Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Luxus, Reiche, Angeber, Protzer

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 12:59
@kojak87
kojak87 schrieb:Aber sollen sie machen. So welche gabs früher, gibts heute und wirds immer geben.
Jop, ist halt überhaupt nichts neues :) und es wird immer welche geben, die den betreffenden Menschen ihre Aufmerksamkeit schenken. Finde das aber auch nicht verwerflich.


melden
Anzeige
kojak87
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 13:01
@Ocelot

Du bist ja das beste Beispiel. :D Ein Bild von dir und das Forum steht Kopf.

--------

Solange die Leute kommen, wirds ja wohl auch Geld einbringen. Bekommen die nicht durch Klicks auch Geld?


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 13:02
hotrocket schrieb:Ist das Protzen eigentlich eine Sucht? Braucht man immer mehr? Ist man auf Entzug ohne Protzen?
Meiner Meinung nach ist es nicht das Protzen selbst, das süchtig machen kann, sondern die Resonanz, die es zB in den Social Media erzeugt.


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 13:42
Was sind das eigentlich die Frauen die auf den Fotos posen? Sind das bezahlte Models oder lassen die Protzer diese kostenlos wohnen mit Taschengeld?


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 14:05
hotrocket schrieb:Was sind das eigentlich die Frauen die auf den Fotos posen? Sind das bezahlte Models oder lassen die Protzer diese kostenlos wohnen mit Taschengeld?
Erinnert mich stets an folgenden Witz:

E: "Würdest Du für 10 Millionen eine Nacht mit mir verbringen?"
S: "Hm, 10 Millionen. Ich schätze schon."
E: "Super, hier sind 50 EUR, zieh' Dich schon mal aus."
S: "Waas?? Wofür hältst Du mich???"
E: "Wofür ich Dich halten muss, haben wir ja schon geklärt. Jetzt verhandeln wir nur noch über den Preis."


melden
G.Reaper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 16:51
Für mich sind das arme Würstchen! Ne ein Würstchen ist da mehr Wert. Wenn man Geld hat, dann hat man es halt. Das man damit noch rumprahlen muss wie: "Mein Haus, mein Auto, mein Boot..." ist schon ziemlich frech.

Hätte ich viel Geld, dann würde ich den Ball Flach halten. Diese Getue wie "haha ich hab was Du nix" kotzt mich so an. Das ist kein Neid, von mir aus sollen sie Geld in ihrem Köroer produzieren und das Ergebnis im Klo absetzen.

Mir wurde immer beigebracht, dass man nicht protzt und prahlt, wenn man was hat, sondern ganz normal weiterlebt.

Ist genau wie bei Promis um mal etwas Abseits zu liegen. Warum brauchen die z.b einen roten Teppich? Können die nicht normal über Pflastersteine gehen? Nur weil jemand bekannt ist, braucht man keine Limo, fette Villen oder roten Teppich!

Und dann heulen diejenigen rum, wenn eingebrochen wird.

X|\


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 18:49
Es gibt Pseudoprotzer, die das ironisch und aus Spaß tun und sich völlig bewusst sind, dass andere das witzig finden. Aber das gibts nur im Real Life.
Die die das ernst meinen oder die ganzen Facebook Attention Whores sind lächerlich. Gibt welche die ihre gesamte Freizeit damit vergeuden, weil sie glauben, die 100 Follower würden den privaten Scheiß den sie posten wirklich lesen. Dabei lesen die selbst nie die Posts der anderen, sondern sprechen diese nur an um ggf. mehr Follower zu bekommen oder Werbung zu machen.

Wenns jetzt jemand besonderes wäre der von einer besonderen Sache postet, z.B. ein Astronaut von seiner Mission, da ist das was anderes. Aber wer zum Geier will denn 30.000 Mal von 30.000 verschiedenen Leuten denselben Alltagsmist gepostet sehen? Was interessierts mich ob jemand gerade Brot isst, RTL schaut oder aufs Klo geht?
Auf Angeberei reagiere ich auch nie weil mir die Dinge mit denen Leute angeben immer egal sind. Meine Hobbies sind alle gratis ausführbar, oder mit sehr wenig Geld (zB Steam-Games), eine Villa oder Markenklamotten will ich nicht und Autos brauche ich nicht.

Dass man nie Leute sieht die mit ihrer Intelligenz prahlen sagt eigentlich viel über die Prahlenden aus. Bestenfalls sieht man Statuskram wie Typen die angeben Student zu sein oder die Anwaltskanzlei der Mamma zu übernehmen, ja wow.

Finde Facebook allerdings auch generell unsinnig.


melden
Erasmus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

26.01.2017 um 21:07
Wenn ich reich wäre, würde ich nicht damit protzen. Mit schlau oder armes Würstchen hat das aber wenig zutun. Manche zeigen halt auch gern, was sie haben und protzen damit herum. Ich würde das nicht machen. Aber wozu dieses protzen gut sein soll, erschließt sich mir irgendwie nicht. Genauso gibt es den Steinreichen der es sich einfach nicht anmerken lässt und lieber inkognito herum läuft wie ein armer Hund und sich darüber amüsiert, wenn die Mitmenschen ihn schief angucken, so nach dem Motto: Wenn die wüssten... :D


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 04:30
in amerika,gehört es zum guten ton,zu zeigen "was man hat"
in europa/deutschland,rümpft man darüber eher die nase.
die meisten "poser" fotos,auf instagram und co. kommen aus usa(soweit ich weis) und da ist es,in bestimmten kreisen,völlig normal.
es mag sicher viele gründe geben,sich auf diese weise zu presentieren,einer davon könnte sein: schaut her,ich hab nicht nur reichlich kohle,ich hab auch richtig spass dabei,damit zu leben!


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 08:31
Jeder kann sein führen Leben wie er möchte und mit dem was er hat. Ich denke, wenn jemand mit seinem Leben zufrieden ist, dann lässt man sich nicht von Protzern beeindrucken.
Am Ende zählt ja nur wie es innen drin aussieht. Reiche haben manchmal so viele Probleme und sind emotional so weit unten, das ich froh bin, nur ein Niemand bin und mein Leben in Ruhe leben kann.
Aber das kann jeder sehen wie er möchte:-)
Ich persönlich bemitleide Menschen die so nach Anerkennung und Bestätigung suchen.


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 08:40
Geisonik schrieb:"Es ist schöner in einem Sportwagen zu weinen als in einem Kleinwagen"
Schon, dennoch halte ich so ein ausschweifendes Jet-Set Leben als nicht erstrebenswert.
rosebud schrieb:es mag sicher viele gründe geben,sich auf diese weise zu presentieren,einer davon könnte sein: schaut her,ich hab nicht nur reichlich kohle,ich hab auch richtig spass dabei,damit zu leben!
Die Menschen, die Interesse an deren Leben zeigen und sich Bilder und Dokus darüber reinziehen, geben ihnen die geeignete Bühne ;)


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 08:43
@borabora
Dem Spruch würde ich auch nur zustimmen wenn es dabei ums reine Geld geht, nicht um Bekanntheit.


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 08:58
@Geisonik

Je nachdem, bleibt ein gewisser Bekanntheitsgrad nicht aus und viele Leute interessieren sich für das Leben der "Schönen und Reichen".

Faszinierend fand ich Werner Metzen, besser bekannt als Ramschkönig. Da gab es auch Dokus und Berichte, wobei er nicht unbedingt mit seinem Reichtum geprotzt hat.


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 11:14
Protzer haben meist kein gutes Selbstbild und haschen nach Bestätigung um so sicher zu stellen, dass wenigstens andere beeindrucken können.
Dazu werden materialistische Hilfsmittel genutzt, aber auch der eigene Körper.
Die große Selbstliebe kaufe ich KEINEN von denen ab.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 11:20
Ich würde sagen arme Würstchen, ich meine wer wirklich weiss das er was drauf hat der wird sich nichts bewiesen müssen, er weis das er es drauf hat.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

27.01.2017 um 11:23
Aber zumindestens bei bekannten Promis kann es auch nur Show sein. ich weiss noch bei Robbie William der nach aussen hin wenn die Kameras auf ihn zeigten der harte Kerl war, aber im normalen Leben ein Schüchterner "Schlafi" war oder ist(Nicht böse gemeint). Aber man wollte ihn halt so sehen und nicht eben als ein ruhiger zurückgehaltenen Kerl...


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

29.01.2017 um 13:52
es gibt TV-Protzer wie Bastian Yotta, die wollen einfach nur eines: sich unglaublich wichtig tun!

falls jemand von euch diese unendlich bescheuerte doku soap im fernsehen geschaut hat "die yottas"!!

die einzigen dinge, die sie in den ganzen paar sendungen gemacht haben ist nichts weiter als dass dieser bastian angegeben hat, er wäre unglaublich hochintelligent und könnte zig mal schneller denken als das durchschnittshirn. und hätte infolge damit unglaublich tolle dinge erfunden (man fragt sich bis heute, ob er es überhaupt erfunden hat? darüber wurde man natürlich an keiner stelle aufgeklärt)
dann sind sie vor die gartenpforte bei einer villa irgendeines "stars" gegangen und fragten ob dieser denn da wäre (um anscheinend zu demonstrieren dass sie ganz tolle "kontakte" zu hollywoodstars hätten"....sie sind trotzdem wie gesagt nur bis zu gartenpforte gekommen!

und es wurde erwähnt dass sie sich ihre ganzen autos nur geleast haben und ihnen ein 50.000 euro ring zu teuer war aber trotzdem erstmal dick und fett inklusive kamerateam in das juweliergeschäft gegangen sind und diese maria yotta mit dem ring rumgepost hat.

insgesamt eine sehr sehr peinliche nummer, diese sendung!


melden

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

30.01.2017 um 13:49
Was geht mich das veröffentlichte Leben der Anderen an? Ich muss mir das ja weder im Netz noch im TV, weder im Printmedium noch live gönnen. Die Motive, anderen seinen Livestyle unter die Nase zu reiben, dürften so verschieden sein wie die TäterInnen.


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

30.01.2017 um 15:53
Ach, wieso sollte man nicht protzen, wenn man etwas hat. man lebt nur einmal, und scheiß drauf was die anderen denken. genügend fans haben die ja.


melden
Anzeige

Die Protzer - schlaue Kerle oder arme Würstchen?

30.01.2017 um 16:22
Das ist es, worauf es in Zeiten globaler Kommunikation ankommt: Genügend Fans! Wen interessieren da schon Inhalte?


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt