Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

60 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Herz, Liebeskummer ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 11:21
Ich mag den übermäßigen gebrauch von smileys jetzt auch nicht unbedingt. Leute die ich kenne die inflationär immer :lv: <3 :) :D lol usw. gebrauchen sehen in echt dann dabei ungefähr auch so aus :|. Finde ich also unnötig das ganze.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 11:31
Ich benutze schon ganz gern Smileys, wenn auch nicht so häufig wie früher. Manchmal finde ich sie im Rahmen des Internets sogar sinnvoll.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 11:40
Schließe mich da der Mehrheit hier an, der übermäßige Gebrauch von Herzchen und Küsschen schreckt mich etwas ab^^.

Jedoch finde ich Smileys an und für sich wichtig. Wie bereits geschrieben, fehlen Mimik und Gestik, deswegen frage ich bei Freunden, die gar keine verwenden auch schonmal nach, ob irgendwas nicht stimmt. Die sind dann oft verwundert, warum die Nachfrage kommt. Aber man kann halt nicht immer erkennen wie eine Antwort von jemanden ohne Smileys gemeint ist.

Bsp. Frage: Geht es dir gut, du scheinst gestern nicht so gut drauf gewesen zu sein?

Antwort: Mir gehts gut.

Da überlege ich dann immer, gehts demjenigen nun wirklich gut? Und ich muss meistens nochmal Nachfragen.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 11:56
Ich finde Smileys schon recht nützlich, da beim geschriebenen Wort die Betonung/Melodie und vor allem die Mimik fehlt. So kann man bspw. einen Satz, der ironisch gemeint ist, aber beim Empfänger durchaus als ernsthaft oder gar Angriff interpretiert werden könnte, oftmals mit einem Zwinker-Smiley o.ä. entschärfen. Smileys sollen uns die Möglichkeit geben, unsere Mimik in Texte einfließen zu lassen. Daher finde ich es äußerst befremdlich, eine Nachricht zu lesen, die zum Großteil aus Smileys besteht; man stelle sich so einen Dialog im echten Leben vor, wenn nur über Gesichtsausdrücke kommuniziert würde.
Leider sind Smileys in der Tat zum Phrasenersatz mutiert und können wiederum auf verschiedenste Weise interpretiert werden. Sie sind selbst zu dem Problem geworden, das sie ursprünglich lösen sollten.
Zumindest ist das mein Eindruck.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 12:30
Ich mag Smileys und benutze sie gerne. Aber es ist schon nervig, wenn man irgendwelche Posts mit 100 blinkenden, bunten Smileys findet...

Die von Allmy mag ich aber am liebsten, weil sie freundlich aussehen und die Farben eher dezent sind :) Sowas wie Whatsapp ist mir wiederum zu viel und zu bunt.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 13:54
Ich würde Smileys nicht als ernsthafte Gefühlbekundung betrachten.
Alles in allem sind die Kontakte im Internet oberflächlich, und so sollte man auch die Emoticons usw. ansehen.

Und wer wirklich intensive Gefühle für einen anderen hegt, der wird diese sicher nicht mit Smileys ausdrücken.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 15:12
Leichtfertiger Umgang mit Smileys!
@der_wicht ein Thread für uns :troll:

Ich gebs zu, ich werf auch mit Smileys um mich wie blöde.. :D
Herzchen und Küsschen allerdings weniger.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 15:21
@ahri
Joa :D

@Topic
Auch ich gehöre zu der Gattung Mensch, die PNs mit Smileys teilweise vergewaltigen. Das sind nur Smileys. Echte Liebe mit :kiss: und :lv: auszudrücken, halte ich für sehr weit hergeholt. Man kann es auch übertreiben. Sind nur Smileys. Die Bedeutung erhalten sie nur durch unsere Interpretation. Wenn ich glaube verliebt zu sein, werde ich vielleicht mehr darin sehen.
Wobei... Ich bin ja keine geistigen 15 mehr, daher eher nicht. Bin schon 18 :D

Wenn ich jemanden liebe, werde ich sicher in der Lage sein es auch anders auszudrücken.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 15:32
Also ich werfe damit nicht einfach um mich. Bei Freundschaft zu einer Freundin bekommt sie auch hin und wieder einen :lv: oder ♡ von mir. Bei einer Freundschaft zu einem Freund eher nicht.
Mein Partner bekommt aber wieder welche von mir.
Ich teile das eher in Kategorien.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 15:54
@Zerox
Früher habe ich diese Smileys gehasst, inzwischen benutze ich sie regelmäßig. Jedoch nie inflationär wie :) :) :) :) :) :) usw.

Generell begrüße ich User auf Allmy, die ich gern habe (=nett finde) ab und an mit einem :lv: Ist aber Tagesform-abhängig und nur weil ich ihm oder ihr 'nen Herzchen-Smiley zusende, hat das nichts Hintergründiges zu bedeuten. Sonst würde ich mich ja sofort aufs Glatteis bewegen, wenn das die jew. Partner (auch mein eigener) mitbekämen. Da würde ich schon konkreter werden, wenn ich etwas ernst meine. Smileys sind einfach nur eine witzige Kommunikations-Ergänzung. Man kann auch in jeden Mist etwas hinein interpretieren. Soll das Leben keinen Spaß mehr machen? :|


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

22.07.2015 um 17:30
Ich hab die :kiss: oder :lv: Smileys, zumindest hier bei Allmy, so gut wie noch nie genutzt.

Zweideutige Sachen, wenn sie sich denn ergeben, find ich klasse u. da würd ich sie einsetzen, weil ich gern necke...

Ich kann mir nicht vorstellen, das diese Smileys hier zur Verfügung stehen, um jemandem seine Liebe zu gestehen.... ^^


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

23.07.2015 um 11:29
Ich setze Smileys schon, aber nur einige wenige wie :D :) oder ;). Da habe ich auch nichts dagegen oder so. Kann ganz hilfreich sein, siehe Ironie-Smiley oder Ähnliches.

Was ich viel viel schlimmer finde, sind diese Emojis oder was auch immer das ist. Sowas hier: http://im.ziffdavisinternational.com/ign_za/screenshot/default/emoji-set_hwwa.jpg

Mir werden manchmal Nachrichten zugeschickt, die mit diesen Teilen versetzt sind. So nach dem Motto "Wir waren gestern einkaufen *Kleid-Emoji*". Das wirkt auf mich, als würden mich die Leute für doof halten oder als könnte ich nicht lesen. Empfinde ich als Beleidigung, muss ich sagen.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

23.07.2015 um 11:43
@Luminita
Bist aber schnell beleidigt *passenden Emoji such*


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

23.07.2015 um 11:50
Mir ist das a8uch schon aufgefallen. Mache Leute, besonders Frauen, sind anscheinend der Meinung, wenn man keine Smileys verwendet, sei man gefühllos


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

23.07.2015 um 16:40
In der Bahn schauen die Damen verklemmt in ihr Handy wenn man sie mal anlächelt. Knallen die Smilies aber nur so raus wenn es um das virtuelle Geschreibsel über whatsapp geht.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

23.07.2015 um 16:56
@maczem
Im Normalfall nicht, aber wenn ich das Gefühl habe, dass man mich wie ein kleines Kind behandelt, dem jemand ein Bilderbuch in die Hand drückt, dann ja. :D


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

24.07.2015 um 03:43
@Luminita
Ach mein armes, kleines, niedliches Bubu, die Menschen sind halt manchmal so gemein, du darfst dich nicht so ärgern lassen ;)


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

24.07.2015 um 09:29
Auch bei Smilies ist mMn weniger mehr, sonst haben sie kaum noch Wirkung. Bei Herzchen und Küsschen bin ich besonders sparsam. Der Zwinkersmilie ist aber manchmal unverzichtbar, damit es keine Missverständnisse gibt.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

24.07.2015 um 09:34
Diese Smilies sind schon eine verzwickte Sache. Ich benutze sie nicht so oft, aber manchmal, wenn mich jemand noch nicht so gut kennt, fühle ich mich genötigt zu zeigen, dass alles ok ist, ich die Person positiv finde und dann setz ich noch gerne mal ein :) dahinter.

Smilies sind Gruppenzwang. Wenn das Gegenüber viel davon verwendet, fühle ich mich unfreundlich und unemotional ohne ein sie ;) :) :P :D

Und um zum Thema zu kommen, solche Herzchen kriegt nur mein Freund. Alles andere wäre irgendwie fahrlässig.


melden

Der "leichtfertige" Umgang mit Smileys ♥

24.07.2015 um 12:31
Ich schmeiss damit um mich wie mit Wattebällchen... bei Leuten die uch mag.
Der Rest bekommt Texte ohne Smilies, da wird man aber auch direkt als unfreundlich eingestuft :)


melden