verbietet gegen Musik bzw. Kunst im Allgemeinen zu hetzen. Der Sinn dahinter wäre schlicht und ergreifend Pierre Vogel und Konsorten das verbreiten ihrer Doktrin ein bisschen zu erschweren.

Das Gesetz müsste allerdings sehr gut durchdacht sein, den wenn man es genau nimmt verbietet der Islam ja nicht komplett die Musik, da Trommeln und Allah zu besingen erlaubt ist.

PS: Es soll keine Diskussion über den Islam selbst sein. Mir ist ebenfalls bewusst, dass es viele Islamische Gelehrte gibt, die Musik im Islam erlauben.


melden
Anzeige
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:44
Musik verbieten?
gehts noch?


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:47
@DaXx
Ein äußerst hochwertiger Beitrag, vielen Dank!
;-)


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:49
@QuinQ
naja weil die forderung danach musik zu verbieten totaler schwachsinn ist...ob das jetzt nen religiösen oder staatlichen hintergrund, hat, vollkommen egal. Musik ist Kuns tund Kunst darf nie verboten oder zensiert werden. das wäre für mich eins der schlimmsten Verbrechen an der Menschheit.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:50
@QuinQ


Es gibt ja quasi ein Gesetzt das einem nicht verbietet Musik zu machen.

Im GG steht: Das Recht auf freie Enfaltung der Persönlichkeit.


Und solange man nicht gegen andere Gesetzte verstößt kannst du soviel Musik machen und hören wie du willst.

Dieses Recht muss und wird geschützt.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:53
@DaXx
Also bist du sowohl für Vorschlag A als auch für B?
@ISF
Guter Punkt, ich mache mir ja auch keine Sorgen, dass es tatsächlich soweit kommt.
Was hälst du von Vorschlag B?


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 08:55
@QuinQ
naja auf alle Fälle unterschreibe ich vorschlag A...vorschlag B wäre ETWAS zu viel des guten wir haben ja schliesslich ein Recht auf Meinungsfreiheit also finde ich darf man sich ruhig für den Verbot von Musik aussprechen bzw. die Existenz der Musik an sich anprangern, ich habe ja z.b. auch das Recht zu sagen dass ich Nazis scheiße finde, aber muss trotzdem damit klar kommen dass es sie nun mal gibt.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:00
@QuinQ
QuinQ schrieb:Strafbestand
Du meinst Straftatbestand.


Solange nicht gegen ein Gesetzt verstoßen wird, hat er das Recht seine Meinung zu äußern.
Es bleibt jedem selber überlassen ob man sich der Meinung anschließen möchte.


Ich persönlich halte da jedoch nichts von, über die GG sollte man nicht diskutieren, sie sind da und werden auch nicht abgeschafft.

Jeder sollte selber aus freiem Willen entscheiden was er will oder nicht.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:02
@DaXx
Ja die Nazis gibt es trotzdem, aber es ist ja z.B auch verboten gegen Volksgruppen zu hetzen.

An dieser stelle wird die Meinungsfreiheit beschnitten, von daher könnte man ja sagen Musik im Allgmeinen ist auch etwas schützenswertes

Außerdem hätte man doch auch eine Handhabe gegen Salafisten um es ihnen schwerer zu machen


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:07
Lügen und Fremdvögeln ist lt. Zehn Gebote auch nicht erlaubt, soll aber dennoch von gläubigen Christen heimlich praktiziert werden. ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:08
QuinQ schrieb:per Gesetz den Menschen das Recht Musik zu hören bzw. zu machen zugestehen sollte?
wozu? die aktuellen die dies Regeln, Lautstärke etc reichen vollkommen..

finds unnötig weils quasi schon in den "Menschenrechten" enthalten ist, warum dann extra nochmal hervorheben?
QuinQ schrieb:es sollte einen neuen Strafbestand geben, der es verbietet gegen Musik bzw. Kunst im Allgemeinen zu hetzen.
verbieten gegen bestimmte Arten von "Kunst" zu hetzen, nein. was hätte das fürn Sinn?


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:09
Frag Jane, wann und wo, biste schwach nerv mich nicht oder leide mit! Kayne West on Mikesmake beim Mikeshake wer ging drauf, gut ich habe die Flugzeuge nicht geflogen am 2012, aber ein Düsentriebwerk würde mich heute nicht nerven, zu abgehärtet. Die laute Musik bei einem Karnavalsumzug hat mich an meinen schwachen Tagen ins Hotel getrieben, Hundertschaften von Feiden, die Partymeute die heute zu mir wandert, läuft oder fährt, kenne ich noch nicht aber mir mir sicher wenn das Militär sich nicht drum kümmert und der erste Fascho Red Bull ruft und nach unten tritt oder meines gleichen vergewaltigt, BAD BIRD! Aus sortieren und zwar in die Psychatrie ,da gibt es gutes Essen und schlechte Betreuer welche sonne Typen immer schnell laufen liesen.

No my Pain!!

Was ist passiert? Stay true, think short about !!

Gestern war ich Opfer, heute Held von Oben bestellt.

Morgen zerreissen meinen Leib und meinesgleichen verreckt an Tagen wie diesen mit.

Schön das Petrus ein Bonze ist wie Brian. Wo sind die Wolken, gehe ich drauf mutiere ich hoffentlich zu einem Engel.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:10
@ISF
Ja er verstößt gegen kein existierendes Gesetz.
Er erzählt aber viel blödsinn und man kann ihn nicht drankriegen. Im prinzip könnte man durch ein solches Gesetz Salafimus durch die Hintertür bekämpfen.

So ähnlich wie man Al Capone z.B für Steuerhinterziehung verknackt hat, damit er von der Straße verschwindet.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:10
@QuinQ
QuinQ schrieb:Seid Ihr der Meinung, dass man per Gesetz den Menschen das Recht Musik zu hören bzw. zu machen zugestehen sollte? Dieses Gesetz wäre natürlich nur Symbolisch um unsere Werte zu unterstreichen.
Es gibt zumindest Gesetze, die das Spieln von Musik einschränken bzw. verbieten:

An sogenannten stillen Feiertagen (Karfreitag, Volkstrauertag) gilt das Tanzverbot, das sich folgendermaßen definiert:
Heute ist das Tanzverbot in Deutschland ein ländergeregeltes Verbot öffentlicher Tanzveranstaltungen an bestimmten Feiertagen, den sogenannten stillen Tagen (z. B. Karfreitag oder Volkstrauertag).

Das „Tanzverbot“ betrifft entgegen der Bezeichnung in der Regel nicht nur Tanz-, sondern auch andere öffentliche Veranstaltungen wie beispielsweise Sportveranstaltungen, da auch diese über den „Schank- und Speisebetrieb hinausgehen“ und damit nach dem Gesetzeswortlaut verboten sein können. Zudem gibt es einige Sonderregelungen: So gilt beispielsweise in Bayern am Karfreitag über das allgemeine Tanzverbot hinaus ein generelles Verbot musikalischer Darbietungen jeglicher Art in Räumen mit Schankbetrieb


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:11
@jawbreaker
Ich verstehe kein Wort, sorry :D


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:12
Wollte eben auch schreiben, dass es hierzulande ebenfalls diverse Musik- und Tanzverbote gibt.
Wird gerne vergessen.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:13
@QuinQ

entweder er ist stoned oder im falschen thread... oder beides? ;)


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:14
@fumo
Ich weiß und ich habe auch nichts dagegen.
Es sind nur wenige Tage und da ist es nur öffentlich verboten.

Das ist also nicht mit einem allgemeinen verdammen von Musik zu vergleichen.


melden

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:14
@QuinQ
Frag mich mal wenn ich mir die neunen Düsentriebwerke anhöre mit über 300 Dezibel nach meinem Kommentar zum Sondereinsatzkommando. :D


melden
Anzeige
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sollte es verboten sein, Musik zu verbieten?

13.02.2015 um 09:15
@QuinQ


Pierre Vogel ist leider kein dummer...daher wird er aufpassen wie er was sagt.

Wenn man ihn einfach so aus dem Verkehr ziehen sollte, dann ist der Aufstand größer als davor.


Daher muss man dahingegend abwarten.


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hitler als Mensch234 Beiträge