Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:08
@Kältezeit

Musst du auch nicht sehen, denn die verhältnismäßigkeit spielt da erstmal eine untergeordnete rolle.

Eine Rolle spielt nur, ob es eine beleidigung ist ja oder nein.
Und dafür sind die punkte die ich aufgezählt habe die entscheidenden.

WENN es eine beleidigung ist, erst dann spielt die schwere der sachen, die da gesagt worden sind, eine rolle.

Provozieren darf satire aber. Und dass du spaß daran hast, kann dir auch keiner verbieten.

Ich kann auch nen film machen der nur provozieren soll und mich daran aufgeilen (wie z.b. a serbian movie), ist aber erlaubt.

Wie gesagt, wir haben da ja präzedenzfälle, wo ausdrücke wie 'dumme drecksfotze' oder 'arschloch' nicht belangt worden sind.

Und da kann es kaum von der schwere der beleidigung abhängen, ob sowas belangt wird oder nicht, sondern von der intention, die im vordergrund steht.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:09
ahri schrieb:Nur eine so konkrete und plumpe Aneinanderreihung von Beleidigungen ist meiner Meinung nach mehr als unangebracht.
Zu dem Punkt hatte ich Kältezeit schon geschrieben, aber Dich schätze ich da als zugänglicher ein.
Dass das Schmähgedicht unter aller Sau, plump, infantil, beleidigend, niveaulos ist bestreitet hier wirklich niemand.

Du wertest das Übertriebene, die Aneinanderreihung von immer schlimmeren Beleidigungen vielleicht als Indiz, dass Böhmermann den Kontext eben doch nur als fadenscheinige Schutzbehauptung benutzt, um sich dann an einer Beleidigungsorgie zu weiden.
Die anderen sehen aber gerade in der total überzogenen Darstellung ein Mittel der Distanznahme: eigentlich muss man "Schmähkritik" als Parodie auf ein Schmähgedicht sehen, denn dadurch, dass man hier auffährt, was man höchstens einem grenzdebilen Zwölfjährigen zutraut, der in einem Tobsuchtsanfall alles raushaut, was er so an Beleidigungen kennt, wird doch erst recht festgestellt, dass damit nicht Erdogan persönlich beleidigt werden soll, sondern demonstriert, was eben auf jeden Fall alle Grenzen des guten Geschmacks verletzen würde.

Das kann man als satirische Performance einer Belehrung über die Grenzen von Meinungsfreiheit gegenüber jemandem, der sonst bei jeder Nichtigkeit die ohnehin überlasteten Gerichte bemühen würde, würdigen oder sogar gewitzt finden, ohne zu leugnen, dass das Schmähgedicht selbst widerlich, plump und infantil ist.

Dadurch verschwindet für Dich die Tatsache nicht, dass hier ne Menge unter die Gürtellinie geschossen wird, auch wenn Du den Kontext der Zensurmaßnahme gegen die Extra3 Satire kennst, und das ist ja auch in Ordnung, spricht ja für Dein Ehrempfinden.

Ist letztendlich wohl das Beste, wenn in einem ordentlichen Gerichtsverfahren festgestellt wird, ob das jetzt Beleidigung oder Kunst war, wir werden uns hier wie gesagt sowieso nicht einig werden


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:10
@Kältezeit

Das heißt nicht, dass ich ausschließen te, dass böhmermann verurteilt wird.

Vielleicht kommt das gericht auch zu dem schluss, dass böhmermann hier vordergründig beleidigen wollte.
Dabei könnte sogar das, was du gesagt hast, eine untergeordnete rolle spielen: das gericht könnte zu dem schluss kommen, dass es unnötig war, wie extrem er das segment vorgetragen hat und deswegen das nicht mehr geschützt ist.

das denke ich aber nicht, weil die intention dahinter ja gerade das extreme ad absurdum führen war, wofür die dreistigkeit in den worten absolut notwendig ist.

Alles andere hätte nicht so funktioniert wie das ganze funktionieren sollte als segment.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:10
DieSache schrieb:wir Deutschen z.B. sind da irgendwie dem leichten Humor eher zugetan, wo man mehr lachen kann, als dass man mitdenken muss!
Wenn das kein "leichter Humor" von Böhmermann war, weiss ich auch nicht.

Aber ich weiss schon, warum ich diese Sendung normalerweise nicht schaue. Da muss man so wenig mitdenken. Die Anstalt ist besser ... ;)


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:10
Fakt ist, dass die Schrift raus in die Wohnzimmer gegangen ist, einzig dies ist zentral.
Sich erschiessen, um die Waffe zu beschuldigen.

B. müsste zusammen mit E. auf der Klägerbank sitzen ...gegen sich selbst!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:12
Nehmen wir z.b. mal an, Böhmerann hätte das gedicht nicht gemacht und einfach, als er anfing in der show über erdogan zu reden (und da gab es noch weit mehr als das gedicht was gesagt worden ist), ihn 'den hurensohn von ankara' genannt.

Komplett ohne segment, ohne gedicht, ohne alles, einfach nur bei der einführung des themas.

Das wäre eine weniger schlimme beleidigung als das, was im gedicht vorkam, aber es wäre mit sicherheit strafbar.

Weil hier eben kein kontext, keine satire, keine aufbereitung eines themas gewesen wäre, sondern einfach nur die beleidigung an sich.

Das hätte er nicht gedurft.

genauso wie man keinen flashmob machen dürfte, der gemeinsam das gedicht vorträgt vor der türkischen botschaft.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:13
@Nanopren

Warum soll das das relevante sein?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:13
@ahri
Vergiss es, wir besitzen keinen Humor und obwohl wir den Kontext verstanden haben, verstehen wir den Kontext nicht, weil wir eben nicht so toll finden, was innerhalb dieses Kontextes geäußert wurde. Und wenn's nicht passt, wird man einfach mal als dumm und unlustig betitelt. Wenn einem nix mehr einfällt ... ;)

Vielleicht ist das aber auch rein satirisch gemeint - ich muss nochmal über den Threadkontext lesen.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:14
@Kältezeit

Nun ist es ja für die strafrechtliche relevanz irrelevant, ob man das ganze lustig und gut findet oder nicht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:15
@Kältezeit

ich schaue verschiedene Kabarett und Commedy Formate, weils ja auch viele Zielgruppenunterschiede gibt, mag wohl auch ein Generationskonflikt sein, wie und was man so sprachlich verwendet. Böhmermann spricht meiner Ansicht nach junge Leute zwischen 20 und 30 Jahren an, die Anstalt ist ein wenig reifer und gesetzter, auch was ihre Zielgruppe betrifft!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:16
shionoro schrieb:Nun ist es ja für die strafrechtliche relevanz irrelevant, ob man das ganze lustig und gut findet oder nicht.
Natürlich ist es das - hab ich was Anderes behauptet?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:16
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:weil wir eben nicht so toll finden, was innerhalb dieses Kontextes geäußert wurde
:D Schmähkritiken haben das so an sich das man sie nicht so toll findet und sie sind wohl deshalb verboten XD


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:16
@Kältezeit

Na weil du dich daran aufhälst, dass du das nicht gut findest und es nicht lustig ist.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:17
wichtelprinz schrieb:und sie sind wohl deshalb verboten
Aha!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:17
@Kältezeit

Nun ist aber ja die frage, ob das ganze eine schmähkritik war


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:18
shionoro schrieb:Na weil du dich daran aufhälst, dass du das nicht gut findest und es nicht lustig ist.
Nee, lies mal bitte im Kontext ...

Hier wird andauernd gesagt, dass man Satire nicht versteht oder wird für blöd verkauft. Im Übrigen ging mein Beitrag an @ahri .. ich nehme an, sie versteht, was ich meine. ;)


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:18
@Kältezeit
wichtelprinz schrieb:
und sie sind wohl deshalb verboten
Aha!
ja und was sagte den der Böhmermann dazu?
sagte er sie seien erlaubt?


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 20:19
@Kältezeit

Versteh ich jetzt nicht ganz, aber okay.


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zu viel Geld287 Beiträge
Anzeigen ausblenden