Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geschwister

277 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geschwister, Verbundenheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Geschwister

01.08.2006 um 21:36
War und bin glückliches Einzelkind, habe mich nie nach Geschwistern gesehnt dennich
brauche viel Platz um mich auszubreiten :D
Geistig, versteht sich^^


melden

Geschwister

11.02.2009 um 18:37
ich habn bruder ...

er ist 16 und ich 14 ... als wir noch jünger waren ham wir uns immer seeehr doll gestritten xD
jetzt gehts eigl. aber ich seh ihn nicht sehr oft....

hab ihn aber trotzdem lieb ^^


melden

Geschwister

11.02.2009 um 18:59
habe zwei schwestern. sind alle drei beste freunde und auch wirklich überall als die drei mädels die immer zusammen sind bekannt. wenn mal eine fehlt, fragt gleich jeder wo sie ist. haben uns seit ca. 5 Jahren nicht mehr gestritten und verstehen uns blind.
Ist manchmal bisschen stressig für unsre Eltern, weil wir auch bei ner auseinandersetzung mit den eltern zusammenhalten... kurz gesagt, unser verhältnis ist sehr gut^^


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:13
meine beiden schwestern sind
16 und 18 jahre älter als ich
hab nicht wirklich eine beziehung zu ihnen
dass liegt aber auch daran dass es in
meiner familie üblich ist NICHT zu reden


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:25
ich habe drei Geschwister :). Auch wenn zwei davon weit weg von mir sind, hat sich in all den Jahren zwischen uns nichts geändert. Wenn wir uns ab und an mal treffen, soweit es möglich ist, ist es so wie immer. Das Gefühl der Vertrautheit, der Geborgenheit, ... es ist einfach da. Sie sind ein Teil in meinem Leben. Daran wird sich sicher nie was ändern.



@Kytoma

es liegt ganz alleine an dir dieses zu ändern. Reden ist nicht schwer :).


1x zitiertmelden

Geschwister

11.02.2009 um 19:30
Zitat von HornisseHornisse schrieb:Reden ist nicht schwer
das zuhören ist für manche eher eine herausforderung :D


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:32
:D, ja kommt natürlich auch vor....


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:35
Ich bin Einzelkind.
Hab mir als Kind oft Geschwister gewünscht.

Manchmal gibt es Situationen, da würde ich gerne bei meinem Bruder anrufen :)
(wenn ich denn einen hätte)


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:36
Hab ne Schwester und es ist wohl reine Hass- Liebe


:D


melden

Geschwister

11.02.2009 um 19:44
Habe einen Bruder und es ist wohl reiner Hass. Ich weiß, dass er versucht sich zu bessern, aber er hat mich nunmal mein ganzes Leben lang gepiesakt und von einer brüderlichen bzw. freundlichen Seite habe ich ihn nur kennen gelernt, wenn er was ovn mir wollte. Wenn ich es ihm aus irgendwelchen Gründen nicht gab wurde er wieder das alte Arschloch. Naja er ist 2 1/2 Jahre älter als ich und ich warte eigentlich nur darauf, dass er auszieht, damit ich dieses Arschloch endlich los bin. Sehe auch nicht ein warum ich ihn als Bruder sehen soll, wenn erm ich nie so behandelt hat wie einen :/


melden

Geschwister

11.02.2009 um 21:53
Ich habe drei ältere Brüder, mit ihnen verstehe ich mich eigentlich ganz gut außer mit dem ältesten. Er ist ziemlich egoistisch und hat mit der Familie eigentlich nicht wirklich was zu tun. Zudem ist er sehr unzufrieden mit sich und lässt es andere spüren.


melden

Geschwister

11.02.2009 um 23:24
Ich habe einen dreieinhalb Jahre jüngeren Bruder und ganz ehrlich: Der hat schon früher immer nur Scheiße gebaut und ich durfte es wieder glattbügeln.. Früher hat er nur sein Geld für Mist ausgegeben und immer herumgebettelt, Schlägereien angezettelt, die ich unterbrechen musste und gelogen bis sich die Balken biegen.
Es ist nicht besser geworden. Heute ist er spielsüchtig und verschuldet sich jeden Monat erneut im dreistelligen Bereich. Ich bin der Esel, der dafür bürgen muss, weil er sein Auto für die Arbeit braucht. Diesmal zwinge ich ihn aber zum Psychiater zu gehen, ich habe die Nase endgültig voll. Zur not lasse ich ihn einweisen, bevor er später noch seine ganze zukünftige Familie in die Obdachlosigkeit zwingt. Ich weiß, dass er wohl nichts dafür kann, aber es muss sich etwas ändern.

Ich habe auch so etwas ähnliches wie eine Schwester, meine Großcousine (ein Jahr jünger als ich), die bis vor kurzem hier wohnte. Sie macht auch nur Probleme. Sie rennt ständig zurück zu ihrem Ex, der sie schonmal in's Koma geprügelt hat. Sie hätte nächste Woche vor Gericht aussagen sollen. Stattdessen rennt sie zurück zu ihm und zieht die Anzeige zurück. Ich verstehe das einfach nicht. Als hätte sie einen Großen Aufdruck auf dem T-Shirt mit "schlag mich" oder so. Am Alkohol hängt sie auch schon wieder und ich weiß nicht mehr wie ich ihr helfen soll. Sie hat keine Angst vor dem Typen. Sie liebt ihn einfach nur abgöttisch, obwohl er ein gewalttätiger und dauerbetrunkener Schläger auf Bewährung ist. Achja, als der Typ im Knast war hatte sie einen Typen, der nicht so abartig drauf war und den hat sie für den Idioten im Knast wieder sausen lassen.
Mich hat sie auch schon öftermals angebaggert, irgendwas stimmt in der Psyche von dem Weib einfach nicht. Vielleicht ist es nur mangelndes Selbstbewusstsein, aber wie ich ihr helfen kann ist mir einfach nur ungewiss, vorallem, da sie sich in letzter Zeit völlig vor mir versteckt. Nein, ich war niemals böse oder gemein zu ihr. Warum das so ist ist mir einfach nur ein Rätsel.

Geschwister machen nichts als Ärger.


melden

Geschwister

11.02.2009 um 23:26
naja nicht alle geschwister sind so


melden

Geschwister

12.02.2009 um 08:45
Der Kontakt mit meinen Geschistern beschränkt sich auf das Wesentliche.
Ein fröhliches "Na, geht's gut?" am Familiengrab für meinen ältesten Bruder, jährlich einen Geburtstagsgruss an meine ältere Schwester und hin und wieder Psychostress mit meiner jüngsten Schwester.
Ich bin halt nicht so der Familientyp.


melden

Geschwister

12.02.2009 um 08:54
@Doors
Äh naja,das liegt aber auch daran das du der einzige bist der es zu was gebracht hat,der seinen Horizont erweitert hat und sich das Hirn mit Marx,Negri und Kautsky vollgestopft hat um sich danach im Dschungel mit reaktionären Contras rumzukloppen...du hättest dir auch die Mühe machen können die anderen auf den Weg zu bringen und ne innerfamiliäre Marxismusschulung machen können


melden

Geschwister

12.02.2009 um 09:06
@Warhead

Meinem Bruder hätte ich vielleicht lieber mitteilen sollen, dass Auto und Alk eine ungute Mischung ist. Und bei den Mädels habe ich so langsam jede Hoffnung fahren lassen. Jede/r schafft sich seine Hölle selbst.


melden

Geschwister

12.02.2009 um 09:08
Ich dachte solche Infos hat man auf Abruf


melden

Geschwister

12.02.2009 um 09:09
Eigentlich wäre ich froh, Geschwister zu haben.

Aber wenn man so manche Aussagen liest, kann man auch froh sein,
Einzelkind zu sein.


melden

Geschwister

12.02.2009 um 09:12
Ich bin Zwilling, aber habe die/den ander(e)n noch nie gesehen


1x zitiertmelden

Geschwister

12.02.2009 um 09:14
Zitat von martialismartialis schrieb:Ich bin Zwilling, aber habe die/den ander(e)n noch nie gesehen
Fühlst du dich unvollständig, oder so als würde dir was fehlen?
Viele Zwillinge berichten davon.
Wurdet ihr bei der Geburt getrennt?

@martialis


melden