Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Von Eifersucht und Missgunst

311 Beiträge, Schlüsselwörter: Eifersucht, Ratschläge, Missgunst, Falschheit

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 20:37
Entschuldigung für den langen Text. Ist mehr geworden, als ich wollte.

Hallo Leute!

Ich hätte gern mal gewusst, wie es sich bei euch mit der Eifersucht verhält. Ich meine hier nicht speziell die Eifersucht, die in einer Partnerschaft zustande kommt, sondern auch "ganz banale" Eifersucht - zum Beispiel am Arbeitsplatz bzw. in der Schule, oder gegenüber Freunden, Schauspielern oder sogar völlig Fremden etc..
Seid ihr eifersüchtig? Kennt ihr jemanden der sehr eifersüchtig ist? Welche Situationen lassen dieses Gefühl in euch aufkeimen?
Was empfindet ihr, wenn sich jemand euch gegenüber eifersüchtig verhält?
Und die allerwichtigste Frage, und auch ein bisschen der Grund warum ich diesen Thread erstellt habe: Was tut ihr, wenn ihr merkt, dass die Eifersucht in euch anschwillt?

Die letzte Frage interessiert mich am brennendsten, da ich ein von grundauf eifersüchtiger Mensch bin. Von der kleinen Fußzehe bis zur letzten Haarwurzel. Soweit ich mich erinnern kann, war ich aber schon immer so. Außerdem bin ich auch sehr missgünstig, damit meine ich, dass ich nicht nur eifersüchtig werde, wenn jemand (subjektiv) etwas besseres hat/besser aussieht/etwas besser kann usw., sondern dass ich oftmals alles daran setze, anderen Menschen ihr Glücksgefühl madig zu machen, damit sie sich ja nicht zu sehr freuen. Das kann ich sehr gut und sehr subtil, das heißt, ich kann andere Leute dazu bringen, sich schlecht zu fühlen, ohne dass sie auch nur ansatzweise merken, dass ihre Unbehaglichkeit etwas mit mir zu tun hat.
Manchmal fühle ich mich auch ein bisschen schlecht deswegen. Aber das vergeht schnell.
Ist es normal, dass ich in regelrechte Mordlust verfalle, wenn mein Schwarm sagt, dass er jemand anderen auch attraktiv findet? Ist es normal, dass ich hoffe, dass meine gute Bekannte im Job nicht weiterkommt? Ist es normal, dass ich mich freue, wenn meine beste Freundin einen verwischten Lidstrich hat und total daneben aussieht? Oder sich peinlich benimmt?
Ich glaube nicht.

Ich hoffe, ihr könnt mir irgendwelche Tipps geben, wie ich es in solchen Situationen irgendwie schaffen könnte, mich zu verhalten wie ein normaler Mensch, eine Partnerin, eine Freundin?
Vielleicht kennt ihr ja jemanden der so ist, oder ihr seid vielleicht selbst so und könnt mich irgendwie auf den Teppich holen. Ich würde wirklich gern was verändern, nur weiß ich leider wirklich nicht was oder wie. Zeitweise kann ich sowas auch unterdrücken, aber das bereitet mir viel Stress, und ich möchte wirklich kein Magengeschwür.
Ich wäre wirklich froh über Tipps, Empfehlungen und hoffe auf Ernst gemeinte Ratschläge.
Nehmt aber bitte kein Blatt vor den Mund, ich vertrage angebrachte Kritik.


melden
Anzeige

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 20:57
Bei dir ist es nicht nur Eifersucht, sondern es kommt noch ne extragroße Portion Schadenfreude hinzu :D
Ist doch normal oder? ^^


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 21:04
miss_no_name21 schrieb:Außerdem bin ich auch sehr missgünstig, damit meine ich, dass ich nicht nur eifersüchtig werde, wenn jemand (subjektiv) etwas besseres hat/besser aussieht/etwas besser kann usw., sondern dass ich oftmals alles daran setze, anderen Menschen ihr Glücksgefühl madig zu machen, damit sie sich ja nicht zu sehr freuen. Das kann ich sehr gut und sehr subtil, das heißt, ich kann andere Leute dazu bringen, sich schlecht zu fühlen, ohne dass sie auch nur ansatzweise merken, dass ihre Unbehaglichkeit etwas mit mir zu tun hat.
findest du das nicht .. naja .. seltsam? Ich mein, was bist du für ein Mensch wenn du niemand anderem außer dir etwas gönnst?
miss_no_name21 schrieb:Ist es normal, dass ich in regelrechte Mordlust verfalle, wenn mein Schwarm sagt, dass er jemand anderen auch attraktiv findet? Ist es normal, dass ich hoffe, dass meine gute Bekannte im Job nicht weiterkommt? Ist es normal, dass ich mich freue, wenn meine beste Freundin einen verwischten Lidstrich hat und total daneben aussieht? Oder sich peinlich benimmt?
Jain. Eifersucht - ok. Mordlust - NOPE.
Nein. 
Nein.
Das ... keine Ahnung. 

Mein Tipp: 
Einfach mal für andere auch freuen können! 


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 21:04
miss_no_name21 schrieb:Ich hoffe, ihr könnt mir irgendwelche Tipps geben, wie ich es in solchen Situationen irgendwie schaffen könnte, mich zu verhalten wie ein normaler Mensch, eine Partnerin, eine Freundin?
Ich denk, gegen Eifersucht ist kein Kraut gewachsen :D

Mit der Zeit wird man gelassener...


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 21:05
Soso,du möchtest dich also wirklich ändern.
Deine Geschichte kommt mir aber gar nicht so vor.
Im Gegenteil,ich denke,dass du es genießt,andere fertig zu machen und deinen Spaß dran hast.
Und glaubst du tatsächlich,daß andere Menschen nicht merken,daß sie von dir manipuliert
und fertig gemacht werden,und daß DU dich dann besser fühlst?
Ändern,glaube ich,kann sich so jemand nicht wirklich.
Du wirst irgendwann im Altersheim sitzen,und neidisch auf den Teller deines Nachbarn
schielen,nur weil du glaubst,dessen Portion ist größer.
Aber es ist schon mal gut von dir,andere Meinungen einzuholen.
Oder hoffst du,hier Gleichgesinnte zu treffen,um dir ein paar Tipps zu holen,
weil man deine Spielchen durchschaut hat,und keiner mehr mit dir reden möchte?
Naja,wie auch immer;ein Magengeschwür wird dir nicht erspart bleiben,
weil es immer jemanden geben wird,der vermeintlich besser,schöner,reicher,usw. ist.
  Ich wünsch dir noch viel Spaß in deinem Leben,
  und hoffe,du wirst deinen Meister finden,
  auf daß du dich dann schlecht fühlst,und dieser sich besser...


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 21:08
@miss_no_name21
Kritik hast du selber schon genug geäußert. Denke ich zumindest. Du bist eben sehr eifersüchtig und du hast das selber erkannt. In erster Linie machst du dir mit der Eifersucht ja selber das Leben schwer.
Ich selber bin nicht sehr eifersüchtig, aber wenn ich es war, dann habe ich darunter gelitten, weil es ein beschissenes Gefühl ist.
Irgendwo muss diese Eifersucht meiner Meinung nach herkommen. Zumindest, wenn sie sehr ausgeprägt ist. Ab und zu ein bisschen eifersüchtig sein finde ich "normal".
 Vielleicht wurden deine Geschwister früher (falls du welche hast) bevorzugt und du fühltest dich zurückgesetzt und warst irgendwann quasi auf fast alles eifersüchtig, was andere hatten. Oder dir hat öfter mal jemand etwas oder jemanden "weggenommen",  was oder der dir wichtig war. Oder Menschen haben sich über dich lustig gemacht oder sich gefreut, wenn bei dir was schiefging. Ich glaube, das kannst du nur selber "erforschen".
Dagegen alleine etwas tun, stelle ich mir sehr schwer vor. Vielleicht Entspannungsübungen oder du versuchst mal, dich mit irgendetwas Schönem abzulenken, wenn du merkst, dass dieses giftgrüne Gefühl sich in dir ausbreitet. Wenn du auf etwas eifersüchtig bist, das jemand anderer hat, gönne dir einfach selber was Schönes. Muss ja nicht immer teuer sein. Ein wohliges Schaumbad mit guter Musik, einem lustigen Buch und vielleicht ein Gläschen Sekt dazu. Oder du gehst raus und pflückst dir selber einen schönen Blumenstrauß. Oder machst irgendwas, dass dir Spaß macht. Hast du sowas schonmal probiert?


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 22:32
Neee, kenn ich nicht.
Selbst in einer Partnerschaft nicht.


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 22:46
Jeder ist seines Glückes Schmied...

Ich finde jeder sollte das beste aus seinem Leben machen und zufrieden sein mit dem was man hat.
Besser geht immer, aber selbst wenn du Millionen hast und wunderschön bist und alles hast, glaub ich nicht ,das du zufrieden sein wirst.
Mit deiner Einstellung wirst du irgendwann einsam und allein sein.
Hast du Kinder? Wenn ja bist du auch auf die eifersüchtig? 


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 22:51
Hm.
Ein Teufelskreis. Du erkennst, dass Eifersucht eine ungeliebte Eigenschaft ist, das setzt dein Selbstwertgefühl herab, was wiederum der Nährboden für Eifersucht ist.

Was glaubst du, was passiert, wenn Deine Freunde sich von der schadenfrohen eifersüchtigen Person abwenden, die ihnen nichts Gutes gönnt? Die verbliebenen Freunde werden zur Unterstützung des Selbstwertes umso wichtiger, was wiederum die Eifersucht nährt. Was weitere Freunde vertreibt.

Du wirst ne echt arme Socke sein, wenn du die Kurve nicht kriegst. Mein Tipp: Lerne Dich selbst zu lieben. Sei Du selbst Deine Quelle. Mach dich unabhängig von anderen. Dann kannst Du Quelle für andere sein, und auch annehmen.


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:18
Gsd habe ich mit solch quälenden gefühlen wie eifersucht oder neid im negativen sinn nichts zu tun.

"Eifersucht", so heißt es ja, ..."ist auch die angst vor einem vergleich..".

Ich kannte in meinem leben eifersüchtige menschen, und es hat immer etwas unschönes bis auch ärgerliches für mich gehabt, wenn ich sah oder sehe wie da menschen die mag drunter leiden mußten, wenn sich da jemand so kontrollierend gibt oder sogar noch unfair dabei wird.

Das hatte nicht nur mit menschen zu tun, wo es sich um liebe in einer beziehung ging, sondern auch um partner, die das leben ihrer frau/freundin schwer machten, weil die zb. eine wirtschaftsschule zu einer umschulung besuchte, und dadurch zuerst einmal nach und nach richtig aufblühte.

Später saß sie da im unterricht und erzählte weinend wie ihr partner ihr das leben zur hölle machte, weil sie mehr und mehr selbstvertrauen gewonnen hatte und inzwi. mit ihm auf augenhöhe war, und er aber damit nicht klar kam.

Ja, er blockierte sie sogar noch mehr oder weniger dabei.

(Ohne das sie der negative auslösende faktor dafür war. Wer sie kannte konnte sich das denken das das nicht von ihr ausgeht.)


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:23
Ich bin eifersüchtig auf dich, @miss_no_name21 , da du tatsächlich ein Thema gefunden hast.

Zwar nicht ganz so dolle, aber gut. :D

Aber ich strenge mich an und fühle mich angespornt, statt in Trauer zu baden.
Ich geh es positiv an. :Y:


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:28
@sunshinelight


Genau.

Es gibt nämlich auch "positiven neid".

Ein neid, der eher bewunderung in mir auslöst.

Auch bei frauen die irgendetwas bewundernswertes geleistet haben, als das die "beneidete" person mir gegenüber in irgendeinem negativen licht dastände.


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:38
aero schrieb:@sunshinelight


Genau.

Es gibt nämlich auch "positiven neid".

Ein neid, der eher bewunderung in mir auslöst.

Auch bei frauen die irgendetwas bewundernswertes geleistet haben, als das die "beneidete" person mir gegenüber in irgendeinem negativen licht dastände.
Ach, war das denn nicht ironisch gemeint?
Jetzt bin ich maximal verwirrt. :D
Ne, positiven Neid kenn ich auch nicht.
Keine Ahnung woran es liegt.


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:42
aero schrieb:Es gibt nämlich auch "positiven neid".

Ein neid, der eher bewunderung in mir auslöst.
Hm, sicher, das es Neid ist? Ich bin mir sicher, das Du es den Menschen gönnst, wofür Du sie bewunderst :)


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:49
@Lessy
Okay, entschuldige, mit Mordlust habe ich wirklich etwas übertrieben. Ich wollte damit einfach nur ein Gefühl von tiefer Wut beschreiben. :)


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:58
Picassoratio schrieb:Oder hoffst du,hier Gleichgesinnte zu treffen,um dir ein paar Tipps zu holen,
weil man deine Spielchen durchschaut hat,und keiner mehr mit dir reden möchte?
Nein, das ist es wirklich nicht. Ich habe einen gesunden (kann man das in meinem Fall so nennen?) Freundeskreis, viele Bekannte usw.. Das Problem ist, dass ich mir damit (wie schon ein anderer hier erwähnt hat) das Leben selbst schwer mache. Und ich merke das. Nicht nur seelisch, sondern auch körperlich.
Picassoratio schrieb:  Ich wünsch dir noch viel Spaß in deinem Leben,
 und hoffe,du wirst deinen Meister finden,
 auf daß du dich dann schlecht fühlst,und dieser sich besser..
Weißt du, das "hoffe" ich auch manchmal. Genau das ist der Punkt. Ich weiß nämlich, dass ich es gar nicht besser verdient hätte.
Aber bitte gib mir doch einen Anreiz, wie ich es besser machen könnte.
Ich würde mir wünschen, mich aus tiefstem Herzen für jemanden freuen zu können, ohne dass es für mich einen Vorteil ergibt.


melden

Von Eifersucht und Missgunst

10.05.2017 um 23:59
sunshinelight schrieb:Aber ich strenge mich an und fühle mich angespornt, statt in Trauer zu baden.
Ich geh es positiv an. :Y:
Wie machst du das?


melden

Von Eifersucht und Missgunst

11.05.2017 um 00:00
miss_no_name21 schrieb:Aber ich strenge mich an und fühle mich angespornt, statt in Trauer zu baden.
Ich geh es positiv an. :Y:
Also ich meine, woher nimmst du die Energie dich stets aufzuraffen und an dir zu arbeiten, statt eifersüchtig zu werden?


melden
Anzeige

Von Eifersucht und Missgunst

11.05.2017 um 00:03
@miss_no_name21
Ganz einfach.
Ich werde mir über den Willen bewusst, den ich habe und wenn etwas nicht geklappt hat, muss ich gucken, warum und wie ich das ändern kann.
Erst dann kann es weitergehen und andere Ergebnisse erzeugen.
Vieles ist ein Prozess und mit jedem Mal wirst du sehen, dass es immer etwas besser läuft.
Kleine Erfolgserlebnisse.
Also auch kleine Schritte.
Und nicht alles auf einmal.


melden
112.016 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden