weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Lüge
d4rk_s0ul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 15:37
Man befreite sie von Saddam und jetzt ist der Bush da....

Meiner Meinung nach kein besonders positiver Wechsel...

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 15:38
Die Welt (besser: einige Menschen) ist ein Scheißhaufen, indem man nach Fliegenmaden wült.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 16:05
aber man sollte die Maden drin lassen denn nur so haben sie die Chance zu Fliegen zu werden und dem Haufen vielleicht zu entkommen!!

Live your dreams


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 17:19
Für die Menschen im Irak wird sich nicht viel ändern ausser dass viele Familienmitglieder nun tot sind.Die Amis werden keine Schulen bauen und niemanden unterstützen das zu tun. Sie werden die Menschen nicht ordentlich für Ihr Öl entlohnen, sondern Sie abziehen wie Saddam. Und - die Amis sind eine Macht MIT NUKLEAR&CHEMIE&BIOWAFFEN die auf dem Ölfeld hocken, also quasi die Gefahr die Sie offenkundlich eigentlich beseitigen wollten. Ich glaube schon länger nicht mehr an das Gute im Amerikaner, nur leider sind uns in Deutschland die Hände gebunden, sobald wir über ein jüdisch regiertes Land hetzen sind wir wieder die Judenmörder. (Langsam glaub ich an einige Verschwörungstheorien die Juden-Morde betreffend) Die ganze Wall-Street sitzt voller ultrareicher Juden die den Druck ausüben der ALLE Dinge in der Welt passieren lässt.

Shalom.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:37
Shalom!
Stimmt schon, dass man als Deutscher nicht wirklich was darüber sagen darf! (Siehe Mölleman, auch wenn der übertrieben hat). Wo wir grade von Juden im weitesten sinne reden: In Israel soll es doch auch Bio und sogar Atomwaffen geben, die sogar von den USA an Israel ÜBERGEBEN WURDEN! (siehe "Der Anschlag") Warum wird hier nicht eingegriffen, wenn man doch einen (Zitart Bush) "Massenvernichtungswaffenfreien Nahen Osten" haben will? Ein Herr Scharon ist sicher auch nicht der Mr. Frieden!
Syrien sagt ihr? Gut möglich. Oder der langzeit Feind Iran? Sind ja jetzt im Westen (Irak) und Osten (Afgahnistan) von ihm! Nord Korea trauen die sich nicht, weil die anscheinent WIRKLICH Atomwaffen haben!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:39
Attila@

Das mit Isrel und Bio und Atomwaffen.
Weißt du das viele Regioerungsstellen der USA von Juden besetzt sind ?
Den rest kannst du dir ja vorstellen.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:46
Klar, aber ich meine das Juden und Israel zuoft gleichgesetzt werden! Trotzdem hast du in diesem Gesichtspunkt denke ich recht. Aber mal ne Frage:
Kann man das einfach so tollerieren? Ich meine, wir regen uns auf, aber das wars dann! Warum trauen sich nicht mal Regierungen und Staatengemeinschaften auch mal den Amis Sanktionen zu verhängen? Wenn alle nur zusehen, dann werden die Amis ihre Macht immer weiter ausweiten können...


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:48
Die Amerikanische Regierung ist nicht sehr schlau.... wenn die noch mehr Länder in diesem Gebiet angreifen, ist die Wahrscheinlichkeit doch sehr hoch, dass Nordkorea Angst bekommt und von sich selbst aus einen Krieg anzetellt, um einigermaßen den Überaschungseffekt auf seiner Seite zu haben.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:55
Hey, habt ihr mal gehört, was die Amis in Hometown USA für einen Bockmist über Frankreich verbreiten? Da wird gesagt, dass die Irakern Unterschlupf geboten haben, etc. Und sowieso werden die Franzosen in den USA jetzt überall gemobbt und so... Haben ich kürzlich in den Tagesthemen oder so gesehen. Das kann es doch irgendwo echt nichtmehr sein!!! Da sind die beleidigt, wenn das "alte Europa" nicht mit ihnen Völkerrechtsverletzungen eingeht, oder was mein ihr?


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 18:56
Attila@
Was willst du denn machen ?
Deine Regierung hat schieß, du bist du Machtlos.
Wir können nichts machen.
Aber eigentlich könnten wir aber das ist nur reine fantasie das sich ein Aufstand bildet.
Und ich meine nicht diese nutzlosen Demonstranten scheiß.

Simultana Simulierender Simulierter
______________________________



melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:04
Gute Frage, was will mann machen! Das mit dem Aufstand ist zwar etwas, was man tun kann, was aber höchstens einen Globalen Krieg auslösen würde. Nein ich meine zum Beispiel, dass die Bevölkerung der USA ja für dumm verkauft wird, denen werden die US- Ansichten als Tatsachen verkauft und das schlime ist, dass die das glauben. Wenn man da die "Wahrheit" oder eher gesagt mehr neutrale Sichtweise an den Mann bringen würde, könnten Leute wie unser Texasranger wohl nichtmehr so hantieren! Oder die müssten einen offensichtlichen Bruch mit der Demokratie begehen, und das würde global das Fass zum überlaufen bringen!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:09
Ja, was haben denn Demonstrationen bisher gebracht??

NIX !!

Das ist keine Lösung.

Vielleicht hat der Bush was gegen Franzosen und will die auch noch drankriegen (ist jetzt ernst gemeint). Bei dem Bush weiß man nie. Was wenn die Amerikaner wirklich neue Waffentechnologien haben die alles andere übertreffen? Dann könnten die sowas wirklich starten.

Mich interessierts mal, wie China und Russland Stellung bezieht, denn die mögen die Amerikaner ja auch nicht besonders... mich wunderts eh dass nie noch nicht eingreifen....

Denn bei einem 3 Weltkrieg werden die Amerikaner mit den Chinesen und den Russen große Probleme bekommen.

Vor allem mit Russland, denn die werden von den Ammys eh immer schlecht gemacht, vor allem in PC-Spielen, wenn es um ein Spiel mit Terroristen geht, ist es meistens so, dass die Ammys die Anti-Terroristengruppen (die Guten) sind und sehr oft die Russen die Terroristen (also die Bösen).

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:19
Russland wird und wurde schon immer unterschätzt! Aber auf einen dritten WK wollen wir doch nicht hinaus!!! Das sollte man anders lösen! Wie wärs wenn man einen uns nicht alzu unbekannten Texasranger (B öse U nd S ehr H abgierig) entführt und ihm sterbende Kinder im Irak oder so zeigt, die durch sein handeln umkommen! Ich glaube noch an das gute im Menschen! Vielleicht kann man so jemanden zum Nachdenken anregen! Einen Versuch wäre es wert!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:26
@ Attila

Ich bezweifle dass das Resultat positiv ausfällt, aber es wäre ein Weg zu einer gewaltfreien Lösung....

Ach, ich meinte nicht dass der 3. Weltkrieg eine Lösung wäre, aber ich meinte dass das gut möglich wäre WENN es zu einem kommen WÜRDE.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:32
@d4rk_s0ul Warum nicht. Und wenn man die Air Force One oder so hätte, könnte man damit gleich auf Area 51 landen und sich umsehen, ich kann mir bei allem was ich über Area 51 weiß, dennoch nicht vorstellen, dass die den Präsidenten abschießen. Und wenn, könnte man auch was draus machen...
Klar ist ein dritter WK keine Lösung, aber wenn einer ausbrechen wird, dürfen die USA nicht gewinnen, sonst geht weiter wie bisher. Wenn daraus jedoch China mit Weltmachtstellung herausgeht, machen die event. weiter, wir brauchen immer ein Gleichgewicht! Kleiner Trost für USA- Hasser: Rom wurde auch irgendwann zu groß und von Technologisch unterlegenen Stämmen besiegt!


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 19:38
@ Attila

Ich fänd des irre geil, wenn man so mit Bush in seiner Gewalt mal die Area51 besichtigen könnte :)

Aber mal im Ernst, weißt du ob sich der Militärgeneral der USA mit dem Bush gut verträgt?? Denn wenn der was gegen Bush hat (nur theoretisch) und dann merkt, dass der Bush gezwungen wird zu dem Stützpunkt zu fliegen, würde er doch mit Sicherheit die Situation nutzen und nen Grund finden, den abzuschießen.

Das ist zwar weit hergeholt jedoch denkbar.

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 20:43
@d4rK_SOul
das wäre reiner selbstmord wenn jemand bush abschiesst, jedenfalls wenn er es so offensichtlich macht.


@attilla
ach ja, von wegen mit bush als geisel in die area 51, ich vermute das nicht mal der amerikanische präsident (weder bush noch ein anderer der ehemaligen), viel über das was in der area 51 läuft weiss, falls er überhaupt eine ahnung von dem hat was die darin machen.

Wie im Traum
ist auch im Sein
alles anders
als der Schein


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 20:46
@ renegade

Hast schon Recht....
Aber wenn er einen guten Grund dafür liefert und mit sonstigen hohen Tieren in Kontakt steht, würde das gehn.

Und die bevölkerung war bisher auch leicht zu beeinflussen... (siehe Bush und seine Erklärung wegen Krieg)

Aber lassen wir das, das ist echt verdammt weit hergeholt :)

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 21:11
@D4rK_SOul
is vielleicht besser wenn wir das lassen, aber eins möchte ich noch loswerden (nur um die anzahl meiner beiträge zu erhöen ;) ).
was für einen grund sollte ein US-General haben bush zu killen?
ich meine die generäle sind für den krieg (sonst hätte ihr job keinen sinn oder?),
und bush hat denen doch einen krieg gegeben, oder sehe ich da was falsch?

Wie im Traum
ist auch im Sein
alles anders
als der Schein


melden
Anzeige
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen, Lügen, Lügen, jezt ist es raus !

31.05.2003 um 21:13
Vielleicht verstehen die sich persönlich nicht so gut, oder der General hat was gegen seine Nase oder so ;)

Egal, lassen wir das lieber. Ist Schwachsinn was wir hier posten :)

- Fliehe vor deinem Schicksal, doch es wird dich einholen -


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden