Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:00
aber gleich noch unter Vorsatz sich strafbar machen... da stellt mir der Verstand ab.
Die meisten Vergehen dürften vorsätzlich erfolgen - also mit dem Wissen des Handelnden, dass sein Handeln strafbar ist.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:02
Ich denke auch, dass es jetzt an einem Gericht ist, zu entscheiden, ob und warum der Böhmermann-Beitrag gegen ein bestehendes Gesetz verstösst. Glücklicherweise gibt es hierzulande noch so etwas wie Gewaltenteilung und es ist nicht die Regierung, die allein darüber befindet, was wer wann wo und wie sagen darf.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:02
@kleinundgrün
ja, aus Not, aus Gier, auch in Berechnung der Folgen, aber kaum je aus verblendeter Eitelkeit
Diese Straftäter haben ihren Fluchtplan... deshalb sagt ich bereits: B. müsste gleich in den Untergrund abtauchen auf der Flucht vor Strafverfolgung.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:03
@kleinundgrün

Vielleicht war es sogar die Absicht, ein Strafverfahren herauf zu beschwören? Gute Satire kann alles!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:04
Na, den Beweis, dass Böhmermann mit Verlesen des Schmähgedichts eine tatsächliche Beleidigungsabsicht verfolgt hat, also mit Vorsatz beleidigt hat, müsste ein Gericht erst mal erbringen, und ich habe gute Argumente ins Feld geführt, dass dem eben nicht so ist.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:07
@Doors
höhnisches "das macht er nicht, der verklagt mich nicht, ich empfehle Dr. Anwalt Witz... erst ein ein Amtsgericht..." usw...
Und dies obwohl Erdogan genau auf solches Material scharf ist.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:12
@Layer8
Hier geht's nicht mehr darum, was B. beabsichtigt hat, sondern um den Verfasser des Gedichts und dem Inhalt des Gedichts. Alles drum herum kann ausgeblendet werden, mMn - das ist die Straftat.
Was sonst drum herum ist, das bestimmt das Strafmass, ist nur noch "Verhandlungssache", wo aber Erdogan ein Schwergewicht ist.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:13
@Nanopren

Und weil Ziegenfreund Erdo so gern Journalisten verklagt, wenn er sie nicht gleich eliminieren lässt, muss man natürlich vor ihm kuschen.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:16
@Doors
Nein, nur die eigenen Gesetze im Land beachten.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:16
Ich denke, es geht hier einfach darum, Grenzen auszutesten. Wir werden sehen.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:20
@Doors
Es ist keine ausreizen mehr, wenn Böhmermann auf der Showbühne vorab bekundet "dies ist (oder im Glauben einer guten Ummantelung, "wäre") verboten.
Die verfassten Worte sind es, die das Gericht bewertet bzw. §185 verbietet.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:20
Nanopren schrieb:Hier geht's nicht mehr darum, was B. beabsichtigt hat, sondern um den Verfasser des Gedichts und dem Inhalt des Gedichts.
Unsinn, es geht ausschließlich um die verfolgte Absicht. Erwartet aber auch niemand, dass Du das Spiel mit der ironischen Selbstspiegelung beim bewussten performativen Selbstwiderspruch ("wenn ich das vorlesen würde würd ich mich strafbar machen") als Teil der Satire nachvollziehen kannst. Das haben schließlich die Gerichte zu beurteilen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:21
Ein loses Wort schläft in des Narren Ohr, wie Shakespeare einst schrieb.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:42
Doors schrieb:Ich denke, es geht hier einfach darum, Grenzen auszutesten.
Wenn man es gut mit Herrn Böhmermann meint.
Bei weniger Glaube an hehre Motive, könnten es auch schlicht der Kampf zweier Egos gewesen sein, der für beide etwas außer Kontrolle geraten ist.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:48
@Layer8
Layer8 schrieb:Na, den Beweis, dass Böhmermann mit Verlesen des Schmähgedichts eine tatsächliche Beleidigungsabsicht verfolgt hat, also mit Vorsatz beleidigt hat, müsste ein Gericht erst mal erbringen,
Dass ist der perfide Deckmantel der Überhebung (Überheblichkeit). Eine neutrale Justiz bewertet nur die Schrift (Objekt), der Verfasser das Subjekt dafür verantwortlich.
Das Strafmass kann dann gewichten, wieviel Schalk oder Bösartigkeit von B, wieviel Schaden für E.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:48
@kleinundgrün

Nun ist das ganze ja Böhmermann's job, leute zu provozieren, aber nicht erdogan's, beleidigt zu sein.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:49
@Nanopren

Nein tut es nicht. liest du den thread hier überhaupt vernünftig mit?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 16:58
shionoro schrieb:Nun ist das ganze ja Böhmermann's job, leute zu provozieren
Na ja. Mit dieser Logik ist es auch der Job eines Killers, Leute zu töten.

es kommt halt darauf an, welche Motive der Handlung zugrunde liegen, und da mag der Beruf ein gewisses Indiz bieten, aber letztlich halte ich es trotzdem für plausibler, dass die Motive Böhmermanns nicht vom selbstlosen Kampf zum Schutze der allgemeinen journalistischen Ehre und der Verteidigung der Satire im Speziellen geprägt waren.
Aber das ist eben meine persönliche Einschätzung und möglicherweise tue ich Herrn Böhmermann damit bitteres Unrecht.
Vielleicht ergibt sich mal die Gelegenheit, ihn persönlich zu fragen? :grübel:


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 17:03
Nanopren schrieb:Eine neutrale Justiz bewertet nur die Schrift (Objekt)
Natürlich ist das nicht der Fall.

Das Gericht bewertet den Vorgang als Ganzes. Sowohl was die Einbettung dieser Worte in den dazugehörigen Rahmen an geht, als auch, was die Motivation des Handelnden an geht. Für letzteres spielt die Gesamtsituation ebenfalls eine Rolle, schließlich kann das Gericht keine Gedanken lesen, um über die Motivation des Handelnden Gewissheit zu erlangen.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

22.04.2016 um 17:05
Nanopren schrieb:Eine neutrale Justiz bewertet nur die Schrift (Objekt)
Wenn die Justiz so wie du es dir wünscht nur Objektiv die Beweise und nicht Motive, Umstände etc. mit Bewerten würde...würden unter Umständen sehr viele Unschuldige im Knast landen.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden