Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sohn soll nichts erben

187 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sohn Nicht Erben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 16:42
@Samsaraa

Sie wird, falls sie nicht mehr selber kann, ihrem Mann einen Pflegeplatz besorgen müssen, von daher kann sie nichts ausgeben.
Zitat von SamsaraaSamsaraa schrieb:Das wär ein schlag für den Sohn.
Mehr auf der emotionalen Ebene, da er auch nicht verständigt werden soll, wenn sie sterben.

Daran wird er wohl zu knabbeln haben. Vielleicht auch nicht. Immerhin weiss er ja, das sein Vater gepflegt werden muss u. greift seiner alten Mutter nichtmal unter die Arme...


melden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:11
@emz

Ich war heute nochmal da, sie läßt einen Anwalt zu sich nachhause kommen u. regelt dann alles Weitere

@Kukurma

ganz legal natürlich. Man muss auch verstehen, das sie zuweilen neben ihren Schuhen steht. Du kennst die ganze Situation nicht u. hast harten Tobak verschossen.

Vorher hast Du mich darauf hingewiesen, das ich die Seite des Sohnes nicht kenne. Du kennst beide Seiten nicht...


melden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:28
Alles klar, @borabora, da läuft irgendwo ein Mensch rum, den keiner hier kennt - der Sohn deiner Nachbarin - der soll emotional getroffen werden, enterbt werden, du mischt da in dieser schmutzigen Wäsche fleissig mit, obwohl dich das nix angeht, breitesten hier Familiengeschichten und Probleme anderer Leute aus und bittest hier explizit um Hilfe wie deine Nachbarin diesen Menschen am besten treffen kann, aus Rache, Enttäuschung, was auch immer... Da du nach unserer Meinung hier gefragt hast, ob dein Verhalten moralisch verwerflich sei hier meine Antwort: Einfach nur bäh und ganz schlechter Stil was du hier abziehst. Einfach ekelhaft.


1x zitiertmelden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:33
Es ist lieb von dir, dich um diese Frau zu kümmern, doch mein Eindruck ist, dass sie sich dir gegenüber so inszeniert als die arme verlassene Mutter die sich so aufopferungsvoll kümmert.
Zitat von KukurmaKukurma schrieb:Einfach nur bäh und ganz schlechter Stil was du hier abziehst. Einfach ekelhaft.
Das musst gerade DU sagen!!!

Im übrigen werde ich auf Deinem schlechten Stil, der den Anderen auch schon aufgefallen ist, nicht mehr eingehen!


melden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:43
@borabora

Der Ton von @Kukurma ist schon etwas hart, aber mMn finde ich auch, dass sowas etwas zu weit geht. Eine uns völlig unbekannte Person soll durch Tipps in diesem Thread um Geld gebracht werden. Er kann durchaus ein schlechter Mensch sein und sich herzlos gegenüber seinen Eltern verhalten, aber da es nicht mit Sicherheit gesagt werden kann (die zwei Seiten einer Medaille) ist es mMn einfach ungerecht, ungeachtet dieser Problematik nachzuhelfen, dass sein Pflichtanteil ihm verwehrt bleibt.

Ich weiß, bei den ganzen Beziehungsthreads lesen wir auch nur eine Person, aber bei so einem schwierigen Fall sollte es lieber unter der Familie geklärt und gelöst werden.


melden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:48
@Ocelot

Zwei Seiten einer Medaille gibt es immer oder meistens! Da ich sie schon länger kenne, kann ich mich in ihre Lage reinversetzen.
Ich finde es von ihrer Seite aus legitim, zu fragen, ob...

Es war ein Fehler meinerseits, Euch zu fragen. Ich sehe es mittlerweile ein. Leicht gemacht hab ich es mir damit auch nicht.


melden

Sohn soll nichts erben

18.08.2015 um 17:52
Sowas soll sie mit anderen Leuten besprechen, doch, wenn mich jemand um Rat fragt, fühle ich mich auch verpflichtet, zu helfen bzw. zu raten
Dein Engagement in allen ehren aber es gibt Situation in denen Rat und Hilfe unangebracht sind. Das ist so ein Fall.


melden

Dieses Thema wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Verstehe eigentlich nicht, wie das Thema so lange unbemerkt bleiben konnte. Das ist natürlich hier völlig fehl am Platz! Für juristischen Rat sucht man bitte einen Juristen auf und kein Mystery-Forum!