Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:12
... oder forscht eventuell sogar jemand von euch danach?

Ich habe letztens ein Buch von Ian Stevenson (+ 2007) gelesen ... über Reinkarnationsfälle in Europa ... musste aber mit enttäuschen fesstellen, dass kein einziger Fall 100 % verifiziert worden ist.

Habe nun einige Informationen zu seinem Nachfolger Jim Tucker gefunden und wollte anfragen ob jemand von euch sich näher mit seiner Arbeit beschäftigt hat ... seine Theorie über die Wiedergeburt ließe sich ja auch in der Quantenphysik mit der Verschränkung bestätigen ... die Theorie besagt ja, dass wir einen "Geist - die Physiker nennen es Bewusstsein" besitzen welcher woanders (im Universum?) sitzt und unseren Körper von dort aus steuert ... Willkommen in der Matrix ;)

Hier noch die Infos zu Jim Tucker:
https://waswirnichtwissen.wordpress.com/2014/11/13/gibt-es-schon-beweise-fur-reinkarnation/

und hier noch zum Doppelspaltexperiment (Verschränkung)
https://waswirnichtwissen.wordpress.com/2014/12/09/was-hat-quantenphysik-mit-reinkarnation-zu-tun/


melden
Anzeige
vielosoph
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:15
Ich hoffe zumindest inständig, dass sie ein Märchen ist. Einmal reicht mir.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:19
Ich hoffe auch, dass wenn wir sterben wir nicht wiedergeboren werden. Nochmal brauch ich den Müll nicht ;)


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:25
@dog

Warte mal ab bis du am verrecken bist, dann wird dir der "müll" sicher fehlen.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:26
@hurry-up
@dog
@vielosoph
Diskussion: Reinkarnation - eine andere Betrachtungsweise


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:33
Nein, ich glaube nicht daran.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:41
@fregman
Das kann natürlich durchaus möglich sein. ;)

Aber ich will irgendwie nicht von der Idee los lassen, dass es einen Himmel geben könnte und das man dort tatsächlich alle irgendwann wiedersehen würde. DAS wäre mein Wunsch... Und nicht noch einmal runter und dann ein Leben von vorne beginnen.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:41
Welchen Sinn sollte Wiedergeburt machen?
Nee, tot ist tot, der Kreis schließt sich.

Man lebt in seinen Werken weiter, in seinen Nachfahren.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:46
@hurry-up
Was meinst du denn damit dass kein Fall 100% verifiziert werden kann? du meinst zu beweisen, dass die Aussagen der Personen wahr sind?


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:46
Nein. Ich könnte auch absolut keinen Sinn darin erkennen, ständig wieder geboren zu werden, ohne jegliche Erinnerung daran, das man schon mal gelebt hat. Das hier ist, meiner Meinung nach eine einmalige Angelegenheit.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 18:53
@Dawnclaude, ja genau - damals hatte Ian Stevenson einen Anwalt damit beauftragt sämtliche von ihm aufgenommenen Fälle auf ihre Echtheit durchzugehn ... und der stellte fest, dass kein einziger Fall eine hundertprozentige Echtheit aufwies ... immer gab es undichte Stellen ... deshalb würde mich interessieren ob Jim Tucker schon einen Fall hatte welcher der wissenschaftlichen Überprüfung standhalten würde ...


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 19:27
Und noch eine Frage an alle welche denken (und froh sind), dass danach alles vorbei ist ...

Mich würde interessieren warum ihr darüber froh seid? Würdet ihr euch bei einem Schießbefehl nach vorne drängen oder habt ihr einen Überlebenstrieb? - ich mein das nicht böse ... es interessiert mich wirklich.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 21:03
Gerade, weil es "danach nicht weiter geht", gilt es, in der knapp bemessenen Zeitspanne möglichst vieles dafür zu tun, dass die Welt etwas besser ist, wenn man sie verlässt, als man sie vorgefunden hat. Das finde ich eher anregend als trostlos.

Wie sagte ich meiner unter schwerem Katholizismus leidenden Schwiegermutter: Wenn wir beide tot sind, wird einer von uns beiden dumm aus der Wäsche gucken. Warten wir's also ab.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 21:11
Nachtrag: Ich kann natürlich auch völlig daneben liegen. Wie oben schon von Doors geschrieben: abwarten.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 21:33
@hurry-up
Ich habe mal vor Jahren eine Reportage im Fernsehen gesehen, in denen Kinder von ihrem "damaligen" Leben berichteten. Ein Mädchen behauptete, es sei in einem Fluss ertrunken und konnte noch genau die anderen Kinder beschreiben, mit denen es spielte.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll.

Ich habe oft Deja-vues und einige Menschen kommen mir bekannt vor, aber das hat whl jeder mal. Ich glaube nicht, dass ich früher schonmal gelebt habe.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

06.05.2015 um 21:45
hurry-up schrieb: ja genau - damals hatte Ian Stevenson einen Anwalt damit beauftragt sämtliche von ihm aufgenommenen Fälle auf ihre Echtheit durchzugehn ... und der stellte fest, dass kein einziger Fall eine hundertprozentige Echtheit aufwies ... immer gab es undichte Stellen ...
War es nicht auch Ian Stevenson mit dem Kind, der aus seinem letzten Leben die gesamte Army Truppe vom Korea Krieg aufzählen konnte und die Absturzstelle wo sein Flugzeug abstürzte?

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man mittels einem Anwalt überhaupt herausfinden will, ob die Sachen wirklich 100% wasserdicht sind. Ich meine man weiß halt nie woher die Informationen kommen, ob getrickst wurde oder nicht. Sehr schwer ohne Reproduzierung und letzteres geht nun mal nie. Ich denke aufgrund dieses Problems wird ein absoluter Beweis nahezu unmöglich sein.

Aber meiner Meinung nach sprechen die vielen Geschichten der Leute schon zumindest für Reinkarnation anstatt dagegen. Aber man muss halt damit sympathisieren.
Tun aber viele eben nicht.
Trotzdem... Wenn man eh fast nie erinnerungen an die Leben zuvor hat, ist es aber auch relativ egal ob man schon gelebt hat. So sind die alten Kamellen doch immer wieder neu und der "Luke, ich bin dein Vater" Witz wird im nächsten Leben auch wieder lustig. :D


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

07.05.2015 um 07:25
Warum wird man wiedergeboren, obwohl man am Ende nicht mehr die Person ist die man mal war mit den ganzen Erfahrungen, Wissen, Erlebnissen? Warum dann nicht gleich richtig sterben? Ist doch dasselbe.


melden

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

07.05.2015 um 08:14
Interessantes Thema. Noch vor ein Paar Jahren hätte ich gesagt: Nein, glaube ich nicht.

Einerseits macht mir der Gedanke irgendwie Angst, dass ich wiedergeboren werde aber gar nicht weiß, wer ich bin und mich nicht erinnern kann. Man nimmt dann ja offensichtlich nicht bewußt seinen Erfahrungsschatz etc. mit, irgendwie als hätte man Amnesie. Kein schöner Gedanke.

Andererseits bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich nicht doch daran glaube, dass es so läuft. Die Geschichten von Kindern finde ich sehr interessant. Ich kann mir aber auch etwas wie eine kollektive Erinnerung oder ähnliches vorstellen.

Ich lehne die Möglichkeit, dass es die Reinkarnation gibt, also nicht ab. Das kommt mir mittlerweile nicht weniger glaubhaft vor, als die komplette Auslöschung der Seele/des Geistes. Daran kann ich nämlich nicht glauben.


melden
keenan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

07.05.2015 um 08:27
@hurry-up


Es ist naiv oder unwissend, zu glauben, das man nur einmal lebt, wenn alles um einen, die Natur ständig im Wandel ist.

Verbrenne ich ein stück Papier, dann transformiert sich dieses Papier in Rauch. Die wesentlichen informationen des Papieres sind immer noch im Rauch vorhanden und werden von den wesentlichen Informationen des Rauches überdeckt bzw überschrieben. Das nennt man Leben und Tod.....wiedergeburt.

Alles was existiert wird in irgendeiner Form wiedergeboren. Ein Stück Papier hat keinen Willen und kann keine Tat ausführen und dementsprechend hat es keinen Einfluß auf seine Zukunft. Ein Mensch jedoch entscheidet und bestimmt somit die Richtung, in die er wachsen möchte.

Man erntet das, was man sät. Kurzfristig oder langfristig.....in der ewigkeit kommt alles wieder.


melden
Anzeige
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr an Wiedergeburt? (Jim Tucker)

07.05.2015 um 08:31
keenan schrieb:Verbrenne ich ein stück Papier, dann transformiert sich dieses Papier in Rauch. Die wesentlichen informationen des Papieres sind immer noch im Rauch vorhanden und werden von den wesentlichen Informationen des Rauches überdeckt bzw überschrieben. Das nennt man Leben und Tod.....wiedergeburt.
Wenn ich verbrannt werde, werde ich also zu Rauch und das wird Wiedergeburt genannt.

Sorry, das klingt mir einfach viel zu weit hergeholt.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt