Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

322 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Geld, Schule, Arbeit

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 17:22
OK, eine Trilliardeundfünfzig für @intolerabilis :D
Sei dir getönnt :)


melden
Anzeige

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 17:38
Sei dir getönnt??? Was schreib ich denn, ich meine natürlich

Sei dir getönt.

Äh, sei dir gegönnt. Ich glaube, das habe ich gemeint.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 17:40
Zu gütig. :D

Aber mal eine andere Sache. Bewegen wir uns mal in realistischen Kreisen:

Das wäre nicht unbedingt eine Motivation für's Lernen, sondern primär, das meiste Geld zu "verdienen". So würden manche Störenfriede, die in der Hauptschule besser aufgehoben wären mit einem mal in der Realschule. Sie würden vielleicht eine solide Leistung bringen, der Atmosphäre und somit auch dem Wert der Realschule schaden.
Nun komme ich auf die Passage mit dem "meisten Geld verdienen" zu sprechen:

Wie sicher bekannt ist, stellen die drei Hauptbildungseinrichtungen einen völlig unterschiedlichen Stellenwert im beruflichen System dar.
Während ein Hauptschulabschluss das schlechtere Übel darstellt, reicht ein Realschulabschluss (zumindest im Augenblick) noch gerade so aus, am Rand des Akzeptablen zu stehen. Konkurieren allerdings Abiturienten mit Realschülern...Ich denke, das ist klar.

Hieraus - und das ist ja schon lange keine Vermutung mehr - wären dann noch unterschiedliche Geldbeträge herumzuschieben. Die Zahlen sind rein theoretisch:

Hauptschule: 50 €
Realschule: 100 €
Gymnasium: 200 € (immerhin müsste man in der heutigen Zeit das Abitur besonders attraktiv machen)

Das dürfte die Tragödie mit den Störenfrieden ziemlich gut repräsentieren. Es ist nicht verkehrt, den höchsten Lohn, gleichgesetzt den bestmöglichsten Abschluss zu erzielen, allerdings ist es fraglich, ob sich das für das Kollektiv lohnt.
Schließlich wäre das eine ähnliche Schiene wie das BaFög, das einem bei der Ausbildung zuteil wird. Hier werden auch unmotivierte Schüler mit Geld versorgt, obwohl sie keine Lust haben. Sie schreiben ihre guten Noten, damit sie zum einen irgendwo unter sind und zum anderen, weil sie weiterhin Geld fließen sehen wollen. Mit so einer Haltung (da spreche ich aus eigener Erfahrung) kann man das komplette Klassenklima herunterdrücken. Dafür Geld zu bekommen, finde ich fraglich.
Abgesehen davon wäre es ein großer Akt der Bürokratie. Wenn ich bedenke, welche Schwierigkeiten sich beim BaFög-Beantrage-Gedöns auftun. ^^


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 17:55
Wenn man Schüler schon bezahlt, wüsst ich nicht, warum sie in der Hauptschule weniger bekommen sollen als im Gymnasium.

Das Einzige, worüber man vlt. evt. (ich drück mich so aus, weil das eh nicht kommen wird) nachdenken könnte, ist, Gymnasiasten in der Oberstufe zu bezahlen. Denn die verdienen am längsten kein Geld, während die angehenden Friseurinnen, Mechatroniker und Bürokaufleute zu dem Zeitpunkt schon ihr Azubigehalt bekommen.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:02
Nun, es ist ja kein Geheimnis, dass die jeweiligen Abschlüsse einen unterschiedlichen Wert bei der späteren Berufswahl haben, somit müsste man - da man in der Realschule andere Leistungen bringt, als in der Hauptschule; vom Gymnasium gar nicht zu sprechen - diesen Unterschied in die Bezahlung mit einbeziehen. Außerdem macht man doch heutzutage bei allem Unterschiede.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:06
@intolerabilis

Schöne Drei-Klassengesellschaft. Wie im wahren Leben. Warum nicht mal umgekehrt? Wäre doch mal was neues :D


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:27
hallo-ho schrieb: warum sie in der Hauptschule weniger bekommen sollen als im Gymnasium.
Weil Koks teurer ist als Red Bull :troll:


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:29
@laucott
Ach, die sollen einfach gleich den Hartz-IV-Satz bekommen, da können sie sich schonmal drangewöhnen :troll:


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:30
@hallo-ho

Du böser, böser hallo-ho :D


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 18:31
@laucott
Selber! :D


melden
spalac
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

13.05.2016 um 23:51
Hartz 4 sollte sowieso abgeschafft werden! Um den Anfang des Treads zu beantworten: Nein, Kinder sollten (meiner Meinung nach) nicht fürs Lernen bezahlt werden. Aber ich finde es wichtig den Kindern /Jugendlichen zu vermitteln, dass sie eine wertvolle Arbeit vertichten wenn sie studieren, lernen...egal ob mir 6 oder mit 20 Jahren,


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

14.05.2016 um 00:20
War sowie so unrealistisch da die Schulen jetzt schon zu wenig Geld haben


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

14.05.2016 um 11:50
Nein, die Schüler würden mehr lernen wenn der Unterricht nicht so gähnend langweilig gestaltet werden würde. Learning by Doing wäre viel spannender, aber für sowas ist ja wieder kein Geld da.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

14.05.2016 um 11:55
@CosmicQueen

100 %-ige Zustimmung meinerseits.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

15.05.2016 um 17:23
Das Geld wäre schon da, wie für so viele andere wichtige Dinge. Man verpulvert es aber für anderes. Kriege, U-Boot-Geschenke - wir sollten fordern, dass das Volk darüber entscheidet. Nur das wäre Demokratie!


melden
YurieChan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

15.05.2016 um 18:02
@DaHe
Ich glaub sie würden nur anfangen besser zu schummeln:D wenn es darum ginge für einen bestimmten Notendurchschnitt ein "Gehalt" zu erhalten, würden die Schüler sich sicher mehr Mühe geben, aber davon war hier ja nicht die Rede, also würde ich mal sagen, nein:)


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

15.05.2016 um 19:01
@Nilreb aber das will ja der Staat nicht


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

15.05.2016 um 19:21
Vielleicht sollte man von den Eltern das Geld, was die Schule kostet, zurückverlangen, wenn die verwöhnten Gören zu faul sind, sich auf den Hosenboden zu setzen und keine Leistungen bringen. Dann würden sie bisserl mehr an der Erziehung arbeiten statt an den Schuldzuweisungen an Erzieher, Lehrer, Schulsystem....

Vielleicht sollte man mit den "Kids" aber auch mal in einer der vielen Ferienzeiten nicht irgendwohin in den Urlaub fliegen, sondern ihnen zeigen, was Eltern und Kinder in anderen Ländern auf sich nehmen um Bildung zu bekommen.

Oder wie sie ohne Schulabschluss und ohne Lese- Schreib- und Rechenkenntnisse wohl all den gewohnten Luxus als Erwachsene vollkommen vergessen können.


melden

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

15.05.2016 um 19:51
👍


melden
Anzeige

Glaubt ihr Schüler würden mehr lernen, wenn sie dafür bezahlt würden?

16.05.2016 um 03:03
Nein, würden sie nicht. DEn um besser zu Lernen müssten die Lehrer ja auch besser bezahlt werden. Den manch ein Lehrer hat einfach keine lust um die Schüler was beibringen zu wollen. Habe da was nettes im meinen Bekantenkreis erfahren xdd.


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Idealisten97 Beiträge
Anzeigen ausblenden