Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 17:17
Wenn man es streng sieht, hat Böhmermann nicht nur Erdogan beleidigt, sondern auch seine Unterstützer.
Einer sagte mir mal "Ich möchte nicht als Unterstützer eines nach Döner riechenden Ziegenf****** bezeichnet werden".
Böhmermann dürfte mind. 20 Millionen Menschen auf einmal beleidigt haben. In dem Video sagte er sogar, dass das Gedicht nicht Satire sein dürfe (Zitat: "So dürft ihr das zum Beispiel nicht machen" - Jan Böhmermann)
Allerdings wird das komischerweise als Satire bezeichnet. Wenn es mittlerweile Satire geworden ist, 20 Millionen Menschen zu beleidigen, weiß ich auch nicht mehr was Satire eigentlich ist.
Irgendwann wird Rassismus auch zu Satire gemacht.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:24
@DerVorleser

Die Satire besteht ja gerade darin, das vorher anzukündigen und es dann zu machen.

Und nein, wenn man es streng sieht, hat böhmermann erstmal niemanden beleidigt.

OB eine Beleidigung vorliegt, das klärt jetzt ein Gericht.
Und das kann genausogut so ausgehen, dass sie sagen, hier liegt keine beleidigung vor.
Für die Beleidigung müssten sie ihm nämlich erstmal nachweisen, dass er absichtlich beleidigen wollte und hier eine absichtliche schmähung von erdogan gewollt war anstatt zu karrikieren was der unterschied zwischen satire und beleidigung ist.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:27
Ist Satiriker ein Beruf mit staatl. zertifiziertem Diplomabschluss?
Mal für 5 Minuten Satiriker sein... danach fühle man sich besser.

Wikipedia "Pamphlet" lesen


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:40
Wie man jede schweinerei als Satire bezeichnet ist schon Satire an sich


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:44
Ja ich hab den Kontext verstanden und nicht nur den Text gelesen auch gesehen und ich verstehe die Absicht dahinter aber er ist übers Ziel hinausgeschossen, eselfi...? Pedophil? Leichenschänder? Jemanden so zu nennen ist Satire? Was hat das mit Kritik auf lustig zu tun? Welche Ungleichgewicht will er in den Vordergrund stellen, ich verstehe es nicht? Das ist stumpfes beleidigen, mehr nicht! Jetzt als Held dazustehen ist der Witz an sich! (Und eig schau ich das gern Finds nicht so witzig aber sind coole Sachen dabei!


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:44
@Materia
wie wahr, aber darin lauert die Gefahr.
Bedenklich, wenn man Satire zu erklären hat und nicht den Frage gestellten Text


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 18:54
@Nanopren
@Materia
Lustig an der ganzen Diskussion ist doch, dass die Begriffe jetzt viele Tausend mal im Netz genannt werden im Zusammenhang mit Erdogan, dass jeder schreibt "Man darf Erdogan nicht Eself...nennen". Im Grunde das gleiche, wie Böhmermann sagte ... ;)


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:01
Legt Böhmermann das Gedicht einem jener verfolgten Journalisten in den Mund?
Nicht mal diese würden sich unterstehen, sowas irgend jemandem an den Kopf zu werfen.
Wie diese Regierungs kritischen/feindlichen Journalisten sich wohl zu Böhmermanns Versen stellen?
Die zeigen ihm doch genauso den Vogel wie Erdogan


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:07
@Shionoro

Fakt ist, dass Böhmermann zum Gedicht zugab, dass es strafbar sei, würde man es so machen. Er hat es live zugegeben. Er sagte dazu, dass es Probleme geben könnte, wenn er es vorliest.
Böhmermann wusste vermutlich von den Konsequenzen, aber nicht vom Ausmaß der Konsequenzen. In anderen Worten: Böhmerman wusste wohl, dass es Debatten darüber geben würde und dass es in den Nachtichten erscheinen könnte. Er wusste aber nicht, dass es so große Funken schlagen würde.
Ob es Beleidigung war oder nicht, ist finde ich weniger eine juristische Frage, als eine Philosophische.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:26
vielleicht käme Böhmermann mit dem Schrecken davon, wenn sich Erdogans Frau und Kinder zu irgendwas in jenem Gedicht bekennen.
^^

So schätze ich die Situation ein


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:31
Mal eine Frage ist das echt oder ein Fake ?

-> Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un Strafantrag gegen den deutschen Satiriker wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts.

Quelle:
http://www.welt.de/satire/article154300238/Kim-Jong-un-stellt-Strafantrag-gegen-Boehmermann.html


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:32
Skandalös an der Sache ist für mich nur, das Staatsmänner/frauen, Juristen, nichts besseres zu tun
haben, als sich mit dem Dünnschiß dieses Würstchens zu beschäftigen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:35
@DerVorleser
DerVorleser schrieb:Fakt ist, dass Böhmermann zum Gedicht zugab, dass es strafbar sei, würde man es so machen. Er hat es live zugegeben. Er sagte dazu, dass es Probleme geben könnte, wenn er es vorliest.
Böhmermann wusste vermutlich von den Konsequenzen, aber nicht vom Ausmaß der Konsequenzen. In anderen Worten: Böhmerman wusste wohl, dass es Debatten darüber geben würde und dass es in den Nachtichten erscheinen könnte. Er wusste aber nicht, dass es so große Funken schlagen würde.
Ob es Beleidigung war oder nicht, ist finde ich weniger eine juristische Frage, als eine Philosophische.
Nein, er sagte sowas dürfte man im fernsehen nicht sagen.
Das ist circa so, als würdest du nen schauspieler der im film jemanden beleidigt danach wegen beleidigung anzeigen wollen.

Oder nen ghettorapper der sein publikum mit HALLO IHR HURENSÖHNE!!!! begrüßt (gibt es).

Sowas ist nicht strafbar weil hier klar ein künstlerischer akt inszeniert wird.

Und da beleidigung nichts anderes als ein juristischer tatbestand ist, ist es eine juristische frage.

Wenn wir auf moral zu sprechen kommen, dann müsste man wohl eher sagen, dass sich türkische egomanen mal nicht so haben sollten, weil sie ansonsten gern selbst verbal draufhauen.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:48
Klamauk ist keine Satire, keine politische Satire
Shionoro schrieb:HALLO IHR HURENSÖHNE!
Wird auch niemand direkt mit Namen angesprochen.
Ist aber nicht uneingeschränkt erlaubt, einen Gast vor allen andern zu demütigen.
Bei Live-Bühnenauftritten verhallt es eh meist ohne Aufzeichnung, und ist auf eine übersehbare Anzahl Menschen beschränkt.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 19:58
rechtfertigen ok, aber gleichzeitig kuschen und Erdogan sanftmütig stimmen
...bzw. den Richter.

Howgh, ich habe gesprochen


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 20:02
Materia schrieb: Jemanden so zu nennen ist Satire? Was hat das mit Kritik auf lustig zu tun?
1. Ist es nicht und sollte es auch nie sein. 2. Das was du da beschreibst ist keine Satire.

Fazit der letzten Tage: Gefühlte 90% der Leute haben immernoch nicht verstanden worum es eigentlich geht.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 20:03
@Nanopren

Na und?
Also ist es keine beleidigung, wenn ich eine ganze gruppe beleidige?
Uneingeschränkt ist das sicher nicht erlaubt, aber der intensität sind da wenige grenzen gesetzt.

Auch bei aufzeichnungen sagt z.b. serdar somuncu leuten im publikum sachen wie 'deine frau ist ne hässliche olle vom typ kugelstoßerin, die würde ich nichmal ficken wenn du mich zwingen würdest, du wichser'.

Oder wie gesagt dinge wie 'renate kühnast ist eine dumme drecksfotze'.

Zeigt ihn auch keiner an, obwohl es aufgezeichnet wurde.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 20:12
Die ganze Situation ist ja nur entstanden, weil Erdogan offenbar nicht in der Lage ist mit Kritik umzugehen und sich wegen jeder Kleinigkeit direkt persönlich beleidigt fühlt und jeden direkt bestrafen und mundtot machen will, der die kleinste Kritik an ihm übt. Damit war er selbst Schuld daran. Da war es nur eine Frage der Zeit, bis jemand daher kommt und sagt "So nicht!" Das wichtigste an Böhmermanns Äußerungen war ja nicht die Beleidigung an sich, sondern die Klarstellung was beleidigend und damit strafbar ist und was nicht. Es sollte zeigen, wie weit Meinungsfreiheit gehen darf und was erlaubt ist und wo die Grenze überschritten wird. Dies hat Böhmermann halt an einem Beispiel demonstriert. Die Frage ist nun ob es strafbar ist ein Beispiel für eine strafbare Handlung zu bringen. Der Fall ist ähnlich wie z.B. die Aussage "Es wäre strafbar, wenn ich dich ein Arschloch nennen würde." Habe ich meinem Gesprächspartner dann ein Arschloch genannt oder nicht? Böhmermann hat mehrmals gesagt, dass es strafbar wäre, wenn er sowas vorlesen würde und sich damit von den Beleidigungen ein Stück weit distanziert, es dann aber doch direkt vorgelesen. Dies ist ein Drahtseilakt meiner Meinung nach. Ich kann das jedenfalls nicht beurteilen, in wie weit er juristisch die Grenze überschritten hat oder nicht. Nach meinem persönlichen Empfinden würde ich das noch unter Meinungsfreiheit einordnen. Wie es jursitisch aussieht muss ein Gericht entscheiden. Da hätte eine Privatklage aber vollkommen ausgereicht. Die zusatzliche Klage wegen Majestätsbeleidigung ist aber lachhaft und ein Überbleibsel vergangener Tage. Ein Gesetz, das mitlerweile total überholt ist und abgeschafft gehört.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 20:14
Eigentlich ist es ja einfach. Böhmermann hat halt die Chance gesehen, sich und seine Sendung ein wenig bekannter zu machen. Denn mal ernsthaft, nach dem Zirkus, der wegen dem (gelungenen) Satire-Lied von extra3, veranstaltet wurde, war doch eine Reaktion, wie die von Erdogan erfolgte, vorhersehbar.
Was letztendlich auch die doch drastischen und eindeutigen Formulierungen im Gedicht untermauern.
Und ihm wird auch klar gewesen sein, dass eben genau das Gedicht jenes ist, das bleibt.

Und so ist es ja letztendlich auch gekommen.
Nicht nur Erdogan ist ihm auf den Leim gegangen, nein, auch die ganze Medienlandschaft.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

17.04.2016 um 20:41
O.G. schrieb:Mal eine Frage ist das echt oder ein Fake ?

-> Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un Strafantrag gegen den deutschen Satiriker wegen Beleidigung eines ausländischen Staatsoberhaupts.

Quelle:
http://www.welt.de/satire/article154300238/Kim-Jong-un-stellt-Strafantrag-gegen-Boehmermann.html
Ach komm! Da steht sogar Satire über der Überschrift ;)

Außerdem machen sich mindestens ein dutzend deutsche Satiriker regelmäßig über den kleinen dicken Jungen mit dem Tier auf dem Kopf lustig ;)


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden