Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wenn der Partner religös wird

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Partnerschaft
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 13:32
@kreativbinichn

Ich wünsche Dir jedenfalls alles erdenklich Gute!


melden
Anzeige

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 13:38
@Trompie
Trompie schrieb:Der katholische Glaube ist ein froher, sinnstiftendender und menschenfreundlicher Glaube
Meinst du das ernst oder verstehst du unter Menschen nur weiße, heterosexuelle Männer? Wobei ich nicht mal dann von Menschenfreundlichkeit sprechen würde, wenn man sich mal so ein paar Bibelgeschichten anschaut.

@kreativbinichn
Eine Trennung war das einzig Richtige. Von religiösen Fanatikern sollte man sich lieber fern halten, v.a. wenn die eigenen Einstellung zu Religionen dem diametral gegenüber steht.


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 13:47
@kreativbinichn

Ich würde mich trennen. Das klingt für mich sehr unmodern. Wer sich alte Zeiten herbeisehnt, der sollte sich mehr mit Geschichte befassen.


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 14:09
Eine Trennung ist stets die beste Lösung wenn einem etwas aufgezwungen wird oder man sich seelisch nicht entfalten darf.
Dabei spielt es auch keine Rolle ob der andere religiös geworden ist oder aber sich dazu entschließt, Frauenkleidung zu tragen.

Wichtig ist, wie man sich als Partner dabei fühlt.
Ob einen der Wandel negativ beeinflusst und etwas am Alltag ändert, was man nicht geändert wissen wollte.


melden
Trompie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 14:16
@Jiarou
Klar mein ich das ernst.
Katholiken sind keine rückwärtsgewandten, uralten, sabbernden Ungeheuer - sondern in der Regel fröhliche und liebevolle Menschen. Bitte nicht so sehr in Verschwörungstheorien rumrühren,sondern auch mal mit neuen Augen auf die andere Seite schauen. ☺ Natürlich bestätigen auch Ausnahmen die Regeln, das will ich nicht abstreiten...


melden
Trompie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 14:19
@Star-Ocean
Sie hat sich doch getrennt:)


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 14:23
@Trompie
Ja ich hab nicht alle Seiten durchgelesen. Dieses kleine Detail habe ich übersehen :D


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 19:54
@Trompie
Trompie schrieb: Der katholische Glaube ist ein froher, sinnstiftendender und menschenfreundlicher Glaube
Hehe , der ist gut.

"Menschenfreundlicher Glaube*"

1. Wenn er so menschenfreundlicher ist warum "verbietet" man dann verhütungsmittel in Afrika ?
die haben fast nicht zu essen und sie in sachen Sexualkunde nicht so aufgeklärt.
Da Sterben an so viel Menschen an Nahrungsmittelmangel und krankheiten, aber der Papst sagt verhütung ( Pille usw.. ) ist nicht gut !

2. Das die katholische Pfarrer nicht heiraten dürfen ist scheisse, darum gibt es ja "so viele" Kinderf++++r under römisch-katholischen Kirche !
Von den Evangelischen hab ich sowas noch nicht gehört.
-> Sexueller Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche <-
Wikipedia: Sexueller_Missbrauch_in_der_römisch-katholischen_Kirche

(*) Sag das mal den Opfer.

Edit:
PS ich bin atholisch getauft worden aber seid der Firmung hab ich keine Fuss mehr in eine Kirche zu messe gesetzt !

Und was ich sost so von der römisch-katholischen Kirche halte schreib ich mal lieber nicht mehr ich will keinen Kick riskieren !


melden
Trompie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:32
Schnarch @O.G.


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:35
@Trompie
Geile Antwort , fällt dir nix besseres ein ?
Vor allem zu punkt zwei ??

Man man man....


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:37
@O.G.
Volle Zustimmung. Ich war auch jahrelang gezwungenermaßen katholisch. Bin zum Glück nicht mehr bei diesem Verein. Der streng gläubigste Katholik, den ich kenne, sitzt mittlerweile auch im Knast wegen Kindesmissbrauch. Das ist schon etwas klischeehaft.

Ich will damit nicht sagen, dass alle Katholiken schlechte Menschen sind. Aber die Bibel halte ich schon für ein sehr zweifelhaftes Werk und was die Institution "Katholische Kirche" so für Ansichten vertritt finde ich auch höchst bedenklich. Jeder der Mitglied bei so einer Organisation ist, sollte mal überdenken, ob er das was in der Bibel steht und was die Katholische Kirche vetritt mit seinem Gewissen vereinbaren kann. Ich kann es nicht.

Allerdings gibt es hier schon genug Anti-Kirchen-Threads und das ist hier eigentlich OT.


Von Seth Andrews soll es demnächst einen Podcast zu "interfaith relationships" geben. Ich bin ja mal gespann darauf.


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:37
@O.G.

Es geht um den katholischen Glauben und wie dieser von Katholiken praktiziert wird, nicht um die katholische Kirche und deren Lehre. Abgesehen davon: Künstliche Verhütungsmittel werden von der Kirche nicht nur in Afrika abgelehnt, sondern weltweit. Aber: Du musst dich ja nicht dran halten :D - Du würdest auch nicht Exkommuniziert, wenn du sie trotzdem anwendest :D

Und was das Zöllibat der Priester angeht - Es wird ja keiner gezwungen katholischer Geistlicher werden zu müssen. Wer diesen Schritt geht, der macht das freiwillig und weiß dann auch, dass er nicht heiraten darf. Das geht mich und Dich doch gar nichts an, weil es uns ja gar nicht betrifft. Und wenn er später doch lieber heiraten will, dann darf er das natürlich tun, nur darf er dann sein Priesteramt nicht mehr ausüben. Da muss man sich dann eben entscheiden, was einem wichtiger ist.

Du kannst ja von der katholischen Kirche halten was du willst. Nur: Das ist hier eigentlich gar nicht das Thema!


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:39
@Erasmus
@Jiarou


Ja ihr hab recht das was ich geschrieben hab ist zu sehr OT.
Sorry !


melden
Trompie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:45
Nee, das ist typischer Stammtischblah. Wird von gebetsmühlenartigem Wiederholen nicht besser. Natürlich gibt es das auch, das bestreite ich nicht. Es ist kein Zusammenhang zw. Zòlibat und Missbrauch. Und wer nicht praktiziert, kann auch den Glauben nicht recht beurteilen http://m.welt.de/debatte/kommentare/article6242363/Nicht-der-Zoelibat-ist-Schuld-am-Kindesmissbrauch.html

@O.G.


melden
Trompie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:48
@Jiarou
Wie gesagt, immer schon scheisse, wenn man zu was grzwungen wird. Wie soll man dann auch Freude erleben?


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 21:55
@O.G.
O.G. schrieb:Da Sterben an so viel Menschen an Nahrungsmittelmangel und krankheiten, aber der Papst sagt verhütung ( Pille usw.. ) ist nicht gut !
Und du glaubst wirklich daß die Menschen in Deutschland die an AIDS erkrankt und gestorben sind nur weil sie auf dem Papst gehört haben ?


melden

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 22:18
@Threadkiller2
Das hab ich nicht gesagt ist sagte das AIDS und Co da ein grosses problem ist.
Threadkiller2 schrieb:Und du glaubst wirklich daß die Menschen in Deutschland die an AIDS erkrankt und gestorben sind nur weil sie auf dem Papst gehört haben ?
Nein das glaub ich nicht und das hab ich auch nicht gesagt !

Hast du das schon gehört ?
Das meinte ich eigendlich mit sachen Sexualkunde nicht so aufgeklärt.
->
Winnie Adhiambo kann kein Aids heilen. Ihr Nachbar hat es ausprobiert, es half nichts. Er hatte Sex mit ihr, mehrmals. Winnie war damals neun. Viele Männer in ihrem Slum glauben, durch Sex mit einer Jungfrau verschwindet der HI-Virus wieder.
Quelle:
http://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/projekt-fuer-frauenrechte-in-kenia-fussball-gegen-die-gewalt/14436432.html

Das ist der erste beitrag was ich auf die schnelle gefunden hab zu diesen Thema.

ABER das ist auch schon wiede zu sehr OT !


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

28.08.2016 um 23:14
@O.G.

Und was kann der Papst nun dafür, dass in Teilen von Afrika Winnie und Co. glauben, wenn sie Sex mit ´ner Jungfrau haben, von Aids geheilt zu werden?

Ist deswegen der biblische Auftrag: Seid fruchtbar und mehret euch etwa hinfällig geworden?


melden
Rao
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Wenn der Partner religös wird

30.08.2016 um 13:02
@Trompie : Zölibat und Kindsmißbrauch hängen durchaus zusammen. Weil früher Männer, die Probleme mit der eigenen Sexualität hatten oder von der Umwelt gemacht bekamen - insbesondere homosexuell oder eben Kindern "zugetan" - sich häufig in den Priesterberuf "flüchteten", weil sie meinten, quasi von Berufs wegen "nicht zu dürfen" würde den Trieb abtöten. Vor einigen Jahrzehnten schon wurde mal eine anonyme Umfrage gemacht unter Priestern, wie sie es mit der Sexualität halten, da kam heraus, daß ein Drittel (ca. 33 %) eine heimliche Liebschaft (hetero) hat, ein Viertel (25 %) schwul ist, etwa 16 % "ungute" Neigungen, sprich Pädophilie oder Fetisch, angab, der Rest hat es sich vermutlich aus der Nase gepopelt.
Die Angabe mit dem einen Viertel Schwule, wo unter der männlichen Normalbevölkerung ca. 10 % als schwul gelten, beweist schon, daß die Kirchen also lange Zeit als regelrechtes Sammelbecken für sexuelle Problemfälle dienten, und daraus resultiert logischerweise ein deutlich höheres Risiko für Übergriffe auf "Schutzbefohlene" wie Kinder, Ministranten oder Theologiestudenten.
Es ist auch kein Geheimnis, daß Pädophile sich gezielt Berufe aussuchen, wo sie viel mit Kindern/insbesondere Jungen zusammenkommen und als (Sport-)Lehrer, Priester oder anderes auch eine gewisse Macht ausüben können, um bei den Opfern das Schweigen zu erzwingen.

Die größere Toleranz gegenüber Schwulen heutzutage sorgt übrigens dafür, daß sich immer weniger Schwule in den Kirchendienst "flüchten". Sprich die Zahl der schwulen Priester sinkt (per Todesfall oder Austritt), zusammen mit der Zahl der neugeweihten Priester, die in den letzten Jahren überall in den Keller gegangen ist, die Kirchen haben überall akute Nachwuchssorgen. Hängt alles miteinander zusammen.


melden
Anzeige

Wenn der Partner religös wird

08.09.2016 um 18:09
Ich wollte ein ( vorerst ? ) letztes Update geben.

Nach dem Brief, kam nichts mehr von ihm. Weder Anruf, noch Brief, Mail oder irgendein anderer Kontaktversuch.

Somit kann das thema geschlossen werden.

Es war die richtige Entscheidung.

Danke für eure Beiträge.


melden

Diese Diskussion wurde von FF geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers und weil die Frage beantwortet ist
420 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Surren im Kopf74 Beiträge