Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:21
Wenn die Bundeskanzlerin findet das § 103 abgeschafft werden muss, dann sollte sie auch soviel Rückrat haben eine Klage nach § 103 auch nich mehr zu zulassen. Sie verstößt damit NICHT gegen geltendes Recht.

Alles andere zeigt doch nur ihr wahres Gesicht, nich nur uns sondern der ganzen Welt.

Gruß greenkeeper


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:22
Ur schrieb:Seit ihr alle bei Sinnen?! Ihr ruft nach einer Legitimation für ein total respektloses Miteinander.
:Y:


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:22
Ur schrieb:Werte Verfall.... Soll das wirklich angestrebt werden? Hoffentlich ist den meisten klar, dass sich diese "Waffe" auch gegen das eigene Volk, gegen euch selbst richten könnte.
Wer hat das denn gesagt? Schon mal was von gesunden Menschenverstand gehört? JNiemand will mit jemanden diskutieren, der sich dauerhaft beleidigend artikuliert, das ist kindisch und widerlich.
Trotzdem ändert das nichts daran, dass es keine strafrechtliche Relevanz gibt....


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:24
@derMurphy
Das moralische Urteil fällst eher du, da du den Causa Böhmermann nicht objektiv betrachtest, sondern meinst, das Unrecht des Einen, legitimiert Andere dazu, ebenso Unrecht zu begehen.

@greenkeeper
Nein, die Pussy-Riot-Damen wurden nicht wegen Majestätsbeleidigung angeklagt, sondern wegen "Rowdytum".

Daher überhaupt nicht vergleichbar mit dem Fall Böhmermann.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:27
@Kältezeit
Daher überhaupt nicht gleichbar mit dem Fall Böhmermann.
Der Begründung nach nich, der Intention nach schon. Is jedenfalls meine Meinung. Hätten die "Damen" in der Kirche jemanden anders "beleidigt" wären sie nich verurteilt worden.

Gruß greenkeeper


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:28
@Alduin
Es wird eine private Klage sowieso geben. Das andere ist nur eine weitere. Er nutzt eben das volle Spektrum der Mittel.
Gesunder Menschenverstand? Sag solche Worte wie von Böhmermann mal jemanden, der genauso respektlos im Handeln ist, und siehe wie gesund dich dein Verstand durch die Worte werden lässt...


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:30
Ur schrieb: Sag solche Worte wie von Böhmermann mal jemanden, der genauso respektlos im Handeln ist, und siehe wie gesund dich dein Verstand durch die Worte werden lässt...
Was willst du jetzt damit sagen? Dass man einen Dragufgänger nicht "H*rensohn" nennen soll, wenn man kein blaues Auge erhalten will?
Sag bloß....


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:30
@Ur
Ur schrieb:Seit ihr alle bei Sinnen?! Ihr ruft nach einer Legitimation für ein total respektloses Miteinander.
Ich zumindest rufe nach gleichem Recht für alle und nich die einen nach §185 und die "wertvolleren" nach §103. Da gibt es nämlich im Strafmaß auch noch Unterschiede, was gerne mal hier ausgeblendet wird.

Gruß greenkeeper


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:32
@greenkeeper
Wird sowieso abgeschafft. Von daher...
Die Kanzlerin hat dem stattgeben. Aber sie wird sicher auch wissen dass Erdogan damit auf Granit beißt. Politisch, gute Wahl.


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:33
@Ur
Ur schrieb: Aber sie wird sicher auch wissen dass Erdogan damit auf Granit beißt. Politisch, gute Wahl.
Das werden wir nach der Urteilsverkündung sehen. Hoffentlich hast Du recht.

Gruß greenkeeper


melden
Ur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:35
@Alduin
Alduin schrieb:Was willst du jetzt damit sagen?
Einfach, den Respekt nicht verlieren...


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 10:53
Kältezeit schrieb:Das moralische Urteil fällst eher du, da du den Causa Böhmermann nicht objektiv betrachtest, sondern meinst, das Unrecht des Einen, legitimiert Andere dazu, ebenso Unrecht zu begehen.
Tja, da fällt mir jetzt echt nur noch Woody Allen ein: Objektivität ist subjektiv ;)


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 13:29
@Mahatma
Mahatma schrieb:Also ich bin Pro Erdogan, weil er viel für meine zukünftige Heimat geleistet hat. Er ist Politiker mit Biss und Knowhow.
Deine Meinung steht Dir hier im Land frei zu, in Deiner zukünftigen Heimat bist Du damit auch gut aufgestellt, wäre diese konträr, wäre es für Dich dort sicher weniger angenehm und je nachdem wie Du diese dann dort äußern würdest sogar unter Umständen gefährlich.

Davon abgesehen finden sich in der Geschichte einige Diktatoren, die irgendwas für Ihr Land geleistet haben, wiegt aber kaum das Negative auf.
Mahatma schrieb:Jetzt zu Böhmermann. Satire sollte immer seinen gesunden Bezug zu Politik beibehalten.
Warum, wer gibt das vor, was wäre gesund und wer entscheidet darüber oder soll dann darüber entscheiden?
Mahatma schrieb:Dieses hirnlose, zusammenhanglose Gedicht ist keine Satire, sondern Quatsch mit Soße. Das spielt es auch keine Rolle, immer wieder zu betonen das er da irgendwelche Grenzen aufzeigen wollte.
Deine Meinung steht Dir hier im Land frei zu, akzeptiere aber, dass diese nur subjektiv und nicht objektiv ist und anderen ebenso dazu eine frei Meinung zusteht. Die dürfen auch meinen, dass Du hirnlosen Unfug hier schreibst und Quatsch mit Soße.
Mahatma schrieb:Nein auch Böhmermann hat verkackt. Wenn er schlau gewesen wäre, hätte er ein viel softeres und besseres Gedicht über Erdogan geschrieben. Mit viel mehr Bezug auf seine diktatorische Politik. Erdogan hätte wahrscheinlich eh drauf reagiert, und Böhmermann hätte aber viel besser dagestanden anstatt mit so einem Quatsch.
Auch wieder nur Deine Meinung, aus objektiver Sicht irrelevant und belanglos.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 13:34
@Nanopren
Nanopren schrieb:Böhmermannn weiss nicht was Satire ist, da hakte es bei ihm. Er ist ein absoluter Ausnahmefall in der deutschen Medienlandschaft zwischen all den andern, von daher verstehe ich Erdogans Intervention in diesem speziellen Fall.
Subjektiv, mehrheitlich wird das ganz anders gesehen.
Nanopren schrieb:Sein Aufruf, alle Beleidigungen zu melden ist hingegen wieder der Versuch Doktrin im Ausland zu üben. Eine äusserst gefährliches Spiel mit dem Feuer, welches er angefacht hat. Wie heisst es so schön im Fall Böhmermann "Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein" Sollte sich auch Erdogan zu Herzen nehmen mit der eingeführten Zensur im eigenen Land.
Wird wohl nicht gut für E. enden, früher oder später ...


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 13:43
@Nanopren
Nanopren schrieb:Ich denke, in den Bereich von persönlichenn Beschmpfungen abzudriften, müsste von jedem verständlich tabu sein. Was wäre sonst noch vor Gericht zu ziehen? Boshafte Unterstellungen, die jeglichem Kern Wahrheitsbezug entbehren.... diese gesamte Vermengung zu einem Kloss unappetitlicher Grütze durch Böhmermann macht es nicht leicht, wohin man ihn korrigieren müsste...
Mal South Park gesehen, da gibt es keine Ausnahmen, da wird jeder bis Obama aufs übelste beleidigt und durch den Kakao gezogen, seit über 15 Jahren schon und nun? Ist eben auch Satire, gibt Personen die in der Serie Erwähnung finden wollten, wer da nicht behandelt wird, ist wohl nicht wichtig genug. :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 13:49
@Ur
Ur schrieb:Seit ihr alle bei Sinnen?!
Kann nur für mich sprechen, ja, und wie schaut es bei Dir aus?
Ur schrieb:Ihr ruft nach einer Legitimation für ein total respektloses Miteinander. Werte Verfall.... Soll das wirklich angestrebt werden?
Nein, interpretierst Du fehl, wir rufen nach Meinungsfreiheit und nach Pressefreiheit und nach der Freiheit in der Kunst.
Ur schrieb:Hoffentlich ist den meisten klar, dass sich diese "Waffe" auch gegen das eigene Volk, gegen euch selbst richten könnte.
Wie?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 15:32
Alduin schrieb: über Humor kann man sich streiten,
Nur geht es hier nicht um Humor sondern um Satire.
Ur schrieb:Seit ihr alle bei Sinnen?!
Seit wann? :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 15:37
Ur schrieb:Seit ihr alle bei Sinnen?!
Sonst wär ich ja nicht hier.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 17:22
@derMurphy
Sargnagel schrieb:ohne dabei auch nur in annähernd gleichwertiger Form oder mit derselben Vehemenz und Beharrlichkeit auf die zum Teil massiven Menschenrechtsverletzungen des angeblichen 'Opfers' hinzuweisen
Es geht hier um den Rechtsstreit, nicht um Politik der Türkei. Du läufst Gefahr ähnlich politisch wie Erdogan Recht zu Unrecht verkommen zu lassen. Dt. 2.WK das Ergebnis davon.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

24.04.2016 um 18:09
@Nanopren
Ich gebe mir Mühe es noch einmal möglichst einfach zu erklären: Ob Böhmermanns Schmähgedicht rechtens oder Unrecht war, wird ein Gericht entscheiden, niemand sonst. Wer sich moralisch dabei und bereits jetzt ein Urteil bildet und dies mehrfach, nachdrücklich und öffentlich äußert, was aufgrund der freien Meinungsäußerung jedermanns und jeder Frau gutes Recht ist, der muss aber auch damit leben, dass man ihn und seine moralischen Standards ebenfalls bewertet und in einem Gesamtkontext misst.

Und um meinen guten Willen zu beweisen, werde ich mich jetzt mal nicht zu deinem Disskussionstil und deinem Geschichtswissen äußern, alles klar? :)


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden