Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Geschichte, Geburt

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:49
@Hyphaema
Tut mir leid, ich muss da hartnäckig bleiben, denn meiner Meinung nach ist die Überschrift nicht korrekt, denn sie schließt ein, dass man dann grundsätzlich nicht existieren würde.
Auch wenn ich dann nicht genau die Person wäre, die ich aktuell bin, wäre das im weiterreichendem Sinne total uninteressant, denn ich säße trotzdem hier, nur meine Nase sähe dann vielleicht etwas anders aus und ich würde mich hier nicht zu Wort melden, da ich keinen solchen "historischen" Hintergrund aufweisen kann.

Das wäre dann der kleine feine Unterschied, mehr nicht.


melden
Anzeige

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:50
silberhauch schrieb:Warum sollte ausgerechnet ein "historisches" Ereignis dafür verantwortlich gewesen sein, daß man existiert?
Richtig, es sind alle Ereignisse dafür verantwortlich. Nicht nur eins :-)


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:51
@silberhauch
An diesem Punkt müsste man die Diskussion in Philosophie verschieben. Ob du mit anderen Genen wirklich die gleiche Person wärst, mit dem gleichen Bewusstsein? Ich würde nein sagen.


melden
Hyphaema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:53
silberhauch schrieb:Tut mir leid, ich muss da hartnäckig bleiben, denn meiner Meinung nach ist die Überschrift nicht korrekt, denn sie schließt aus, dass man dann grundsätzlich nicht existieren würde.
Gut, dann würde er korrekt eben "Historische Ereignisse, ohne die ihr vermutlich/wahrscheinlich nicht existieren würdet" heißen. Wärst du damit glücklicher?
silberhauch schrieb:Auch wenn ich dann nicht genau die Person wäre, die ich aktuell bin, wäre das im weiterreichendem Sinne total uninteressant, denn ich säße trotzdem hier, nur meine Nase sähe dann vielleicht etwas anders aus und ich würde mich hier nicht zu Wort melden, da ich keinen solchen "historischen" Hintergrund aufweisen kann.
Nun, die Frage ist halt, ob du dann überhaupt noch "Du" wärst oder nicht jemand anders. Auch wenn das vielleicht irrelevant ist und niemand mit Gewissheit beantworten kann. Die Fragestellung war ja dennoch, welche Ereignisse wahrscheinlich dazu führten, dass genau Du mit deiner Nase, deinen Eltern und Großeltern geboren wurdest und nicht irgendjemand anderes.
Aber gut, ich weiß schon was du meinst und der Gedanke an sich ist ja nicht uninteressant.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:54
@Ilvareth
Das stimmt wohl. Selbst wenn ich ein total anderer Mensch wäre, so wäre ich aber immer noch ich, mit meinem Bewußtsein.

@McMurdo
Richtig! Alle Ereignisse, bis zum Urmenschen, spielen dabei eine Rolle, aber nach meiner Formel könnte das aber auch im Gesamten trotzdem uninteressant sein, denn ich wäre zwar jemand anderes, aber dennoch ich.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:55
Ich mag den Thread. Ich weiß nicht das Geringste über meine Großeltern, schon gar nicht, wie sich kennenlernten oder wie sie den Krieg erlebt haben und dergleichen. Ich finde es interessant, hier zu lesen, was manche alles über ihre Vorfahren wissen.


melden
Hyphaema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 22:57
McMurdo schrieb:Richtig, es sind alle Ereignisse dafür verantwortlich. Nicht nur eins :-)
silberhauch schrieb:Richtig! Alle Ereignisse, bis zum Urmenschen, spielen dabei eine Rolle, aber nach meiner Formel könnte das aber auch im Gesamten trotzdem uninteressant sein, denn ich wäre zwar jemand anderes, aber dennoch ich.
Ich habe ja auch gar nichts anderes behauptet und sogesehen hat auch der TE nichts anderes behauptet. Es wurde nur nicht danach gefragt, minutiös alle Faktoren aufzulisten, die zur eigenen Geburt führten (mal davon abgesehen, dass das niemand leisten könnte), sondern explizit um historische Ereignisse bzw. wichtige Ereignisse des Weltgeschehens.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:03
Meine mutter stammte aus Kraiburg a. Inn.

Mein vater stammte aus Stralsund.

In aachen lernten sie sich 1962 auf einer arbeitsstelle kennen (sie war 17, er war 23.) und lieben, und waren 47 jahre bis zum tod von meines vaters glücklich verheiratet.


Und so kann ich sagen das die nachkriegswirren zu meiner existenz führten.

Auch wenn ich nur ein zufallsergebnis des ersten gemeinsamen abends war. Meine mutter wollte unbedingt meinen vater haben.
(Er mich aber nicht.) :D


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:05
@Hyphaema
🍻
Mach Dir nichts draus, ich neige oft zu solchen Überlegungen.
https://www.allmystery.de/fcgi/?m=first_unread_post&thread=115903https://www.allmystery.de/fcgi/?m=first_unread_post&thr...
Ich habe diesbezüglich mal einen Thread erstellt.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:05
silberhauch schrieb:denn ich wäre zwar jemand anderes, aber dennoch ich.
Was denn nun? Du oder jemand anderes? Beides gleichzeitig funktioniert ja irgendwie nicht.:-)


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:08
Hyphaema schrieb:Es wurde nur nicht danach gefragt, minutiös alle Faktoren aufzulisten, die zur eigenen Geburt führten (mal davon abgesehen, dass das niemand leisten könnte), sondern explizit um historische Ereignisse bzw. wichtige Ereignisse des Weltgeschehens.
Stimmt schon nur kann da ja zB jeder Mensch der vor Datum x geboren wurde dieselben Ereignisse aufzählen. :) Denn ohne Diese gäbe es sie alle nicht. So jedenfalls mein Verständnis der Vergangenheit.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:08
@McMurdo
Ich gehe davon aus, dass, egal was man ist, oder von wem man geboren wurde, alleine durch sein Bewußtsein existiert, irgendetwas hat mein Bewußtsein in diesen meinen Körper gesteckt. Der Körper an sich ist im Grunde uninteressant und austauschbar.


melden
Hyphaema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:15
McMurdo schrieb:Stimmt schon nur kann da ja zB jeder Mensch der vor Datum x geboren wurde dieselben Ereignisse aufzählen. :) Denn ohne Diese gäbe es sie alle nicht. So jedenfalls mein Verständnis der Vergangenheit.
Ja, kann. Muss aber nicht zwingend. Natürlich sind wir alle z.B. vom Ausgang des Krieges abhängig. Wäre irgendwo im Laufe der Zeit eine Atombombe statt auf Japan, auf Deutschland geflogen, wären wir natürlich nicht mehr alle hier.
Aber wenn man von der Geschichte ausgeht, wie sie sich ereignet hat, spielt der zweite Weltkrieg natürlich im Leben vieler Menschen eine Rolle - er muss es aber nicht zwingend. Möglicherweise gibt es auch Menschen, deren Großeltern eh schon im selben, relativ ruhigen Ort gelebt haben und sich nicht erst durch den Krieg finden mussten.
Und davon abgesehen ist der zweite Weltkrieg ja auch nicht das einzige Ereignis, das irgendwie relevant sein könnte. Es gab ja auch noch die DDR, die möglicherweise dazu führte, dass sich die Eltern von Person X verheirateten. Die Möglichkeiten sind ja vielfältig und spannend allemal. :)


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

28.05.2017 um 23:15
Naja, so ziemlich alle Ereignisse bis zur Befruchtung der Eizelle, dies war der Stichtag ;)


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 00:59
Hyphaema schrieb:Ja, kann. Muss aber nicht zwingend.
Ich denke eben schon das es zwingend ist. Jedes Ereignis löst eine irreversible Kette von neuen Ereignissen aus bis zu deiner Geburt. Von daher kann die Vergangenheit gar nicht anders sein als sie es ist. Wäre sie anders wärst du nicht hier.


melden
Hyphaema
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 01:19
@McMurdo

Dann hast du meine Aussage wohl missverstanden oder ich habe mich falsch ausgedrückt.
Bezogen auf den einzelnen gebe ich dir recht - die Geschichte muss (zumindest in der Regel) so verlaufen sein, wie sie verlaufen ist, damit es eben zu genau dieser Konstellation kam, aus der du oder ich entstanden sind. Das hatten wir ja eine Seite zuvor schon festgestellt. Sicher besteht möglicherweise eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass deine Ahnen auch anderweitig zueinander gefunden hätten, die halte ich aber nicht für relevant.

Was ich meinte, bezog sich auf deine Aussage, alle Menschen wären von ein und demselben historischen Ereignis abhängig bzw. würden dieselben Dinge aufzählen. Und an der Stelle kommt es meiner Meinung nach darauf an, um welches Ereignis es sich handelt - wenn es darum geht, dass eine schwere Katastrophe verhindert wurde, die ansonsten alle Menschen des Landes dahingerafft hätte, gebe ich dir recht. Ist das nicht der Fall, muss es aber nicht so sein, dass wirklich "jeder" Mensch diesen Fixpunkt in seiner Familiengeschichte hat. Ich gab ja als Beispiel die Familie im zweiten Weltkrieg, die eben nicht durch Flucht zueinander gefunden hat, sondern ohnehin bereits in unmittelbarer Nähe gelebt hat. Hier wäre der Krieg zumindest offensichtlich oder oberflächlich betrachtet nicht der ausschlaggebende Punkt für eine Familiengründung - jedenfalls nicht im Vergleich zu der Familie, die ohne eine Flucht aus Schlesien nicht zueinander gefunden hätte.
Sicher kann man sich mit derlei Vermutungen natürlich niemals sein, ich schätze dessen ist sich jeder bewusst.


melden

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 01:41
Mhm, wenn man es philosophisch betrachten möchte, dann verdanke ich meine Existenz eher einer bestimmten Firma als einem historischen Ereignis. Mein Opa wurde nämlich vom Werk im tiefsten Bayern an den Rhein versetzt und hat sich dort - obwohl bereits verheiratet und Vater zweier Kinder - in meine Oma verliebt. Zwei uneheliche Kinder später hatte seine erste Frau dann endlich ein Einsehen und hat in die Scheidung eingewilligt. Das war damals, Anfang der Sechziger, alles noch ein handfester Skandal, vor allem für einen Katholiken. Danach folgten noch drei weitere Kinder. Wobei es das Werk, in da er versetzt worden ist, nicht gegeben hätte, wenn der Krieg nicht verloren gegangen wäre. Schwierige Sache.

Wenn man noch philosophischer werden möchte, könnte man aber auch behaupten, dass die Trennung von Ost- und Westdeutschland ebenso dazu geführt haben könnte, dass sich meine Eltern kennengelernt haben. Denn vielleicht hätte sich mein Vater, wie seine Vorfahren geboren und aufgewachsen in Norddeutschland direkt an der Nordseeküste, ansonsten entschieden, im Osten zu studieren. Sein Plan war es nämlich, möglichst viel Distanz zwischen seine Mutter und sich zu bringen, ohne sich mit merkwürdigen schwäbischen und bayrischen Dialekten auseinander setzen zu müssen. Wäre das geschehen, dann hätte er meine Mutter wohl nie kennengelernt :D


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 01:49
....mal ganz blöd, hätte der Matratzenhersteller an der einen Stelle, die Bett-Feder nicht falsch rum eingesetzt wäre ein anderes Spermium schneller gewesen, und mich gäbe es heute so nicht.....


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 02:42
bei mir spielt sogar der 1. weltkrieg eine rolle.
ohne den wären meine grosseltern nie in des selbe waisenhaus gekommen u. hätten dann aus ihrer freundschaft auch keine liebe gemacht.
trotz dem 2. weltkrieg haben sie sich behalten dürfen u. meine mutter kam zur welt.

hätten die kriege meine grosseltern nicht zu regelmässigen kirchgängern gemacht u. sie nicht dazu gebracht auch mein mutter in der kirchgemeinde zu integrieren,dann hätte die meinen vater nicht kennen gelernt.....

und nun hocke ich hier u. hab den text geschrieben.....


melden
Anzeige
Venom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Historische Ereignisse, ohne die Ihr nicht existieren würdet

29.05.2017 um 02:55
hätte es die Tito-Partisanen (zu denen die meisten meiner männlichen Familienmitglieder aus der Vergangenheit gehört haben) im 2.WK nicht gegeben die tapfer die Achsenmächte und ihre Kollaborateure bekämpft haben mit allen nötigen Maßnahmen wäre meine Uroma und alle anderen aus der Familie wohl kaum am Leben und somit wäre ich nie existent.p


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt