Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Exfreundin einfach nicht los werden

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Belästigung, Exfreundin, Stalken

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 11:56
@pyre

Wenn das so einfach wäre , dann hätte er das schon längst getan ;)


melden
Anzeige

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 11:58
@Lichtstrahl

Es IST so einfach.
Scheitert nur an der Konsequenz.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:00
@pyre
Ne ist es nicht wenn er noch sehr viele Gefühle hat für diese Person


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:05
@Lichtstrahl
Joa.
Hab ich schon kapiert.
Und die unterwandern die Konsequenz.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:07
Man kann hier jetzt natürlich rumdiskutieren ob es schwer ist oder nicht . FAKT ist das es für ihn schwer ist


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:08
@pyre
ja stimmt schon aber bis er auf diesen Punkt kommt .. das wird noch a bisal dauern so wie er das schreibt


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:11
@Pink-Lady
klar ist es für Ihn schwer , und er braucht positive denkanstöße !


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:16
Es ist schwer loszulassen. Gerade wenn ein alles an diese Person erinnert. Die Gewohnheit ist denke ich das schlimmste.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:27
Pink-Lady schrieb:Es ist schwer loszulassen. Gerade wenn ein alles an diese Person erinnert. Die Gewohnheit ist denke ich das schlimmste.
klar das auch, aber der @keyshan hat denk ich mal keine schönen Erinnerungen da haften eher die negativen Kräfte der Erinnerung ein , er hat auch Depressionen ..


@keyshan
du wegen Depression in wie weit ist sie fortgeschritten , weil du schreibst ja das du Sport machst ..


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 12:33
@Lichtstrahl

Aber es gibt natürlich auch die guten Erinnerungen. Die meisten Menschen unterdrücken die schlechten und sehen nur das gute. Deshalb sind viele mit ihrem Partner zusammen weil sie sich selbst alles schön reden. Und das hat er ja gemacht, sonst wäre es doch spätestens nach dem zweiten mal vorbei oder ?

Er muss sich jetzt einfach um sich kümmern, wie gesagt am besten Sachen packen und erstmal ein paar Tage /Wochen weg z.B. Freunde. Dann bekommt man den Kopf frei und kann objektive Entscheidungen treffen


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 13:22
@resfeber
resfeber schrieb:War ja klar. Das 'Mimimi, der Penis wird diskriminiert' Gejammere lässt mittlerweile auch nicht mehr lange auf sich warten. Aber: Typisch.
Sowohl Jammern als auch Diskriminierung definiere ich anders.

Der Rest deines Beitrages lässt darauf schließen, dass du auf dem Gebiet Stalking anscheinend jede Menge Erfahrung besitzt.
Woher will ich gar nicht wissen, und eine Diskussion mit dir schließe ich auch eher aus nachdem du dazu neigst Menschen als dumm/dämlich zu titulieren die nicht deiner Meinung sind oder nur nach Rat fragen wie der Te.

Gehab dich wohl, und nimm dich etwas zurück.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 14:35
@Fenris
Sowohl Jammern als auch Diskriminierung definiere ich anders.

Wäre der Te weiblich, und es wäre ein Kerl der da kurz vor Mitternacht um das Haus schleichen würde, hätte es sicher einen Aufschrei gegeben

»Der Gleichheitssatz ius respicit aequitatem, „Das Recht achtet auf Gleichheit“, ist ein Grundsatz im Verfassungsrecht.« & »Diskriminierung bezeichnet eine gruppenspezifische Benachteiligung oder Herabwürdigung von Gruppen oder einzelnen Personen.«

Dein Gedankenspiel sagt, dass – würde der TE einem anderen Geschlecht angehören – er anders und im Fall des TEs, vorteilhafter behandelt werden würde. Die Aussage impliziert also, dass er aufgrund seines Geschlechts ohne legitimen Grund der Ungleichbehandlung zum Opfer fällt und das entspricht der Definition von Diskriminierung, die so wie es oben zu lesen ist, festgehalten wurde. Wie du das auslegst ist deshalb unwichtig, da du kein Maßstab bist. Jammern ist das sowieso, aber bitte entschuldige. Ich denke Jammertante (»Die „Jammertante“ ist hingegen eine Frau, die ständig lamentiert und sich über Gott und die Welt beklagt«) drückt eher aus, was ich meinte.
Fenris schrieb:Woher will ich gar nicht wissen, und eine Diskussion mit dir schließe ich auch eher aus

Es ist immer gut, wenn man den eigenen Irrtum erkennt und dann motzend abzieht. So macht man das in der Erwachsenenwelt. Vorteilhafter wäre es natürlich einfach zu lernen, um in Zukunft sinnvollere Ratschläge geben zu können.
Fenris schrieb:nachdem du dazu neigst Menschen als dumm/dämlich zu titulieren die nicht deiner Meinung sind oder nur nach Rat fragen wie der Te

Clever finde ich hier nur, dass du versuchst mit dem TE eine Einheit zu bilden. Auch geht es hier nicht um eine, deine oder meine Meinung. Es geht um Fakten und das, was vor dem Gesetz zählt. Ihn habe ich beraten, dich habe ich auf deine fehlerhaften Informationen hingewiesen. Würde der TE deinem Ratschlag folgen, dann würde er sich damit selbst schaden. Wenn dem TE eingeredet wird, dass er als Frau bessere Chancen hätte – was falsch ist – dann nimmt man ihm die Motivation überhaupt etwas zu tun. Das ist dumm. Hält man als Ratgeber dann auch noch an dieser Meinung fest, dann nenne ich das dämlich.
Fenris schrieb:Gehab dich wohl, und nimm dich etwas zurück.

Gehab dich wohl und versuche etwas zu lernen. Unwissenheit ist nicht schlimm, aber sie wird zum Problem, wenn man nichts aufnehmen möchte.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 15:07
keyshan schrieb:Das Problem ist, dass meine Ex jeden Tag an meinem Haus vorbei fährt, weil sie ja zur Arbeit muss. Sie fährt mit Roller und bleibt immer fast stehen, ausserdem kann sie noch 3 andere Wege fahren.

Ich fühle mich extrem unwohl, da ich mich irgendwie belästigt fühle. Kann in dieser Situation zur Polizei gehen`?
Du wirst ihr nicht vorschreiben können, wo sie lang zu fahren hat und wo sie zu halten hat. Das stellt nämlich noch keinen Straftatbestand dar. Mach' Dich also nicht bei der Polizei lächerlich!

Guck doch nicht hin, wenn sie guckt.

Manchmal ist auch ein Rollo die Lösung aller Probleme.

Warum neigen Menschen eigentlich dazu, sich mit Kleinigkeiten das Leben zur Hölle zu machen? Ist das auch so eine Form selbstverletzenden Verhaltens? Oder hat das irgendeinen anderweitigen Krankheitswert?

Meine Güte, man wird, nicht gerade monoton-monogames Verhalten vorausgesetzt, immer wieder irgendwelchen Ex-SexualpartnerInnen über den Weg laufen. Damit wird man leben müssen - oder man lässt das mit dem Sex einfach und wird Einsiedelmönch.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 16:05
@keyshan
Doors schrieb:Manchmal ist auch ein Rollo die Lösung aller Probleme.
Und wenn sie wieder mal unten auf der Straße steht, nach oben blickt und du ziehst das Rollo runter, dann kann sie irgendeinen passenden Spruch lesen, den du für sie auf die Rückseite des Rollos geschrieben hast, und wenn's nur ein Grinsesmiley ist. Aber du ziehst einen Strich/Rollo zwischen ihr und dir.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 16:16
Ich sehe auch keinen Grund die Polizei zu rufen, nur weil Ex-Freunde vorbeifahren wo man wohnt um zur Arbeit oder sonst wohin zu kommen.
Warum deswegen einen anderen Weg zur Arbeit nehmen - würde ich übrigens auch nicht tun, solange es andere Umstände nicht irgendwie erfordern.

@keyshan


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 16:23
@Pallas

Man(n) kann natürlich auch eine anstrengende Ex haben. Wir erinnern uns - da hilft dann auch kein Rollo mehr:





melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 20:23
@keyshan

Ich kenne das. Ich bin selber jahrelang gestalkt worden. Du hast mein Mitgefühl.


melden

Die Exfreundin einfach nicht los werden

12.04.2016 um 21:09
@keyshan

Ich kenne das auch, bin selber gestalkt worden und das schon öfters. Auch ich sah den Typ immer, wenn ich mal aus dem Fenster sah und er stand da und starrte zu meinem Fenster usw. oder er ging "zufällig" vorbei, wenn ich aus dem Haus ging etc. Erst als ich dem Ganzen keine Beachtung mehr schenkte, da es mir wirklich egal war, hörte das auf.

Ich kann dir nur einen Rat geben und zwar ignorieren. :Y:
Anscheinend hast du sie aber noch nicht losgelassen und solange wird sie dich nicht loslassen. Widme ihr keine Aufmerksamkeit mehr.
Aber bitte, ich rede hier nicht von "Härtefällen", wo es massive Eingriffe in die Privatsphäre gibt– da muss natürlich was unternommen werden.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Exfreundin einfach nicht los werden

13.04.2016 um 10:05
@keyshan

Klau der doch den scheizz Roller weg, dann muss sie immer laufen und hat weniger Zeit für DICH. :P:


melden
Anzeige

Die Exfreundin einfach nicht los werden

13.04.2016 um 14:09
Alle guten Ratschläge bringen dich nicht weiter, du allein musst diesen Abschluß wollen. Dann wirst du Deine Exfreundin auch emotional los und störst Dich auch nicht weiter an ihrer Anwesenheit.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden