Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Liebe

Liebe

11.10.2015 um 19:02
Liebe ist auch nur ein emotionaler Zustand. Mal hält es länger, mal nur von kurzer Dauer. Selbst bei einer intakten, gesunden und guten Beziehung hört die Liebe irgendwann auf und es wird zur Normalität. Jedenfalls entsprechend, dass man es nicht mehr als Liebe empfindet, sondern als Selbstverständlichkeit. Nach einer Zeit vergehen die Gefühle, die emotionale Abhängigkeit bleibt trotzdem.

Und in den meisten Fällen, finde ich jedenfalls, spürt man die Liebe erst wieder, wenn der Partner nicht mehr "da" ist. Zuerst lässt Liebe das Herz schneller schlagen, dann jedoch beruhigt sich das Herz. Weil man sich wohl fühlt. Weil man die Liebe als Standard definiert.

Wenn man mich fragt, hält die Liebe nicht ewig. Die Abhängigkeit vielleicht, dieses Gefühl, diese Sehnsucht, bei dem Partner zu sein. Sie verfliegt und taucht erst wieder auf, wenn die selbstverständliche, akzeptierte, womöglich passive Art von Abhängigkeit nicht mehr erfüllt werden kann.

Ich glaube nicht an Liebe. In meinen Augen ist das auch nur eine emotionale Form von psychischer Abhängigkeit an eine andere Person, die, falls es nicht befriedigt werden kann, nur Kummer bringt.

Erst bringt Liebe Freude. Dann bringt sie Unheil. Meine Meinung. Kein Interesse an einer Diskussion darüber, könnt meinen Beitrag aber gerne kommentieren. Lesen werde ich es auf jeden Fall.


melden
Anzeige

Liebe

11.10.2015 um 19:07
Alicet schrieb:Ohne Liebe ist alles nichts, wertlos, trivial - sie ist das schönste aller Gefühle, die einem Menschen vergönnt sein können, in diesem Leben.
Und eines der schlimmsten, wenn sie unerfüllt bleibt.


melden

Liebe

11.10.2015 um 19:35
Also ich bin durchaus bereit dauerhaft zu lieben, genaugenommen ists das woran ich hauptsächlich interesse habe. Ich sehe nur das es nicht wirklich gegeben ist, ihrer seits ... und mein Alter spielt da nicht so wirklich eine rolle.


melden

Liebe

11.10.2015 um 20:14
Ich glaube an die Liebe.
Meiner Meinung nach ist sie bedingungslos, d.h. an keinerlei Fordernisse gegenüber dem Partner gebunden. Sie kann auch unendlich sein, zumindest hoffe ich das. Ob es wirklich so ist, werde ich aber erst im Laufe meines gesamten Lebens herausfinden können.

Ich glaube, dass viele Menschen gar nicht lieben können bzw. gar nicht wissen, was Liebe ist. Anders kann ich mir einfach die kurzen Zeiträume, die bei vielen Menschen nach einer Trennung vergehen, bis sie den nächsten, den sie "lieben" gefunden haben, nicht erklären.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 20:20
Subway schrieb:Meiner Meinung nach ist sie bedingungslos, d.h. an keinerlei Fordernisse gegenüber dem Partner gebunden.
Sowas wünsche ich mir auch...
Subway schrieb:Ob es wirklich so ist, werde ich aber erst im Laufe meines gesamten Lebens herausfinden können.
Da sind wir uns nicht unähnlich :D
Subway schrieb:Ich glaube, dass viele Menschen gar nicht lieben können bzw. gar nicht wissen, was Liebe ist. Anders kann ich mir einfach die kurzen Zeiträume, die bei vielen Menschen nach einer Trennung vergehen, bis sie den nächsten, den sie "lieben" gefunden haben, nicht erklären.
Kann gut sein... da stimm ich dir zu.


melden
eDiEnRe77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 20:40
@Pika
Ganz deiner Meinung, jedes Wort kann ich bestätigen;-)


melden

Liebe

11.10.2015 um 20:43
@Pika

Was ich schade finde, du schreibst alsob 'gewohnheid was schlimmes ist.
Dabei kann eine liebevolle gewohnheit, was tolles und stabiles sein in diese verrückte welt.

Man muss sein leben auch ein stückchen alleine gestalten, und sich nicht nur vom partne/inr abhängig machen.

Mensch gestaltet sein eigenes leben, und partner/in nimmt teil. Mensch hat stress und kommt nach hause. Da ist ein partner/in die ein gut kennen gelernt hat, und weiss auch so was die andere person braucht. Ruhe oder eher besser ein gute witz..

Das ist der vorteil wenn mensch auch krisen überwindet. In erste instanz schaut es so aus alsob es entfernt.. nur streiten will auch gelernt sein und schafft man dies, stärkt die krise..

keine phrase

Du darfst es gerne unkommentiert lassen ;)


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 20:56
Subway schrieb:Ich glaube, dass viele Menschen gar nicht lieben können bzw. gar nicht wissen, was Liebe ist.
Glaub ich auch.
Viele lieben einfach die erste Zeit des Kennenlernens, die Spannung und Aufregung. Wenn die verflogen ist wirds vielen schnell langweilig. Und *klick* zum nächsten aufregenden Abenteuer.
Ausdauer und Geduld für
waterfalletje2 schrieb:liebevolle gewohnheit,
muss man schon aufbringen und natürlich den tiefen Wunsch nach Geborgenheit Beständigkeit usw
Ich glaub fest daran das, sobald man die/den richtigen gefunden hat werden diese wünsche auch durchgesetzt.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 21:02
Lemniskate schrieb:Viele lieben einfach die erste Zeit des Kennenlernens, die Spannung und Aufregung. Wenn die verflogen ist wirds vielen schnell langweilig. Und *klick* zum nächsten aufregenden Abenteuer.
Ausdauer und Geduld für
Vielleicht sind wir heute auch zu sehr von der medialen Vorstellung von der Liebe beeinflusst. Dabei sprech ich nicht nur von den "Romeo und Julia", sondern auch von den Liebesfilmen und jene Filme und Serien, die das Thema Beziehung mitbehandelt. Wie werden sie dargestellt? Auch nur die aufregende Zeit des Kennenlernens mit dem Hin und Her. Dann heißt es "Allen widrigen Umständen kommen sie zusammen und leben glücklich bis an ihr Lebensende.", was danach kommt, wird nicht weiter behandelt, weil die Serie dann vorbei ist.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 21:05
@NothingM
Ach. Wann hast du denn das letzte mal fern gesehen?
Kann ich nicht bestätigen das die Medien uns treue und liebe vorspielen. Ganz im Gegenteil.


melden

Liebe

11.10.2015 um 21:29
@Draiiipunkt0
Draiiipunkt0 schrieb:Wenn es irgendeinen logischen Grund für mich gibt, dieses Leben nicht zu beenden, dann ist es die Liebe und ja ich glaube fest daran.
Ich will dir nicht zu nahe treten, aber..
Draiiipunkt0 schrieb:Weil ich von meiner einzigen Liebe bisher noch nicht enttäuscht wurde.
das war die Antwort auf die Frage, warum du an die Liebe glaubst. Ich hoffe für dich dass du nicht enttäuscht wirst. Aber falls doch, hättest du echt keinen Grund mehr weiter zu leben?

Sehe es doch nicht so pessimistisch. Es ist dir überlassen was du aus deinem Leben machst - aber es zu beenden weil du meinst du hättest keinen Grund... glaub' mir, du hast viel eher zu viele Gründe weiter zu leben, als das du gar keinen hast. Bloß möchtest du diese nicht sehen, weil du dich mit negatives beschäftigst/ beschäftigt hast.

Lerne es, jeden einzelnen Tag zu lieben, auch wenn der Tag noch so anstrengend ist...
Lass dich nicht unterkriegen! :)


melden

Liebe

11.10.2015 um 21:33
@Lemniskate
Lemniskate schrieb:Kann ich nicht bestätigen das die Medien uns treue und liebe vorspielen. Ganz im Gegenteil.
Also spielen "wir" das ganze vor?
Du liegst Teilweise richtig. Schließlich machen sie das, was auch im echten Leben vorkommt. Bloß wird es manchmal übertrieben und wenn man "unerfahren" ist, kann man sich schnell ein falsches Bild von der Liebe malen.. es läuft ja nicht bei jedem gleich gut ab. :D


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 21:43
@MLekes
Nein.
Oder doch?
Hm.
Ich wollt eigentlich darauf hinaus das die Serien und Filme nicht die große unendliche liebe propagieren. Sondern eher die Freiheit das zu tun was man grade will.


melden

Liebe

11.10.2015 um 22:06
@Lemniskate
50 Shades of Grey?? :D

Nun ja, ob dieses "tun was man grade will" für eine "gesunde" Beziehung wirklich von Vorteil ist.. :D
Man kann z.B eine fremde Person attraktiv finden und unbedingt im Bett wollen. Sollte man sie ganz offen ansprechen und sagen was man will, oder es doch sein lassen, weil man in einer Beziehung ist?


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 22:10
@MLekes
Sorry aber grad gaaaanz falsches Thema ...auch für mich ;)

Für Fremdgehen oder fremdbegehren gibs andere threads.


melden

Liebe

11.10.2015 um 22:20
@Lemniskate
Echt?
@Falath_Deaclow
Falath_Deaclow schrieb:Ist Liebe etwas verlässliches, oder kann sie jederzeit, zu jemanden anderen wechseln?
Da lese ich aber etwas anderes, Lemniskate.. :D
Ich denke wir sind noch bei dem richtigen Thema. Keine Sorge :)


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

11.10.2015 um 22:27
@MLekes
Wenn du nur scharf auf ne andere Frau bist, wechselt ja noch lang nicht deine liebe.
Hm..aber...
..


melden

Liebe

12.10.2015 um 16:53
@Subway
Subway schrieb:Ich glaube an die Liebe.
Meiner Meinung nach ist sie bedingungslos, d.h. an keinerlei Fordernisse gegenüber dem Partner gebunden.
Ergibt für mich wenig Sinn.
Liebe entsteht doch nicht aus dem Nichts. Viel mehr ist sie die Reaktion auf bestimmte Bedingungen. Sonst würde man ja jede Person lieben.


melden

Liebe

12.10.2015 um 17:15
@Lemniskate
Doch. Wenn ich sie im Bett möchte, und es irgendwann dazu kommt, "wechselt" die Liebe schon zu jemand anderem. Die Liebe bedeutet nicht unbedingt mit jemandem für immer und ewig ein Paar zu sein.. sie kann auch eine kurze Dauer haben. ;)

Ob das dann für manchen nicht "die wahre Liebe" ist, tut nichts zur Sache.


melden
Anzeige
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe

12.10.2015 um 17:54
@MLekes
Ich antworte dir mal mit @slider's Worten
slider schrieb:Liebe entsteht doch nicht aus dem Nichts. Viel mehr ist sie die Reaktion auf bestimmte Bedingungen. Sonst würde man ja jede Person lieben.
Ich glaube Du spricht hier nicht von liebe
MLekes schrieb:Wenn ich sie im Bett möchte, und es irgendwann dazu kommt, "wechselt" die Liebe schon zu jemand anderem
für mich sieht das einfach nur nach geilheit aus.
Definierst du so
"Die Frau find ich geil will sie im Bett, das muss liebe sein" ?
MLekes schrieb:Die Liebe bedeutet nicht unbedingt mit jemandem für immer und ewig ein Paar zu sein.. sie kann auch eine kurze Dauer haben. ;)
und das ist dann der Punkt wo dir der Sex langweilig wird?


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt