Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mietbetrug?

103 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Miete, Umzug, WG, Meite

Mietbetrug?

04.09.2016 um 13:53
Soo, noch immer kein Kontakt. Ich wurde verarscht. Und des nervt mich Tierisch

@anouk
Ständig, denke sein handy ist aus.

@Sterntänzerin
Sterntänzerin schrieb:Du tust mir echt leid. Ich war letztes Jahr hinsichtlich meiner Wohnungssuche auch total abhängig von anderen (wenn auch auf ganz andere Weise). Das ist total nervig und in deinem Fall ja auch mit einem gewissen Druck verbunden, weil du morgen aus deiner bisherigen Bleibe draußen sein musst. Gehe ich recht in der Annahme, dass du bisher auch nur ein Zimmer bewohnst, also nicht sooooo viele Sachen hast, die du anderweitig unterbringen müsstest? Vielleicht bei Freunden, Familie, etc? Ich weiß natürlich, dass der Inhalt eines einzigen Zimmers immer noch viel sein kann, ich bewohne selbst eine Einzimmerwohnung, aber besser als mit dem Krempel auf der Straße zu sitzen, falls dich niemand abholen kommt, ist es allemal. Sollte ja im Idealfall auch maximal für ein paar Tage sein.
Danke. Hab mittlerweile mit meinem Chef eine Lösung für die Möbel gefunden. Da er dieses Jahr umbauen will (der grund warum ich aus meiner 3 zimmer personalwohnung gegenüber des Hotels aus- und ins Hotel ziehen musste) und nächste woche der Schuppen in dem seit märz der großteil meines hab und gutes lagert abgerissen werden soll, hat er einen Container gekauft für die zwischenlagerung. Dort kann ich ne zeit lang mein Stuff unterbringen, zum Glück.

Werde dann entweder morgen oder übermorgen (kommt drauf an wie es bei Blabla car aussieht) hochfahren und schauen ob mir jemand aufmacht. Zur not las ich den schlüsseldienst holen.

@ARWEN1976
Ja das wollte ich ebenfalls denken, aber auch wenn viele indizien keinen sinn machen, erhärtet sich der verdacht das ich betrogen wurde leider sehr stark.


melden
Anzeige

Mietbetrug?

04.09.2016 um 15:52
Was ich echt nich peile, wie kann man denn heutzutage noch denken, dass man mit der nr durchkommt?
Ich mein du hast seinen Namen,und die Adresse...hat der sich das ausgedacht oder ist der ernsthaft mit 900,- abgetaucht bzw vorher durchgebrannt und dann getaucht?
Iwas hängt doch


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:15
@apart
@low_milk
Es wurden schon Ferienwohnungen an zehn verschiedene Leute vermietet,die standen dann vor den entsprechenden Appartments.Natürlich zankten die sich ein wenig,bis sie pfeilschnell rafften das sie von Trickbetrügern hochgenommen wurden.
Oder da stand ein Pulk wütender Menschen vor dem betreffenden Objekt,Auto fährt vor,zwei Leute wühlen sich verwundert durch die Menge,fragen was denn los ist und können mit Müh und Not das Lynchen verhindern als sie auf die Frage antworten wer sie denn seien,wahrheitsgemäss antworten "Ähh...wir sind die Eigentümer,warum??"
Auf den Islas Canarias wohnt ein Immobiliendealer,der kam mit seinem Immobiliengeschäft zu einem beträchtlichen Vermögen.
Die Basis für sein Geschäft war windiges Kapital.
Der verkloppte seinen Mercedes an fünf verschiedene Leute


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:26
@Warhead

Du kannst einem Mut machen. :)

@low_milk

Vielleicht kannst du doch mal kurz bei der Polizei vorbeischauen, die ganze Geschichte erzählen und mal nachfragen ob es einen Unfall gab oder wie du vorgehen sollst. Ist kein big deal, vielleicht können sie dir weiter helfen?

Da gibt es nichts mehr zu verlieren.


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:33
Ich denke auch : entweder Polizei, Anwalt oder Mieterschutzbund.
Wenn es wirklich so ist, dass der Typ nicht mehr greifbar ist, dann spekuliert er ganz sicher darauf, dass die Leute eben nichts tun , weil der Aufwand zu groß ist.


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:41
@ARWEN1976

Ach nein, zuerst mal Polizei, dort kann man zuerst mal unverbindlich nachfragen um sicher zu stellen, dass der Typ nicht gerade bewusstlos im KH liegt. Bei Intensivpflege dulden sie keine Handy's.

Polizei wird ihm beraten was er weiter unternehmen könnte. Vielleicht bin ich einfach zu grosse Optimistin, aber ich will noch hoffen, dass ein Untermieter nicht schon lange vorhanden ist und von nichts eine Ahnung hat.

Oder ich hatte einfach gute Erfahrungen mit der Polizei... beruflich :)


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:55
anouk schrieb:Bei Intensivpflege dulden sie keine Handy's.
Doch tun sie mittlerweile.
Ich habe vor 6 Jahren meinen Zivi auf ner Intensiv gemacht und dort hatte jeder sein Handy in der Tasche...die Geräte sind seit Jahren so abgeschirmt das Handys dort nichtmehr stören.


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 16:59
@Nerok
Mag sein, aber wenn der Typ schwer verletzt ist, ist sein Handy das vielleicht auch :)


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 17:05
@anouk
@Nerok
Denkt ihr das die nen Unfall hatten?
Selbst wenn, die wollten doch von Bremen nach bawü. Den Leuten in bawü haben die doch sicher erzählt was die mit dem lkw wollen.
Also,selbst wenn dann hätten doch die Leute in bawü von dem Unfall erfahren und aich dem TE Bescheid gesagt?


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 17:08
@apart
Komme aus der Schweiz, die Entfernung ist mir nicht bekannt. Ich dachte nur, es ist Sonntag, alles ist zu, er hockt zu Hause mit Wut und Bauchschmerzen und Polizei ist nicht zu aber kostenlos. Vielleicht wissen sie mehr als wir ahnen und so bekommt er seine Gewissheit, ohne nach Bremen zu fahren und vor geschlossener Tür zu stehen.


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 17:44
Dick schrieb:Vor allem wenn man dann sogar noch drei Monatsmieten im Vorraus zahlt.
Man zahlt keine drei Monatsmieten im Voraus, und womöglich bar.
Man überweist drei Monatsmieten auf ein spezielles Kautionskonto, so handhabt es zumindest der Stielz als Vermieter.

Aber das hilft Dir jetzt alles auch nichts mehr. Ich hoffe, dass sich alles noch irgendwie aufklärt.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mietbetrug?

04.09.2016 um 17:52
@anouk
Hm...von ganz oben nach ganz unten,vielleicht verknallen sie die ganze Knatter am Golf von Lyon oder am Atlantic,in ne Fähre und nach Gomera oder Teneriffa geschippert.
Wenn man ein halbes Dutzend Leute abgezogen hat dann kann man davon im Valle ne ganze Weile von leben


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 17:56
@Warhead
Gut, jetzt weiss ich es auswendig :D


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 18:11
Am besten du treibst nochmal 900€ auf, besorgst dir darum ne Knarre und haltest sie den beiden Bastarden an die Schläfe um kurz mündlich nochmal anzudeuten dass du einen bösen Onkel besitzt der sehr viel Freude daran empfinden würde, wieder einmal ein paar Kilo Fleisch von so paar Flachwixxern verschwinden zu lassen.

Morgen ist die Wohnung bereit für den Einzug, meine Möbel da wo sie hingehören und ich überleg es mir nochmal, euch von den Betonschuhen Siziliens zu verschonen.

Arrivedervi!

(Die italienische Verabschiedung ist hierbei ganz wichtig um Authentisch rüberzukommen... ansonsten kauft dir niemanden deinen sizilianischen Mafia-Onkel ab)


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 18:23
@Redox
Oh Gott, ich schmeiss mich wech... Hoffentlich, liest er das auch und hockt nicht in einem Park, auf seinem Koffer...


melden

Mietbetrug?

04.09.2016 um 18:31
@Redox
Youtube: Inglourious Basterds - Italian scene

Vielleicht kann er da üben.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mietbetrug?

04.09.2016 um 18:56
@Redox
Ich halte die russische Variante für wesentlich wirksamer
"Darf ich dir meinen Freund Arkadi vorstellen"
Passenderweise hat Arkadi den Handgriff eines Schraubstocks
Arkadi muss auch gar nicht viel sagen...düster schauen und den einen oder anderen Gegenstand von Wert genauer taxieren um dann vor der Art Deco Lampe oder der Jugendstilkommode gerührt stehenzubleiben,vor Entzücken zu seufzen um dann mit harter Stimme klarzumachen..."Da gutt...übermorrrgen Arkadi Möbellwagen,du korrekte Maan,Arkadi auch korrekt!"


melden

Mietbetrug?

05.09.2016 um 10:04
Bin ja echt mal gespannt, wie diese Sache weitergehen mag.
Aber wahrscheinlich, wenn die unseren @low_milk
über's Ohr gehauen haben /hauen wollten, spekulieren sie eh damit, das nix weiter kommen wird. Und wenn, wird sich rausgeredet, was das Zeug hält.
Ich glaube, das Beste ist eh, wenn man da unverblümt auf der Matte steht, danach kann man ja weiter sehen.

Wünsche dir alles Gute, @low_milk , und halt uns weiter auf dem Laufenden 😉


melden

Mietbetrug?

08.09.2016 um 19:51
@low_milk
was ist denn bei der sache jetzt noch raus gekomen..? interessiert mich echt mal ob dein vermieter sich noch gemeldet hat?..


melden
Anzeige
--L--
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mietbetrug?

09.09.2016 um 10:32
@low_milk
Hörzu fahr dort mit paar Kollegen hin die nicht so weich sind, mach ramba zamba und geh in die Wohnung rein, falls er dich wirklich verarscht hat, sorg dafür, dass du das Geld wieder zurückbekommst.


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt