Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Er ist verheiratet!

830 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Kontakt, Ehe

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:43
@nele2015
Okay.
Trotzdem solltest du dir Gedanken machen, wie das in Zukunft funktionieren soll.
So ungern du das hörst, aber sie gehört zu ihm.
Du kannst dich nicht mit einem Menschen anfreunden, ohne dich um sein Leben zu scheren. Man sollte sich schon für seinen Beruf, seine Hobbys und auch seine Partnerin interessieren.
Schlag ihm doch mal vor, dass du sie mal triffst.
Dann siehst du, ob er es ihr wirklich erzählt hat und ob sie wirklich kein Problem damit hat.
Außerdem kannst du dann besser einschätzen, wie glücklich sie zusammen sind.


melden
Anzeige
nele2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:45
@Akkordeonistin
wäre eine Idee ja, vielleicht hilft das, wir wohnen auch nicht weit voneinander 20 min mit dem Auto. ich hoffe er macht da mit.


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:46
@nele2015
Wenn er nicht mitmacht, kannst du davon ausgehen, dass er ein falsches Spiel spielt.
Dann solltest du den Kontakt abbrechen.
Für den Anfang würde ja auch ein Telefonat mit ihr reichen.


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:47
Es ist bullshit zu sagen, dass man die Ehe torpediert. Fakt ist, dass die Ehe so oder so im Arsch ist, falls dem so wär. Eine Ehe ist eine Partnerschaft, wie jede andere auch. Da darüber steht kein Heiliger Gral der jegliche negativ Einflüsse abwendet. Die Frage ist halt nur, ob es anzeichen gibt, ob der Mann genauso fühlt oder ob er einfach nur etwas aufmerksamkeit brauch oder tatsächlich nur eine Freundschaft fokussiert. Alles andere wäre nicht dein Problem


melden
nele2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:47
@Akkordeonistin
er hat mich am donnerstag gefragt, dass er das ewige schreiben blöd findet, warum wir nicht telefonieren. aber ich fürchte, dass macht es in mir schlimmer.


melden
nele2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:48
@yummi
danke:-)) und dieses danke kommt tief von meinem herzen


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 22:56
@yummi
@nele2015

Sehe ich nicht so. In jeder Beziehung gibt es Zeiten, wo es mal gut läuft oder aber auch schlechter. Und wenn sich in einer Phase, wo es Probleme gibt, sich dann ein Dritter dazwischen drängt, dann kann das durchaus zum Scheitern einer Ehe führen, die sich ansonsten von selbst wieder eingekriegt hätte.

Warum denn telefonieren, wenn ihr so nahe beieinander wohnt, warum trefft ihr euch denn nicht? Jeder fährt 10 Minuten, ihr nehmt euch einen Sekt mit, ein bisschen was zum Essen und dann macht ihr es euch im Auto gemütlich.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:00
Ich bin ein verheirateter Mann und würde NIEMALS solche Dinge machen!

Das hat mehrere Gründe - aber ALLE davon solten jeder normal denkenden Person mit einem Fünkchen gesundem Menschenverstand einleuchten.


melden
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:01
@mccool

Danke das gibt mir Hoffnung


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:02
@nele2015
Meine Güte, eier hier doch nicht so rum. Dein einziges Interesse ist doch diesen Typen in die Kiste zu bekommen. Jetzt erwartest du hier eine Legitimierung. Zieh dein Ding durch und lebe mit mit den Konsequenzen. Und ja, es gehören immer 2 dazu. Also tue es und belüge dich und uns hier nicht.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:03
@TatjanaT.
Ich habe genug Lebenserfahrung gesammelt und weiß GENAU, wozu zuerst chatten und dann telefonieren führt!

JEDER, der glaubt, sowas sei ja ganz harmlos, hat wohl keine Ahnung.

Abgesehen davon, dass ich es mehr als suspekt fände, wenn meine Frau zum Beispiel andauernd mit jemandem SMS schreiben würde!


melden
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:03
@Doppelleben

Und noch mal danke, war auch mein Gedanke :D


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:03
@emz
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber Fakt ist, dass der Partner in der Ehe die Verpflichtung sehen muss treu zu sein. Falls er das nicht tut, dann wird er früher oder später es eh tun, wenn sich die Chance dazu ergibt. Es ist eine Frage der Liebe , wie man so schön sagt und wenn er sich eine andere Partnerin nimmt, dann war die Liebe für die Ehe nicht stark genug. Und absolut niemand geht in einer Partnerschaft fremd, nur weil es mal kriselt.


melden
nele2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:03
sorry, aber zu den leuten, die meinen, dass ich die "Ehebrecherin" bin, leute ich bin doch nicht die verheiratete, jeder trägt für seine eigene Familie veranwortung und mal davon abgesehen, eine single frau zwingt den vergebenen mann ja nicht,mit ihr zusammen zu kommen.
das soll alles nicht heißen, dass ich "dazwischen gehen werde" aber denkt mal bitte nach. unabähngig von meiner geschichte


melden
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:07
@mccool

Ja ich hätte auch stutzig werden müssen als mein Freund mir von einer Frau erzählte mit der er sich "befreundet" hatte :\


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:09
@TatjanaT.
Was hätte dir die stutzigkeit gebracht? Hätte sich dein Mann geändert? Ich denke nicht. Viele sehen anscheinend die Liebe als Besitz an. Du kannst deinem Partner nur deine eigenen Grenzen aufzeigen, aber du kannst ihm keine Grenzen setzen. Und Misstrauen aufgrund von Kontakten ist kein gutes Zeichen.^^


melden

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:09
das du dich in ihn verliebt hast ist eigentlich dein Problem...

...bevor du dir Gedanken machst ob du evtl bei ihm landen könntest und es ihm sagen sollst oder nicht, solltest du dich zuerst fragen ob du das wirklich willst - ein verheiratetes paar auseinander brechen um den Mann für dich zu haben...wenn nicht dann würde ich den Kontakt einstellen


melden
TatjanaT.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:11
@yummi

Ich hätte mich getrennt und wäre nicht der Idiot gewesen.


melden
nele2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:12
der Partner oder die Partnerin ist nie der besitz des anderen, wenn eine Beziehung auf so eine Basis aufgebaut wird, dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn die eine seite fliehen will


melden
Anzeige

Er ist verheiratet!

20.06.2015 um 23:12
@nele2015
Ach schmarrn, Ehebrecherin bist du nicht. Erst wenn du ernst machst (irgendwann) und dann aktiv an ih ran gehen würdest, dann wärest du zumindest der potentielle Auslöser für ihn.

Du denkst nur über den Sinn hinter dem Kontakt zu dem Typen nach (der verheiratet ist) und scheinst Gefühle zu entwickeln.
Und da beginnt es zu knacken.
Du könntest nackt vor ihm den Macarena tanzen, wenn er seine Frau liebt und nciht mit dem Schniedel denkt wird es ihn nicht interessieren.
Allerdings wäre es günstig wenn du etwas vorsichtig mit deinen Gefühlen bist (jetzt und auch künftig dem Typ gegenüber). Entweder holst du dir ne Abfuhr - oder aber er hofft in dir eine Affähre auf Zeit zu finden. Beides ist nicht so toll für dich, ersteres aber noch leichter zu verkraften für dich.


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nation der Waffen44 Beiträge