Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 12:28
Das Gedicht war bewusst völlig überzogen (zumindest hoffe ich das für Erdogan und die türkischen Ziegen), es ist mir ein Rätsel, wie man das als zu einer satisfaktionsnotwendigen Beleidigung hochstilisieren kann.
Die wenigsten werden Erdi wohl verdächtigen sonderlich humorbegabt oder intelligent zu sein, aber solch eine Peinlichkeit sollte selbst den AKP-Hurra-Türken zu denken geben.
Das Gedicht ist so überzogen wie Olivia Jones. Es handelt sich da in beiden Fällen um ein Kunstprodukt, das man nicht schön finden muss, das aber meines Erachtens durchaus tolerierbar ist.

Den Kontext hab ich schon mehrfach hier verlinkt, darauf muss man nun wirklich nicht mehr eingehen, da gilt es die individuellen Grenzen zu respektieren.


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 12:28
@Nanopren
Mal schauen. Grundsätzlich gehts um folgende Verfassungsartikel und nicht um die ollen Gesetze; Menschenwürde, Pressefreiheit, Meinungsfreiheiit, Kunstfreiheit und die Verhältnismässigkeit. Da kannst noch lamge auf dem Strafgesetzbuch rumreiten.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 12:46
@Zyklotrop
Um den Inhalt des Gedichts braucht man sich nicht streiten, hierzu sind sich alle einig.
Aber man kann es nicht ausblenden, weil es mit über den Sender ging.
Es ist von einem Menschen bewusst beleifdigend gegen die Person Erdogan verfasst.

Ich könnte den angeblichen Satire-Rahmen auch verstärkend argumentieren: Man suchte eine Verpackung, um die Verse zu platzieren.
Unterste menschliche Schiene, jemandem seine Meinung kund zu tun.

@wichtelprinz
Das siehst Du falsch: Verfassung ist der Rahmen, Gesetzbücher der regelnde Inhalt.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 12:54
@wichtelprinz
wichtelprinz schrieb:Na wenigstens hat DE eine Kultur von Pressefreiheit, Meinungsfreiheit und Kulturfreiheit. Wer das nicht versteht bekommt meist Spot, Hohn und Häme ab
Versteh Du es mal selbst erst, bevor du andere verspottest und beleidigst.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:01
@Nanopren
Nanopren schrieb:Ein diplomatische Note des Missfallens abgeben ist eine probates Mittel in der Politik.
Klar, kann aber auch übertrieben werden, das Einbestellen des Botschafters wegen dem Lied war mehr als überzogen und einfach schon peinlich. Und davor hat er sich über dieses Bild:
Karikatur-Tuerken-in-Deutschland-teaser
in einem Schulbuch aufgeregt:
http://www.welt.de/politik/ausland/article133997561/Erdogan-hat-in-Deutschland-nichts-zu-melden.html
Nanopren schrieb:Darauf wie ein pubertierender Dreikäsehoch den Lauf auf E. richten kommt dem Herrn genau Recht.
Nun wirst Du beleidigend, ist nicht weit her mit Deinem Anstand oder? Aber A... und nicht Arschloch schreiben wollen, weil ja vorgeblich so kultiviert. :D
Sehe ich richtig, dass Böhmermann ein Anflug von selbstrührenden Tränen im Blitzlichtgewitter auf dem Roten Teppich in die Augen schiessen? Ruhm und Geld sein vordergründiges Ziel, nicht ein ehrenwertes politisches Ansinnen.
Selbstsüchtige Menschen!
Und weiter gehst Du gegen die Person. Sachlich mit dem Thema hast Du Dich bisher nicht mit einem Satz gemeldet.
Nanopren schrieb:Ein Freispruch würde zur Nachahmung einladen. Jeder Deutsche dürfte mit Lächeln im Gesicht beliebig unverhohlen beleidigen... Es ist die schlimmste anzunehmende verbale Form der Entgleisung, was da über die Bühne ging.
Dein überzogenes Geheul ist echt nur noch peinlich, und nein, Du gibst eben die Dinge und objektive Wertung nicht vor. Du magst es schlimm finden oder für das Schlimmste, andere finden es passend und haben hier im Land auch das Recht es so zu finden. Und das ohne von Dir deswegen persönlich angegriffen und beleidigt zu werden. Denn das ist keine Satire und auch mehr als hart an der Grenze des erlaubten. Nur wird sich da nicht wirklich wer so drüber aufregen, wie Erdoğan.
Es ist von einem Menschen bewusst beleifdigend [sic !] gegen die Person Erdogan verfasst.
Nein ist es eben nicht, willst Du aber wohl nicht begreifen, oder Dir fehlt das geistige Kontingent dafür.
Ich könnte den Rahmen auch verstärkend argumentieren: Man suchte eine Verpackung, um die Verse zu platzieren. Unterste menschliche Schiene, jemandem seine Meinung kund zu tun.
Deine Meinung, zählt aber nun wirklich nicht groß, da Du Dich noch immer unfähig zeigst den Kontext und die Metaebene zu verstehen, andere finden die Nummer an sich richtig gut und passend. Wobei die ganze Nummer und nicht nur der Text gemeint ist.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:01
***** gelöscht****


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:05
@nocheinPoet
Es hat keinen Sinn. Offensichtlich wollen einige nicht verstehen. Könnte auch damit zusammenhängen, dass immer mal wieder diverse Gruppen Gegenstand seiner Sendungen waren.

Sehr schön der Kalkofe-Beitrag. Man könnte meinen er hätte ihn nur für die hier anwesenden Begriffsstutzigen aufgenommen ^^


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:10
@Nanopren
Nanopren schrieb:Das siehst Du falsch: Verfassung ist der Rahmen, Gesetzbücher der regelnde Inhalt.
Jojo ne ist klar. Deshalb ist ja das Erdowanische Majestätsgesetz jetzt auch arg unter beschuss, weils so Verfassungskonform ist gell -.-

@Nanopren
Nanopren schrieb:Versteh Du es mal selbst erst, bevor du andere verspottest und beleidigst.
Wo hab ich den hier jetzt jemand beleidigt? Gibts noch ein Qoute dazu oder ist das nun Deine Art von Satire?


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:13
@richie1st
Es wird zu unser allem Problem wenn man Kindergartensprache einsetzen muss damit auch alle kapieren XD


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:13
Was Kalkofe macht ist genauso Schönfärberei wie alle andern, die hinter B. stehen.
Das nenne ich rechtsbeugend, um dem unbeliebten E. kein deutsches Recht zukommen zu lassen.

Erdogan wird doch sicher die Frage stellen "und weshalb genau dieses speziell verfasste "Beispiel"?

Da wende ich diesen deutschen Mentalitäten den Rücken zu.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:15
@Nanopren
Apropos Rechtsbeugend Spoilerhttp://www.zeit.de/politik/ausland/2016-03/pressefreiheit-tuerkei-recep-tayyip-erdogan-drohung-verfassungsgericht-journa...


Aber mach nur weiter mit Deiner Empörtheit. So lassen sich einige Dinge über Erdi erörtern und ausdiskurieren XD


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:19
@Nanopren
Ja nee ist klar - die Rechtsgleichheit in der Tärkei ubter Erdi ist ja phänomenal.
Was kommt als nächstes - die Rechtssicherheit in der Türkei ist grösser als in Deutschland?


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:22
@wichtelprinz
Nach ablenken! Es geht um B. und §185
"Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein"
Nicht mit Fingern auf andere zeigen, wenn man sich selbst in die Versenkung begeben hat.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:25
@Nanopren
Nö es geht um Erdi und sein Machgehabe - jetzt auch ausserhalb der Türkei.
Wenn Erdi halt nicht versteht was in DE Satire ist und was nicht dann wirds ihm ein Satiriker erklären. Auf seinem dargebotenen Niveau.

"Wer ohne Schuld werfen den ersten Stein" was laberst für ein Dünnpfiff. Entweder willst über Gesetzesartikel reden oder über 2000jahre alte Moralverschen. Hast die Säkularisierung auch schon mitbekommen?


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:27
wichtelprinz schrieb:Nö es geht um Erdi und sein Machgehabe - jetzt auch ausserhalb der Türkei.
ne, es geht darum, wie der Deutsche damit um'geht


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:27
@Nanopren
Und ich sags Dir halt nochmals; es geht nicht um Gesetzesparagraphen sondern um Verfassungsartikel - schön das man hier noch Staatskunde lernt - nicht? Sag Erdi ubd Böhmi brav danke.


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

18.04.2016 um 13:28
@Nanopren
ne, es geht darum, wie der Deutsche damit um'geht
Welchen Deutschen meinst du denn nu wieder?


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe für den User44 Beiträge
Anzeigen ausblenden