Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Motivationslos und faul

119 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schule, Lernen, Motivation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:38
@Kantirist
Wie wäre es mit Reisen, bzw. roofing im Ausland?


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:43
@gruselich
Das würde ich schon gern machen, aber nicht mit meinem nicht vorhandenen Selbstbewusstsein. Da ich nichtmal mit all meinen Schulkollegen problemlos reden kann, denke ich dass das keine gute Idee ist im Ausland zur Schule zu gehen. Und außerdem müsste ich dann wenn ich zurückkomme das Verpasste nachholen. Und dazu müsste man definitiv vieeel lernen


1x zitiertmelden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:47
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Natürlich gilt das nicht für jeden Studiengang, aber in der Regel und der Gesamtheit verdienen studierte besser als nicht studierte
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Wie bitte soll dich jemand anderes motivieren, wenn dich eine Zukunft in Armut nicht schreckt?
Zwischen "weniger verdienen" und "Armut" hängt aber dann doch eine ziemliche Kluft.

Ich selbst kann mit Studierten nix anfangen. Meine Vater auch nicht und auch der hat eine eigene Firma. Da rekrutiert er lieber jemanden aus den eigenen Reihen. Da weiß man wo man steht. Studiengängern fehlen meist die simpelsten Erfahrungen die man einfach nur lernt, wenn man sich selbst die Hände schmutzig macht. Aber wie gesagt, das spiegelt nur meine Meinung wieder.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Ha, ich lach mich schlapp! :D

Ohne gute Noten bekommst du gar nicht erst ein Vorstellungsgespräch
Wie du meinst.

https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article119565507/Fuer-Arbeitgeber-sind-Schulnoten-inzwischen-egal.html


1x zitiertmelden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:47
@Kantirist
Einzelgänger sein ist doch auch okay. Besonders auf reisen hat man viel Zeit mit sich allein.
Bist du noch schulpflichtig, bzw. Must du noch nen Abschluss machen?


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:48
@Kantirist

Und was bitte erwartest Du jetzt von uns? Das wir Dir einen kollektiven virtuellen Arschtritt geben, damit Du selbigen endlich hoch bekommst? So eine Art Fernmotivation?

Der einzige Mensch der Dein Leben ändern kann, bist Du. Niemand sonst!


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:50
Mach Dich mal von dem Gedanken frei, dass Schul-wissen dich durchs Leben führt. Was für einen Abschluss strebt du denn an, wenn du es dir aussuchen könntest (Wunschkonzert)?


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:51
@gruselich
Den Pflichtschulabschluss den man nach der 9. Klasse hat habe ich.. Ich habe letztes Jahr die Schule gewechselt und jetzt wieder das hinzuwerfen wäre schon ein (für mich) extremer Schritt


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:52
Such dir ne Lerngruppe. Viele Dinge sind einfacher, wenn man sie zusammen macht.


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:53
@Doors
Ich weiß das ich mein Leben durch eine Forendiskussion nicht ändern kann, ich erhoffe mir eigentlich nur dass eure Beiträge dazu führen, dass ich wenigstens ein bisschen etwas lerne 


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:54
@Kantirist

Reiss' dich zusammen und zieh das durch.
Du musst da durch. Oder du fällst erst mal auf die Schnauze und merkst dann erst, dass es so nicht richtig läuft.
Aber dann ist es vielleicht zu spät. Und bleibst drin in so 'ner Lethargie, Faulheit und dem ewigen Mimimi...


1x zitiertmelden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:55
@-Leela-
Das ewige "Mimimi.." habe ich glaub ich schon erreicht ( ._.)


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:56
@Kantirist

Hm.
Beweg deinen Popo und mach was. Du bist wohl nicht dumm, wohl eher irgendwie...lethargisch?


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:56
Zitat von RedoxRedox schrieb:Zwischen "weniger verdienen" und "Armut" hängt aber dann doch eine ziemliche Kluft.
Tatsächlich?
Zitat von RedoxRedox schrieb:Ich selbst kann mit Studierten nix anfangen. .
Ich weiß nicht, was deine Vorurteile nun hiermit zu tun haben.
Auch weiß ich nicht wieso du dich auf Studieren fixierst....
Zitat von RedoxRedox schrieb:Meine Vater auch nicht und auch der hat eine eigene Firma.
Und dein Vater hat nach der 9.Klasse die Schule abgebrochen und ohne Ausbildung einen Laden hoch gezogen?

@Kantirist

Du kannst dich entspannen, kannst die Schule schmeißen, der Vater von Redox hat eine Firma und würde sowieso keine Studis einstellen.
Zitat von RedoxRedox schrieb:Wie du meinst.

https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article119565507/Fuer-Arbeitgeber-sind-Schulnoten-inzwischen-egal.html
An deiner Stelle hätte ich mal den GANZEN Artikel gelesen und nicht nur die Überschrift. ;-)


1x zitiertmelden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 16:59
Die Noten an sich mögen größtenteils egal sein...aber einen Abschluss der dem Job entspricht würden Arbeitgeber schon gerne sehen :p


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:00
@-Leela-
Ob ich wirklich dumm bin, kann ich selbst leider nicht beurteilen, aber das ich ein bisschen lethargisch bin könnte schon zutreffen


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:00
Zitat von -Leela--Leela- schrieb: Oder du fällst erst mal auf die Schnauze und merkst dann erst, dass es so nicht richtig läuft.
So wird das kommen.

Ich kann ihn ja verstehen, ich war kaum anders.
Mein Ehrgeiz damals in der Oberstufe war Klausuren ohne zu lernen oder mit möglichst wenig lernen zu bestehen. Note egal (so lange es eben keine 5 war), Hauptsache möglichst geringer Aufwand.


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:00
Ja, Noten sind nur Zahlen aber wenn wir hier Bewerber zu einem Vorstellungsgespräch einladen und sie spiegeln das wieder was da auf ihrem Zeugnis steht... naja...


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:02
@Groucho
Und wie hast du dann die Schule/Das Studium geschafft? Kam die Motivation von alleine oder bist du auf die Schnauze gefallen und hast es danach kapiert?


1x zitiertmelden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:04
Okay. Was wäre denn wenn du dich in einem freiwilligendienst in einem fernen Land begibst. Oder auf Tahiti in einer perlenzucht arbeiten gehst.
Meine persönliche Meinung ist, dass du noch sicher 5-8 Jahre Zeit hast, Dich zu qualifizieren. Das kann über die Schule laufen, klassisch mit pauken und auswendig lernen - muss aber nicht. Wenn du dir vostellen kannst, Deutschland hinter Dir zu lassen... Die Welt steht dir offen. Dort warten Menschen auf Leute wie Dich, glaub mir. Ich war selbst 4 Monate in Indien.
Beispielsweise gibt es Tiefsee-Taucher, die an Ölplattformen arbeiten, Schlangenfänger, die Giftschlangen einfangen, du könntest Teebauer in Japan werden. Irgendwas jenseits von Alltäglich, reizt Dich sowas? Dann finde deinen Weg. Nichts ist erfüllender, als etwas zu tun, was andere für unmöglich halten.


melden

Motivationslos und faul

28.02.2017 um 17:09
@gruselich
Also Giftschlangen zu fangen und bei Ölpflattformen herumzutauchen hört sich nicht gerade nach einem tollen prägendem Erlebnis an :'D.
Ins Ausland zu gehen fände ich schon toll, aber da zieht es mich eher auf einen Bauernhof in Neuseeland ^^
Die Matura (Abitur) hätte ich aber eigentlich davor schon ganz gerne. Weil nicht mal das erreicht zu haben ist schon irgendwie traurig


1x zitiertmelden